SPAM Accounts: Reale Person oder Bot

Probleme bei der regulären Arbeiten mit phpBB, Fragen zu Vorgehensweisen oder Funktionsweise sowie sonstige Fragen zu phpBB im Allgemeinen.
Forumsregeln
phpBB 2.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 2.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 2.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.1, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
PhoenixDH
Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: 23.06.2006 08:33
Wohnort: Erfweiler

SPAM Accounts: Reale Person oder Bot

Beitragvon PhoenixDH » 03.04.2014 11:32

Hallo zusammen,

ich weiss, das Board hat lange EOL erreicht, aber ich habe seit ein paar Wochen folgendes Problem:
Es melden sich immer wieder User an, bei denen das Geburtsdatum und die Signatur gleich ist, der Benutzername und die Mail Adresse aber variiert.
Ich habe das Board so eingestellt das die User eine Mail mit dem Link erhalten und das bestätigen müssen.

Die User posten dann immer in irgend einem alten Thread etwas.
D.h. der Account muss ja aktiviert worden sein denke ich doch mal oder?

Oder sind die Bots mittlerweile so weit das die das auch können?

Was kann man noch effektiv dagegen tun?
Ich habe Captcha, SPAM-Bot Frage, ein Attribut in die Reg-Url eingefügt, Cracker-Tracker, ...

Danke!

Benutzeravatar
HabNurNeFrage
Ehemaliger
Beiträge: 1627
Registriert: 17.01.2010 20:22
Wohnort: An der Ostsee
Kontaktdaten:

Re: SPAM Accounts: Reale Person oder Bot

Beitragvon HabNurNeFrage » 03.04.2014 22:59

Hi,

bei uns sind seit Q+A keine Bots mehr, die Spam posten.

Irgendwie geht der Trend wohl zu echten Menschen, die eine dämliche Frage stelllen alla "habt ihr Erfahrung mit dr und der Firma" oder ich habe da was tolles entdeckt.
Oft ist es auch eine Allerweltsfrage, die dann ein anderer account nach einigen Beiträgen mit "ich habe das hier gemacht oder gekauft und es war super" beantwortet.
Sowie gepostet wird, kann man in der Regel recht gut zwischen Bot-Spam und human Spam unterscheiden.

LG
| HomeStory.org - the friendly Community | Forum für alle Lebenslagen | <"}))}~ | Nicht nachmachen: Meine phpBB Spielereien |
var shoppen = geld.replace (/geld/g, 'bloedsinn'); if (geld < 1) { return home; };

PhoenixDH
Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: 23.06.2006 08:33
Wohnort: Erfweiler

Re: SPAM Accounts: Reale Person oder Bot

Beitragvon PhoenixDH » 04.04.2014 06:31

Q+A ist wie gesagt eingebaut.

Die Posts sehen immer anders aus, also gehe ich davon aus das es Menschen dahinter sind, die halt eine eigentlich passende Antwort geben, aber halt immer Werbung dabei haben.
Was mich wundert, die Mail Adressen sind auch keine Wegwerfdienste oder ähnliches, meist Yahoo.

Ich glaube ich muss auf Freischaltung durch den Admin umstellen.

Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 9263
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: SPAM Accounts: Reale Person oder Bot

Beitragvon Crizzo » 04.04.2014 08:03

Was hindert dich denn das Board zu aktualisieren?
phpBB Translations & International Support Teams Manager

PhoenixDH
Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: 23.06.2006 08:33
Wohnort: Erfweiler

Re: SPAM Accounts: Reale Person oder Bot

Beitragvon PhoenixDH » 04.04.2014 08:08

Die ganzen Erweiterungen und selbstgebauten Sachen ...


Zurück zu „phpBB 2.0: Administration, Benutzung und Betrieb“