altes phpBB2 Forum futsch - was tun?

Probleme bei der regulären Arbeiten mit phpBB, Fragen zu Vorgehensweisen oder Funktionsweise sowie sonstige Fragen zu phpBB im Allgemeinen.
Forumsregeln
phpBB 2.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 2.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 2.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.1, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
fourteen-o-three
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 03.04.2017 22:45

altes phpBB2 Forum futsch - was tun?

Beitragvon fourteen-o-three » 03.04.2017 23:07

Hallo zusammen,

es gab bis vor wenigen Tagen im Internet ein tolles Forum und nun heißt es auf der Seite "PHP version not supported - The requested PHP version is not supported on this server."
Das Forum gibt es schon länger, in den letzten Jahren scheint sich aber administrativ niemand so recht darum gekümmert zu haben. (Funktionierte aber dennoch immer prima!)
In dem Forum tauschen sich Eltern von Kindern mit Down-Syndrom aus. Uns allen ist das Forum furchtbar wichtig und es ist sehr schade, dass wir nun nicht mehr darauf zugreifen können. Die Mutter, die das Forum seinerzeit ins Leben rief, ist aktuell leider nicht erreichbar...

Ich habe mich jetzt mal versucht schlau zu machen und verstehe zumindest so viel, dass die Version (phpBB2) nicht länger (bzw. schon lange nicht mehr) unterstützt wird und das Forum wohl deshalb futsch ist.

Meine Frage: lässt sich die Adminstration der Seite übertragen (ggf. auch ohne Zutun der "Gründerin")? Und lässt sich der Altstand wieder herstellen (wenn beim Wechsel auf die aktuelle Version irgendwas durcheinander gerät, wäre das nicht wirklich schlimm...)?

Schon jetzt vielen Dank für die Unterstützung!

Grüße
fourteen-o-three

Benutzeravatar
tas2580
Ehemaliger
Beiträge: 2803
Registriert: 01.07.2004 05:42
Wohnort: /home/tas2580
Kontaktdaten:

Re: altes phpBB2 Forum futsch - was tun?

Beitragvon tas2580 » 04.04.2017 00:04

Hallo,

du brauchst auf jeden Fall (S)FTP Zugang zum Webspace, wenn du den hast kannst du auch auf die Datenbank zugreifen und Benutzer zum Admin machen. Ohne Zugang zum Webspace gibt es keine Möglichkeit irgendwas an dem Forum zu machen. Die Zugangsdaten hat im Normalfall die Person die auch den Webspace bezahlt.

Wenn du Zugang zum Webspace hast kannst du auf die aktuelle Version updaten. Dabei werden alle Benutzer und Beiträge übernommen. Eine Datensicherung sollte man natürlich vorher machen dann geht auch nichts kaputt.
Der Altzustand würde sich wieder herstellen lassen, aber dazu müsste man einen Webserver mit veralteter PHP Version betreiben und dort hin umziehen das wird aber wohl kein Webhoster auf dauer machen. Früher oder später muss man also auf jeden Fall updaten.

Gruß Tobi
Heute ist ein guter Tag um dein Forum zu testen.
Ehemaliger Benutzername: [BTK] Tobi

fourteen-o-three
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 03.04.2017 22:45

Re: altes phpBB2 Forum futsch - was tun?

Beitragvon fourteen-o-three » 04.04.2017 15:19

Aha, owei - klingt kompliziert. Ich muss dazu sagen, ich verstehe davon nichts...versuche nur das Forum zu retten, dass uns Eltern - wie gesagt - sehr wichtig ist...
Das Forum ist Teil einer Webseite, die aber wohl auch schon lange nicht mehr gepflegt wird (letztes Update in 2009). Braucht es unbedingt eine Webseite oder kann ein Forum auch losgelöst von einer Webseite betrieben werden?
Na jedenfalls schon mal vielen Dank! Ein bisschen schlauer bin ich jetzt immerhin!
Viele Grüße
fourteen-o-three

Benutzeravatar
gn#36
Administrator
Administrator
Beiträge: 9127
Registriert: 01.10.2006 16:20
Wohnort: Ganz in der Nähe...
Kontaktdaten:

Re: altes phpBB2 Forum futsch - was tun?

Beitragvon gn#36 » 13.04.2017 11:34

Das Form braucht einen Webserver. Der kann natürlich auch privat bei jemandem herumstehen, das ändert aber an den Voraussetzungen nichts. Ob zusätzlich eine Webseite dem herum aktiv ist ist egal.

Es kann übrigens sein, dass der Hostinganbieter eine neuere PHP Version anbietet die funktioniert und nur aktiviert werden müsste (auch wenn ein update auf die aktuelle phpbb Version natürlich trotzdem sinnvoll ist). Das bedeutet aber für mich, dass sich niemand administrativ um das Form kümmert und das ist eine Baustelle die ihr alle erstes lösen müsst.
Begegnungen mit dem Chaos sind fast unvermeidlich, Aber nicht katastrophal, solange man den Durchblick behält.
Übertreiben sollte man's im Forum aber nicht mit dem Chaos, denn da sollen ja andere durchblicken und nicht nur man selbst.

Benutzeravatar
Tastenplayer
Mitglied
Beiträge: 628
Registriert: 02.07.2010 19:35
Wohnort: Zuchwil/SO - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: altes phpBB2 Forum futsch - was tun?

Beitragvon Tastenplayer » 15.04.2017 14:09

Sollte es den keine Möglichkeit zur Rettung Eures Forums geben. Weiss ja nicht ob Du aus DE bist wäre das evt. was!? Allerdings nicht speziell für Eltern mit Kindern die das Downsyndrom haben und wies aussieht ein Schweizer Forum.
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/index.php?sid=86fabd1d0fa4476815a2839c505530bc

Familiennetzwerk bei Facebook-FAMILIENNETZWERK DOWN-SYNDROM Eine private Facebook-Gruppe
https://www.facebook.com/groups/Familiennetzwerkdownsyndrom/
Startseite: https://www.my-tastenworld.ch
Mein Portal: https://www.portal.my-tastenworld.ch/Mein Forum: https://www.forum.my-tastenworld.ch/

Be the best version of yourself rather than a bad copy of someone else!


Zurück zu „phpBB 2.0: Administration, Benutzung und Betrieb“