Forum mittels Backupdatei wiederherstellen

Eine Neuinstallation von phpBB 2.0 wird auf phpBB.de nicht mehr unterstützt.
Siehe auch Entwicklungs-Ende von phpBB 2.0 - Auswirkungen auf phpBB.de
Forumsregeln
phpBB 2.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 2.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 2.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.1, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.

Eine Neuinstallation von phpBB 2.0 wird auf phpBB.de nicht mehr unterstützt.
Siehe auch Entwicklungs-Ende von phpBB 2.0 - Auswirkungen auf phpBB.de
crawling4
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 10.06.2009 22:57

Re: Forum mittels Backupdatei wiederherstellen

Beitragvon crawling4 » 12.06.2009 01:41

Hallo,

habe die config.php Datei nun heruntergeladen. Womit kann ich die Datei jetzt bearbeiten ?

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 10865
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: Forum mittels Backupdatei wiederherstellen

Beitragvon Mahony » 12.06.2009 01:43

Hallo
Mit einem Editor. Zum Beispiel Notepad++.


Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

crawling4
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 10.06.2009 22:57

Re: Forum mittels Backupdatei wiederherstellen

Beitragvon crawling4 » 12.06.2009 01:49

Vielen Dank für die geniale Hilfe bisher. Das Forum ist wieder da.

Jeoch kann ich mich nicht einloggen.

Dieses Mal lautet der Fehler :

Error in obtaining userdata

DEBUG MODE

SQL Error : 1054 Unknown column 'user_login_tries' in 'field list'

SELECT user_id, username, user_password, user_active, user_level, user_login_tries, user_last_login_try FROM 571users WHERE username = 'Marv'

Line : 65
File : login.php

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 10865
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: Forum mittels Backupdatei wiederherstellen

Beitragvon Mahony » 12.06.2009 01:54

Hallo
Du hast ein "altes" Backup auf ein "neues" phpbb2 geschoben.

Dein altes Backup beinhaltet nicht die neuen Tabellen Felder:
'user_login_tries'
Lade dir ein aktuelles phpbb2 herunter ( Version 2.0.23 ) und lade die Datei install/update_to_latest.php aus diesem Packet auf Deinen Webspace hoch. Das phpBB2.0.23 findest du zum Beispiel hier http://sourceforge.net/project/showfile ... e_id=28882
Danach die install/update_to_latest.php über Deinen Browser aufrufen.
Es werden alle benötigten (fehlenden) Tabellenfelder angelegt.


Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

crawling4
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 10.06.2009 22:57

Re: Forum mittels Backupdatei wiederherstellen

Beitragvon crawling4 » 12.06.2009 02:01

Es kommt leider nur eine Warnmeldung im Browser

550 No such directory.

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 10865
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: Forum mittels Backupdatei wiederherstellen

Beitragvon Mahony » 12.06.2009 02:03

Hallo
Du musst den Ordner install (inclusive der update_to_latest.php ) hoch laden und dann die Datei im Browser aufrufen.

Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

crawling4
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 10.06.2009 22:57

Re: Forum mittels Backupdatei wiederherstellen

Beitragvon crawling4 » 12.06.2009 02:11

So, das habe ich nun getan.
Ich geh aufs Forum, versuche mich einloggen.
Dann steht dort Bitte stelle sicher, dass du die Verzeichnisse install/ und contrib/ gelöscht hast.
Verzeichnis gelöscht und wieder der Gleiche Fehler.
Error in obtaining userdata

DEBUG MODE

SQL Error : 1054 Unknown column 'user_login_tries' in 'field list'

SELECT user_id, username, user_password, user_active, user_level, user_login_tries, user_last_login_try FROM 571users WHERE username = 'Marv'

Line : 65
File : login.php

Ganzen unten nach dem Update (wenn ich die update datei im browser geöffnet habe) steht übrigens in rot als Tip
Please make sure you have updated your board files too, this file is only updating your database.

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 10865
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: Forum mittels Backupdatei wiederherstellen

Beitragvon Mahony » 12.06.2009 02:16

Hallo
Wurde die Datenbank denn tatsächlich upgedatet?
Ansonsten lade mal die phpBB2.0.23 Dateien (außer die config.php) aus einem frischen phpBB2.0.23 hoch und schau ob es funktioniert.


Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

crawling4
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 10.06.2009 22:57

Re: Forum mittels Backupdatei wiederherstellen

Beitragvon crawling4 » 12.06.2009 02:21

Soll ich die Config Datei löschen und mit meiner alten ersetzen ?

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 10865
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: Forum mittels Backupdatei wiederherstellen

Beitragvon Mahony » 12.06.2009 02:23

Hallo
Soll ich die Config Datei löschen und mit meiner alten ersetzen ?

Du sollst alle Dateien außer der jetzigen config.php (die wir vorhin angepasst haben) mit den Dateien eines frischen phpBB2.0.23 Pakets ersetzen.

Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.


Zurück zu „phpBB 2.0: Installation und Update“