Forum erstellen

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
Jasmin Ohnemueller
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 09.01.2019 08:46

Forum erstellen

Beitragvon Jasmin Ohnemueller » 09.01.2019 09:14

Hallo liebes Team,

ich bin gerade durch Zufall auf eure Seite gestossen und würde gerne ein Forum für die Gewerbliche Nutzung erstellen.
Leider bin ich gerade etwas leicht überfordert was alles zu tun ist :grin:

Ich bin jetzt schon so weit fortgeschritten das ich vorab erstmal die Dateien installieren muss, allerdings bin ich gerade etwas Ratlos welche die richtigen sind?
Weiterhin hätte ich vorab gerne gewusst welche Kosten dadurch entstehen, oder ist wirklich alles komplett kostenlos?
Wäre zwar schön aber kann ich mir nicht wirklich vorstellen.

Weiterhin hätte ich gerne gewusst ob es wirklich möglich ist als quasi fast schon etwas PC Depp :lol: sein Forum komplett alleine zu erstellen, oder ist es eher eine Überlegung wert, proffessionelle Hilfe ins Bot zu holen, falls ja, wer macht sowas?

Schonmal vielen lieben Dank für die Hilfe.

LG
Jasmin

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 3623
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: Forum erstellen

Beitragvon Melmac » 09.01.2019 11:43

Moin Moin.

Als erstes benötigst Du eine eigene Domain und Webspace, also: eine eigene Adresse im Internet, Platz auf einem Server (für die Dateien von phpBB) und die Möglichkeit, eine oder mehrere Datenbanken anzulegen.
Die (technischen) Mindestanforderungen, die dabei zu beachten sind, findest Du hier => Systemanforderungen für phpBB beschrieben.
Wichtig ist, dass Du direkten Zugriff via FTP auf den Dateiserver brauchst und einen eigenen Zugriff auf die Datenbank(en) hast.

Das korrekte phpBB-Paket findest Du in unserem Downloadbereich: phpBB Deutsch 3.2.5 [zip], aktuell ist die Version phpBB Deutsch 3.2.5 [zip].

Wie phpBB installiert wird, findest Du hier => [3.2] Installationsanleitung für phpBB 3.2.x Schritt für Schritt erklärt. (Lehrling hat ein entsprechendes Video erstellt; auch wenn dies noch zu Zeiten von phpBB 3.1 entstanden ist, gilt das Vorgehen auch weiterhin analog für die Installation von phpBB 3.2 Boards)


Jasmin Ohnemueller hat geschrieben:Weiterhin hätte ich vorab gerne gewusst welche Kosten dadurch entstehen, oder ist wirklich alles komplett kostenlos?

phpBB selbst ist und bleibt kostenlos: es ist Open Source und unter der GPL lizensiert. Gleiches gilt dann auch für die zusätzlichen Styles und Erweiterungen, die Du hier oder in der Erweiterungsdatenbank auf der Mutterseite von phpBB herunterladen kannst.

Wofür allerdings Kosten entstehen werden, ist der Webspace, den Du brauchst - je nach Anbieter (= Hoster) und Leistungsumfang des gewählten Pakets gehen die Preise hierfür bei ein paar Euronen pro Monat los.
Du kannst ja klein anfangen und später dann, falls der entsprechende Bedarf auch wirklich real entstanden ist, immer noch umfangreichere (und damit aber halt auch teurere) Pakete upgraden.
Da Du von einem "gewerblichen Einsatz" sprichst, würde ich bei der Wahl des Hosters aber von kostenlosen Anbietern abraten.


Jasmin Ohnemueller hat geschrieben:Weiterhin hätte ich gerne gewusst ob es wirklich möglich ist als quasi fast schon etwas PC Depp :lol: sein Forum komplett alleine zu erstellen, oder ist es eher eine Überlegung wert, proffessionelle Hilfe ins Bot zu holen

Wenn Du Dich an die oben genannten Anleitungen hältst, kannst Du das auch alles selbst erledigen und brauchst hierfür auch keinen "Profi".
Was Du dabei aber auf keinen Fall (!) machen sollstest wäre, zur Installation eines der von Hostern häufig angebotenen Tools zu verwenden, das diese automatisiert, quasi "auf Knopfdruck", überninmmt!

Selbst wenn alle Stricke reißen und Unklarheiten und Fragen hierzu auftauchen sollten, dann gibt es immerhin ja noch dieses Supportforum hier :wink:
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)


Zurück zu „Support-Forum“