Facebook Login im Forum - Datenschutz

Der Offtopic-Treff auf phpBB.de - Hier ist (unter Beachtung des phpBB.de-Knigges) fast alles erlaubt :-)
Antworten
The-MIB
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2013 00:19

Facebook Login im Forum - Datenschutz

Beitrag von The-MIB »

Hallo Leute,

ich möchte gerne in meinem Forum den MOD installieren, dass man per Facebook Account sich einloggen kann. Diesen MOD gibt es schon zu installieren.
Jetzt wollte ich nur kurz Eure Meinung zu diesem MOD im Bezug auf deutschen Datenschutz und Risiken bzgl. Abmahnung und Nutzen erfragen.
Was sagen die "normalen" User dazu. Ist ein solches Login von Vorteil? Erhöht es den Useranteil? Ist es komfortabler für die User oder sehen sie es eher mit skepsis?
Ich habs auf der Demo Seite getestet, ist ganz nett, ohne nervigem registrieren, wobei eine solche Registrierung eh kaum aufwand bedeutet.

Über eine kurze Antwort würde ich mich wirklich freuen, Danke.

Gruß The MIB

Verschoben von phpBB 3.0: Administration und Benutzung nach Smalltalk am 03.01.2014 10:33 durch AYYILDIZLAR

Benutzeravatar
Kirk
Supporter
Supporter
Beiträge: 6763
Registriert: 24.05.2010 08:31
Kontaktdaten:

Re: Facebook Login im Forum - Datenschutz

Beitrag von Kirk »

Hallo
In Sachen Datenschutz können wir dir keine Rechtsberatung geben.
Wenn du willst das sich jeder mit seinem Facebook Account bei dir einloggen kann, dann ist der Mod das richtige für dich.
Ich persöhnlich halte von Favebook und co nicht viel.

hackepeter13
Valued Contributor
Beiträge: 3424
Registriert: 21.04.2004 12:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Facebook Login im Forum - Datenschutz

Beitrag von hackepeter13 »

Warum hast du dabei bedenken über den Datenschutz?

Ich selbst habe solch eine Mod noch nicht genutzt, aber wenn ich das System richtig verstehe, werden die Logindaten von Facebook in dein Forum übertragen (daher auch kein großartiger Registrationsaufwand im Forum).

Da jeder User selbst entscheidet, bzw. entscheiden kann, stimmt er ja mit so einer Login-Methode auch quasi zu, das seine Daten von Facebook an dein Forum übertragen werden.

The-MIB
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2013 00:19

Re: Facebook Login im Forum - Datenschutz

Beitrag von The-MIB »

Danke für Eure Antworten. Ja, es bietet eigentlich nur Vorteile.
Hab eigentlich gehofft mehr Antworten zu erhalten, vorallem finde ich es schade das es über 170 Klicks gab aber nur zwei Antworten...

Danke & Gruß

Benutzeravatar
Pyramide
Ehrenadmin
Beiträge: 12735
Registriert: 19.04.2001 02:00
Wohnort: Meschede

Re: Facebook Login im Forum - Datenschutz

Beitrag von Pyramide »

Im Zweifelsfall kann es üblicherweise nicht schaden, dem Benutzer so viele Informationen wie möglich zu geben, also z.B. einen Hinweis "Bei Nutzung dieser Funktion werden folgende Daten an [Rechtsanschrift von Facebook, Link auf deren Impressum o.ä.] übertragen: A,B,C. Folgende Daten werden aus ihrem Facebook-Profil ausgelesen und in ihrem Benutzerprofil in diesem Forum gespeichert: X,Y,Z" neben der Funktion anzubringen und in die Datenschutzrichtlinien einzufügen.

Eine verlässliche Aussage, ob das nützlich ist und ob/was ggf. zusätzlich noch erforderlich ist, kann dir aber nur ein Anwalt geben. Wobei der natürlich auch keine Garantie geben kann - denn recht haben und recht bekommen sind ja bekanntlich zwei unterschiedliche Dinge.
KB:knigge

Benutzeravatar
redbull254
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 10376
Registriert: 05.01.2006 13:01
Kontaktdaten:

Re: Facebook Login im Forum - Datenschutz

Beitrag von redbull254 »

Hallo erstmal,

der Ratschlag von @ Pyramide ist sicher nicht der schlechteste, den Du befolgen könntest. Ich gebe schon zu Beginn meiner Theorie zu, dass ich von Facebook nicht das Geringste halte, sondern diese sogenannten "sozialen Netzwerke"sogar als sehr bedenklich einstufe. Trotz allem versuche ich, relativ objektiv die Situation zu beurteilen. Ob ich sie richtig beurteile, überlasse ich Dir und den anderen Lesern, dies zu beurteilen.

Durch den gesamten Registrierungsvorgang in einem Forum oder sozialen Netzwerk akzeptiere ich neben den Nutzungsbedingungen auch die Datenschutzbestimmungen. Die Nutzungsbedingungen können gänzlich unterschiedlich sein, die Datenschutzbestimmungen sind meines Wissens in Deutschland allgemein gültig.
Ermöglicht man durch den Einbau einer Modifizierung einem Nutzer den Zugang zu einem Forum, ohne das er/sie den jeweiligen Registrierungsvorgang des Forums durchläuft, hebelt man m.E. zumindest die Nutzungsbedingungen und die eventuell unterschiedlichen Datenschutzbestimmungen des Forums aus. Einfach ausgedrückt, kein Registrierungsvorgang durchlaufen, keine Akzeptanz der Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen des Forums. Ich würde an Deiner Stelle beides strikt trennen. Außerdem sollte man als Internetnutzer nicht überall die gleichen Logindaten benutzen. Das gehört zum kleinen 1x1 der Internetsicherheit.

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“