[3.2] Update von 3.0.14 auf 3.2x

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
sammy65
Mitglied
Beiträge: 378
Registriert: 04.12.2006 15:09
Wohnort: Pfullendorf
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Update von 3.0.14 auf 3.2x

Beitragvon sammy65 » 04.05.2017 07:21

Alle klar.... hoffe ich....

Gibt es die Anleitungen für das Gallery-Update auch in Deutsch?
ich spreche zwar recht passabel Englisch bin mir aber bei so komplexen Dingen dann doch unsicher,

Noch eine kleine Anmerkung:
Das soll keine Kritik sein, aber ich finde es schade, dass es für Nichtinformatiker so schwer wird, ein "einfaches Update" zu machen. Viele Forenbetreiber haben Ihr Board installiert (was sehr einfach ist) und sind immer gut mit den automatischen Updatern gefahren. so auch ich. So werden, finde ich, Leute verschreckt

Einfache Änderungen in den Codes beim Einbau von mods habe ich mit den sehr guten Anleitungen auch immer hinbekommen.
Aber das jetzt ich meines Erachtens schon recht Heftig.....



Ich werde es am Wochenende in einer XAMPP Umgebung versuchen....

sammy65
Mitglied
Beiträge: 378
Registriert: 04.12.2006 15:09
Wohnort: Pfullendorf
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Update von 3.0.14 auf 3.2x

Beitragvon sammy65 » 05.05.2017 07:35

Kann mir da noch jemand helfen?

Gibt es die Anleitungen für das Gallery-Update auch in Deutsch?

sammy65
Mitglied
Beiträge: 378
Registriert: 04.12.2006 15:09
Wohnort: Pfullendorf
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Update von 3.0.14 auf 3.2x

Beitragvon sammy65 » 05.05.2017 10:31

Jetzt habe ich noch eine Frage:

Wo finde ich die Update Dateien für die Gallery?

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2076
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] Update von 3.0.14 auf 3.2x

Beitragvon Melmac » 05.05.2017 23:22

Eine übersetzte Anleitung ist mir, aus dem Stegreif gesprochen, jetzt nicht bekannt, aber vielleicht hilft Dir dieses Thema hier trotzdem etwas weiter.

sammy65 hat geschrieben:Das soll keine Kritik sein, aber ich finde es schade, dass es für Nichtinformatiker so schwer wird, ein "einfaches Update" zu machen.

Ich gehöre ebenfalls zu diesen "Nichtinformatikern" :wink:
Es ist nunmal aber kein "einfaches Update" sondern ein Upgrade - alleine der Sprung von 3.0 auf 3.1 hatte erhebliche/massiven Änderungen am Kerncode beinhaltet (inklusive Änderungen an der Datenbankstruktur). Imgrunde genommen ist, mit sehr wenigen Ausnahmen, keine Datei davon nicht betroffen - mit den entsprechenden Auswirkungen für die alten MODs (und Styles), die daher auch, in der überwiegenden Mehrzahl, nicht länger wirklich kompatibel sein können.

Da aber so gut wie alle alten Kerndateien ohnehin "überarbeitet", einige neue hinzugefügt und andere entfernt werden müssen, ist es einfacher und sicherer, sie gleich komplett durch neue zu ersetzen (die Anpassung der Datenbank erfolgt automatisch beim Schritt Datenbankupdate) und somit eine saubere, "frische" Codebasis zu erhalten.
[Solange Du danach auch den phpBB-Kerncode unangetastet lässt, wie es auch sein sollte, gibt es, IMHO, dann auch keinen wirklichen Grund oder Vorteil mehr, den AutoUpdater zu verwenden.]
Das Problem ist dabei in aller Regel nicht das Upgrade von phpBB selbst (das gaht, von den Vorbereitungen mal abgesehen, in wenigen Minuten über die Bühne): es sind die MODs, die zusätzlich ändernd in den Kerncode eingegriffen haben.

Ob das aktuelle Konzept der Extensions, die die alten MODs ersetzen, jetzt die optimale Lösung des Erweiterungsproblems darstellt, vermag ich nicht zu beurteilen, es bietet aber, IMHO, einen großen Vorteil: Extensions sind in sich abgeschlossene Einheiten, die allen erforderlichen Code in ihren jeweiligen "Paketen" selbst mitbringen und bei Installation keinerlei Änderungen am Kerncode mehr vornehmen.
Hochladen, aktivieren, fertig. Funktioniert eine nicht wie vorgesehen, dann reichen zwei Klicks: deaktivieren, Arbeitsdaten löschen und danach den Extensionordner wieder entfernen.

sammy65 hat geschrieben:Einfache Änderungen in den Codes beim Einbau von mods habe ich mit den sehr guten Anleitungen auch immer hinbekommen.

Das stimmt, solange es nur wenige MODs waren, die auch nur wenige Edits erforderten. Je mehr allerdings installiert waren, noch dazu komplexere, die wesentlich stärker in den Kerncode eingriffen, umso "lustiger" und zeitaufwändiger (plus: fehlerträchtiger ...) waren auch die Updates innerhalb der 3.0 Linie :wink:
Und ob vorher funktionierende MODs dies auch unter der neuen phpBB Version taten, war auch dann immer noch die große Frage ...

sammy65 hat geschrieben:Wo finde ich die Update Dateien für die Gallery?

Es gibt keine Updates für alte MODs auf neue Extensions, zumindest nicht im ursprünglichen Sinn. Was der Fall sein kann ist etwas anderes: dass Extensions die Arbeitsdaten ihrer "Vorgänger-MOD-Versionen" weiter nutzen oder zumindest migrieren können, entweder 1:1 oder nach gewissen Anpassungen, die mal automatisch, mal manuell vorgenommen werden müssen.

Was die Gallery betrifft: es geht mit der verlinkten Anleitung, aber nicht "vollautomatisch".

Nochmals: die aktuelle Version 1.2.0.x in der CDB ist für phpBB 3.1 und nicht kompatibel mit 3.2.0 - für 3.2.0 brauchst Du die Version 1.2.1 von GitHub. Nur, diese ist eine Entwicklerversion: Installation daher nur auf eigenes Risiko.
Von möglicherweise noch vorhandenen Fehlern einmal abgesehen ist es bei ihr nicht auszuschließen, dass sich im Laufe der Entwicklung noch so einges ändert.
Der Autor arbeitet nicht mit "Zwischenreleases", bei denen es dann Migrations-/Updatepfade von DEV-Version X zu X+1 gibt: sollte etwas an der Datenbankstruktur verändert werden (müssen), muss sie komplett deinstalliert und danach neu installiert werden - unter Verlust der Arbeitsdaten.
Dies muss nicht eintreten, kann es aber.
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

sammy65
Mitglied
Beiträge: 378
Registriert: 04.12.2006 15:09
Wohnort: Pfullendorf
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Update von 3.0.14 auf 3.2x

Beitragvon sammy65 » 24.07.2017 07:58

Hallo miteinander,

gibt es jetzt eine "Vollversion" der Gallery.
So langsam muss ich mit dem upgrade beginnen, da mein Provider zum Jahresende auf eine höhere PHP Version umstellt....

und ich jetzt endlich die Sache angehen muss.

Ich habe meine Board jetzt lokal in einer XAMPP Umgebung eingerichtet....

Also nochmal ne Frage zu vorgehensweise:

1. Alle Mod´s mit dem Toolv(STK) entfernen ausser Gallery
2. Update von 3.0.14 auf 3.1 machen
2. Schauen ob das board läuft
3. Gallery upadaten....

sammy65
Mitglied
Beiträge: 378
Registriert: 04.12.2006 15:09
Wohnort: Pfullendorf
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Update von 3.0.14 auf 3.2x

Beitragvon sammy65 » 26.07.2017 08:03

Hallo miteinander, ist das so korrekt?

Oder kann mir jemand die richtige Reihenfolge sagen wie ich in welcher Reihenfolge vorgehen muss....

Und ich habe noch ein Problem, dass der Link zur Entwicklerversion der Gallery tot ist....
https://github.com/satanasov/phpbbgallery/tree/1.2.1

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 10940
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Update von 3.0.14 auf 3.2x

Beitragvon Mahony » 26.07.2017 08:45

Hallo
sammy65 hat geschrieben:Und ich habe noch ein Problem, dass der Link zur Entwicklerversion der Gallery tot ist....


Siehe => https://www.phpbb.com/customise/db/exte ... pic/179741
Satanasov hat geschrieben:Ok ... so I will be starting the active development of 1.2.1 (the 3.2 compatible version).

You could test it from master branch of the github:

https://github.com/satanasov/phpbbgallery.git

Please use this topic to report bugs, issues and improvments.


Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

sammy65
Mitglied
Beiträge: 378
Registriert: 04.12.2006 15:09
Wohnort: Pfullendorf
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Update von 3.0.14 auf 3.2x

Beitragvon sammy65 » 26.07.2017 08:56

Dankeschön,

sorry wen ich nerve...bin total unsicher mit dem Upgrade...das war früher alles viel einfacher....

Ist die Reihenfolge so korrekt
1. Alle Mod´s mit dem Toolv(STK) entfernen ausser Gallery
2. Update von 3.0.14 auf 3.1 machen
2. Schauen ob das board läuft
3. Gallery updaten....

und wenn ich das richtig gelesen habe wird die endgültige Version gerade entwickelt?
Gibt es inzwischen eine deutsche Anleitung dür das Upgrade der Gallery (spreche zwar ganz gut Englisch, aber bei so komplexen Dingen bin ich mir dann doch nicht so sicher....)

sammy65
Mitglied
Beiträge: 378
Registriert: 04.12.2006 15:09
Wohnort: Pfullendorf
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Update von 3.0.14 auf 3.2x

Beitragvon sammy65 » 28.07.2017 08:43

Hallo miteinander,

wollte nochmals fragen, ob die Vorgehensweise so in Ordnung ist.....
Ich bin mit diesem Upgrade total überfordert..... das ist ne Wissenschaft für sich....
Ich bin halt nur ein normaler User....., der keine tiefernen PHP Kenntnisse hat.....

Und eine "Einbauanleitung" für die neue Version der Gallery bräuchte ich auch....
Oder kan mir jemand das überstzen.... (Ich kann zwar Englisch, aber das geht mir zu arg ins technische....)
https://www.phpbb.com/customise/db/extension/phpbb_gallery/faq/2181


Dankeschön :x

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2076
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] Update von 3.0.14 auf 3.2x

Beitragvon Melmac » 28.07.2017 12:49

Hi,

unter diesen Umständen vielleicht mal ein anderer Ansatz, okay?
Ein paar Fragen vorweg:

  1. Welche MODs hast Du aktuell in Deinem Board installiert?
  2. Welche davon haben Funktionen eingefügt und Benutzerdaten angesammelt und gespeichert, auf die Du auch nach einem Upgrade nicht verzichten kannst?
    Sprich: für welche brauchst Du eine Extension, die diese Funktionen auch unter 3.1/3.2 weiterhin zur Verfügung stellen und die die Daten der alten MODs weiter verwenden können müssen?
  3. Auf welche MODs / Funktionen kannst Du zur Not auch verzichten?
  4. Wäre es eine Option, das Upgrade in zwei Stufen durchzuführen: im ersten Step auf 3.1.11 (denn für diese Linie gibt es eine validierte und durchentwickelte Gallery-Extension) und später dann erst auf 3.2.x - dann, wenn auch alle zwingend benötigten Extension für diese Linie validiert und fertig entwickelt sind?

Du kannst das Upgraden auch vorher "üben": richte Dir eine lokale Testumgebung ein (z.B. mittels XAMPP) und installiere dort 1:1-Kopien Deines Boards, an denen Du das Upgrade solange und immer wieder völlig risikolos für Dein Live Board durchspielen kannst, bis Du alle möglichen Ecken und Kanten Deiner Konstellation dabei kennst und weißt, worauf bei Dir zu achten ist bzw. wo Fallstricke liegen könnten.
(Bei größeren Eingriffen in das System "Board" empfiehlt sich sowas, meiner persönlichen Meinung und Erfahrung nach, ohnehin immer.)
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)


Zurück zu „Support-Forum“