[3.2] SSL Zertifikate erstellen und rein laden (am Hoster)

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
MeinBenutzername
Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: 04.08.2016 19:32

Re: [3.2] SSL Zertifikate erstellen und rein laden (am Hoster)

Beitragvon MeinBenutzername » 11.10.2018 14:55

C-Panel und Telematica
Wieso ist das Zertifikat nur 3 monate gülltig?! :o

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 3398
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] SSL Zertifikate erstellen und rein laden (am Hoster)

Beitragvon Melmac » 11.10.2018 15:26

Auf der Seite Deines Hosters gefunden:
2018-10-11_001.png


MeinBenutzername hat geschrieben:Wieso ist das Zertifikat nur 3 monate gülltig?! :o

Ist diese Frage (die Dir dann auch nur Dein Hoster beantworten kann ...) wirklich relevant?
Telematica hat geschrieben:Ein AutoSSL Zertifikat ist nur 90 Tage gültig und wird danach automatisch wieder verlängert.

Wo liegt also das Problem?

-------------------

MeinBenutzername hat geschrieben:Und Ich habe keinen Let's Encrypt Button. :roll:

Wird dort anscheinend nicht angeboten, also bleibst Du besser bei deren AutoSSL Service:
2018-10-11_002.png
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

MeinBenutzername
Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: 04.08.2016 19:32

Re: [3.2] SSL Zertifikate erstellen und rein laden (am Hoster)

Beitragvon MeinBenutzername » 11.10.2018 15:39

Aktion 2018: AutoSSL Service gratis bei jeder Neubestellung
:roll: ...
https://www.phpbb.de/community/download/file.php?id=947&mode=view

Habe Ich nicht. :roll:
Ist diese Frage (die Dir dann auch nur Dein Hoster beantworten kann ...) wirklich relevant?
Weil mein Hoster nix mit den Zertifikat zu tun hat? Woher soll er wissen was der Dienst ausgestellt hat?!
Ja dann muss Ich alle 3 Monate das was ich gemacht habe wiederholen?!
EDIT:
SSL Zertifikate
Multi Domain jetzt nur 29,50 EUR einmalig exkl. USt.
Das lauft sicher auch nur wieder 1 Jahr. :roll:
Da muss Ich wieder 35,40€ Investieren. Das Geld muss auch wieder woher kommen. :o

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 3398
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] SSL Zertifikate erstellen und rein laden (am Hoster)

Beitragvon Melmac » 11.10.2018 16:08

Nun denn: Augen auf bei der Hoster-Wahl ... :wink:

Fragen rund um dieses AutoSSL, dessen Kosten, Managemant, Einrichten etc.: das sind und bleiben Fragen, die Du an Deinen Hoster richten musst.
Was stellst Du Dir denn vor, was wir hier jetzt machen sollen: sollen etwa wir jetzt Deinen Hoster kontaktieren und dies alles für Dich klären? Im Ernst??

Du kannst ihn dabei dann auch gleich noch fragen, wie es mit Drittanbieter-Zertifikaten aussieht (z.B. von LetsEncrypt) und wie diese eingebunden werden.

MeinBenutzername hat geschrieben:Das lauft sicher auch nur wieder 1 Jahr. :roll:
Da muss Ich wieder 35,40€ Investieren. Das Geld muss auch wieder woher kommen. :o

Frag Deinen Hoster: es ist sein Angebot und sein Hostingpaket - und Du hast Dich dafür entschieden ... :roll:

MeinBenutzername hat geschrieben:Habe Ich nicht. :roll:

Und wie soll ich jetzt wissen können, was Du hast oder auch nicht???
Eine verwertbare Info kommt ja nicht von Dir ...
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Benutzeravatar
oxpus
Ehemaliger
Beiträge: 5171
Registriert: 03.02.2003 12:33
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: [3.2] SSL Zertifikate erstellen und rein laden (am Hoster)

Beitragvon oxpus » 11.10.2018 16:25

Let's Encrypt Zertifikate laufen maximal 3 Monate und können jederzeit kostenlos erneuert/verlängert werden. Mein Dienst macht das sogar jeden Monat einmal für alle meine Domains ganz automatisch.
Standard-Zertifikate, nicht selten für wenig bis sehr viel Geld zu bekommen, laufen in der Regel 1 Jahr (oder mit Aufpreis auch länger).
Die Laufzeiten würde ich, wenn ich selber Zertifizierer wäre, auch möglichst kurz halten wollen. Wer garantiert schließlich, dass die zertifizierte Domain überhaupt solange online ist?

In der Regel werden eingerichtete Zertifikate automatisch durch den eingesetzten Dienst oder vom eigenen Hoster verlängert, bzw. erneuert, so dass man sich meist nicht darum kümmern muss; abgesehen von der Bezahlung der anfallenden (Jahres-)Gebühren.

Wenn dein Hoster kein Let's Encrypt zulässt (frage ihn doch einfach mal, ob er das nicht freischalten kann), könnte er wohl durch Verbindungen vielleicht sogar mitverdienen, wenn du SSL-Zertifikate buchst und damit den für seine Kunden kostenlosen Weg versperren. Das wäre zwar legitim, aber für die Kunden eben teuer und nicht sehr kundenfreundlich.

Wenn du Zugang zur SSH-Konsole hättest, könntest du kostenlose Zertifikate selber einbinden. Oder eben wie über Zerossl erstellen und die Zertifikatsdateien dann in cPanel einzeln einbinden.
Aber das ist immer recht mühsam und muss auch rechtzeitig manuell wiederholt werden, sonst läuft das alte Zertifikat ab, die Webseite ist nicht mehr geschützt und je nach Browser des Besuchers auch nicht erreichbar, bis das neue Zertifikat geladen wurde.

Da würde ich mir schon an deiner Stelle überlegen, den Hoster zu wechseln, denn SSL-Zertifikate sind ohne entsprechendes Wissen auf manuellem Wege nicht einfach einzubinden, aber wenn du auf deiner Webseite z. B. ein phpBB betreibst, ist die damit mögliche Verschlüsselung durch die DSGVO leider Pflicht und damit auch entsprechend SSL einzurichten.
Grüße
OXPUS
Kein Support bei unaufgeforderten PNs, E-Mails oder auf anderem Weg!!

Benutzeravatar
Mylady
Mitglied
Beiträge: 422
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: [3.2] SSL Zertifikate erstellen und rein laden (am Hoster)

Beitragvon Mylady » 13.10.2018 19:41

Es scheint, als würde der OP das Thema nun auf der Mutterseite weiterführen, und die Lösung dort erhalten.
https://www.phpbb.com/community/viewtop ... #p15109541
https://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen, z.B. für Extensionen von dmzx oder KillBill (ggf. auf Anfrage)

MeinBenutzername
Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: 04.08.2016 19:32

Re: [3.2] SSL Zertifikate erstellen und rein laden (am Hoster)

Beitragvon MeinBenutzername » 13.10.2018 23:07

Falsch das sind aus meiner sicht 2 verschiedene Dinge.
Mein Hoster hat mir mitgeteilt das er "Auto SSL" aktiviert hat nur Ich sehe das nicht in meinen (Haupt?!) C-Panel.

Benutzeravatar
vfrblue
Junior Supporter
Beiträge: 1251
Registriert: 22.11.2016 18:46
Wohnort: Niedersachsen-West
Kontaktdaten:

Re: [3.2] SSL Zertifikate erstellen und rein laden (am Hoster)

Beitragvon vfrblue » 13.10.2018 23:46

Und du bist nach diesen Anleitungen vorgegangen?
Zertifikatsanforderung
SSL Zertifikat nach Erhalt einfügen und Erreichbarkeit aktivieren

Edit:
Ich habe soeben dein Forum aufgerufen. Es ist über "SSL" erreichbar. Jetzt musst du nur noch deine .htaccess anpassen: https://tas2580.net/blog/webseite-mit-https.html
Gruß Hermann

Forum VFR-OC

MeinBenutzername
Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: 04.08.2016 19:32

Re: [3.2] SSL Zertifikate erstellen und rein laden (am Hoster)

Beitragvon MeinBenutzername » 15.10.2018 10:01

https://www.phpbb.com/community/viewtop ... #p15109566

Also... Ich habe beim Hoster angerufen gehabt und nett gefragt ob sie mir Auto SSL Aktivieren. Das muss im Backend von C-Panel passieren worauf der User keinen zugriff hat (normal). Scheinbar das einzige was man sieht ist unter "SSL/TLS Status" in seinen C-Panel:
"AutoSSL Domain Validated Expires on January 10, 2019. The certificate will renew via AutoSSL." (natürlich mit den Datum was für einen passt).
Damit fallt das manuelle Installationen weg und alle (vorhandenen) Sub Domains werde auch berücksichtigt!
In meinen Fall der "Ad Server" ist auch jetzt mit den SSL Zertifikat versorgt. :D


Zurück zu „Support-Forum“