[3.2] Diverse Fehler (Update, Cache, Mails)

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
Satsuki
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 12.04.2013 21:30

[3.2] Diverse Fehler (Update, Cache, Mails)

Beitragvon Satsuki » 17.11.2017 18:39

Hallo ihr Lieben,

ich bräuchte mal wieder eure Hilfe. Und zwar habe ich letztens versucht mein phpBB von 3.2. auf 3.2.1. zu updaten. Das ging leider in die Hose und es erschien nur noch eine weiße Seite. Via FTP musste ich dann die zuvor gemachte Sicherheitskopie einfügen! Was mühsam ist, da ich zuvor alle Dateien per Hand löschen musste (kann keine vollen Ordner löschen). Was ist da schief gelaufen?

Seitdem sind mir weitere Fehler aufgefallen! So kann ich
1. keinen Cache mehr löschen - es erscheint ebenfalls eine leere weiße Seite und ich muss den alten Cache via FTP einfügen
2. keine Massen Mails mehr verschicken, was gerade jetzt eigentlich ein Muss ist...

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar! Vielleicht hat auch jemand ein kostenloses FTP-Programm bei dem man ganze/volle Ordner löschen kann?

Viele Grüße

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 1442
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Diverse Fehler (Update, Cache, Mails)

Beitragvon Joyce&Luna » 17.11.2017 18:55

Hallo

Hier schon mal ein kostenloses FTP Programm https://filezilla-project.org/

Anke
phpBB-Style-Design.de

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.
Support zu meinen Styles, bitte die Fragen im Forum stellen und nicht per PN. Danke!

Benutzeravatar
vfrblue
Junior Supporter
Beiträge: 783
Registriert: 22.11.2016 18:46
Wohnort: Niedersachsen-West
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Diverse Fehler (Update, Cache, Mails)

Beitragvon vfrblue » 17.11.2017 18:59

Hallo, ein kostenloses FTP-Programm ist FileZilla. Es wird von vielen Usern genutzt und ist auch für mehrere Plattformen verfügbar. Dabei ist darauf zu achten, dass der Standard-Übertragungstyp auf binär gesetzt ist.
Wie hast du denn das Update durchgeführt? Diese Vorgehensweise wird empfohlen: https://www.phpbb.de/kb/update32x
Sind die Lese/Schreibrechte der Ordner richtig gesetzt?
Alle Ordner im phpBB-System benötigen 755

Die folgenden Ordner müssen dabei mit 777 ausgestattet werden damit phpBB problemlos laufen kann: Der letzte Ordner wird nur benötigt, wenn man Avatare hochladen lassen will.

/cache
/store
/files
/images/avatars/upload (Optional: wird nur benötigt, wenn man Avatare hochladen lassen will)


Alle Dateien erhalten CHMOD 644.

Die config.php muss nur während der Installation beschreibbar sein (CHMOD 666), damit die Datei mit den Details (Name, Passwort, ...) der Datenbank beschrieben werden kann. Sollten keine Rechte gesetzt werden (können), kann die Datei aber auch heruntergeladen und mit der vorhandenen im phpBB-Verzeichnis ersetzt werden. Nach dem Abschluss der Installation, sollten die Rechte aber auf 644 zurück gesetzt werden.
Zuletzt geändert von vfrblue am 17.11.2017 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Hermann

Forum VFR-OC
User: phpbbtest PW: vfroc

Benutzeravatar
Thiesi
Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 02.08.2017 10:44
Wohnort: Varel
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Diverse Fehler (Update, Cache, Mails)

Beitragvon Thiesi » 17.11.2017 19:21

Hi,

erstmal vorab:
Frage I: Welches FTP-Programm verwendest Du denn? Frage II: Nach welcher Update-Methode bist Du vorgegangen? (siehe phpBB 3.2: Update von phpBB 3.2.x auf phpBB 3.2.x+1) Frage III: Hast Du was an den Core-Dateien geändert? Frage IV: (Wenn Frage III mit "Ja" beantwortet wurde) Was hast Du an den Core-Dateien geändert?

Sieht Deine acp_email.html (phpBB3 => Adm => Style => acp_email.html so aus? Oder gibt es da Unterschiede?


Beste Grüße
Kein Support per PN.

Satsuki
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 12.04.2013 21:30

Re: [3.2] Diverse Fehler (Update, Cache, Mails)

Beitragvon Satsuki » 18.11.2017 10:01

Hallo und danke erstmal für eure Antworten! :)

Ich habe bisher immer WS FTP Lite benutzt, aber das scheint wohl nicht mehr gängig bzw. veraltet. Da werde ich umstellen!

Tatsächlich habe ich dieses Mal die automatische Methode verwendet - ich dachte das sei bei so einem "kleinen" Update kein Problem. Scheint aber der falsche Weg gewesen zu sein!

Soweit ich das sehen kann, stehen die Lese/Schreibrechte alle auf 644 (rw/r/r). Muss man diese vor jedem Update umstellen oder sollten sie generell auf 755 bleiben? Kenne mich da nicht so aus und habe nur gehört, dass man nicht alle Rechte vergeben sollte.

An den Core-Dateien habe ich nichts geändert. Unterschiede in der acp_email.html kann ich nicht erkennen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2168
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] Diverse Fehler (Update, Cache, Mails)

Beitragvon Melmac » 18.11.2017 10:24

Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Satsuki
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 12.04.2013 21:30

Re: [3.2] Diverse Fehler (Update, Cache, Mails)

Beitragvon Satsuki » 03.12.2017 18:17

So ich habe mich jetzt mit euren Tipps noch einmal rangetraut (und vorher ein Test-Update durchgespielt). Soweit hat alles geklappt! Update und Cache funktionieren (wieder). Die Chmod habe ich jetzt allerdings noch nicht geändert, da scheinbar alle Dateien die falschen Berechtigungen haben...

Was mir noch aufgefallen ist: Beim Update wurde mir gesagt, dass kein Update Ordner vorhanden ist ("Es wurde kein Update-Verzeichnis gefunden. Bitte stelle sicher, dass du die richtigen Dateien hochgeladen hast.")? Das Update wurde zwar erfolgreich durchgeführt, aber es kam diese gelbe Meldung:

[phpBB Debug] "Wegen Wartungsarbeiten kurzzeitig geschlossen XD" in file /mnt/web018/c2/18/52112418/htdocs/Forum/phpbb/user.php on line 369

Hat das einfach etwas mit der Nachricht bzgl. der Deaktivierung des Forums zu tun und kann ignoriert werden?

Außerdem wurden von mir gemachte Style-Änderungen natürlich überschrieben. Ist es daher wirklich notwendig den Styles Ordner zu überschreiben?

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2168
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] Diverse Fehler (Update, Cache, Mails)

Beitragvon Melmac » 03.12.2017 22:03

Die Ordner-/Dateiberechtigungen müssen schon korrekt gesetzt sein, ansonsten sind früher oder später Fehler nicht auszuschließen.

Satsuki hat geschrieben:Was mir noch aufgefallen ist: Beim Update wurde mir gesagt, dass kein Update Ordner vorhanden ist

Nach welcher der in der Anleitung genannten Methoden bist Du vorgegangen und welches der phpBB-Pakete hast Du genommen?

Satsuki hat geschrieben:Außerdem wurden von mir gemachte Style-Änderungen natürlich überschrieben. Ist es daher wirklich notwendig den Styles Ordner zu überschreiben?

Sorry, das verstehe ich gerade nicht so wirklich. Was hast Du mit den Styledateien/-ordnern gemacht bzw. was bedeutet "die von mir gemachten Änderungen überschrieben"?
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Satsuki
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 12.04.2013 21:30

Re: [3.2] Diverse Fehler (Update, Cache, Mails)

Beitragvon Satsuki » 04.12.2017 17:41

Na dann werd ich mich da nochmal dran setzen müssen.

Ich habe die manuelle Update Methode verwendet. Und dann das aktuelle Komplett-Paket (deutsch) von der Webseite.

Damit meine ich z.B. Änderungen in der Navigationsleiste oder Farben. ;) Beim Update muss wird ja der Styles Ordner des neuen Pakets wie der Rest auch hochgeladen. Weil der Ordner aber schon vorhanden ist, wird er überschrieben. In der Anleitung steht ja

Noch vorhandene Dateien kannst Du dabei überschreiben lassen (deswegen ja auch vorher die config.php aus dem hochzuladenden Komplettpaket entfernen ;) )

Benutzeravatar
canonknipser
Supporter
Supporter
Beiträge: 1019
Registriert: 10.09.2011 11:14
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Diverse Fehler (Update, Cache, Mails)

Beitragvon canonknipser » 04.12.2017 18:33

Satsuki hat geschrieben:Damit meine ich z.B. Änderungen in der Navigationsleiste oder Farben
Du hast dann wahrscheinlich direkt den Standard-Style editiert? Leg dir am besten für deine Anpassungen einen "Kind"-Style an, wie, das ist hier gut beschrieben: [3.1/3.2] Einen Style für phpBB 3.1/3.2 modifizieren und erstellen, dann wird dir das beim nächsten Update auch nicht überschrieben.
Ansonsten hat Lehrling dafür ein paar gute Video-Tutorials - schau dir einfach mal die Signatur an ;)
Grüße, canonknipser
"there are only 10 types of people: those, who understand binary and those, who don't"
just arrived ;)
Kein Support via PN, nur im Board und (manchmal) im IRC


Zurück zu „Support-Forum“