[ABD] leisure_ocean (vorher: leisure_grey)

In diesem Forum können Style Autoren ihre Styles vorstellen, welche sich in der Entwicklung befinden. Beachtet bitte, dass solche Styles noch Fehler enthalten könnten.
Lehrling
Supporter
Supporter
Beiträge: 2845
Registriert: 15.01.2012 20:00
Kontaktdaten:

[ABD] leisure_ocean (vorher: leisure_grey)

Beitragvon Lehrling » 27.05.2013 22:52

Hallo,

hier der Link zum Testforum:

http://www.forumstyling.de/index.php

Ist ein umgebastelter subsilver2-Style, wobei ich als Grundlage Serenity hatte. Allerdings funktioniert nicht alles so wie ich will. Eine Sache, die mich z.B. nervt, ist, dass man als maximale Breite einen Wert über 1000px angeben muss, weil sonst bei gewissen Seiten (wie z.B. den PNs) alles verschoben ist. Und da ich rechts eine Sidebar eingebaut habe, wird die Seite zwangsläufig sehr breit.

LG Lehrling
Zuletzt geändert von Lehrling am 06.08.2013 19:25, insgesamt 3-mal geändert.

Talk19zehn
Ehemaliger
Beiträge: 4280
Registriert: 08.06.2009 12:03

Re: [DEV] leisure_grey

Beitragvon Talk19zehn » 02.06.2013 15:22

Hello Lehrling, warum integrierst du die Sidebar nicht mittels "float" in den Header oder gar als Modul, welches sich einblenden ließe? 8)

Der persönliche Bereich war und ist schon immer komplex und schwierig für angedachte kleinere Auflösungen gestaltbar, da stimme ich dir gedanklich zu.
Dein Style gefällt mir ausgesprochen gut, da es in den Farben "zeitlos" ist, farblich nicht ablenkt, Rot/Grün-Sehschwächen berücksichtigt und es wirkt zudem recht harmonisch. :wink:

Viel Glück!
Angaben ohne Gewähr, da von zahlreichen Komponenten abhängig. 8)

Lehrling
Supporter
Supporter
Beiträge: 2845
Registriert: 15.01.2012 20:00
Kontaktdaten:

Re: [DEV] leisure_grey

Beitragvon Lehrling » 03.06.2013 19:01

Hallo Talk19zehn,

vielen Dank für dein feedback. Es freut mich, dass dir der Style gefällt.

Meine Idee war es, einen Style zu kreieren, bei dem sich möglichst viele Links möglichst unauffällig und bequem einbauen lassen. Im Header hätte ich nicht so viel Platz für Links wie in der sidebar. Wenn man eingeloggt ist, erscheinen rechts auch noch die Mitglieder, der Persönliche Bereich und die PNs. Somit konnte ich 15 Links in der sidebar unterkriegen. Und da ist ja immer noch Platz für noch mehr Links. Der Header würde irgendwann überquillen.
Das mit dem Modul habe ich ehrlich gesagt nicht ganz verstanden. Wie meinst du das? Meine Lösung war die, dass ich um alles einen table gesetzt habe und den Wrapper in die linke Spalte gesetzt habe und die Sidebar in die rechte Spalte. Die Größe der sidebar ist fest (ich glaube, ich habe 150px als Breite definiert), die des Wrappers flexibel.

Ich persönlich finde es unangenehm, eine Seite anzuschauen, die den ganzen Bildschirm in Anspruch nimmt, deswegen verschmälere ich die Seiten um circa 40% - 50%. Dann ist das Seitenformat für mich persönlich angenehm. Der Nachteil ist aber, dass die Seite "hüpft", wenn man z.B. von der Forenübersicht zu den PNs wechselt, oder dass man im schlimmsten Fall immer wieder die Seite neu einstellen muss (was die Breite betrifft), damit man alles zu sehen bekommt.
Wer aber sowieso immer die Seite über die ganze Breite anschaut, dem fällt nichts auf.

Ich muss jetzt noch ein paar Buttons und Icons erstellen und dann wäre der Style so weit fertig.

LG Beate (Lehrling)

Lehrling
Supporter
Supporter
Beiträge: 2845
Registriert: 15.01.2012 20:00
Kontaktdaten:

Re: [BETA] leisure_ocean (vorher: leisure_grey)

Beitragvon Lehrling » 16.06.2013 09:06

Hallo,

mein Style wäre dann so weit, dass ich ihn als [BETA] eingestuft habe.
Er ist momentan der Standardstyle. Wenn ihr auf die Unterforen in der Kategorie "meine Styles" geht, ändert sich der Style. Also braucht ihr nur die Unterforen in der Kategorie "Website" anzuschauen.

Ich würde mich über euer Feedback freuen.

LG Beate alias Lehrling

roland mayer
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 04.07.2013 21:06

Re: [BETA] leisure_ocean (vorher: leisure_grey)

Beitragvon roland mayer » 04.07.2013 22:32

Hallo,

ich habe Deinen Style mal kurz probiert und so schlecht ist er nicht. Nur ich bin kein großer Freund von nur weiß. Zumal ich im Standard die abwechselnde Hintergrundfarbe nett finde. Eventuell wäre es auch ganz nett, den Header ein wenig anders hervorzuheben - sonst scheint mir alles soooo weiß.

Sonst hätte ich auch noch das eine oder andere Detail, aber ein andernmal. :oops:

Gute Nacht
roland


Lehrling
Supporter
Supporter
Beiträge: 2845
Registriert: 15.01.2012 20:00
Kontaktdaten:

Re: [RC] leisure_ocean (vorher: leisure_grey)

Beitragvon Lehrling » 06.08.2013 08:34

Das phpBB-Team hat nun auf meine Mail, in der ich mein Testforum verlinkt hatte, geantwortet.
ihnen gefällt der Style und ich soll ihn einreichen. :)

Er meinte aber noch, dass ich darauf achten soll, dass kein hardcoded text in den template-Dateien sein soll. Ich soll immer Variablen
verwenden.
Was meint er denn damit?

LG Beate

Talk19zehn
Ehemaliger
Beiträge: 4280
Registriert: 08.06.2009 12:03

Re: [RC] leisure_ocean (vorher: leisure_grey)

Beitragvon Talk19zehn » 10.08.2013 00:14

Hello Beate,

Lehrling hat geschrieben:...(...)...kein hardcoded text.....
...(...)...


Beispielsweise setzt du eine Sprungmarke in der overall_footer - nur ein unvollkommenes Beispiel:

falsch wäre:

Code: Alles auswählen

&bull; <a href="#top" title="Nach oben">Zum Seitenanfang</a>

richtig ist lt. der Anweisung:

Code: Alles auswählen

&bull; <a href="#wrap" title="{L_BACK_TO_TOP}">{L_BACK_TO_TOP}</a>


Warum? Die Übersetzungen in der weltweit genutzen Software kommen zur Anwendung, so dass das Title-Attribut und der Link (wo auch immer und vorausgesetzt natürlich aus dem engl. auch übersetzt) korrekt ausgegeben, angewendet werden kann. :wink:

Grüße
Angaben ohne Gewähr, da von zahlreichen Komponenten abhängig. 8)

Lehrling
Supporter
Supporter
Beiträge: 2845
Registriert: 15.01.2012 20:00
Kontaktdaten:

Re: [RC] leisure_ocean (vorher: leisure_grey)

Beitragvon Lehrling » 10.08.2013 11:19

Danke.
Irgendwann ist bei mir auch der Groschen gefallen und ich habe manches geändert, vor allem die Links in der sidebar. Das waren so hardcore-Codes. Die sidebar habe ich jetzt auch ausgelagert. Tja, wie mein Nick schon sagt, ich stecke immer noch in den Anfängen.


Zurück zu „[3.0.x] Styles in Entwicklung“