[3.2] Benutzerdefinierte Profilfelder Auslesen

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
Pyroman
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 03.02.2018 11:59

[3.2] Benutzerdefinierte Profilfelder Auslesen

Beitragvon Pyroman » 03.02.2018 13:36

Moin,


Ich suche jetzt seit einigen stunden nach einer Möglichkeit den Inhalt eines Benutzerdefinierten Profilfeldes auszulesen. Ich habe ein wenig herum gesucht aber nur einen weg mit SQL gefunden und das möchte ich ungern Benutzen da mir da die Erfahrung fehlt.

Beim Usernamen Funktioniert es ja mit

Code: Alles auswählen

$user->data['username']


Wenn möglich würde ich es gerne genauso bzw auf die selbe art auslesen können.
ich denke da an sowas wie:

Code: Alles auswählen

$user->coustom_field['name_des_feldes'])



Im voraus schon mal danke für jede Hilfe

Pyroman
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 03.02.2018 11:59

Re: [3.2] Benutzerdefinierte Profilfelder Auslesen

Beitragvon Pyroman » 13.02.2018 12:30

hat sich erledigt Post kann geschlossen werden

Benutzeravatar
Dr.Death
Moderator
Moderator
Beiträge: 15421
Registriert: 23.04.2003 08:22
Wohnort: Xanten
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Benutzerdefinierte Profilfelder Auslesen

Beitragvon Dr.Death » 13.02.2018 15:20

Wenn sich das erledigt hat, wären alle anderen Nichtwissenden über Deine Lösung froh..... :roll: :wink:

Pyroman
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 03.02.2018 11:59

Re: [3.2] Benutzerdefinierte Profilfelder Auslesen

Beitragvon Pyroman » 03.03.2018 21:07

Natürlich

Ich habs mir ein wenig zusammengebaut und meine PHP Kentnisse sind nicht die besten :grin:

Code: Alles auswählen

$profile_fields = array();
if ($config['load_cpf_viewprofile'])
{
      /* @var $cp \phpbb\profilefields\manager */
      $cp = $phpbb_container->get('profilefields.manager');
      $profile_fields = $cp->grab_profile_fields_data($user_id);
      //$profile_fields = (isset($profile_fields[$user_id])) ? $cp->generate_profile_fields_template_data($profile_fields[$user_id]) : array();
}

$arraytemp1 = array();
$arraytemp1 = $profile_fields[$user_id];
$arraytemp2 = array();
$arraytemp2 = $arraytemp1['Name des Feldes'];
$Feldinhalt = $arraytemp2['value'];


$Feldinhalt enthält danach den Inhalt des Profilfeldes

Ich weis das die Lösung vermutlich total schlecht vom Code her ist aber sie funktioniert :lol:

ich bin für alle Verbesserungsvorschläge offen


Zurück zu „Support-Forum“