Beruf "Programmierer"

Der Offtopic-Treff auf phpBB.de - Hier ist (unter Beachtung des phpBB.de-Knigges) fast alles erlaubt :-)
tarn
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 24.09.2006 09:04

Beruf "Programmierer"

Beitragvon tarn » 04.08.2007 13:33

Hallo Leute,
ich habe mal eine Frage:
Würdet ihr /seit ihr Programmierer(in) werden?

Ich würde mich, wenn ich mich schlussendlich für diesen Job entscheiden würde, in Richtung PHP/MySQL gehen.

Kann man davon gut leben und vielleicht auch viel verdienen?
Und kommt das in der Frauenwelt gut an, denn ich denke das ja nicht so *grins*
http://www.funnypower.de
Suche noch User!

Benutzeravatar
Scotty
Mitglied
Beiträge: 1451
Registriert: 15.06.2005 03:54
Wohnort: Neuruppin
Kontaktdaten:

Beitragvon Scotty » 04.08.2007 13:51

Hast du Informatik studiert bzw. willst du Informatik studieren?
Wenn nicht, dann wirst du es sicher schwer haben hier einen Job zu finden, außerdem lernt man so etwas so oder so nicht von heute auf morgen.

Als Hobbyprogrammierer/in kannst du aber auch damit etwas dazuverdienen, jenach dem was du drauf hast und an produkten abieten kannst.
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10, e-hahn Updater 3.10, Easy Desktop Note 1.06

tarn
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 24.09.2006 09:04

Beitragvon tarn » 04.08.2007 13:56

Ich will später eventuell Studieren, frage sich nur, ob sich das ganze lohnt.

Ich will später Redakteur oder Programmierer werden.

Wenn man selbstständig wird als Programmierer, kann man davon überlebene bzw. gut leben?
http://www.funnypower.de
Suche noch User!

Benutzeravatar
Scotty
Mitglied
Beiträge: 1451
Registriert: 15.06.2005 03:54
Wohnort: Neuruppin
Kontaktdaten:

Beitragvon Scotty » 04.08.2007 14:00

tarn hat geschrieben:Wenn man selbstständig wird als Programmierer, kann man davon überlebene bzw. gut leben?

Sicherlich kann man das, aber nur wenn man etwas anzubieten hat was andere benötigen,...
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10, e-hahn Updater 3.10, Easy Desktop Note 1.06

tarn
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 24.09.2006 09:04

Beitragvon tarn » 04.08.2007 14:11

Ja danke erstmal.

Machst du auch etwas in dieser Berufsrichtung?
http://www.funnypower.de
Suche noch User!

Benutzeravatar
tas2580
Ehemaliger
Beiträge: 3026
Registriert: 01.07.2004 05:42
Wohnort: /home/tas2580
Kontaktdaten:

Beitragvon tas2580 » 04.08.2007 14:30

Hast du Informatik studiert bzw. willst du Informatik studieren?
Wenn nicht, dann wirst du es sicher schwer haben hier einen Job zu finden,
Das stimmt nicht, wenn man gut ist bekommt man auch so von überall her Jobangebote.

Und kommt das in der Frauenwelt gut an, denn ich denke das ja nicht so *grins*
LOL was ist das den für eine Frage? Suchst du dir deinen Job aus nach dem wie er bei den Frauen ankommt :o
Die meisten Frauen (und auch Männer) kapieren garnicht was du da eigendlich machst, finden es aber ganz tol wenn sie auf Webseiten runsurfen die du geschrieben hast.
Heute ist ein guter Tag um dein Forum zu testen.
Ehemaliger Benutzername: [BTK] Tobi

tarn
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 24.09.2006 09:04

Beitragvon tarn » 04.08.2007 14:42

[BTK] Tobi hat geschrieben:
Hast du Informatik studiert bzw. willst du Informatik studieren?
Wenn nicht, dann wirst du es sicher schwer haben hier einen Job zu finden,
Das stimmt nicht, wenn man gut ist bekommt man auch so von überall her Jobangebote.

Und kommt das in der Frauenwelt gut an, denn ich denke das ja nicht so *grins*
LOL was ist das den für eine Frage? Suchst du dir deinen Job aus nach dem wie er bei den Frauen ankommt :o
Die meisten Frauen (und auch Männer) kapieren garnicht was du da eigendlich machst, finden es aber ganz tol wenn sie auf Webseiten runsurfen die du geschrieben hast.


hehe^^

Bin ja noch 14 Jahre, habe noch genug Zeit, im Moment sind meine Wunschberufe aber Redakteur und Programmierer, beides liegt mir.
http://www.funnypower.de
Suche noch User!

Benutzeravatar
Scotty
Mitglied
Beiträge: 1451
Registriert: 15.06.2005 03:54
Wohnort: Neuruppin
Kontaktdaten:

Beitragvon Scotty » 04.08.2007 16:55

[BTK] Tobi hat geschrieben:Das stimmt nicht, wenn man gut ist bekommt man auch so von überall her Jobangebote.

So ist es aber, Ausnahmen gibt es immer, aber in erster Linie will der Arbeitgeber erst einmal Qualifikationen sehen. Wenn man nichts vorzuweisen hat, dann Brauch man sich hier für so einen Job ganz sicher nicht bewerben. Ich denke mal auch wenn ein Arbeitgeber hier zwei zur Auswahl hat die gleich gut sind, wird er bestimmt den nehmen der ein entsprechenden Studienabschluss vorzuweisen hat ;).

tarn hat geschrieben:Machst du auch etwas in dieser Berufsrichtung?

Softwareentwicklung eher nicht.
Softwareentwicklung ist im Moment nur Privat ein Thema für mich.
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10, e-hahn Updater 3.10, Easy Desktop Note 1.06

Kalapuikkoja
Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 27.03.2007 22:10

Re: Beruf "Programmierer"

Beitragvon Kalapuikkoja » 04.08.2007 17:22

tarn hat geschrieben:Und kommt das in der Frauenwelt gut an, denn ich denke das ja nicht so *grins*


Ich steh ja total auf Codes, je exotischer, je besser 8)

Wenn Redakteur und Programmierer deine derzeitigen Wunschberufe sind, dann kombiniere beides und fang bei Computer-Zeitschriften an.

Ansonsten würd ich sagen, wenn du in dem Bereich gut Fuß fassen willst, musst du sicher schon studieren und einiges vorzuweisen haben. Arbeiten, Praktikas, Referenzen und viel Lernbereitschaft ;)
| http://www.sammakko.de | http://www.therasmusforum.net |
| Man muss seinen Träumen treu bleiben, sonst gehen sie fremd. |

tarn
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 24.09.2006 09:04

Beitragvon tarn » 04.08.2007 20:19

Mein Praktikum werde ich bei einer regionalen Zeitungs Redaktion machen, und halt weiter recherchieren, studieren möchte auch bzw. muss, wenn ich einen Job in dieser "Fuß" fassen will.
http://www.funnypower.de
Suche noch User!


Zurück zu „Smalltalk“