Adm., Mod. vs. ACP, MCP

In diesem Forum werden Anregungen und Fehler zur deutschen Übersetzung von phpBB 3.1.x diskutiert.
Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 9246
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: Adm., Mod. vs. ACP, MCP

Beitragvon Crizzo » 07.12.2014 12:51

Hi,
regazer hat geschrieben:@gn#36: Sorry, aber ich empfinde konstruktive Vorschläge keineswegs als "rumstänkern". :o

wir auch nicht. Allerdings unterscheidet sich deine durch so ein paar Worte und die generelle Form:
regazer hat geschrieben:Oh ja, HgF ist prima. Dann merken die Murkser vielleicht mal den Murks. :lol:
[...] und in der Art gibt es massenweise Murks, der anscheinend einfach immer von den Vorversionen übernommen oder zumindest daran angelehnt wurde.


regazer hat geschrieben:Wie das mit Github geht, weiß ich nicht, habe aber auch zuviele andere Arbeiten, um mich auch darum noch zu kümmern.

Das ist doch kein Problem. Einfach fragen. ;) Auf Github.com haben wir ein Repository. Dort ist die gesamte Übersetzung hinterlegt und wird dort auch bearbeitet: https://github.com/phpbb-de/phpbb-translation

Dort gibt es auf der rechte Seite den Punk "Issues". Wenn man einen Account bei Github.com hat (völlig kostenlos und ohne Haken), kann man dort per Klick auf "New Issue" eine Diskussion zu einem Fehler, einen Hinweis auf Tippfehler usw. anlegen, der wird dann von uns bearbeitet. Gleichzeitig kann jeder Nutzer einen "Pull Request" an unsere Übersetzung stellen, d.h. einen konkreten Änderungswunsch. So werden von dir z.B. in 20 Dateien 20 Tippfehler bereinigt und diese Änderung an uns gesendet. Da sehen wir dann übersichtlich, was du geändert hast und in was. Und können nach kurzer Kontrolle die Änderung/Verbesserung einpflegen.

Sollte einmal das zu umständlich sein, einfach pro Problem/Tippfehler/Verbesserung hier im Forum ein Thema erstellen, dann nehmen wir uns der Sache an.

Wenn wir allerdings unseren "Murks" als weiterhin besser empfinden, kann es sein das wir deinen Vorschlag nicht umsetzen. :P

regazer hat geschrieben:Unabhängig davon halte ich Kritik an umständlichen Übersetzungen oder anderem schlechtem Deutsch durchaus für angebracht, weil die Verständlichkeit darunter leidet.
Das die Übersetzung nicht perfekt ist, ist uns durchaus bewusst. Aber wenn wir die Sache nicht sehen und uns dann keiner daraufhin weißt (weil kein Zeit, keine Lust oder uns doof findet), dann lassen wir es eben so.

regazer hat geschrieben:Ansonsten wüßte ich nicht, was dieses "einzeln bzw. sinnvoll gruppiert zur Diskussion stellen" bedeuten soll.
1 Problem --> 1 Thema (oder Issue auf Github).

regazer hat geschrieben:Wenn man hier für konstruktive Kritik (zu der ich ja zuvor an anderer Stelle aufgefordert wurde) solche Reaktion(en) bekommt, erübrigt sich jeder weitere Versuch, anderen bei der Verbesserung helfen zu wollen. Aus dem Thema bin ich jetzt raus und werde mich dazu auch nicht mehr rückmelden.
Wie schon gesagt, gegen konstruktive Kritik hat hier niemand was. Allerdings setzt das auch voraus, dass sie in entsprechender Form (Freundlichkeit) und mit konkreten Beispielen vorgetragen (Satz --> Verbesserungsvorschlag) und übersichtlich (Pull request oder Datei, Zeile, Sprachvariable...) dargelegt wird.

Beste Grüße
phpBB Translations & International Support Teams Manager

Pfiffy
Mitglied
Beiträge: 549
Registriert: 03.09.2008 20:45
Wohnort: Markt Schwaben
Kontaktdaten:

Re: Adm., Mod. vs. ACP, MCP

Beitragvon Pfiffy » 08.12.2014 07:56

Ich stimme BlackHawk87 VOLL zu!!!!!

Abgesehen davon erachte ich die Diskussion als ziemlich überflüssig. Als würde es nichts wichtigeres geben. Am besten ist ja der "Samstag" und der "Sonnabend". Fehlt nur noch, dass du ein "Moin Moin" für "Guten Tag" haben willst! :lol: :lol: :lol:

Grücce
Pfiffy
Kein Support per PN! Ich gebe hier nur Hilfe zur Selbsthilfe. Wer ein Forum betreibt sollte sich intensiv mit allem auseinandersetzen, was dazu gehört! HTML, CSS, PHP, SQL und sogar Englisch kann man lernen!
http://www.cctreff.de
http://www.cabrio-ausfahrten.de

Talk19zehn
Ehemaliger
Beiträge: 4279
Registriert: 08.06.2009 12:03

Re: Adm., Mod. vs. ACP, MCP

Beitragvon Talk19zehn » 08.12.2014 15:51

Hi, ob gar überflüssig oder nicht, mag ich nicht beurteilen und sei bitte dahingestellt.

Pfiffy hat geschrieben:[...}
Abgesehen davon erachte ich die Diskussion als ziemlich überflüssig. Als würde es nichts wichtigeres geben.[...}


Denn meines Erachtens wurde entsprechend der Bekanntmachung, vgl.
[...] Wenn ihr einen Vorschlag habt, wie etwas in phpBB besser übersetzt werden sollte oder bei der Übersetzung über Lösungsmöglichkeiten diskutiert werden soll (letzteres wird meist durch das Übersetzter-Team angestoßen), könnt ihr in diesem Forum ein entsprechendes Thema erstellen.
[...]
Quelle: viewtopic.php?f=142&t=231395


das Thema mit positiv gemeinten Überlegungen meinerseits angestoßen.

Talk19zehn hat geschrieben:Hi, jene Abkürzungen (vgl. u.a. navbar_header.html)
1) Adm.
2) Mod.
zu ersetzen, ist aus meiner persönlichen Sicht einen Vorschlag wert.

Idee:
1) ACP
2) MCP

Im Gesamterscheinungsbild macht dies m.E. Sinn, wenn ich mir vergleichsweise den Einsatz der "Kurzschreibweise" für FAQ (Frequently Asked Questions) in den deutschen Sprachpaketen anschaue. ACP und MCP fände ich darum einfach passender. Der Gebrauch hatte sich m.E. im Laufe der Zeit auch sprachlich durchgesetzt.

Grüße

Quelle: viewtopic.php?p=1329535#p1329535


Talk19zehn hat geschrieben:[...]
Ich habe keinen Account auf github und kam gar nicht auf die Idee dort nachzusehen zumal hier der Forumsbereich für etwaige Diskussionen eingerichtet worden ist. Ich bin nach wie vor für die im Eingang vorgetragene Idee, die sich auch auf github findet. :grin:

Ich leitete ab:
Admin Control Panel = ACP
Moderator Control Panel = MCP

Ebenso in Anlehnung von FAQ. Das Erscheinungsbild ist m.E. in der nun verwendeten Form der Abkürzungen nicht optimal. Wenn ich obendrein bedenke, dass man im Support nunmehr Adm. anstatt ACP schriftlich festhalten muss/sollte, machen die Abkürzungen (Adm. / Mod. ) in ihrer jetzigen Form m.E. auch weniger Sinn.

[...]



Mein Wunsch ist es nach wie vor, Lehnworte und/oder sich im Laufe der Zeit etablierte Abkürzungen, Schreibweisen "offiziell" zu verwenden.
viewtopic.php?p=1330882#p1330882

Viele Grüße

BTW....
Edit: Siehe bspw.: viewtopic.php?p=1325166#p1325166

Dr.Death hat geschrieben:Der Navigations Header ist nun etwas "anders"..... nun sind auch bei entsprechender Berechtigung der Link zum ACP und MCP im Header direkt verlinkt.

Allerdings müsste noch in der deutschen Übersetzung für RC2 noch "ACP_SHORT" und "MCP_SHORT" gekürzt werden, damit es in der responsiven Darstellung keinen unschönen Zeilenumbruch gibt. ("Administriere" und "Moderiere" sind leider länger als "ACP" und "MCP")


:wink:
Zuletzt geändert von Talk19zehn am 09.12.2014 23:46, insgesamt 1-mal geändert.
Angaben ohne Gewähr, da von zahlreichen Komponenten abhängig. 8)

Benutzeravatar
franki
Ehemaliger
Beiträge: 2791
Registriert: 21.10.2007 14:02
Wohnort: Geldern-Walbeck
Kontaktdaten:

Re: Adm., Mod. vs. ACP, MCP

Beitragvon franki » 08.12.2014 16:32

Talk19zehn hat geschrieben:Hi, ob gar überflüssig oder nicht, mag ich nicht beurteilen und sei bitte dahingestellt.

Pfiffy hat geschrieben:[...}
Abgesehen davon erachte ich die Diskussion als ziemlich überflüssig. Als würde es nichts wichtigeres geben.[...}


Denn meines Erachtens wurde entsprechend der Bekanntmachung, vgl.
[...] Wenn ihr einen Vorschlag habt, wie etwas in phpBB besser übersetzt werden sollte oder bei der Übersetzung über Lösungsmöglichkeiten diskutiert werden soll (letzteres wird meist durch das Übersetzter-Team angestoßen), könnt ihr in diesem Forum ein entsprechendes Thema erstellen.
[...]
Quelle: viewtopic.php?f=142&t=231395


das Thema mit positiv gemeinten Überlegungen meinerseits angestoßen.

Talk19zehn hat geschrieben:Hi, jene Abkürzungen (vgl. u.a. navbar_header.html)
1) Adm.
2) Mod.
zu ersetzen, ist aus meiner persönlichen Sicht einen Vorschlag wert.

Idee:
1) ACP
2) MCP

Im Gesamterscheinungsbild macht dies m.E. Sinn, wenn ich mir vergleichsweise den Einsatz der "Kurzschreibweise" für FAQ (Frequently Asked Questions) in den deutschen Sprachpaketen anschaue. ACP und MCP fände ich darum einfach passender. Der Gebrauch hatte sich m.E. im Laufe der Zeit auch sprachlich durchgesetzt.

Grüße

Quelle: viewtopic.php?p=1329535#p1329535

Viele Grüße

Sehe ich genau so :) , verstehe nur nicht warum Du auf diesen Beitrag reagierst :o

Wenn ich etwas überflüssig finde sind es die Beiträge von @Pfiffy
Dem Team Honig um den Mund schmieren braucht keiner.
LG Franki

Talk19zehn
Ehemaliger
Beiträge: 4279
Registriert: 08.06.2009 12:03

Re: Adm., Mod. vs. ACP, MCP

Beitragvon Talk19zehn » 08.12.2014 16:50

Hi franki, ... im Grunde ist´s simpel, weshalb ich reagiere. Die Verallgemeinerung, dass das Thema "überflüssig" sei und ich mich doch obendrein gerne an die Bekanntmachung gehalten habe, kann dahingestellt bleiben. Argumente für ein Für und Wider in Sachen Adm., Mod. vs. ACP, MCP zählen, auf die ich aufmerksam machen möchte =====> "Back to Topic". Ich denke auch, dass meine Zitate zu der Thematik in jenem Punkt dienlich sind. :wink: :wink:

LG @ All
Angaben ohne Gewähr, da von zahlreichen Komponenten abhängig. 8)

Benutzeravatar
gn#36
Administrator
Administrator
Beiträge: 9120
Registriert: 01.10.2006 16:20
Wohnort: Ganz in der Nähe...
Kontaktdaten:

Re: Adm., Mod. vs. ACP, MCP

Beitragvon gn#36 » 08.12.2014 18:47

In unserer Diskussion auf Github haben wir im Prinzip Lösungsvorschläge gesammelt und dann anschließend abgestimmt.

Dort standen folgende Varianten für die Abkürzung zur Auswahl:
  • Adm. / Mod.
  • AB / MB
  • ACP / MCP
  • Administrieren / Moderieren
  • Adm.-B. / Mod.-B.
  • Admin / Moderieren
  • Admin / Mod

Der Vorteil an ACP / MCP wäre natürlich, dass das in der englischsprachigen Version auch so heißt und deshalb beim Suchen ziemlich leicht gefunden wird. Wenn der Administrator allerdings Französisch spricht und Englisch nicht, dann wäre ihm mit PCA / PCM aber besser geholfen. Die Frage ist ab welchem Punkt man eine anderssprachige Abkürzung übernehmen kann und wann man es besser durch eine deutschsprachige Alternative ersetzt. Hier im Forum wird die Abkürzung ACP tatsächlich auch recht häufig eingesetzt. Allerdings kommt es auch immer mal wieder vor, dass Nutzer mit der Abkürzung nichts anfangen können, weil es eine Abkürzung ist, die in der gesamten Übersetzung eben nicht vorkommt.

Über die perfekte kurze deutschsprachige Abkürzung kann man streiten. Viele Buchstabenkombinationen sind denkbar (AdB, Adm., Mod. MoB, MdB, ...) und letztlich muss man sich irgendwie entscheiden und dann dabei bleiben. Wenn man unbedingt ACP haben will, dann sollte das die Abkürzung irgend einer sinnvollen Bezeichnung auf deutsch sein.

FAQ kann man z.B. auch als "Fragen, Antworten, Quintessenzen" bzw. "Fragen-und-Antworten-Quelle" auffassen, wobei ich "Quintessenzen" schon für relativ weit hergeholt finde. FAQ ist aber so weit verbreitet, dass es, im Gegensatz zu ACP und MCP, im Duden steht.
Begegnungen mit dem Chaos sind fast unvermeidlich, Aber nicht katastrophal, solange man den Durchblick behält.
Übertreiben sollte man's im Forum aber nicht mit dem Chaos, denn da sollen ja andere durchblicken und nicht nur man selbst.

Gast234254
Gesperrt
Beiträge: 1999
Registriert: 08.02.2009 22:58

Re: Adm., Mod. vs. ACP, MCP

Beitragvon Gast234254 » 08.12.2014 18:57

Man sollte ab der Version 3.1.* auch das responsive Design im Auge behalten. Viele sind mittlerweile mit dem Smartphone online. Und da sind lange Texte nicht immer passend. Daher könnte es manchmal sinnvoll sein die kürzere Englische Texte zu wählen.Gebräuchliche Abkürzungen wie ACP und MCP usw., könnte man hier in der Knowledge Base eine Rubrik einrichten für die gebräuchlichsten Abkürzungen.

Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 9246
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: Adm., Mod. vs. ACP, MCP

Beitragvon Crizzo » 08.12.2014 19:10

Hi wintstar,

welche Wörter sind denn aktuell von uns so übersetzt, dass sie in der responsive Ansicht störendlang sind?

Grüße
phpBB Translations & International Support Teams Manager

Talk19zehn
Ehemaliger
Beiträge: 4279
Registriert: 08.06.2009 12:03

Re: Adm., Mod. vs. ACP, MCP

Beitragvon Talk19zehn » 08.12.2014 20:47

Hello, entscheidend ist an jener Stelle auch die Funktion. ACP und MCP führen den Link aus, der mir mittels Berechtigung zugewiesen ist. ACP, MCP sind dabei langjährig gewachsene sprachlich etablierte Sprachgebräuche, angewandte Variablen. Die Minderheit versteht ggf. ACP, MCP nicht, dies könnte stimmen. Fragen gab es sicher, dies ist unbestritten. :wink: Ihr habt es euch nicht leicht gemacht und doch sindAdm., Mod. gewöhnungsbedürftig. Bedenkt bitte, dass ihr im Support in weiterer Hinsicht auch jene Abkürzungen erklären müsstet. Mit unterschiedlichen Worten in jeweiliger phpBB-Version argumentieren müsst. Erklärungsbedarf wird es so oder so geben. Unklarheiten wird es quasi immer geben und augenscheinlich doch "zusätzlich" nun je nach phpBB-Version. Ich denke, ihr solltet eure Mehrheitsentscheidung überdenken. Der Aufwand insgesamt gesehen, ist einfach zu hoch. Oder nicht? Er rechtfertigt m.E. die Abweichung von dem sich über Jahre etablierten Sprachgebrauch (ACP, MCP) aus meiner Sicht (salopp gedacht) nicht grundsätzlich. Wenn nicht, ist es eben so:

... 3.0 = ACP, MCP

> 3.1 = Adm., Mod.

LG
Angaben ohne Gewähr, da von zahlreichen Komponenten abhängig. 8)

Benutzeravatar
franki
Ehemaliger
Beiträge: 2791
Registriert: 21.10.2007 14:02
Wohnort: Geldern-Walbeck
Kontaktdaten:

Re: Adm., Mod. vs. ACP, MCP

Beitragvon franki » 09.12.2014 02:51

Hallo

Das erste mal alls ich phpbb3.1.x installiert habe und dann diese Abkürzungen gesehen habe
konnte ich mit "Adm" sofort was anfangen und beim "Mod" wurde ich etwas stutzig.
"Mod" = Modifikationen ?

Der Begriff "Mod" steht hier im Forum* seit jeher für "Modifikationen" und daher kam mir
auch dieses Wort als erstes in den Sinn.
(* Forum: phpbb3.0.x / Mod-Foren)

Deshalb wäre ich auch eher für die Abkürzungen "ACP" und "MCP".
LG Franki


Zurück zu „[3.1.x] Übersetzungs-Diskussionen“