[3.1] Geänderte Userdaten feststellen

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
Saitentanz
Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 17.10.2012 01:14

[3.1] Geänderte Userdaten feststellen

Beitragvon Saitentanz » 15.10.2017 16:20

Ich habe ein faules Ei unter den Mitgliedern, wo offenbar eine Straftat zu Grunde liegt. Kann man feststellen, ob und wann ein User seine Emailadresse geändert hat? Auch eine Chronologie über die IP-Adressen wäre hilfreich. Gibt es eine hierüber Übersicht, die man für jeden User erstellen kann?

Besten Dank vorab.
Zuletzt geändert von Saitentanz am 15.10.2017 17:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 11002
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: [3.1]

Beitragvon Mahony » 15.10.2017 16:45

Hallo
Saitentanz hat geschrieben:Ich habe ein faules Ei unter den Mitgliedern, wo offenbar eine Straftat zu Grunde liegt.

Dann solltest du bei den Ermittlungsbehörden (Polizei...Staatsanwaltschaft) Anzeige erstatten und denen die Ermittlungen überlassen.
Saitentanz hat geschrieben:Kann man feststellen, ob und wann ein User seine Emailadresse geändert hat?

Ja, das siehst du unter Wartung - Benutzer-Protokoll
Saitentanz hat geschrieben:Auch eine Chronologie über die IP-Adressen wäre hilfreich. Gibt es eine hierüber Übersicht, die man für jeden User erstellen kann?

Wenn der betreffende Benutzer einen Beitrag erstellt hat, dann musst du in diesem Beitrag auf das i (für Information) gehen und siehst dort unter "IP-Adressen, von denen aus dieser Benutzer Beiträge erstellt hat" die zugeteilten IP-Adressen.



Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

Talk19zehn
Ehemaliger
Beiträge: 4382
Registriert: 08.06.2009 12:03

Re: [3.1]

Beitragvon Talk19zehn » 15.10.2017 16:50

Hi,
ACP / Wartung / Benutzerprotokoll
bzw. das Icon Information in einem Beitrag anklicken und sofern du Moderationsrechte besitzt, kannst du recherchieren. BTW: Ein sofortiges Backup der DB ist ratsam.

LG


Edt:
Konsultiere bitte bei weiteren Fragen einen Anwalt deine Vertrauens, da keine Rechtsberatung stattfinden darf.
Zuletzt geändert von Talk19zehn am 15.10.2017 19:57, insgesamt 1-mal geändert.

Saitentanz
Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 17.10.2012 01:14

Re: [3.1]

Beitragvon Saitentanz » 15.10.2017 18:00

Mahony hat geschrieben:Dann solltest du bei den Ermittlungsbehörden (Polizei...Staatsanwaltschaft) Anzeige erstatten und denen die Ermittlungen überlassen.

Es richtet sich nicht gegen mich sondern ich unterstütze den Geschädigten, dem ich bestimmtes Datenmaterial zur Verfügung stellen möchte.

Benutzeravatar
canonknipser
Supporter
Supporter
Beiträge: 1025
Registriert: 10.09.2011 11:14
Kontaktdaten:

Re: [3.1] Geänderte Userdaten feststellen

Beitragvon canonknipser » 15.10.2017 19:25

Saitentanz hat geschrieben:sondern ich unterstütze den Geschädigten, dem ich bestimmtes Datenmaterial zur Verfügung stellen möchte.
Damit wäre ich vorsichtig. Wenn du Administrator eines Forums bist, solltest du solche Daten nur im Rahmen von offiziellen Anfragen von Ermittlungsstellen (Staatsanwaltschaft, Polizei) an diese herausgeben. Ansonsten
  • könntest du dich evtl. selber strafbar machen, weil du unberechtigterweise personenbezogene Daten herausgibst
  • damit ggf. das Verfahren zum Platzen bringen, weil du eben genau das gemacht hast
Grüße, canonknipser
"there are only 10 types of people: those, who understand binary and those, who don't"
just arrived ;)
Kein Support via PN, nur im Board und (manchmal) im IRC

Benutzeravatar
Thiesi
Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 02.08.2017 10:44
Wohnort: Varel
Kontaktdaten:

Re: [3.1]

Beitragvon Thiesi » 15.10.2017 19:30

Mahony hat geschrieben:Wenn der betreffende Benutzer einen Beitrag erstellt hat, dann musst du in diesem Beitrag auf das i (für Information) gehen und siehst dort unter "IP-Adressen, von denen aus dieser Benutzer Beiträge erstellt hat" die zugeteilten IP-Adressen.

@Saitentanz: Solltest Du die Extension "Poster-IP in viewtopic" installiert haben, kannst Du die IP im Kurzprofil sehen.
Kein Support per PN.

Pfiffy
Mitglied
Beiträge: 552
Registriert: 03.09.2008 20:45
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: [3.1]

Beitragvon Pfiffy » 18.10.2017 08:09

Saitentanz hat geschrieben:Es richtet sich nicht gegen mich sondern ich unterstütze den Geschädigten, dem ich bestimmtes Datenmaterial zur Verfügung stellen möchte.


Das darfst du definitiv nicht! Damit ziehst du gleich ein Verfahren gegen dich hinzu. Sag ich dir als Justiz-EDVler!

Grücce
Pfiffy
Kein Support per PN! Ich gebe hier nur Hilfe zur Selbsthilfe. Wer ein Forum betreibt sollte sich intensiv mit allem auseinandersetzen, was dazu gehört! HTML, CSS, PHP, SQL und sogar Englisch kann man lernen!
http://www.cctreff.de
http://www.cabrio-ausfahrten.de

Saitentanz
Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 17.10.2012 01:14

Re: [3.1]

Beitragvon Saitentanz » 02.12.2017 15:29

Pfiffy hat geschrieben:
Saitentanz hat geschrieben:Es richtet sich nicht gegen mich sondern ich unterstütze den Geschädigten, dem ich bestimmtes Datenmaterial zur Verfügung stellen möchte.


Das darfst du definitiv nicht! Damit ziehst du gleich ein Verfahren gegen dich hinzu. Sag ich dir als Justiz-EDVler!

Danke für diesen wichtigen Hinweis, gut zu wissen! Alternativ könnte ich den Geschädigten für eine begrenzte Zeit als Administrator anlegen. Dann kann er sich die IP selbst holen, und ich bin aus dem Schneider. Schätze ich mal :wink:

Benutzeravatar
schnagga
Mitglied
Beiträge: 706
Registriert: 10.03.2006 18:26
Wohnort: Verden
Kontaktdaten:

Re: [3.1] Geänderte Userdaten feststellen

Beitragvon schnagga » 02.12.2017 18:12

...und wo soll da jetzt der Unterschied sein :-? ?
Ein Tischtennis-Forum aus Verden

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 1442
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: [3.1]

Beitragvon Joyce&Luna » 02.12.2017 19:34

Saitentanz hat geschrieben:Danke für diesen wichtigen Hinweis, gut zu wissen! Alternativ könnte ich den Geschädigten für eine begrenzte Zeit als Administrator anlegen. Dann kann er sich die IP selbst holen, und ich bin aus dem Schneider. Schätze ich mal :wink:


Das würde ich ganz schön mal sein lassen, da du das hier noch öffentlich postest, kann der andere dich auch anzeigen und du wirst da definitiv den kürzeren ziehen.
Du als Admin hast dich da neutral zu verhalten, die Daten speichern und wenn sie von einem Anwalt eingefordert werden dann erst bereit stellen.
Auch wenn der andere in deinen Augen Recht hat, muss du dich neutral verhalten.
Was die zwei haben, müssen die klären.

Anke
phpBB-Style-Design.de

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.
Support zu meinen Styles, bitte die Fragen im Forum stellen und nicht per PN. Danke!


Zurück zu „Support-Forum“