[3.2.x] Update timeout beim Dateien Aktualisieren

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
Jopet62
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 25.04.2015 22:21

Re: [3.2.x] Update timeout beim Dateien Aktualisieren

Beitragvon Jopet62 » 16.01.2017 21:58

nein, ich lass die Routine laufen, also Update, dann springt es direkt zur Seite mit der Liste der Dateien, die gelöscht werden müssen, obwohl ich die schon gelöscht habe. Ich klicke auf Dateien aktualisieren und es kommt die schon erwähnte Fehlermeldung. Ende Gelände. Ich kann zurück auf Start und das Ganze nochmal laufen lassen oder aber eben, wie jetzt, mich entscheiden, ins Bett zu gehen. Die Updateroutine funktioniert bei mir schlicht nicht.

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 11524
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: [3.2.x] Update timeout beim Dateien Aktualisieren

Beitragvon Mahony » 16.01.2017 22:08

Hallo Jopet62
Ich kann mir das ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das Update mit dem Komplettpaket nicht funktioniert.
Wenn du möchtest, kann ich mir das gerne mal ansehen. Schick mir bei Bedarf einfach eine PN mit FTP-Zugangsdaten und ich schau mir das mal an.

Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

nemesus
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 17.01.2017 13:38

Re: [3.2.x] Update timeout beim Dateien Aktualisieren

Beitragvon nemesus » 17.01.2017 14:11

Seid gegrüßt,

ich habe gerade wieder eine "Nachtschicht" hinter mir, weil ich auch eine Time-Out Meldung hatte. Allerdings lag der Fehler auf meiner Seite: Ich glaubte zwar alle Daten 1zu1 in die neue config-Datei übertragen zu haben, dem war aber nicht so. Überprüft noch einmal die $table_prefix. Stimmt die wirklich mit Eurer DB überein?

Lieben Gruß,
nemesus

Jopet62
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 25.04.2015 22:21

Re: [3.2.x] Update timeout beim Dateien Aktualisieren

Beitragvon Jopet62 » 19.01.2017 19:53

Ich habs aufgegeben. Irgendwann wird sicher eine lauffähige Updateversion erscheinen, bis dahin lass ich alles, wie es ist. Für ein Forum in der Freizeit ist mir sonst echt der Aufwand zu gross.

Danke allen, die mit Ihren Ideen versucht haben, mir zu helfen!

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 11524
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: [3.2.x] Update timeout beim Dateien Aktualisieren

Beitragvon Mahony » 19.01.2017 20:08

Hallo Jopet62
Jopet62 hat geschrieben:Irgendwann wird sicher eine lauffähige Updateversion erscheinen

Das Problem wird sich nicht von alleine Lösen und wenn du schon jetzt aufgibst, dann wirst du auch später kaum ein erfolgreiches Update hinbekommen.
Was ist zum Beispiel, wenn ein Sicherheitsupdate eingespielt werden muss? Lässt du dein Forum dann einfach mit der Sicherheitslücke weiter laufen, bis es gehackt ist?
Mit dem Komplettpaket muss das Update eigentlich funktionieren, sofern du dich akribisch an die Anleitung hältst.

Ich hatte dir ja meine Hilfe angeboten. Aber nunja...wer nicht will, der hat schon, nech.

Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

Benutzeravatar
Leuchtigel
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 09.09.2016 15:37
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: [3.2.x] Update timeout beim Dateien Aktualisieren

Beitragvon Leuchtigel » 04.03.2017 15:36

Hallo :)

Es gab bei mir auch die Probleme mit dem Update, dann habe ich die Schritte hier vollführt sozusagen (unter Punkt "manuell"):
https://www.phpbb.de/kb/update30x

Probleme gab es wie folgt:
Die Datei "database_update.php" habe ich überhaupt nicht und auf /install gehen bringt nur wieder den gleichen Fehler: Timeout soll geändert werden, aber man kommt gar nicht mehr auf die Seite, auf der das ginge.

In der Administration bekomme ich die Fehlermeldung:

Deine phpBB-Installation wurde nicht vollständig aktualisiert. Mehr Informationen »

[...]
Bei "mehr Informationen":

Deine phpBB-Installation wurde nicht vollständig aktualisiert. Bitte lies die folgenden Information, um diesen Fehler zu beheben.

[...]

Unvollständige Aktualisierung
Die letzte Aktualisierung deiner phpBB-Installation wurde nicht vollständig durchgeführt. Rufe die Datenbank-Aktualisierung auf, stelle sicher, dass Nur die Datenbank aktualisieren ausgewählt ist und klicke danach auf Absenden. Nachdem du die Datenbank erfolgreich aktualisiert hast, vergiss nicht, das "install"-Verzeichnis zu löschen.


Klicke ich auf den Link "Datenbank-Aktualisierung", bekomme ich folgende Fehlermeldung im Forum:

No route found for "GET /install/app.php/update" (from "http://www.vampir-rollenspiel.de/rpg/adm/index.php?i=update&mode=version_check&sid=c9d1be03edf2968493e75a2af3c39749")



Auf der Startseite der Administrationsseite habe ich über der Navigation der Administration folgendes:

[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/log/log.php on line 649: Undefined index: post_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/log/log.php on line 649: Undefined index: post_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/log/log.php on line 649: Undefined index: post_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/log/log.php on line 649: Undefined index: post_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/log/log.php on line 649: Undefined index: post_id
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_acp.php on line 137: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3257)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_acp.php on line 137: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3257)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_acp.php on line 137: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3257)


Im Forum selbst scheint alles soweit zu funktionieren, wenn man das sporadisch beim Durchklicken überhaupt sagen kann. Allerdings ist der Zustand ja dennoch nicht tragbar.

Was kann ich tun? Ich weiß jetzt in der Tat einfach nicht mehr weiter und ich habe keine Ahnung von PHP (nur die Grundlagen, aber ich könnte jetzt kein Fachchinesisch verstehen) - und Seiten auf Englisch helfen mir leider nicht weiter.

Lieben Gruß
Leuchtigel

EDIT:
Man kann keine Beiträge oder Themen erstellen wie grade festgestellt

EDIT II:
Wenn es möglich ist, das einfach neu zu updaten, wäre das super (dafür müsste ich wissen, wo die FTP-Daten gespeichert werden, damit ich die einfach löschen kann - oder? Dann müsste doch die Seite wieder erscheinen?) oder wenn es diese Data-Base-Datei irgendwie einzeln gibt, damit ich die Datenbank aktualisieren kann? Bin echt etwas verzweifelt :/
"Die Deutschen sind ein gemeingefährliches Volk: Sie ziehen unerwartet ein Gedicht aus der Tasche und beginnen ein Gespräch über Philosophie."
(Heinrich Heine)

Benutzeravatar
Leuchtigel
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 09.09.2016 15:37
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: [3.2.x] Update timeout beim Dateien Aktualisieren

Beitragvon Leuchtigel » 05.03.2017 10:36

Update:

Ich habe das getan:
viewtopic.php?f=145&t=238607

und das getan:
viewtopic.php?f=145&t=238527&start=30#p1361621

(wirklich alles wie beschrieben z. B. Links benutzt wie Komplettpaket, nicht Update-Version; Cache nicht gelöscht, sondern per FTP geleert außer besagte zwei Dateien etc.)

Was ich nicht getan habe, ist der Hinweis unter erstem Link mit der config.yml, weil ich im /install keine Datei habe mit phpbbcli.php habe.
Falls ich das tun soll: Die config.yml hätte ich mit dem Editor erstellt und dann umbenannt und hochgeladen, aber ohne die angegeben .php-Datei "phpbbcli" bringt mir das ja nichts. Woher bekäme ich diese Datei?

Ergebnis: Es geht immer noch nicht. Die Fehlermeldung bleibt diesselbe (ich klicke auf aktualisieren, dann überspringt es automatisch den Punkt, an dem ich auswählen kann, wie/was ich updaten möchte und kriege die Liste mit Dateien, die ich löschen soll, was ich schon längst getan hatte und klicke wieder auf aktualisieren unten und erhalte):

Die Installations-Routine hat eine Zeitüberschreitung festgestellt
Die Installations-Routine hat festgestellt, dass eine Zeitüberschreitung aufgetreten ist. Du kannst versuchen, die Seite neu zu laden — dies kann aber zu einer Daten-Korruption führen. Wir empfehlen dir, entweder das Limit für eine Zeitüberschreitung (Timeout) zu erhöhen oder die Kommandozeile (CLI) zu verwenden.



Ich weiß ernsthaft nicht mehr weiter :(
Und was ich nicht verstehen kann, ist, wenn man weiß (wie unter erstem Link ersichtlich), dass ein Bug auftreten kann bei diesem Update, dass man diesen nicht behebt und erst dann die Update-Version wieder zur Verfügung stellt, damit das Leuten, die später updaten, nicht auch passiert.
"Die Deutschen sind ein gemeingefährliches Volk: Sie ziehen unerwartet ein Gedicht aus der Tasche und beginnen ein Gespräch über Philosophie."
(Heinrich Heine)

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 3392
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2.x] Update timeout beim Dateien Aktualisieren

Beitragvon Melmac » 05.03.2017 16:10

@Leutigel

Leuchtigel hat geschrieben:Es gab bei mir auch die Probleme mit dem Update, dann habe ich die Schritte hier vollführt sozusagen (unter Punkt "manuell"):
https://www.phpbb.de/kb/update30x

Dies ist die falsche Anleitung, wenn Du ein Upgrade auf 3.2.0 durchführen willst: in diesem Artikel geht es um Updates innerhalb der 3.0.x Linie :wink:

Je nachdem, von wo aus Du ein Upgrade durchführst, gibt es für die durchzuführenden Schritte jeweils eine eigene detaillierte Anleitung:
In beiden Fällen wird explizit auf die momentan noch vorhandene Problematik mit dem automatischen Updatepaket hingewiesen :wink:
Die empfohlene Vorgehensweise ist das manuelle Upgrade via Komplettpaket; der automatische Updater ist nur für den Fall vorgesehen und sinnvoll, wenn an den Kerndateien der bisherigen phpBB-Version Änderungen vorgenommen wurden, die erhalten bleiben sollen/müssen (vorausgesetzt, diese sind dann auch mit 3.2.x weiter kompatibel).

Bei einem Upgrade von 3.0.x auf 3.2.0 ist der AtoUpdater ohnehin, mit Verlaub, sinnfrei (weswegen er hier auf phpbb.de auch gar nicht erst angeboten wird): es müssen ohnehin, mit wenigen Ausnahmen, sämtliche Dateien der "Altversion" ersetzt werden


Leuchtigel hat geschrieben:Und was ich nicht verstehen kann, ist, wenn man weiß (wie unter erstem Link ersichtlich), dass ein Bug auftreten kann bei diesem Update, dass man diesen nicht behebt und erst dann die Update-Version wieder zur Verfügung stellt, damit das Leuten, die später updaten, nicht auch passiert.

Es ist andererseits aber auch nicht so, dass der automatische Updater gar nicht funktioniert: vom Bug sind nur die optionalen Varianten betroffen, die automatischen Filetransfer per FTP einsetzen. Auch darauf wurde in den o.g. Artikeln hingewiesen.
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Benutzeravatar
Leuchtigel
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 09.09.2016 15:37
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: [3.2.x] Update timeout beim Dateien Aktualisieren

Beitragvon Leuchtigel » 06.03.2017 09:54

Danke Melmac,

danke für den Hinweis :) , dann versuche ich es damit. Ich hoffe inständig, es funktioniert *umfall*

Bzgl. des Zur-Verfügung-Stellen: Ich meine auf der Update-Seite ist kein Hinweis. Ich weiß, dass der Fehler nicht komplett und immer auftritt, nur wenn man schon mehrere Updates gemacht hat, liest man nicht erst im Forum nach Fehlern, wenn doch alles gut funktioniert hat (allerdings muss ich gestehen, dass ich es immer manuell gemacht habe und aus Bequemlichkeit dachte "machen wir doch mal über FTP, vielleicht geht das schneller oder besser oder sonstwas *grml*). Was ich meinte: Es müsste auf der Seite stehen, auf die man geleitet wird, wenn man sich das Update holen möchte. Aber da wollte ich nicht drauf rumreiten, es ärgert mich nur, dass es passiert ist, das ist alles (diese Art von persönlichem Ärger "warum mir, warum mir", weil ich nicht imstande bin nach stundenlanger Irgendwas das Ganze auf die Reihe zu kriegen) :)

Ich versuche jetzt mal die Anleitung und melde mich zurück :) bzw. nach dem Frühstück schaue ich mir die Links an (bzw. nur den einen, den ich brauche ^^) und versuche ich das ^^

Lieben Gruß
Leuchtigel
"Die Deutschen sind ein gemeingefährliches Volk: Sie ziehen unerwartet ein Gedicht aus der Tasche und beginnen ein Gespräch über Philosophie."
(Heinrich Heine)

Benutzeravatar
Leuchtigel
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 09.09.2016 15:37
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: [3.2.x] Update timeout beim Dateien Aktualisieren

Beitragvon Leuchtigel » 06.03.2017 12:23

Ich hab' folgendes jetzt noch mal versucht (inkl. dem vorherigen Leeren des Caches), aber ich komme leider nicht zu dem Punkt, etwas auswählen zu können (eben der Bug), er ist weiterhin aktiv mit weiter der gleichen Fehlermeldung.

https://www.phpbb.de/kb/phpBB32_upgrade_from_31

Gibt es denn keine Möglichkeit, das jetzt irgendwie hinzubekommen? Warum ist das so fest gespeichert? Ich habe es sogar in einem anderen Browser versucht in der Hoffnung, dass vielleicht der Browsercache das Überspringen dieser Zwischenseiten zum Auswählen verhindert (war ein zweifelhaftes Unternehmen, aber der Versuch war es wert).

Also was kann ich tun, wenn der Bug schon aufgetreten ist und es keinen Sinn macht, alles noch mal zu versuchen oder die Dateien zu löschen, die Komplettversion hochzuladen und so weiter und so fort. Wo wird denn gespeichert, dass er diese Zwischenseiten zum Auswählen, welches Update man bevorzugt (manuell etc.) bzw. eben auch das Timeout angibt etc., überspringen soll? Es kann doch nicht sein, dass ich das Forum komplett neu installieren muss auf einer anderen Datenbank, weil irgendwo dieser Fehler drinhockt und rumbockt, oder? Es muss doch irgendwie möglich sein? *langsam verzweifel und echt Pipi in den Augen hab*

Notfalls: Kann man irgendwen dafür bezahlen, der das wieder heile macht, ohne, dass ich irgendwas verliere? Und wenn ja, wie viel kostet das? Ich bin WIRKLICH verzweifelt - ich hatte schon so viele Hürden mit diesem Forum, weil ich das nicht mehr im Team mache, weil die Person, die das konnte, nicht mehr da ist und das Projekt gibt es seit über 13 Jahren (wenngleich die erste Zeit bei anderen Anbietern) - mir hängt das Herz dran.
"Die Deutschen sind ein gemeingefährliches Volk: Sie ziehen unerwartet ein Gedicht aus der Tasche und beginnen ein Gespräch über Philosophie."
(Heinrich Heine)


Zurück zu „Support-Forum“