Forum retten

Probleme bei der regulären Arbeiten mit phpBB, Fragen zu Vorgehensweisen oder Funktionsweise sowie sonstige Fragen zu phpBB im Allgemeinen.
Forumsregeln
phpBB 2.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 2.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 2.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.1, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
posaunen
Mitglied
Beiträge: 386
Registriert: 21.04.2004 20:05

Re: Forum retten

Beitragvon posaunen » 03.09.2016 19:11

Persönlich mag ich eher das dort auch genante HeidiSQL. Wie immer ... Geschmackssache.

Nordlicht685
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 03.09.2016 09:39

Re: Forum retten

Beitragvon Nordlicht685 » 03.09.2016 20:05

Jawollja, es geht was.
Auf der Hauptseite sehe ich jetzt die korrekte Struktur, die Anzahl Topics, Posts, usw...
Leider ist da ein Haken...

Big Dump sagt:

Error at the line 747682: INSERT INTO phpbb_search_wordlist (word_text, word_id, word_common) VALUES('g', '2263', '0');

Query: INSERT INTO phpbb_search_wordlist (word_text, word_id, word_common) VALUES('g', '2263', '0')

MySQL: Duplicate entry 'g' for key 'PRIMARY'

Nordlicht685
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 03.09.2016 09:39

Re: Forum retten

Beitragvon Nordlicht685 » 03.09.2016 23:10

So, Freunde.
Nachdem es mit BigDump nicht funktionierte, die Heidi absoluter Mist ist, hat Mysqldumper das Backup seiner Ansicht nach erfolgreich eingespielt.
Aber es gibt keine Memberlist und keine Foreneinträge, lediglich die Hauptseite mit den richtigen Anzahlen an Topics und Posts sieht gut aus.

Klicke ich auf ein Unterforum so erscheint:
'There are no posts in this forum.
Click on the Post New Topic link on this page to post one.'

Edith sagt die Backupfunktion der Forensoftware ist fehlerhaft...

Lehrling
Supporter
Supporter
Beiträge: 2922
Registriert: 15.01.2012 20:00
Kontaktdaten:

Re: Forum retten

Beitragvon Lehrling » 04.09.2016 09:31

Du kannst auch einzelne Tabellen sichern und dann einspielen. Geh in den Administrationsbereich zu Wartung/Datenbank/Backup und wähle aus
Nur Daten - Text - herunterladen und markiere dann die jeweiligen Tabellen (beispielsweise phpbb_users.) Dieses Backup lädst du herunter, kannst es mit Notepad++ öffnen und nachschauen, was es enthält und du kannst es auch als solches einspielen.

Nordlicht685
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 03.09.2016 09:39

Re: Forum retten

Beitragvon Nordlicht685 » 04.09.2016 11:29

Einzelne Tabellen können in der Version 2 nicht selektiert werden. Sie können von Hand eingetragen werden als zusätzliche Tabellen.
Die kleinste Einheit ist das Datenbackup und das umfasst ca. 160MB.
Ich habe mir die Sicherung angeguckt... Sie hört mitten in Tabelle 17 'phpbb_search_wordmatch' auf.
Alles was danach kommt, auch die user, fehlt, obwohl ich sie als extra Tabelle nochmal aufgeführt hatte.
Damit besteht keine Chance auf ein Klonen...

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2193
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: Forum retten

Beitragvon Melmac » 04.09.2016 12:17

Das war bei der Beschränkung auf "Bordmittel" leider zu befürchten, sorry.
Ohne direkten Zugriff auf den Server bzw. die Datenbank sieht dies schlecht aus ...

Um wie viele User und wichtige Topics/beiträge ginge es bei Dir?
Sofern niemand hier einen anderen Ansatz findet (und der Inhaber des Hostingaccounts nicht erreichbar bleibt), sehe ich momentan nur einen Weg, zumindest den aktiven Teil Eurer Community zu "retten":
- ein komplett neues Board aufsetzen (am besten gleich mit einer aktuellen phpBB Version => 3.1.9) und konfigurieren
- die bisherige Kategorien-/Forenstruktur nachbilden, soweit wichtig/noch aktiv genutzt
- einen deutlichen Hinweis im "alten" Board platzieren, dass die Kommunikation im neuen weitergeführt werden sollte
(u.a. Stickies in den Foren selbst, eventuell auch gleich aufs neue Board verlinken; aktive User kannst Du auch direkt anschreiben etc. pp.)

Solange das alte Board noch läuft, könnt Ihr es zumindest als Archiv weiterverwenden.
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Benutzeravatar
tas2580
Ehemaliger
Beiträge: 2803
Registriert: 01.07.2004 05:42
Wohnort: /home/tas2580
Kontaktdaten:

Re: Forum retten

Beitragvon tas2580 » 04.09.2016 15:45

Kann man in phpBB2 schon den Suchindex löschen? Ist schon ewig her das ich was mit phpBB2 gemacht habe.
Die Tabelle "phpbb_search_wordmatch" ist eigentlich nicht so wichtig da sie nur den Suchindex enthält. Wenn du in phpBB2 schon den Suchindex löschen kannst wird das Backup deutlich kleiner. Du könntest den Suchindex dann im neuen Forum wieder aufbauen.

Gruß Tobi
Heute ist ein guter Tag um dein Forum zu testen.
Ehemaliger Benutzername: [BTK] Tobi

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2193
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: Forum retten

Beitragvon Melmac » 04.09.2016 16:13

@Tobi

Das war auch mein erster Gedanke, daher habe ich mir extra ein 2.0.21 installiert, um genau dem nachzugehen.
Soweit ich das sehen kann: nein, keine Option hierfür im ACP vorhanden. Zumindest keine, die ich hätte finden können.
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Benutzeravatar
Red-Benz
Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: 17.03.2006 23:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Forum retten

Beitragvon Red-Benz » 21.10.2016 18:14

Hi

Wenn du dir MYSQLdumper auf deinem Server installierst und deine Backupdatei in den Backupordner kopierst kannst du über Wiederherstellung auswählen welche Tabellen du einspielen und welche du überspringen willst, so kannst du alle fehlerhaften einfach überspingen.

Einstellungen zur Backup Erstellung
Vollständiges Backup = ja
GZip-Komprimierungs Datei = ja

MYSQLdumper Kannst du hier runter laden
https://sourceforge.net/projects/mysqldumper/files/


Gruß

Red Benz
Hilfe, ich brauche mehr Steuern, ich habe noch Geld !

http://www.tuning-crew-nord.com


Zurück zu „phpBB 2.0: Administration, Benutzung und Betrieb“