phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

In diesem Forum gibt es Starthilfe zum neuen Extension-System von phpBB 3.1/3.2. Fragen zur Entwicklung von Extensions und zur Konvertierung von phpBB 3.0.x MODs sind ebenfalls willkommen.
Benutzeravatar
LukeWCS
Junior Supporter
Beiträge: 604
Registriert: 15.12.2014 10:19
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von LukeWCS »

Moin Michael
Mike-on-Tour hat geschrieben:
24.04.2021 09:07
Habe es gerade mal ausprobiert, sieht gut aus. Vielen Dank für die Arbeit, die du in dieses Projekt steckst und das mir mittlerweile unverzichtbar geworden ist.
Gerne. EC ist mittlerweile auch mein aufwendigstes PHP Projekt geworden, auch weil ich da mit einer komplett leeren PHP Datei angefangen hatte und mir die Strukturen und Funktionen die ich brauchte, alle selbst geschaffen habe. Es gab ja nichts, worauf ich aufbauen konnte. Nur bei zwei Sachen habe ich abgeguckt: wie man in PHP eine Funktion mit variabler Anzahl Funktionsparameter definieren kann. Gefunden habe ich das dann schlussendlich im phpBB Core. Das ist so nebenbei eine riesige Quelle für PHP Lösungen. Und eine Funktion zum rekursiven Löschen eines Ordners habe ich von php.net übernommen. Ich hätte das notfalls auch selbst schreiben können, aber ich war ehrlich gesagt zu faul dazu und ausserdem sehr verwundert, dass es ausgerechnet etwas so elementares nicht als Standardfunktion bei PHP gibt. In anderen Sprachen ist das selbstverständlich Standard.
Dumme Frage, weil ich plötzlich bei unveränderten Dateien eine Fehlermeldung erhalte, dass public nicht auf die static Anweisung bei Funktionsdefinitionen kommen darf: Hat sich da etwas geändert?
Stefan hat die Lösung ja im ersten Link schon geschrieben, auf das Thema bin ich bei meinen Recherchen auch gestossen, als ich zum ersten Mal meine Exts mit der neuen EC Version getestet habe. Codetechnisch hat die Änderung dann keine Auswirkungen, soweit ich das verstanden habe. Die Änderung dient nur dazu, dass der Code wieder den Richtlinien entspricht. Getestet habe ich das dann auch mit LFWWH unter 3.3, 3.2 und sogar noch 3.1: funktioniert auch nach der Änderung wie gehabt. Das heisst wir brauchen hier kein Federlesens machen, sondern können das generell ändern.

Moin Stefan
Dr.Death hat geschrieben:
24.04.2021 09:46
[SOLUTION]
Ich habe am Anfang der Datei ein "use phpbb\language\language;" verwendet, aber später die "Class"
verwendet: "\phpbb\language\language $language" ...
merke: entweder ein "use" oder eine "Class" verwenden....
Mir kommt das Problem und deine Lösung bekannt vor, ich weiss nur nicht mehr, ob wir uns hier schon mal darüber unterhalten haben oder ob ich das irgendwo auf .com gelesen hatte. Betrifft das bei dir neuen Code, oder hat das effektiv mit dem PSSE Update zu tun? Ich habe in Erinnerung, dass ich das Problem (in EC) schon mal irgendwo bei einer Ext gesehen habe. Wenn mich nicht alles täuscht bei der Knowledge Base Ext, die wir hier im Einsatz haben.
Möge das Backup mit dir sein. Immer.
Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 11370
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von Crizzo »

LukeWCS hat geschrieben:
Mir kommt das Problem und deine Lösung bekannt vor, ich weiss nur nicht mehr, ob wir uns hier schon mal darüber unterhalten haben oder ob ich das irgendwo auf .com gelesen hatte.
Von hier https://www.phpbb.com/community/viewtop ... #p15700411 vielleicht?
Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 2347
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von chris1278 »

LukeWCS hat geschrieben:
24.04.2021 11:21
Gerne. EC ist mittlerweile auch mein aufwendigstes PHP Projekt geworden.
Dafür will ich auch noch mall 1000 Dank sagen.
Benutzeravatar
LukeWCS
Junior Supporter
Beiträge: 604
Registriert: 15.12.2014 10:19
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von LukeWCS »

Moin Christian

Hmm nein, das ist schon was länger her was ich meinte. Scheint aber genau das gleiche Problem zu sein. Interessant auch das Thema das du im Edit verlinkt hast. Dort tritt die Problematik sogar bei einem Kommentarblock auf wenn ich mir RMcGirr83's Beitrag ansehe. Was ich aber ehrlich gesagt nicht verstehe, denn warum interessiert sich CS bzw. PSSE für einen Kommentar? Ein Kommentar, egal was drin steht, ist für den PHP Interpreter schlichtweg nicht existent und muss deshalb auch eigentlich nicht geprüft werden.

Ich habe eben meine Erinnerung mit der KB Ext überprüft: trifft zu, der besagte Fehler wird auch bei dieser Ext gemeldet. Gerade geprüft:

Code: Alles auswählen

FILE: knowledgebase-master\migrations\v10x\release_0_0_1.php
--------------------------------------------------------------------------------
FOUND 4 ERRORS AFFECTING 3 LINES
▼--------------------------------------------------------------------------------
 13 | ERROR | There must not be a leading '\' in use statements.
 13 | ERROR | There must not be unused USE statements.
 15 | ERROR | Either use statement or full name must be used.
 23 | ERROR | Access specifier (e.g. public) should not follow static scope
    |       | attribute. Encountered "public" after static
--------------------------------------------------------------------------------
Und laut Log meiner lokalen Testinstallation von EC ist das auch schon ne Weile her, als mir das zum ersten Mal auffiel. Den Bericht habe ich natürlich nicht mehr, aber ich bin mir sehr sicher, dass der besagte Fehler dort schon gemeldet wurde. Also lange vor dem PSSE Update.

Code: Alles auswählen

2020-01-27 20:53:42.244 kinerity_knowledgebase_1-0-2 EPV=2 CS=3 C53=0 C54=0 C55=0 C56=0 C70=0 C71=0 C72=0 C73=0 C74=0 C53-=0 YMLC=0 TIME=00:00:08.549
Edit:

Hi Chris
chris1278 hat geschrieben:
24.04.2021 11:53
Dafür will ich auch noch mall 1000 Dank sagen.
:)
Möge das Backup mit dir sein. Immer.
Benutzeravatar
Dr.Death
Moderator
Moderator
Beiträge: 16839
Registriert: 23.04.2003 08:22
Wohnort: Xanten
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von Dr.Death »

Der Hinweis Either use statement or full name must be used. ist erst seit deinem neuesten Update für mich sichtbar geworden.
Benutzeravatar
Mike-on-Tour
Junior Supporter
Beiträge: 459
Registriert: 13.01.2020 21:09
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von Mike-on-Tour »

Habe jetzt die Reihenfolge geändert (public vor static) und alles ist gut. Die von Stefan verlinkte Diskussion auf phpbb.com hatte ich zwar auch (oberflächlich) verfolgt, aber schon wieder aus meinem biologischen Speicher gelöscht; und dort ist ja alles klar beschrieben.
Danke für den Hinweis.
Benutzeravatar
Kirk
Supporter
Supporter
Beiträge: 7131
Registriert: 24.05.2010 08:31
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von Kirk »

Erstmal Danke für das Update.
Ich habe gerade meine Style Changer EXT durchlaufen lassen, da bemängelt PSSE u. a. in den migrations Dateien das hier: static public function, das public jetzt vor static sein muss ist klar. Kann es Probleme geben wenn ich dies in allen migrations Dateien nachträglich ändere?
Benutzeravatar
LukeWCS
Junior Supporter
Beiträge: 604
Registriert: 15.12.2014 10:19
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von LukeWCS »

Kirk hat geschrieben:
28.04.2021 19:44
das public jetzt vor static sein muss ist klar. Kann es Probleme geben wenn ich dies in allen migrations Dateien nachträglich ändere?
Stefan hat die Frage ja schon beantwortet, aber noch eine Erklärung dazu: ich schätze du beziehst dich darauf, das eine bereits veröffentlichte Migration nachträglich nicht mehr geändert werden darf. Ich zitiere dazu die orange Warnung die in der offiziellen Ext Doku zu finden ist:
As a general rule, migrations should never be changed once they have been installed. Changing a migration in an extension that has already been installed could prevent it from reverting database changes or uninstalling successfully. In order to make subsequent changes to the database, new migrations should be created to implement the additional changes or updates. The only exceptions to this rule are to fix SQL and logic errors or bugs, as long as they do not alter the database changes that have already been made or the dependencies listed in the migration’s depends_on() method.
Quelle: https://area51.phpbb.com/docs/dev/3.3.x ... tions.html

Das hat auch nach wie vor Gültigkeit. Aber die Änderung die wir hier aufgrund des Prüfberichts vornehmen, ist lediglich eine Änderung an der Syntax, aber keine Änderung an der Migration selbst. Die Migration (deren Ablauf) ist auch nach der Änderung noch exakt die gleiche wie vorher. Darum ist die Änderung komplett unbedenklich.
LukeWCS hat geschrieben:
24.04.2021 11:21
Das heisst wir brauchen hier kein Federlesens machen, sondern können das generell ändern.
Möge das Backup mit dir sein. Immer.
Benutzeravatar
Kirk
Supporter
Supporter
Beiträge: 7131
Registriert: 24.05.2010 08:31
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von Kirk »

LukeWCS hat geschrieben:
28.04.2021 21:05
das eine bereits veröffentlichte Migration nachträglich nicht mehr geändert werden darf
Genau darauf bezog sich meine Frage, da ich in dieser Doku nichts gefunden habe in Bezug auf "Nachträgliche Änderung an der Syntax".
Antworten

Zurück zu „Extension Bastelstube“