Update + Umzug: richtige Reihenfolge und ggf weitere Fragen

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
Zaubberer
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 18.11.2018 14:58

Update + Umzug: richtige Reihenfolge und ggf weitere Fragen

Beitragvon Zaubberer » 18.11.2018 15:47

Aloha!

Ich habe gerade ein kleines Forum übernommen und beschäftige mich jetzt mit den Schritten für den Umzug zu einem neuen Provider und mit den notwendigen Updates. Bislang hab ich sowas noch nicht gemacht, bin aber zuversichtlich hier die nötigen Infos zu bekommen, um das einigermaßen über die Bühne zu bringen.

Die Version des Boards ist noch eine 3.0.11 .

Wenn ich mich in den Administrationsbereich begebe, kriege ich folgende Meldungen:
- Deine phpBB-Version ist nicht auf dem neuesten Stand. -> Soweit verstanden, hier sollte ich ein Update auf eine aktuelle Version durchführen, hierzu habe ich im Forum diese Info gefunden: https://www.phpbb.de/kb/phpBB32_upgrade_from_30 nach der ich mich schrittweise entlanghangeln kann. Das sollte klappen.

- Die HTTP-Eingabe-Kodierung ist fehlerhaft konfiguriert
mbstring.http_input muss auf pass eingestellt sein. Du kannst den aktuellen Wert auf der Seite PHP-Information prüfen.


- Die HTTP-Ausgabe-Kodierung ist fehlerhaft konfiguriert
mbstring.http_output muss auf pass eingestellt sein. Du kannst den aktuellen Wert auf der Seite PHP-Information prüfen.


Mit diesen beiden Meldungen kann ich gerade nichts anfangen. Das Forum selbst läuft problemlos. Hat das was mit der veralteten Version zu tun? Wenn ich das Update durchführe, sollte sich das dann auch erledigt haben oder ist das unabhängig davon?

Oder wäre es besser die beiden Fehlermeldungen zu beheben und dann erst das Update durchzuführen?

Prinzipiell hätte ich erst das Update und dann den Umzug durchgeführt oder wäre es besser anders herum ?

Als aktuellste Umzugsanleitung habe ich diese hier gefunden: https://www.phpbb.de/kb/Umzug
Der bisherige Betreiber hatte mir diese Anleitung für den Umzug rausgesucht: https://www.phpbb.de/community/viewtopic.php?f=73&t=169772 das gilt aber glaube ich nur für die alte Version - richtig?

Das wären mal die ersten Fragen hierzu.
Vielen Dank für eure Unterstützung im Voraus.

Benutzeravatar
Mylady
Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: Update + Umzug: richtige Reihenfolge und ggf weitere Fragen

Beitragvon Mylady » 18.11.2018 20:28

Google warf dazu eine große Anzahl Themen aus. Zum Beispiel dieses hier: viewtopic.php?t=239478

Fakt: ein Update für phpBB ist erforderlich, und dieser Fehler erscheint wohl, wenn der Hoster ein Update über eine bestimmte PHP Version hinaus durchgeführt hat.

Vielleicht solltest du zuerst zumindest die Updates bis 3.0.14 noch durchführen, ehe du auf einen Server umziehst, der anders installiert ist als der jetzige - vermutlich mit modernerer Software. Wenn möglich, auch das komplette Update. Backups von allen Dateien UND der Datenbank vorher auf den PC laden ;-)
https://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen (ggf. auf Anfrage)
-
Die Bosheit trinkt die Hälfte ihres eigenen Giftes (Lucius Annaeus Seneca)

Zaubberer
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 18.11.2018 14:58

Re: Update + Umzug: richtige Reihenfolge und ggf weitere Fragen

Beitragvon Zaubberer » 18.11.2018 21:10

Lieben Dank für deine schnelle Antwort.
Dann werde ich erstmal das Update durchführen und dann den Umzug angehen.

Nutzt ihr für das Backup eine separate externe Festplatte oder macht ihr das auf eurem lokalen Rechner?

Benutzeravatar
Mylady
Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: Update + Umzug: richtige Reihenfolge und ggf weitere Fragen

Beitragvon Mylady » 19.11.2018 00:05

Es gibt Leute, die eine lokale Installation einer Serverumgebung auf dem lokalen PC bevorzugen. Persönlich lege ich lieber auf dem entsprechenden Server eine Subdomain an, und teste Installationen dort mit einem Backup des Live-Forums - dann habe ich garantiert die gleichen Bedingungen, und erlebe keine Überraschungen, die auf andere Technik zurückzuführen sind. Aber das ist Geschmackssache und kann jeder machen, wie er es für einfacher hält.
https://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen (ggf. auf Anfrage)
-
Die Bosheit trinkt die Hälfte ihres eigenen Giftes (Lucius Annaeus Seneca)

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 3623
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: Update + Umzug: richtige Reihenfolge und ggf weitere Fragen

Beitragvon Melmac » 19.11.2018 00:10

Hi,

ein "Zwischenupdate" von 3.0.11 auf 3.0.14 ist eigentlich nur dann erforderlich, wenn für das Upgrade auf 3.2.x das autonmatische Updatepaket verwendet werden soll - was hierbei aber in aller Regel keinen wirklichen Sinn ergäbe :wink:
[Da die Codeänderungen von 3.0 nach 3.1/3.2 so umfangreich und gravierend sind, bleibt ohnehin keine der "alten" Dateien ohne massive Änderungen nutzbar - sie gleich komplett durch einen neuen Satz zu ersetzen geht schneller und einfacher.
Gleiches gilt für alle 3.0-Styles und -MODs: sie sind nicht mehr kompatibel und müssen, bei Bedarf, durch entsprechend an 3.2.x angepasste Nachfolger ersetzt werden.]

Du kannst also das Upgrade auf 3.2.4 direkt von 3.0.11 aus durchführen, ohne diesen Zwischenschritt.

Falls auf dem (noch) aktuellen Server PHP in einer Version >= 5.4.7 (aber kleiner 7.0) installiert ist, kannst Du es auch vor dem Umzug noch durchführen - ist unter Umständen etwas einfacher, wenn man sich dabei noch unsicher sein sollte.

Zaubberer hat geschrieben:Nutzt ihr für das Backup eine separate externe Festplatte oder macht ihr das auf eurem lokalen Rechner?

Hauptsache, es wird korrekt und vollständig erstellt und liegt danach an einem sicheren Ort: externe Festplatten können genauso abrauchen wie interne und bei korrupten/unvollständigen Backups spielt es eh keine Rolle, wo das Teil jetzt liegt :wink:

Andererseits ist es auch nicht wirklich verkehrt, die Backups der Datenbank an zwei getrennten Orten vorzuhalten :D
Was das Dateibackup betrifft: einmal komplett alles und später dann in der Regel nur die Verzeichnisse, in denen sich Arbeitsdaten ansammeln (z.B. Bilder, von Benutzern hochgeladene Dateien, Avatare etc.).
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Zaubberer
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 18.11.2018 14:58

Re: Update + Umzug: richtige Reihenfolge und ggf weitere Fragen

Beitragvon Zaubberer » 19.11.2018 10:23

Vielen Dank euch :)

Upgrade ohne Zwischenschritt klingt schon mal gut.

PHB Version müsste die 5.6.38 sein, wenn ich es richtig interpretiere.
(Und ja, ich bin mir noch ziemlich unsicher was diese ganzen verwirrenden Sachen angeht - aber man lernt ja .... hoffentlich :oops: )

Nächste Frage:
Für das Backup wird in der Anleitung der MySQLDumper beschrieben.
Den wollte ich mir runterladen. Auf deren Website ist jetzt aber zu lesen:
"Was ist MySQLDumper ?
Dieses Projekt wird nicht länger weiter entwickelt. Auf Github befindet sich das Repository mit dem letzten Stand."


Funktioniert das noch mit dem letzten Stand des MySQLDumpers oder sollte man auf ein anderes Programm ausweichen?

Ich hab dazu zwar dieses Thema gefunden: https://www.phpbb.de/kb/mysqlbackup#mysqldump aber das sind so viele Möglichkeiten.
Ist es für das Abarbeiten der Upgrade-Schritt-für-Schritt-Anleitung egal welches ich davon verwende?

Danke schön für eure Hilfe :)

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 11768
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: Update + Umzug: richtige Reihenfolge und ggf weitere Fragen

Beitragvon Mahony » 19.11.2018 11:00

Hallo
Zaubberer hat geschrieben:Für das Backup wird in der Anleitung der MySQLDumper beschrieben.
Den wollte ich mir runterladen. Auf deren Website ist jetzt aber zu lesen:
"Was ist MySQLDumper ?
Dieses Projekt wird nicht länger weiter entwickelt. Auf Github befindet sich das Repository mit dem letzten Stand."

Funktioniert das noch mit dem letzten Stand des MySQLDumpers oder sollte man auf ein anderes Programm ausweichen?

Du kannst dir diesen Mysqldumper für PHP7 herunter laden.
Es handelt sich dabei um die Version von Github, nur dass ich noch zwei Fehler behoben habe welche in der Github-Version noch enthalten sind.

P.S. Der Mysqldumper für PHP7 funktioniert auch unter PHP 5.6

Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

Zaubberer
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 18.11.2018 14:58

Re: Update + Umzug: richtige Reihenfolge und ggf weitere Fragen

Beitragvon Zaubberer » 19.11.2018 15:12

Danke schön :)

Dann werde ich das mal ausprobieren

Zaubberer
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 18.11.2018 14:58

Re: Update + Umzug: richtige Reihenfolge und ggf weitere Fragen

Beitragvon Zaubberer » 20.12.2018 18:55

So, hab lange nichts mehr geschrieben.
Ich versuche mich schrittchenweise vorzuarbeiten und bin teilweise sogar damit erfolgreich.... :oops:

Nachdem ich herausgefunden habe das es sinnvoll ist ein FTP-Programm zu nutzen, ist es mir gelungen das Support Tool Kit zu installieren, nachdem ich dann noch als Gründer freigeschalten wurde läuft das tatsächlich auch. ( Vermutlich schüttelt ihr den Kopf wenn ihr sowas hört )

Am nächsten Problem knabbere ich schon etwas heftiger.
Ich habe es zumindest geschafft den MySqldumper dorthin zu verfrachten wo er hin gehört.
Laut Installationsanweisung:
- lade den Ordner mysqldumper in einen beliebigen Ordner auf deinen Webspace hoch -> erledigt)
- Starte das Script im Browser (http://www.deineDomain.de/DeinOrdner/mysqldumper/) -> hab ich auch noch hingekriegt
- Folge den Installationsanweisungen -> bei Installationsschritt 1 bekomm ich folgende Fehlermeldung:
Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.sock' (2)

Die Suche brachte zutage dass dies wohl ein typisches strato Problem ist. Der Server darf nicht wie vom Mysqldumper angenommen als Localhost bezeichnet werden sondern muss : rdbms.strato.de genannt werden. Gut auch erledigt.
Für die weiteren Angaben ( Datenbank nutzer und Datenbank Passwort) fehlen mir aber die Berechtigungen (Das Forum gehört momentan jemand anderem, ich darf es übernehmen wenn ich mir die Arbeit machen will).

Frage: Ich vermute mal dass das Backup das man ganz normal über die Backup Funktion im Forums-AdminBereich herstellen kann, für die Schritte in den oben genannten Tutorials nicht ausreicht, oder? Falls doch würde ich mir den ganzen Act mit Bitten um Zugangsdaten und MySql nämlich schenken :oops:

Danke für eure Unterstützung

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 11768
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: Update + Umzug: richtige Reihenfolge und ggf weitere Fragen

Beitragvon Mahony » 20.12.2018 19:27

Hallo
Zaubberer hat geschrieben:Für die weiteren Angaben ( Datenbank nutzer und Datenbank Passwort) fehlen mir aber die Berechtigungen...

Die Zugangsdaten zur Datenbank findest du in der config.php des Forums.

Zaubberer hat geschrieben:Frage: Ich vermute mal dass das Backup das man ganz normal über die Backup Funktion im Forums-AdminBereich herstellen kann, für die Schritte in den oben genannten Tutorials nicht ausreicht, oder?

Es kann schon sein, dass die Backup-Funktion im Adminbereich des Forums ausreichend ist. Es kommt dabei allerdings auf die Größe der Datenbank an, denn bei größeren Datenbanken versagt das Boardeigene Backup oftmals (es kommt dann zu einem Timeout, wobei das resultierende Backup dann unvollständig wäre).

Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

Verschoben von [3.0.x] Administration, Benutzung und Betrieb nach Support-Forum am 04.01.2019 23:21 durch Melmac


Zurück zu „Support-Forum“