[3.2] Forum online stellen

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 11401
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Forum online stellen

Beitragvon Mahony » 01.08.2018 17:13

Hallo
oberente2oo3 hat geschrieben:Meine Idee (ich weiß, etwas einfältig), dass mit der Erstellung des Forum unter phpBB.de das alles schon so seinen Zweck erfüllt und dies direkt den Webspace für das Forum darstellt.

Öhm...unter phpbb.de kann man kein Forum erstellen. Hier bekommst du lediglich die Software (die PHP-Dateien) zur Installation des Forums auf deinem eigenem Webspace.

Frage: Wie lautet denn die URL (die Adresse) deines Forums?

Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

Pfiffy
Mitglied
Beiträge: 574
Registriert: 03.09.2008 20:45
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Forum online stellen

Beitragvon Pfiffy » 02.08.2018 07:35

oberente2oo3 hat geschrieben:Ich glaube, ich ziehe mich lieber aus dem Business zurück, da bei mir leider keinerlei Erfahrungen im Bereich Programmierung usw. vorhanden ist. Danke trotzdem für Eure Hilfe.


Da stimme ich zu! Es gibt ein altes Sprichwort: "Schneider bleib bei deinen Leisten!"
Kein Support per PN! Ich gebe hier nur Hilfe zur Selbsthilfe. Wer ein Forum betreibt sollte sich intensiv mit allem auseinandersetzen, was dazu gehört! HTML, CSS, PHP, SQL und sogar Englisch kann man lernen!
http://www.cctreff.de
http://www.cabrio-ausfahrten.de

traumaland
Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 12.03.2018 19:11

Re: [3.2] Forum online stellen

Beitragvon traumaland » 02.08.2018 08:40

oberente2oo3 hat geschrieben:Ich glaube, ich ziehe mich lieber aus dem Business zurück, da bei mir leider keinerlei Erfahrungen im Bereich Programmierung usw. vorhanden ist. Danke trotzdem für Eure Hilfe.


Ich kann auch nicht programmieren und so viel programmieren musst du auch gar nicht.
Für Verbesserungen und Optimierungen hilft dir dieses Forum hier gut weiter.
Familie, Pädagogik, Heimleben, Elternsein- das und mehr bei
https://alternatefamily.4crew.de/

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 3246
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] Forum online stellen

Beitragvon Melmac » 02.08.2018 09:07

Ich bin jetzt etwas verwirrt: zum einen schreibst Du von "Erstellung des Forum unter phpBB.de ", was, wie Mahony ausführte, so nicht sein kann, zum anderen scheinst Du Dein Board ja irgendwo installiert und selbst Zugriff darauf zu haben =>
Grundsätzlich habe ich jetzt mal Rechte für Mitglieder etc. zugewiesen, verschiedene Foren erstellt, die Gesamtplattform benannt usw. usw. ...


Was hast Du denn bisher alles unternommen:
  • Wo hast Du phpBB installiert (bitte gib einen Link zum Board an)?
  • Hast Du eine Domain plus den zugehörigen Webspace?
  • Ist diese auch erreichbar (= "dem Internet bekannt")?
  • Wie hast Du phpBB dort installiert: mit dem Komplettpaket von hier oder mittels eines Tools, das Dein Provider zur Verfügung gestellt hat?
  • Was hast Du bisher, also: nach der Instrallation, alles an der Konfiguration von phpBB geändert/angepasst und was genau hast Du dabei wo gemacht/eingestellt?

Der Punkt ist nämlich der: nach erfolgreicher und korrekter Installation unter einer existierenden Domain ist ein phpBB-Board auch ohne weitere Eingriffe sicht- und erreichbar - vorausgesetzt, bei der anschließenden Konfiguration wurden keine Fehler gemacht.

Du brauchst auch nicht Programmieren lernen, um ein phpBB Board aufsetzen und verwalten zu können - so, wie Du auch nicht Kfz-Mechaniker gelernt haben musst, um ein Auto zu fahren :wink:
Für beides gilt aber (wie eigentlich für alles, was man macht): man muss sich halt etwas mit der Materie vertraut machen - dafür gibts Anleitungen, Manuals etc. pp., die man sich vorher auch angetan haben sollte.

--------------

@traumaland:
traumaland hat geschrieben:und so viel programmieren musst du auch gar nicht.

Du musst normalerweise gar nicht programmieren ... :wink:
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

oberente2oo3
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 31.07.2018 11:30

Re: [3.2] Forum online stellen

Beitragvon oberente2oo3 » 07.08.2018 11:24

Also, jetzt mal kurz zum Hintergrund ... das Forum unseres Vereins wurde abgemeldet (wg. DSGVO) und das löste einen kleinen Shitstorm aus ... aus diesem Grund dachten wir uns als Fanclub, hauen wir mal am gleichen Tag schnell ein Forum raus, ohne sich groß einzulesen, um hier Abhilfe zu schaffen. Ich sehe ein, dass erstmal einlesen die bessere Alternative gewesen wäre.

Ich bin über folgenden Link zur Erstellung des Forums gekommen, habe also nichts installiert oder so ... keine Ahnung, ob dies nur eine Testseite ist oder ob dies überhaupt ein wirkliches phpBB-Forum ist, wo ich mir hier Hilfe holen kann.

https://www.iphpbb3.com/phpbb3/anmelden.php

Mein Forum ist deshalb für mich aktuell über den Link https://selbquakt.iphpbb3.com/forum/ind ... 267nx64414 zu erreichen, aber für niemand anderen ...

Falls ihr mir einfach Abhilfe-Tipps geben könnt, gerne. Sollte das eine große Prozedur werden, ist es auch okay, das Thema zu schließen. :wink:

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 3246
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] Forum online stellen

Beitragvon Melmac » 07.08.2018 12:28

Das ist ein Freehoster, bei dem Du Boards "auf Klick" bekommst - und solche Installationen können hier nicht supportet werden.
Da das phpBB, das sie verwenden, ist in aller Regel ein von ihnen (oder Dritten) mehr oder weniger stark modifiziertes Paket, dessen Code vom Original von phpBB abweicht.
Wir hier können, verständlicherweise, aber nur Code supporten, auf den wir auch Zugriff haben: also nur das originale phpBB.

Bei Fragen und Problemen müsstest Du Dich also an iphpbb3.com wenden (oder wer auch immer hinter dieser Adtresse steckt) - bei Fragen zu oder Problemen mit deren Installation sowieso :wink:

[Übrigens: diese Brüder installieren Dir anscheinend ein Board, das auf phpBB 3.0.x basiert ... :o :evil:
phpBB 3.0 ist längst End of Life: es gibt seit Jahren bereits keine Updates oder Security Fixes mehr, genausowenig wie (offiziellen) Support - phpBB ist inzwischen bei der Version 3.2.2 angekommen, die 3.2.3 steht vor der Veröffentlichung und die Nachfolgelinie 3.3 befindet sich bereits in Entwicklung ...]

oberente2oo3 hat geschrieben:Falls ihr mir einfach Abhilfe-Tipps geben könnt,

Ich mache es mal kurz und schmerzhaft: Vergiss das dort.

Suche Dir einen vernünftigen Hoster, der Dir eine eigene Domain samt Webspace anbietet und die Mindestsystemanforderungen für phpBB 3.2 erfüllt ...
... und installiere phpBB dort dann selbst und mit dem originalen(!!) Komplettpaket, das Du bei uns runterladen kannst.

Für dieses Original gibt es dann bei uns hier auch Support, Manuals, jede Menge Anleitungen und Erläuterungen in der Knowledgbase, hilfsbereite User usw. :wink:
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Benutzeravatar
Mylady
Mitglied
Beiträge: 399
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Forum online stellen

Beitragvon Mylady » 07.08.2018 19:58

Da steht nicht mal ein Name oder eine Anschrift im Impressum. Wäre mir verdächtig. Melmac hat natürlich Recht - vergiss das da!

Wenn es für die ersten Übungen erstmal kostenlos sein soll, versuchs mal mit square7.ch

Das ist zwar logischerweise in der Leistung eingeschränkt, zum Üben aber erstmal ausreichend. Und danach weißt du auch, was du MEHR brauchst, falls... Außerdem kann ich aus Erfahrung bestätigen, dass phpBB dort läuft. Leider ist das nicht überall der Fall. Solltet ihr natürlich größere Wünsche haben, kommst du um einen bezahlten Speicherplatz nicht herum.
http://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen, z.B. für Extensionen von dmzx oder KillBill (ggf. auf Anfrage)

Benutzeravatar
canonknipser
Supporter
Supporter
Beiträge: 1586
Registriert: 10.09.2011 11:14
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Forum online stellen

Beitragvon canonknipser » 07.08.2018 22:15

Mylady hat geschrieben:Da steht nicht mal ein Name oder eine Anschrift im Impressum.
Ich weiß nicht, ob das in Österreich, wo die Firma zu sitzen scheint, auch Pflicht ist. Aber auch die AGB sind eher abschreckend, z.B.
3.2. Es steht iphpbb3.com frei, kommentarlos Inhalte zu ändern, zu verschieben oder zu löschen.
...
3.5. Benutzer gewähren iphpbb3.com sämtliche Rechte an Inhalten, die auf dem Server oder in den Datenbanken von iphpbb3.com gespeichert sind. Insbesondere werden uneingeschränkte und zeitlich unbeschränkte Nutzungsrechte an iphpbb3.com vergeben.
Grüße, canonknipser
"there are only 10 types of people: those, who understand binary and those, who don't"
just arrived ;) - Bilder
Kein Support via PN, nur im Board und (manchmal) im IRC

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 3246
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] Forum online stellen

Beitragvon Melmac » 07.08.2018 22:36

Nun ja, man bekommt bei solchen Anbietern halt alles abgenommen ... 8)
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Talk19zehn
Ehemaliger
Beiträge: 4666
Registriert: 08.06.2009 12:03

Re: [3.2] Forum online stellen

Beitragvon Talk19zehn » 07.08.2018 22:53

Hm, hatten einige Hoster nicht Werbung integriert? Da wäre ich aus Gründen des Datenschutzes - je nach Konzept und Richtlinien - eher vorsichtiger. :wink:


Edit: 08.08.2018, 20:03
Beitrag auf Grund des Hinweises von Mylady korrigiert.
Zuletzt geändert von Talk19zehn am 08.08.2018 20:03, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Support-Forum“