PNs von seine Usern lesen

Der Offtopic-Treff auf phpBB.de - Hier ist (unter Beachtung des phpBB.de-Knigges) fast alles erlaubt :-)
Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 1402
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

PNs von seine Usern lesen

Beitragvon Joyce&Luna » 13.10.2017 23:28

Ich hätte von euch gerne mal eine Meinung, was ihr von so einer Extension haltet.
Habe gestern eine Extension gesehen, wo der Admin Private Nachrichten von seinen Mitglieder auf der Startseite per Klick anzeigen lassen.
Habe auch diese getestet und bin echt erschrocken.
Das wir die PNs in der Datenbank nach lesen können, finde ich schon Krass.
Diese aber jetzt per Klick in der Navbar, finde ich schon unverschämt.

Ich möchte hier jetzt nicht den Link zu dieser Extension posten und ich werde hier nicht schreiben von wem diese Extension ist.
Denn ich werde diese nicht unterstützen.
Das es überhaupt so eine gibt finde ich persönlich schon unverschämt.
Wie kann man seinen Mitgliedern so hinter gehen und diese so unter Kontrolle stellen?
Ist so etwas überhaupt rechtens? Was verspricht man sich davon?
Ich hoffe das ich nicht in irgend ein Forum bin, wo diese Extension läuft.
Ich würde gerne eure Meinung dazu hören.
Würdet ihr so etwas gut finden?

Anke
Zuletzt geändert von Joyce&Luna am 14.10.2017 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
phpBB-Style-Design.de

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.
Support zu meinen Styles, bitte die Fragen im Forum stellen und nicht per PN. Danke!

Benutzeravatar
vfrblue
Junior Supporter
Beiträge: 742
Registriert: 22.11.2016 18:46
Wohnort: Niedersachsen-West
Kontaktdaten:

Re: Private PNs von seine Usern lesen

Beitragvon vfrblue » 13.10.2017 23:48

Für mich ist es ein schwerer Eingriff in die Persönlichkeitsrechte. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es hier in Deutschland erlaubt ist. (Verletzung des Briefgeheimnisses !?)
Solange ich unser Forum betreue, wird es diese Möglichkeit nicht geben.
Zuletzt geändert von vfrblue am 14.10.2017 09:48, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Hermann

Forum VFR-OC
User: phpbbtest PW: vfroc

Benutzeravatar
Thiesi
Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 02.08.2017 10:44
Kontaktdaten:

Re: Private PNs von seine Usern lesen

Beitragvon Thiesi » 14.10.2017 09:44

Ein absolutes No-Go. Und sollte es denn in den privaten Nachrichten Regelverstöße geben, so kann man von der Meldefunktion Gebrauch machen.
Wahrscheinlich ist sowas im Heimatland des Autors der Extension erlaubt. Aber hier nicht.

Wäre ich in einem Forum, indem alle meine private Nachrichten vom Betreiber gelesen werden, würde ich es - ohne mit der Wimper zu zucken -verlassen.

Gruß,
Thies.
Der Zauber des Lebens liegt in der Leidenschaft für das Leben. (Monika Minder)
Support nur im Forum, nicht per Privater Nachricht!
Übersetzungen für Extensions.

Benutzeravatar
canonknipser
Supporter
Supporter
Beiträge: 951
Registriert: 10.09.2011 11:14
Kontaktdaten:

Re: Private PNs von seine Usern lesen

Beitragvon canonknipser » 14.10.2017 10:38

Für mich auch ein absolutes No-Go.

Wenn ich in einem Forum wäre, das so eine Erweiterung für seine Admins und Mods nutzen würde ... Nun, wofür gibt es Anwälte?


Ich hatte vor einigen Jahren kurzfristig die administrative Betreuung eines kleinen Spezialforums übernommen, da hatte der vorherige Admin eine Funktion eingebaut, mit der er die Anzahl der ungelesenen PN seiner Mitglieder sehen konnte, das fand ich schon sehr grenzwertig und habe diese Funktion deaktiviert.

Natürlich kann man die Problematik mit dem unberechtigten Lesen von PN noch weiter spinnen:
  • Kopien von Datenbanken zum Aufbau eines Testboards? Werden diese ordentlich bereinigt?
  • Was ist mit Datenbank-Backups? Dort sind schließlich auch die PN enthalten. Werden diese wirklich an einem sicheren Ort gespeichert?
  • FTP-Zugänge oder DB-Zugänge für "fremde" Supporter?
Grüße, canonknipser
"there are only 10 types of people: those, who understand binary and those, who don't"
just arrived ;)
Kein Support via PN, nur im Board und (manchmal) im IRC

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 1402
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: PNs von seine Usern lesen

Beitragvon Joyce&Luna » 14.10.2017 11:28

Ich denke mal so, würde ein Mitglied erfahren das es so eine Funktion gibt in dem Forum wird es bald das ganze Forum wissen.
Dann kann dieser Admin sein Forum schließen.
Ich glaube alle Mitglieder würden das Forum verlassen.

Mir hat es damals schon gereicht das der Sammelanbieter im ACP die PNs hat auflisten lassen.
Es gibt auch für mich kein Punkt so eine Extension zu rechtfertigen.

Dieser Autor der diese Ext entwickelt hat, schreibt gute Extensionen. Ich frage mich warum schreibt dieser so etwas, wo man das Persönlichkeitsrecht seiner Mitglieder verletzt und auch rechtliche Konsequenzen haben könnte?

Ich danke demjenigen der mich auf diese Extension aufmerksam gemacht hat, der genauso geschockt war wie ich.

Anke
Zuletzt geändert von Joyce&Luna am 14.10.2017 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
phpBB-Style-Design.de

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.
Support zu meinen Styles, bitte die Fragen im Forum stellen und nicht per PN. Danke!

Benutzeravatar
Tastenplayer
Mitglied
Beiträge: 759
Registriert: 02.07.2010 19:35
Wohnort: Zuchwil/SO - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Private PNs von seine Usern lesen

Beitragvon Tastenplayer » 14.10.2017 13:45

Ich denke mal so, würde ein Mitglied erfahren das es so eine Funktion gibt in dem Forum wird es bald das ganze Forum wissen.
Dann kann dieser Admin sein Forum schließen.

Das hat in einem, damals bestbesuchten pioneer Forum grossen Ärger eingebracht. Das kann man schon lange - benötigt man keine Ext. dazu :wink:

Würde ich niemals machen in meinem Forum! Hatte ich noch nicht mal gemacht, als wir riesen Theater hatten on board. Nöö das ist ein schwerer Eingriff in die Privatsphäre - Das geht gar nicht!!!

Ext hatte ich auch längst gesehen. Finde so was komplett daneben!
Startseite: https://www.my-tastenworld.ch
Mein Portal: https://www.portal.my-tastenworld.ch/Mein Forum: https://www.forum.my-tastenworld.ch/

Be the best version of yourself rather than a bad copy of someone else!

Benutzeravatar
Kirk
Supporter
Supporter
Beiträge: 5468
Registriert: 24.05.2010 08:31
Kontaktdaten:

Re: Private PNs von seine Usern lesen

Beitragvon Kirk » 14.10.2017 16:04

So eine Diskussion gab es hier schon mal: viewtopic.php?f=19&t=213519

Benutzeravatar
couchpilot
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 11.02.2017 18:11

Re: Private PNs von seine Usern lesen

Beitragvon couchpilot » 14.10.2017 18:05

Hi,

Gut ist ja schon mal das es hier einhellig heißt, nein das machen und wollen wir nicht. Ich finds auch ziemlich abartig.

Aber ich finde die Frage nach der Verantwortlichkeit und der Rechtslage nicht so einfach. Und ob man gegen so einen Admin rechtlich vorgehen kann, oder ob das in den Nutzungsbedingungen mit dem Passus 2a (ist eine PN nicht auch im weitesten Sinne ein Beitrag) oder gar 3d (dazu muß er sie lesen könnnen) abgesichert ist, bleibt dahin zu stellen. Oder aber mit dem Hinweis das der Admin das ja sowieso schon per DB Backup kann. Die Rechtslage ist da sicher nicht ganz eindeutig.

Und in der Ext. kann das auch nur der Gründer, also die Person mit der ID 2.

Aber ich finde da auch den Ansatz von Canonknipser interessanter und möchte das mit der Verantwortung mal weiter spinnen.

War der Killer von Las Vegas total alleine verantwortlich ? Oder auch die Firma aus deren Teilen er aus dem normalen Gewehr ein Schnellfeuergewhr gemacht hat ? Oder aber auch die Waffenfirma die das Gewehr gebaut hat ?

So muß man auch hier Fragen:

Ist nur der Admin verantwortlich der die Ext. anwendet ?
Oder nur der, der die Ext. geschrieben hat ?
Oder gar nur phpBB bzw. die Software, die es möglich macht die PNs auszulesen ?

Und wir wissen doch, Menschen machen all das was Menschen machen können. Und wenn es möglich ist Inhalte von PNs zu lesen, so wird das auch gemacht werden. Ob dazu eine Extension nötig ist oder nicht, ist egal. Da liegt für mich die Verantwortung bei allen teilnehmenden Teilen.

Eigentlich müssten die PNs im Backup und in der DB verschlüsselt werden. Und da man sicher auch den laufenden PN Verkehr mit einer Extension irgendwo abfangen kann, müßten auch die PNs verschlüsselt werden. Da liegt für mich der Hund begraben. Und da sind wir auch schon bei dem von Kirk verknüpften Thema.

Und ob dieser Thread hier so sinnvoll ist, sollte man sich auch fragen. Denn die Kontrollfreaks und Paranoiden da draußen können jetzt mit ein paar gezielten Suchbegriffen die Ext. finden und auf ihre User loslassen.

LG Andi

Benutzeravatar
canonknipser
Supporter
Supporter
Beiträge: 951
Registriert: 10.09.2011 11:14
Kontaktdaten:

Re: Private PNs von seine Usern lesen

Beitragvon canonknipser » 14.10.2017 18:24

couchpilot hat geschrieben:Und in der Ext. kann das auch nur der Gründer, also die Person mit der ID 2.
Na ja, "Gründer" ist ein Attribut in der User-DB - ich kann jedem Benutzer den "Gründer"-Status geben, dann hat er alle administrativen Rechte.
Grüße, canonknipser
"there are only 10 types of people: those, who understand binary and those, who don't"
just arrived ;)
Kein Support via PN, nur im Board und (manchmal) im IRC

Benutzeravatar
couchpilot
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 11.02.2017 18:11

Re: Private PNs von seine Usern lesen

Beitragvon couchpilot » 14.10.2017 20:05

Ja, mein Fehler, ich setz die ID2 immer mit dem Gründer gleich :oops:

In der Ext. steht als Beschreibung: "only user_id 2"

Also nur die ID2 und nicht jeder Gründer, was die Ext. natürlich auch nicht besser macht.

LG Andi


Zurück zu „Smalltalk“