[3.2] Angaben bei Forum auf XAMPP

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
Benutzeravatar
yks
Mitglied
Beiträge: 1291
Registriert: 10.07.2004 02:31

[3.2] Angaben bei Forum auf XAMPP

Beitragvon yks » 08.03.2019 00:10

Hallo,

xampp ist installiert, lediglich tomcat und fake sendmail habe ich weggelassen.

Aber ich fand hier nirgends eine Anleitung, wie man das Forum auf xampp packt. Umziehen ist bekannt.
Aber wie die config.php ausfüllen ?
$dbms = 'phpbb\db\driver\mysqli';
$dbhost = 'localhost';
$dbport = '';
$dbname = '???';
$dbuser = '???';
$dbpasswd = '???';
$table_prefix = 'phpbb_';
$phpbb_adm_relative_path = 'adm/';
$acm_type = 'phpbb\cache\driver\file';

Daten habe ich in den Ordner kopiert.
Nebenbei die Frage, ob Filezilla Client etwa nötig ist und man die Dateien damit verschieben muss ? *nicht vorstellen kann g
Apache already has all the permissions it needs, as it runs under the LocalSystem account on Windows, which has extensive read/write access to local paths.

Demnach fällt die Rechtevergabe weg.

DB-Sicherung kann ich in eine DB importieren.
Bei xampp musst du zwingend ein Passwort für mysql vergeben, sonst lässt sich das Forum nicht installieren, auch wenn es sonst funktionieren würde.

Wird in der config abgefragt. Ergo die Frage, wo ich das PW vergeben kann ?
DB-Name nehme ich, was darüber steht.
Aber DB-Benutzer ? Wo finde ich den Namen oder muss ich mir da auch einen Namen erst geben ?

Viele Grüße
yks
Mit subsilver2 macht es noch viel mehr Spaß ! :)

Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 1401
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Angaben bei Forum auf XAMPP

Beitragvon chris1278 » 08.03.2019 01:00

Also pass auf da du ja wahrscheinlich ne testumgebung gelaxen hast (vermutlich die xampp von apache for friends) kannst du folgendes machen

Erst mal machst du die datenbank ready.

Öffne dazu in einem Browser deiner Wahl einfach localhost/phpmyadmin

Dies sollte bei der oben erwähnten version ohne passwort gehen.

Danach estellst du eine leere datenbank ( ohne benutze nur ne blanke leere Datenbank )

Dann spielst du das Backup ein. Dazu nutzt du am besten Mysqldumper. Als Datenbank installation nimmst du folgendes:

Datenbank name: Der name der Datenbank die du erstellt hast
Datenbank Benutzer: root <- achte auf kleinschreibung
Datenbanl Passwort: Feld leer lassen da der root kein passwort benötigt
Datenbankserver: leer lassen oder falls unbedingt erforderlich localhost eintragen
Datenbankport: auch leer lassen oder 3306 eintragen

Dann sollte die zuordnung eigentlich funktionieren und du kannst mit dem Mysqldumper die Datenbank einspielen.

Bechte das du hier bei dem sql benutzer root kein passwort brauchst das solltest du aber nur bei der Standard installation des Xammps nutzen da diese eigentlich Standardmässig von aussen nicht erreichbar ist ( solange man das nicht ändert). Zu testzwecken geht das aber.



Danach für die Config.php entsprechend die selben einstellungen für datenbank wie für mysql.

Sollte dann etwa so aussehen:

Code: Alles auswählen

$dbms = 'phpbb\db\driver\mysqli';
$dbhost = 'localhost';
$dbport = '3306';
$dbname = 'der name deiner angelegten Datenbank';
$dbuser = 'root';
$dbpasswd = '';
$table_prefix = 'phpbb_';
$phpbb_adm_relative_path = 'adm/';
$acm_type = 'phpbb\cache\driver\file';


Danach solltest du dein eingespieltes FOrum eigentlich entsprechend aufrufen können.

evtl. Must du noch in der datenbank bei der Tabelle phpbb_config die einstellungen des servers ändern.

Die daten die du vom server runtergeladen hast gehöhren in den ordner htdocs der sich im installationsverzeichnis der xammp software befindet.

Benutzeravatar
yks
Mitglied
Beiträge: 1291
Registriert: 10.07.2004 02:31

Re: [3.2] Angaben bei Forum auf XAMPP

Beitragvon yks » 08.03.2019 21:20

Hallo Chris,

supergroßen Dank ! Klasse Anleitung ! :))

Also ein 325-Forum konnte ich DB gut einspielen, Aufruf im Prinzip auch - einziger Haken war, dass ich in der DB in der config Tabelle noch manches umstellen muss:

bei cookie_domain statt domain.de einfach localhost ?
bei server_name statt http://www.domain.de auch einfach localhost ?

Cookie domain: .example.com (Note the dot at the beginning!)

Den dot am Anfang hatte ich glaub nie...?!

Soweit richtig ?

Und dann hatte ich noch das Forum mit SSL gesichert, also wieder retour.
Also ebenfalls in der DB:

Nur wo finde ich in der DB die Einstellung für:
Allgemein -> Cookies die Option "Sicherer Server" aktiviert

ist das der Eintrag cookie_secure ? Aus 1 eine 0 machen oder leer lassen ?

Allgemein -> Server und Domain die bei Server-Protokoll https:// statt http:// eingetragen werden

Das ist wohl hier:
bei server_protocol http statt https
bei server_port statt 443 wieder 80

Einstellung Erzwinge Server-URL-Einstellungen sollte man auf Ja stellen

Das habe ich gar nicht gefunden. force ssl oder keine Ahnung... ?
ist es das force_server_vars ? von 1 auf 0 oder leer lassen ?
(glaube ja und 0)

Damit müsste das 325er startklar sein auf xampp.

Dann das 3.0.14er...
Versuche ich entsprechend. Gibt es da Unterschiede zum 325er ?
Weil im neuen 325 wurde in der config ja hier:
$dbms = 'phpbb\db\driver\mysqli'; das i mit reingenommen *glaub*
und die zwei Zeilen sind neu mit drin:
$phpbb_adm_relative_path = 'adm/';
$acm_type = 'phpbb\cache\driver\file';

php ist 5.6
DB habe ich in Portionen aufgeteilt, hatte nur eine .sql-Sicherung, nix komprimiert.
Habe die Sicherung aber gerade beim Hoster eingespielt und noch mal mit Komprimierung gesichert.
Dann kann ich beides probieren, falls es nicht geht.

(PS: Wozu ist eigentlich der Mercury-Server nötig ? )

Viele Grüße
yks
Mit subsilver2 macht es noch viel mehr Spaß ! :)

Benutzeravatar
yks
Mitglied
Beiträge: 1291
Registriert: 10.07.2004 02:31

Re: [3.2] Angaben bei Forum auf XAMPP

Beitragvon yks » 08.03.2019 23:39

Also das 325 läuft :)

3.0.14 - knirscht es mit der DB. Einige Tabellen sind drin, aber eben nicht alle.

Fragen:
Ich suchte eine Einstellung, um die max Größe von 2 MB höher zu setzen, dachte, wäre möglich, geht aber wohl nicht ?

In den Einstellungen:
Teilweiser Import: Unterbrechung erlauben ?

sitzt ein Haken. Was ändert es, wenn ich ihn rausnehme ? Hilft es oder nicht wirklich ?

Beim Hochladen erhielt ich einmal die Fehlermeldung:
phpMyAdmin - Fehler
Incorrect format parameter

evtl wegen komprimierte Datei ?

Das Hochladen über das sql-Fenster klappte zwar zunächst gut, aber bzgl der phpbb_topics_track Tabelle gab es eine Fehlermeldung:
SQL-Befehl:
/*!40101 SET CHARACTER_SET_CLIENT=@OLD_CHARACTER_SET_CLIENT */
MySQL meldet:
#1231 - Variable 'character_set_client' kann nicht auf 'NULL' gesetzt werden

Ich nahm die Zeile raus, Tabelle gelöscht, noch mal, dann die Fehlermeldung:
SQL-Befehl:
--
-- Daten für Tabelle `phpbb_users`
--

INSERT INTO `phpbb_users` (`user_id`, `user_type`, `group_id`, `user_permissions`, `user_perm_from`, `user_ip`, `user_regdate`, `username`, `username_clean`, `user_password`, `user_passchg`, `user_pass_convert`, `user_email`, `user_email_hash`, `user_birthday`, `user_lastvisit`, `user_lastmark`, `user_lastpost_time`, `user_lastpage`, `user_last_confirm_key`, `user_last_search`, `user_warnings`, `user_last_warning`, `user_login_attempts`, `user_inactive_reason`, `user_inactive_time`, `user_posts`, `user_lang`, `user_timezone`, `user_dst`, `user_dateformat`, `user_style`, `user_rank`, `user_colour`, `user_new_privmsg`, `user_unread_privmsg`, `user_last_privmsg`, `user_message_rules`, `user_full_folder`, `user_emailtime`, `user_topic_show_days`, `user_topic_sortby_type`, `user_topic_sortby_dir`, `user_post_show_days`, `user_post_sortby_type`, `user_post_sortby_dir`, `user_notify`, `user_notify_pm`, `user_notify_type`, `user_allow_pm`, `user_al[...]
MySQL meldet:
#1062 - Doppelter Eintrag '1' für Schlüssel 'PRIMARY'

Wobei, wie möglich bzw auch weil ich die Tabelle gelöscht hatte, wie kann es zu zwei Primärschlüssel kommen ?

Naja, und beim nächsten größeren copy hatte ich das sql-Fenster etwas überstrapaziert, war einfach zu viel. Gab Fehlermeldung und bin dann noch mal neu in phpMyAdmin.

mysqldumper hatte ich früher. Er machte Portionen, also ein Versuch wert ?
Wobei Winterherz seine große DB wohl auch nicht damit rein bekam.

Meinungen / Tipps ?

Viele Grüße
yks
Mit subsilver2 macht es noch viel mehr Spaß ! :)

Benutzeravatar
canonknipser
Supporter
Supporter
Beiträge: 1919
Registriert: 10.09.2011 11:14
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Angaben bei Forum auf XAMPP

Beitragvon canonknipser » 09.03.2019 09:48

yks hat geschrieben:wie kann es zu zwei Primärschlüssel kommen ?
Wenn dein Datenbankdump zwei oder mehr Datensätze mit dem gleichen Schlüsselwert (in diesem Fall für user_id) enthält.
Grüße, canonknipser
"there are only 10 types of people: those, who understand binary and those, who don't"
just arrived ;) - Bilder
Kein Support via PN, nur im Board und (manchmal) im IRC

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 11897
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Angaben bei Forum auf XAMPP

Beitragvon Mahony » 09.03.2019 10:59

Hallo

mysqldumper hatte ich früher. Er machte Portionen, also ein Versuch wert ?
Wobei Winterherz seine große DB wohl auch nicht damit rein bekam.

Mit dem Mysqldumper lassen sich Datenbanken jeder Größe sichern und auch wieder einspielen.
Je nach Servereinstellung muss man noch etwas an den Einstellungen im Mysqldumper ändern aber Fakt ist, mit dem Mysqldumper funktioniert es.

Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

Benutzeravatar
yks
Mitglied
Beiträge: 1291
Registriert: 10.07.2004 02:31

Re: [3.2] Angaben bei Forum auf XAMPP

Beitragvon yks » 09.03.2019 17:56

Merci Mahony ! :)

mysqldumper ist einfach fein :)
Die Datei .gitignore muss man aber nicht unbedingt mit hochladen, oder ? *mit git fremdel
*Stecker zieh und xampp ärgere g
(übrigens nachlas, warum nicht einfach bei xampp in der php.ini die Größe der Dateien zusätzlich hochsetzen ?)

Viele Grüße
yks
Mit subsilver2 macht es noch viel mehr Spaß ! :)

Benutzeravatar
yks
Mitglied
Beiträge: 1291
Registriert: 10.07.2004 02:31

Re: [3.2] Angaben bei Forum auf XAMPP

Beitragvon yks » 10.03.2019 13:41

Forum läuft :)

mysqldumper ist bei den Einstellungen der Multipartgröße etwas ungenau: bei 2 MB waren immer noch viele zwischen 2-3 MB und sogar einige über 3 MB dabei.
Dass eine Datei (kleiner 2 MB) manchmal auf 3 Portionen hochgeladen werden wollte, liegt dann wohl an der Anzahl Zeilen ?

Und warum kann man nicht einfach die Dateigröße bei xampp (php.ini) erhöhen ? Bringt das nichts ?

Schönen Sonntag
yks
Mit subsilver2 macht es noch viel mehr Spaß ! :)

Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 1401
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Angaben bei Forum auf XAMPP

Beitragvon chris1278 » 10.03.2019 13:49

@yks

Du kannst schon auf dem lokalem server bei dir die php.ini ändern aber das bringt dir nix wenn es dann drum geht die dateien auf dem server hochzuladen. Da kann man normalerweise die php.ini nicht selber beeinflussen.

Benutzeravatar
yks
Mitglied
Beiträge: 1291
Registriert: 10.07.2004 02:31

Re: [3.2] Angaben bei Forum auf XAMPP

Beitragvon yks » 10.03.2019 13:54

Meinst du mit server dann den Hoster oder xampp ? - Ich meine nur die php-ini von xampp. Und was man dort alles ändern muss, ob die Größe reicht oder noch etwas nötig ist.
Beim Hoster ist klar, geht nicht.
Aber bringt es mir nix, dass ich dann nicht schneller bei xampp hochladen kann ?

Gibt es außerdem eine Möglichkeit, eine schon eingespielte DB mit Struktur und Daten auf xampp mit einem sql-Befehl einfach auf eine weitere DB zu kopieren ?
Beispiel-sql-Satz für eine Tabelle, wenn er für alle anderen ähnlich ist, wäre mir hilfreich.
Geht evtl auch schneller als noch mal einzuspielen.
Mit subsilver2 macht es noch viel mehr Spaß ! :)


Zurück zu „Support-Forum“