[3.3] Konverter für 3.0.12-Datenbank-Backups?

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.2 und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.3.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.3] oder [3.2] angeben
buxtebrawler
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 16.07.2020 17:19

[3.3] Konverter für 3.0.12-Datenbank-Backups?

Beitrag von buxtebrawler »

Moin,

gibt es einen Konverter für phpBB-Datenbank-Backups, die in Version 3.0.12 erstellt wurden, damit sich diese problemlos in phpBB 3.3 einlesen lassen?

Benutzeravatar
Kirk
Supporter
Supporter
Beiträge: 6779
Registriert: 24.05.2010 08:31
Kontaktdaten:

Re: [3.3] Konverter für 3.0.12-Datenbank-Backups?

Beitrag von Kirk »

Hallo
Nein sowas gibt es nicht. Was genau möchtest du machen?

buxtebrawler
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 16.07.2020 17:19

Re: [3.3] Konverter für 3.0.12-Datenbank-Backups?

Beitrag von buxtebrawler »

Im Prinzip geht's um zwei Herausforderungen:

1. Portierung eines noch aktiven 3.0.12-Forums auf einen neuen Server mit möglichst nahtlosem Übergang. Bevor die portierte Version öffentlich online geht, soll phpBB auf den neuesten Stand gebracht werden. Problem: Habe ich erst einmal 3.0.12 auf dem neuen Server installiert, den Backup eingespielt und die Software auf 3.3 aktualisiert, wurden im Online-Betrieb des bisherigen 3.0.12er-Forums schon wieder Beiträge verfasst, die ich dann nicht mehr übertragen bekäme.

2. Das leidige "Doesn't have a default value errors"-Problem. Die mysql_upgrader-Skripts existieren ja nur ab phpBB-Version 3.1 aufwärts, oder? Oder ist davon auszugehen, dass diese Fehler nicht auftreten, wenn ich einen 3.0.12-Backup in einem 3.0.12er-Forum einlese?

Benutzeravatar
Kirk
Supporter
Supporter
Beiträge: 6779
Registriert: 24.05.2010 08:31
Kontaktdaten:

Re: [3.3] Konverter für 3.0.12-Datenbank-Backups?

Beitrag von Kirk »

Wenn du das Board umziehen willst, dann les mal hier: https://www.phpbb.de/kb/viewarticle?a=75
Was das Update angeht: https://www.phpbb.de/kb/viewarticle?a=17

Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 1918
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [3.3] Konverter für 3.0.12-Datenbank-Backups?

Beitrag von chris1278 »

buxtebrawler hat geschrieben:
16.07.2020 18:12
Im Prinzip geht's um zwei Herausforderungen:

1. Portierung eines noch aktiven 3.0.12-Forums auf einen neuen Server mit möglichst nahtlosem Übergang. Bevor die portierte Version öffentlich online geht, soll phpBB auf den neuesten Stand gebracht werden. Problem: Habe ich erst einmal 3.0.12 auf dem neuen Server installiert, den Backup eingespielt und die Software auf 3.3 aktualisiert, wurden im Online-Betrieb des bisherigen 3.0.12er-Forums schon wieder Beiträge verfasst, die ich dann nicht mehr übertragen bekäme.
Ich würde dir raten, das Forum einfach local als Backup einspielen dann das Forum updaten und das Forum wieder Zurück spielen. In der Zwischenzeit solltest du das Online Forum einfach Deaktivieren, was im Adminbereich einfach machbar ist.

Die Zeit kannst du ja selber auswählen. Wenn du es vorher ankündigst das dann und dann das Forum wegen Update kurz nicht erreichbar ist sollte das alles kein Problem sein.

buxtebrawler
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 16.07.2020 17:19

Re: [3.3] Konverter für 3.0.12-Datenbank-Backups?

Beitrag von buxtebrawler »

Ok, Herausforderung 1 lässt sich also nicht lösen; ich müsste einen Umzugszeitpunkt festlegen und dann das alte Forum deaktivieren. Na gut.

Zum Umzugs-KB-Artikel: Auf das Dateisystem des alten Forums habe ich keinen Zugriff, ich muss daher den Weg über die Neuinstallation der Software gehen. Aber statt den Backup über die Software einzuspielen, soll ich ihn per phpMyAdmin importieren, richtig? Gut, dann müsste ich jetzt erst einmal herausfinden, wie ich meinen neuen Server dazu bringe, derart große SQL-Dumps zu verarbeiten, ohne irgendwann abzubrechen...

Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 10843
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: [3.3] Konverter für 3.0.12-Datenbank-Backups?

Beitrag von Crizzo »

buxtebrawler hat geschrieben:
16.07.2020 19:38
Zum Umzugs-KB-Artikel: Auf das Dateisystem des alten Forums habe ich keinen Zugriff, ich muss daher den Weg über die Neuinstallation der Software gehen. Aber statt den Backup über die Software einzuspielen, soll ich ihn per phpMyAdmin importieren, richtig? Gut, dann müsste ich jetzt erst einmal herausfinden, wie ich meinen neuen Server dazu bringe, derart große SQL-Dumps zu verarbeiten, ohne irgendwann abzubrechen...
Zur Not per CLI, bigdump oder MySQLDumper.

Du spielst die Datenbank von 3.0.12 ein, schiebst die Dateien von 3.3.0 drauf und lässt phpBB 3.3 dann die Konvertierung bzw. Aktualisierung der Datenbank machen, das wärs.

Dateianhänge, Avatare und Custom Smilies sind dann aber weg, die liegen im Dateisystem.

buxtebrawler
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 16.07.2020 17:19

Re: [3.3] Konverter für 3.0.12-Datenbank-Backups?

Beitrag von buxtebrawler »

Erster Schritt, Umzug: Mit Bigdump scheint der Datenbank-Import geklappt zu haben. Das Forum meldet nun allerdings "Dieses Board ist leider derzeit nicht verfügbar." und wenn ich mich einlogge, werde ich anscheinend sofort wieder rausgeschmissen. In den Admin-Bereich komme ich auch nicht. Woran könnte das liegen?

Automatisch dem Beitrag hinzugefügt nach 55 Minuten 19 Sekunden. Bitte Regel für „Topic-Bumping“ beachten. Danke.

Ach so, klar, das lag an der board_disable-Geschichte - hatte überlesen, dass ich die im alten Forum vornehmen soll, nicht im neuen. Sorry!

Habe ich wieder geändert, allerdings fliege ich nach jeder Anmeldung immer noch sofort wieder raus. Evtl. ein Cookie-Problem?

Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 10843
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: [3.3] Konverter für 3.0.12-Datenbank-Backups?

Beitrag von Crizzo »

Solange du die Datenbank von 3.0.12 noch nicht nach 3.3.0 aktualisiert hast, brauchst du dich gar nicht anmelden.

Hat das schon geklappt?

buxtebrawler
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 16.07.2020 17:19

Re: [3.3] Konverter für 3.0.12-Datenbank-Backups?

Beitrag von buxtebrawler »

Puh, das Einloggen funktioniert nun wieder, nachdem ich unter "cookie_domain" die neue Domain angegeben habe (im KB-Artikel steht: "Am besten entfernt ihr hier die Einstellungen für die Cookie-Domain [...]", das hatte mich anscheinend irritiert).

So weit, so gut. Bevor ich nun aber ein Upgrade meines 3.0.12-Forums starte, habe ich ausprobiert, ob der Umzug insofern geklappt hat, dass es funktionstüchtig ist. Ist es leider nicht, meine ursprüngliche Befürchtung hat sich bewahrheitet: Das Veröffentlichen neuer Beiträge funktioniert nicht, ich bekomme den berüchtigten "SQL ERROR [ mysqli ] Field 'post_edit_reason' doesn't have a default value [1364]". @Crizzo: Deshalb wollte ich mich erst anmelden. Bei einem ähnlichen Testlauf mit einer anderen Installation ist mir nämlich beim Upgrade das STK ebenfalls mit einem 1364er abgesemmelt. Deshalb gehe ich davon aus, dieses Problem vorher lösen zu müssen - liege ich damit richtig?

Ich habe nun unter https://www.phpbb.de/kb/viewarticle?a=40 die mysql_upgrader.php für Version 3.0.12 heruntergeladen (wenngleich dort von einem gepackten Archiv geschrieben wird?!) und bin entsprechend verfahren. phpMyAdmin meldete daraufhin:

Code: Alles auswählen

Fehler

Statische Analyse:

2 Fehler wurden während der Analyse gefunden.

    Missing comma before start of a new alter operation. (near "DEFAULT CHARSET" at position 695)
    Unerkannte ALTER-Operation. (near "DEFAULT CHARSET" at position 695)

SQL-Befehl:

# Table: 'phpbb_bbcodes' ALTER TABLE phpbb_bbcodes MODIFY bbcode_id smallint(4) UNSIGNED DEFAULT '0' NOT NULL, MODIFY bbcode_tag varchar(16) DEFAULT '' NOT NULL COLLATE utf8_bin, MODIFY bbcode_helpline varchar(255) DEFAULT '' NOT NULL COLLATE utf8_bin, MODIFY display_on_posting tinyint(1) UNSIGNED DEFAULT '0' NOT NULL, MODIFY bbcode_match text NOT NULL COLLATE utf8_bin, MODIFY bbcode_tpl mediumtext NOT NULL COLLATE utf8_bin, MODIFY first_pass_match mediumtext NOT NULL COLLATE utf8_bin, MODIFY first_pass_replace mediumtext NOT NULL COLLATE utf8_bin, MODIFY second_pass_match mediumtext NOT NULL COLLATE utf8_bin, MODIFY second_pass_replace mediumtext NOT NULL COLLATE utf8_bin, DEFAULT CHARSET=utf8 COLLATE=utf8_bin

MySQL meldet: Dokumentation
#1264 - Out of range value for column 'bbcode_id' at row 2
Und der 1364-Fehler besteht weiterhin... :(

Wer kann mir helfen, was mache ich falsch?

Antworten

Zurück zu „Support-Forum“