upgrade von 3.0.11 auf 3.2, Probleme beim Datenbankbereinigen

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
cybertramp
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 06.01.2006 11:26

upgrade von 3.0.11 auf 3.2, Probleme beim Datenbankbereinigen

Beitragvon cybertramp » 09.05.2017 19:38

Hallo erstmal,
ich weiß nicht, ob meine Frage hier richtig ist, aber ich weiß nicht, wo ich sie besser stellen könnte.

Ich gehöre noch zu den "Unverbesserlichen" die ein upgrade immer vor sich hergeschoben haben. Angst vor Problemen in Verbindung mit wenig Wissen war der Grund.

Das Forum, um das es geht, habe ich übernommen von einem Admin, der sich leider im Streit von uns getrennt hat (und inzwischen sogar verstorben ist). D.h. ich habe es nicht selbst aufgesetzt sondern mich nur in die Administration, jeweils so wie ich es brauchte, eingearbeitet. (neu eingearbeitet, da ich vor über 10 JAhren schon mal ein Forum betreut habe, aber das war inzwischen alles vergessen)

Jetzt möchte ich endlich das Forum auf einen neuen Stand bringen.
Dafür bin ich nach diesen tollen Vorgaben vorgegangen : https://www.phpbb.de/kb/phpBB32_upgrade_from_30

Jetzt hängt das Ganze aber an der Datenbankbereinigung durch das STK (_1_0_7-PL3) . Ich habe es hochgeladen, angesehen und für gut befunden. Es hat mir auch geholfen bei einem zwischendurch aufgetreten Problem der Styles, aber sobald ich auf Datenbank bereinigen klicke, passiert ausser einer weißen Seite gar nichts.

Woran kann das liegen ?

Ich muss dazu sagen, dass ich nicht direkt Zugang zum Server habe, sondern das Forum nur ein Teil einer Internetseite ist, die aber von jemand anderem gemanagt wird. Ich kann per ftp nur zu dem Teil auf dem das Forum liegt. Könnte es sein, dass zwar das Forum die Datenbank benutzen kann, das STK aber zum Bereinigen nicht zugreifen darf ? Ich kann mir das aber nicht vorstellen, da ich ja auch backups machen kann. Aber, wenn das so sein sollte, wie könnte man das ändern ?

Oder woran kann es sonst liegen ?

Danke für eine Antwort.

Lehrling
Supporter
Supporter
Beiträge: 2848
Registriert: 15.01.2012 20:00
Kontaktdaten:

Re: upgrade von 3.0.11 auf 3.2, Probleme beim Datenbankbereinigen

Beitragvon Lehrling » 09.05.2017 20:08

Weißt du denn, welche Mods im Board verbaut sind? Eventuell reicht es schon, wenn du die entsprechenden Module im Administrationsbereich löschst.

Benutzeravatar
gn#36
Administrator
Administrator
Beiträge: 9124
Registriert: 01.10.2006 16:20
Wohnort: Ganz in der Nähe...
Kontaktdaten:

Re: upgrade von 3.0.11 auf 3.2, Probleme beim Datenbankbereinigen

Beitragvon gn#36 » 09.05.2017 20:35

Bei einem großen Update wie diesem würde ich dir vorschlagen, dass du das lokal auf deinem Rechner erst mal durchspielst bevor du dich an das "echte" System wagst. Ein Backup brauchst du ja sowieso falls was schief geht, und da kannst du gleich an einer Kopie des Backups testen was beim echten Update evtl. schief geht. Der Vorteil an einem Lokalen Update ist, dass alles was du tust während des Updates normalerweise deutlich schneller abläuft als sonst. Das hat insbesondere, wenn du auch alte Mods als Erweiterungen behalten kannst Vorteile.

Ich persönlich glaube nicht, dass du das STK überhaupt für das Update zum aufräumen brauchst. Wenn es für alte Mods keine Erweiterung als Entsprechung gibt bleiben eben Überreste des Mods in der Datenbank vorhanden. Heißt für mich: Diesen Schritt kannst du in meinen Augen überspringen.

Aber: Das STK sollte problemlos auf deine Datenbank Zugriff erhalten können, egal ob dein FTP Zugriff eingeschränkt ist oder nicht, denn an die Datenbank kommst du ja ran (bzw. dein Forum). Eine weiße Seite ist auch kein Zeichen, dass das STK keinen DB Zugriff erhält, dann würdest du eine entsprechende Fehlermeldung erhalten. Schau mal in dein Error Log was für ein Fehler aufgetreten ist. Wenn du da nicht ran kommst, dann bitte den Admin, der Zugriff hat darum.
Begegnungen mit dem Chaos sind fast unvermeidlich, Aber nicht katastrophal, solange man den Durchblick behält.
Übertreiben sollte man's im Forum aber nicht mit dem Chaos, denn da sollen ja andere durchblicken und nicht nur man selbst.

Verschoben von [3.0.x] Administration, Benutzung und Betrieb nach Support-Forum am 09.05.2017 20:36 durch gn#36

cybertramp
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 06.01.2006 11:26

Re: upgrade von 3.0.11 auf 3.2, Probleme beim Datenbankbereinigen

Beitragvon cybertramp » 09.05.2017 21:33

Ich bedanke mich für Eure Antworten. Ich hätte vielleicht etwas warten sollen mit meiner Frage. Nach einer Pause, noch einmal einloggen-ausloggen und Forum aktivieren und wieder deaktivieren, klappt es jetzt auf einmal.

Es war tatsächlich nicht viel zu bereinigen, da keine Mods eingebaut sind, aber auf jeden Fall ist die Bereinigung jetzt abgehakt und ich bin wieder einen Schritt weiter.

Ich hatte eigentlich gehofft mir die Arbeit, ein lokales Forum sozusagen zu spiegeln, sparen zu können, da wir nichts großartig am Forum geändert haben,
aber wenn Ihr meint, dass es auf jeden Fall besser ist , muss ich mir mal anschauen, wie das nun wieder funktioniert ;-)

Gibt es dafür eigentlich hier im Forum auch ein Tutorial ?

Lehrling
Supporter
Supporter
Beiträge: 2848
Registriert: 15.01.2012 20:00
Kontaktdaten:

Re: upgrade von 3.0.11 auf 3.2, Probleme beim Datenbankbereinigen

Beitragvon Lehrling » 10.05.2017 07:25

Um eine Kopie deines Liveboards auf deinen Rechner zu übertragen, brauchst du xampp. Eine Installationsanleitung findest du hier: http://praxistipps.chip.de/xampp-instal ... orial_3225
Hier gibt es ein Videotutorial: https://www.youtube.com/watch?v=YLH7mxff9RE
Auch interessant: https://www.phpbb.de/kb/Umzug aber Achtung! du darfst bei einer Kopie zu xampp natürlich nicht die Konfigurationsdaten deines Liveboards ändern. Du musst die Konfigurationsdaten deiner Kopie über die Datenbank deines kopierten Boards ändern.


Zurück zu „Support-Forum“