[3.2] Update von 3.2.5 auf 3.2.10 fehlgeschlagen

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.2 und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.3.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.3] oder [3.2] angeben
Benutzeravatar
Scanialady
Junior Public Relations-Team
Beiträge: 750
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Update von 3.2.5 auf 3.2.10 fehlgeschlagen

Beitrag von Scanialady »

Und was ist damit?
Sparbier007 hat geschrieben:
28.08.2020 01:48
... Ich habe zwar vor dem Update ein ein Backup gezogen, aber ich kann es ja ohne Zugriff nicht einspielen - oder?
Dank im Voraus,
Jörg
https://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen (ggf. auf Anfrage)
-
Die Bosheit trinkt die Hälfte ihres eigenen Giftes (Lucius Annaeus Seneca)
-
Wenn von etwas kein Backup existiert, dann ist es nicht wichtig.
Sparbier007
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 28.08.2020 01:13

Re: [3.2] Update von 3.2.5 auf 3.2.10 fehlgeschlagen

Beitrag von Sparbier007 »

ja, das backup aus meinem forum (v 3.2.5) habe ich natürlich (und auch erfolgreich eingespielt), aber die daten der zugehörigen datenbank beim hoster webgo sind überschrieben bzw. gelöscht. ich kann montag mal anrufen, ob die ggf. doch ein (kostenpflichtiges) backup liefern können.
mit nur einem backup wird man das forum wohl kaum wieder in den alten zustand bringen können
Sparbier007
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 28.08.2020 01:13

Re: [3.2] Update von 3.2.5 auf 3.2.10 fehlgeschlagen

Beitrag von Sparbier007 »

ALLES GUT!
Habe doch von beiden Seiten (Board + Host-Server) ein Backup. Das db-Backup vom Host-Server habe ich wohl in gewohnter Routine gezogen, konnte ich mich gar nicht mehr erinnern! Puh, gerettet! Werde mich jetzt mal um die von Dir beschriebene Anleitung für das händische Update kümmern ... :grin:
Benutzeravatar
Scanialady
Junior Public Relations-Team
Beiträge: 750
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Update von 3.2.5 auf 3.2.10 fehlgeschlagen

Beitrag von Scanialady »

Bitte schau dir die backups genau an, ehe du loslegst - und mach auf jeden Fall dennoch vorher noch in ein gesondertes Verzeichnis auf deinem PC auch eine Kopie des jetzigen Zustandes deines FTP-Ordners. Die sozusagen "eigenen" Dateien sind beim Update sicher nicht überschrieben worden, aber möglicherweise werden sie absichtlich oder versehentlich gelöscht.

Die Datenbank ist eine einzelne Datei, die irgendwas mit "sql" im Namen hat - kann man über das ACP des Boards ziehen, wenn sie nicht allzu groß ist. Im FTP-Backup dagegen müssen alle Dateien und Ordner enthalten sein, die beim alten Stand vorhanden waren. Das zieht man mit Filezilla oder ähnlichen Programmen. Bring da bitte nichts durcheinander.
https://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen (ggf. auf Anfrage)
-
Die Bosheit trinkt die Hälfte ihres eigenen Giftes (Lucius Annaeus Seneca)
-
Wenn von etwas kein Backup existiert, dann ist es nicht wichtig.
Sparbier007
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 28.08.2020 01:13

Re: [3.2] Update von 3.2.5 auf 3.2.10 fehlgeschlagen

Beitrag von Sparbier007 »

Moin,
ihr seid ja irgendwie immer am Start - Respekt!
Zur Sache:
es hat alles geklappt, das Forum läuft wieder perfekt, nun aber wie gewünscht auf V 3.3.1!
Habe im ACP nur noch eine rote Fehlermeldung wg. einer offensichtlich übersehenes Extension.
Kleiner Wermutstropfen: wg. Wechsel auf PHP 7.1 läuft meine Coppermine-Galerie nun nicht mehr; da muss ich noch ein Upgrade auf V 1.6 machen.
Dir/euch 1.000 Dank für die Unterstützung und Geduld.
Grüße,
Jörg
Benutzeravatar
Scanialady
Junior Public Relations-Team
Beiträge: 750
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Update von 3.2.5 auf 3.2.10 fehlgeschlagen

Beitrag von Scanialady »

Gut, dass es wieder funktioniert. Glückwunsch. Und nun, nachdem alles läuft (bis auf die rote Extension, die DEINSTALLIERT werden muss, ehe du sie löschst, also Arbeitsdaten löschen, dann erst vom FTP werfen), machst du sofort ein Backup des kompletten, nun funktionierenden FTP-Ordners und der neuen funktionierenden Datenbank, und hebst beides an einem sicheren Ort in deinem Wohnzimmer auf ;-)

Wenn du sicher bist, dass du nicht mehr zurück musst, kannst du auch die PHP Version erhöhen. BEACHTE: wegen unterschiedlicher Passwort-Hashes ab PHP 7.2 ist ab hier kein Zurück mehr möglich! Ich lasse bisher weiterhin auf 7.1 laufen - auch wegen etlicher älterer Extensionen.
https://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen (ggf. auf Anfrage)
-
Die Bosheit trinkt die Hälfte ihres eigenen Giftes (Lucius Annaeus Seneca)
-
Wenn von etwas kein Backup existiert, dann ist es nicht wichtig.
Antworten

Zurück zu „Support-Forum“