Alte Liebe rostet nicht Bezug Aussehen und Style

Probleme bei der regulären Arbeiten mit phpBB, Fragen zu Vorgehensweisen oder Funktionsweise sowie sonstige Fragen zu phpBB im Allgemeinen.
Forumsregeln
phpBB 2.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 2.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 2.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.1, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
Babs44
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 26.01.2016 09:44
Kontaktdaten:

Alte Liebe rostet nicht Bezug Aussehen und Style

Beitragvon Babs44 » 25.03.2017 14:04

Hallo @All,

Vorab: Sollte mein Post hier falsch sein, bitte umpacken.

Ich hab das Forum durchwühlt, finde aber nirgendwo etwas, was meinem Problem entspricht.

Im Jahre 2004/05 habe ich mit dem ehemaligen Entwickler/Übersetzer Rabbit von Euch mein Forum http://www.forum-rlcundmysterien.de gebaut, unter Zuhilfenahme von Catergories Hierarchy Dingen von Ptirhiik (2.1.6) und Gilgraf (1.0.0). In der Hauptsache ging es uns damals um die Verschachtelung nach unten. Rabbit ist leider seit Januar 2008 abgetaucht und bisher nicht wieder aufgetaucht. Auch seine Webseite und Tel. Nr. sind nicht mehr existent, was passiert ist bei ihm entzieht sich meiner Kenntnis. Wenn mir da jemand mit einer Info helfen kann, wäre ich sehr dankbar. Diese Infos aber dann bitte nur per PN an mich, da es private Infos wären.

Nun stellt mein Provider alles um auf PHP mind. 5.5 – 7.1 und das von mir derzeit genutzte phpBB 2.0.21 lässt sich darauf nicht umstellen. Das Forum ist seit der Eröffnung absolut problemlos gelaufen und ich möchte es in der derzeitigen Form (bezügl. Aussehen und Aufteilung) auch gerne weiterführen.

Wer kann mir mit Informationen dazu weiterhelfen? Bisher ist es uns nur gelungen auf ein völlig normales phpBB 3.2, welches aber nicht die Ein- und Unterteilung des bisherigen Forums hat. Auch nimmt er nicht den Style Desert Storm den wir haben. Die Farben und Logos gehören zu einer Reihe von Webseiten die wir haben und ich würde das Forum ungern dahingehend ändern. Alte Liebe rostet nicht.

Um sich die Einteilung und das Forum anzusehen, habe ich einen Temporären Account eingerichtet:
Nickname: Besucher und das PWD: besucher

Eine Möglichkeit für uns wäre, wenn wir das Ganze übergangsweise, bis wir das obige Problem gelöst haben, auf einen Provider packen könnten wie es ist, der noch phpBB 2.0.21 und PHP 5.3 nimmt. Wenn Ihr da Tipps zu einem Provider habt wäre ich ebenfalls dankbar.

Herzlichen Dank für Eure Hilfe.
L.G. Babs

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2173
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: Alte Liebe rostet nicht Bezug Aussehen und Style

Beitragvon Melmac » 25.03.2017 19:46

Hi,

kurz mal eine Frage vorweg:
Babs44 hat geschrieben:Bisher ist es uns nur gelungen auf ein völlig normales phpBB 3.2, welches aber nicht die Ein- und Unterteilung des bisherigen Forums hat.

Kann ich das so verstehen, dass Ihr bereits, testweise, eine Konvertierung von phpBB 2.0.x auf 3.2.0 durchgeführt habt?
Falls ja: wurden die relevanten Daten (Benutzer, Themen/Beiträge) korrekt übernommen?

Um ehrlich zu sein: mit phpBB 2.0.x habe ich keine Erfahrungen und demzufolge auch nicht mit dem Konvertieren zu 3.2.0.
Wenn ich es allerdings noch richtig in Erinnerung habe, werden hierbei nur die Kerndaten aus der "alten" Datenbank übernommen, nicht aber die der damals installierten Erweiterungen.
Die Gliederung in Kategorien/Foren/Subforen müsste dann wohl (nachträglich) manuell vorgenommen werden (ich lasse mich da aber gerne korrigieren :) ).

Was den Style betrifft: der kann definitiv nicht übernommen werden - für 3.2.0 braucht Ihr auch für 3.2.0 aufbereitete Styles.
Die Alternative wäre, einen vorhandenen 3.2.0 Style, der dem Vorbild von generellen Aufbau her am nächsten kommt, entsprechend anzupassen.
Dies sollte also nicht das große Problem beim Upgrade darstellen.
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Babs44
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 26.01.2016 09:44
Kontaktdaten:

Re: Alte Liebe rostet nicht Bezug Aussehen und Style

Beitragvon Babs44 » 26.03.2017 19:16

:grin: Hallo Melmac,

ja, wir haben das testweise umgestellt, was da rauskam war für mich ein :evil: Grauen, was die Ordnung betrifft. (siehe Bild Forum-3) Ich habe mal aus dem Admin-Bereich sowie dem von aussen sichtbaren Forum von mir zwei Beispiele zu einem Bild (siehe Bild Forum-2) zusammengepackt. Ich hänge es unten an. Im oberen Teil ist der Admin-Bereich zu sehen und wie tief das runterging in der Verflechtung. Da mir nix anderes einfiel, habe ich das wie eine Genealogie benannt.

Unter jedem Einzelforum ist die Möglichkeit gegeben, dort einzelne Themen noch einmal einzutragen, für die es sich nicht lohne ein sep. Unterforum zu machen. Ebenso haben wir die Möglichkeit die globalen Bekanntmachungen Foren- oder Themenbezogen zuzuordnen. Der sonderbare Konverter hat zwar lles gefuttert, aber er stellt die Ordnung nicht wieder her. Er sortiert alle Bekanntmachungen untereinander und alle Einzelthemen und setzt die dann hinter die Gesamtforen.

Bis ca. 30.3. kannst Du Dir das ja im "Alt"-Forum noch anschauen.

Wenn ich diese Ordnung nicht wieder herstellen kann, dann hauts mir das gesamte Forum durcheinander und bei knapp 34.000 Themen/Einträgen sucht man sich dann dämlich. Wir haben zwar die Spielerei mit dem Kalender auch drin, aber das sind alles Dinge, die wir im Grunde nicht brauchen, was wir brauchen ist die Ordnung in der Zugehörigkeit. Geplant ist bei uns auch in diesem / Anfang nächsten Jahres eine Art Lexika/Wiki für die einzelnen Themengebiete anzulegen und dort sollte das Forum mit eingebettet werden, ebenso wie die bisherigen zusätzl. Webseiten, wie z.B. uraltes Wissen. Diese Seiten nutzen wir derzeit nur als Auslagerungsseiten und es ist uneffizient ständig das Forum sowie div. Webseiten betreuen zu müssen. Da suche ich aber derzeit noch nach einer entsprechenden Software, die uns das alles bieten kann, einschließlich Bildergalerien.

phpBB war damals führend was diese Einteilung betraf. Es wäre sehr enttäuschend, wenn das nicht weiter entwickelt worden wäre.

Ich hoffe sehr Du/Ihr könnt mir helfen.

Lieben Gruß
Babs

[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2173
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: Alte Liebe rostet nicht Bezug Aussehen und Style

Beitragvon Melmac » 26.03.2017 21:04

Hi,

vom zweiten Screenshot ausgehend: ganz so falsch hat der Konverter die Foren aber anscheinend nicht übernommen und zugeordnet.
Die Terminologie hat sich wohl seit 2.0.x geändert, deswegen spiele ich hier mal den Klugs*****er ( :D ):

Die bisherige Struktur:
  • "Das Hauptthema des Forums" => Kategorie => erste (oberste) Ebene
    • "Rennes le Château" => Forum => zeite Ebene
      • "RlC historisch" => Sub-Forum => dritte Ebene
        • "Der Ort Rennes le Château und seine besonderen Bauten" => Sub-Sub-Forum => vierte Ebene
          • "Villa Bethania" => Su-Sub-Sub-Forum => fünfte Ebene
            • Themen => sechste (unterste) Ebene
Das lässt sich alles wieder einrichten.
So wie es aussieht, wird bei der Konvertierung nicht weiter zwischen den einzelnen Sub-Forum-Ebenen unterschieden, sondern alles unterhalb der Forum-Ebene in einen Topf geworfen. Die Themen innerhalb dieser Foren sind aber korrekt zugeordnet, oder?
Ob es da eine Möglichkeit gibt, die ursprüngliche Struktur beim Konvertieren dennoch zu erhalten, kann ich leider nicht sagen (vielleicht können hier die Kollegen einspringen :wink: ).
Ansonsten bleibt nichts anderes übrig, als ursprüngliche Hierarchie übers ACP > Foren > Foren verwalten wieder herzustellen (jeweils das übergeordnete Forum neu zuweisen), "von oben nach unten".

Ab phpBB 3.0 können Hierarchieebenen in beliebiger Tiefe eingerichtet werden, daran sollte es diesmal aslo nicht scheitern. (Es sollte halt noch übersichtlich bleiben und nicht gleich in Hunderte Foren ausarten - ab einer gewissen Anzahl bremst es das Board ansonsten aus.)

Babs44 hat geschrieben:Ebenso haben wir die Möglichkeit die globalen Bekanntmachungen Foren- oder Themenbezogen zuzuordnen.

Auch das ist out of the box machbar: Du kannst bei Erstellen eines Themas festlegen, ob seine Anzeige

- "normal" => reguläres Thema mit normaler Anzeige
- als "wichtig" => wird in der Themenübersicht dauerhaft ganz am Anfang der liste angepinnt
- als "Bekanntmachung" => in einem eigenen Block oberhalb der Themenübersicht des Forums, in dem es erstellt wurde
- als "Globale Bekanntmachung" => in einem eigenen Block oberhalb der Themenübersichten aller Foren

erfolgen soll.
Soll es auch auf der Startseite angezeigt werden: hierfür gibt es entsprechende Extensions.


Grüße
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Babs44
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 26.01.2016 09:44
Kontaktdaten:

Re: Alte Liebe rostet nicht Bezug Aussehen und Style

Beitragvon Babs44 » 26.03.2017 22:58

Hi Melmac,

danke erst einmal für Deine Ausführungen, ich gebe sie sofort an den Tech-Admin weiter von mir.

Auch bin ich mal gespannt, ob Deine Kollegen noch Infos haben. Das bisherige Ergebnis ist hier zu finden: http://www.forum-rlcundmysterien.de/forum/index.php

Dir ersteinmal recht herzlichen Dank, wenn ich noch Fragen habe melde ich mich. Ergebnis gebe ich ebenfalls bekannt.

Lieben Gruß
Babs

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2173
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: Alte Liebe rostet nicht Bezug Aussehen und Style

Beitragvon Melmac » 26.03.2017 23:31

Hallo Babs,

wäre es möglich, auch in diesem Board einen Testuser einzurichten?


Grüße
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Babs44
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 26.01.2016 09:44
Kontaktdaten:

Re: Alte Liebe rostet nicht Bezug Aussehen und Style

Beitragvon Babs44 » 27.03.2017 02:25

Hi Melmac,

ich hab Dir ne PN dazu geschickt.

L.G.
Babs


Zurück zu „phpBB 2.0: Administration, Benutzung und Betrieb“