[3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.2 und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.3.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.3] oder [3.2] angeben
pierre63
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 28.03.2018 07:41
Kontaktdaten:

[3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von pierre63 »

Hallo zusammen

Seit ca 1 Woche bekomme ich öfters folgende Meldung im Board.

Code: Alles auswählen

SQL ERROR [ mysqli ]

User d029ae56 already has more than 'max_user_connections' active connections
[1203]
Mein Anbieter (all.inkl.) ist der Meinung 25 max connections wären ausreichend für ein phpbb3 Board
Dann haben sie ein errorlog erstellt und
dort steht jetzt öfters dieser Fehler

Code: Alles auswählen

[30-Jan-2021 14:18:13 Europe/Berlin] PHP Fatal error: SQL ERROR [ mysqli ]<br
/><br />User d029ae56 already has more than 'max_user_connections' active
connections [1203]<br /><br />An sql error occurred while fetching this page.
Please contact an administrator if this problem persists. in
/www/htdocs/w0075a86/arcade-zockerbande.de/phpbb/db/driver/driver.php on line
1023
In die driver.php steht dort folgendes:

Code: Alles auswählen

if (strlen($message) > 1024)
{
// We need to define $msg_long_text here to circumvent text stripping.
global $msg_long_text;
$msg_long_text = $message;

trigger_error(false, E_USER_ERROR);
}

trigger_error($message, E_USER_ERROR);
Kann mir jemand sagen wie ich eventuell die Ursache finde,
wenn ich es richtig lese hat es wohl was mit mehr als 1024 Zeichen zu tun
pierre63
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 28.03.2018 07:41
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von pierre63 »

Weiß denn keinen was der Fehler bedeuten kann?
Benutzeravatar
Dr.Death
Moderator
Moderator
Beiträge: 16783
Registriert: 23.04.2003 08:22
Wohnort: Xanten
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von Dr.Death »

Doch, schon...

der Fehler besagt, das Dein WebSpace Benutzer d029ae56 mehr als die vom Hoster zulässigen 25 gleichzeitigen Verbindungen zu deiner Datenbank aufgebaut hat.

Es ist und bleibt eine Reglementierung durch deinen Hoster,
oder du nutzt irgendwelche Extension die eine einmal geöffnete Datenbank Verbindung nicht sauber beenden und die Datenbank Verbindung offen halten und beim nächsten Aufruf einer erneute Datenbank Verbindung aufbauen.


Schalte alle von Dir benutzen Extensions ab und beobachte das Verhalten weiter.
pierre63
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 28.03.2018 07:41
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von pierre63 »

Und wie kann ich das überprüfen oder beenden?
Benutzeravatar
Dr.Death
Moderator
Moderator
Beiträge: 16783
Registriert: 23.04.2003 08:22
Wohnort: Xanten
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von Dr.Death »

Das kannst du als normaler User von einem WebSpace meistens nicht.
Dazu müsstest du vollen Zugriff auf die komplette Datenbank besitzen.
Das kann meistens nur der Hoster selbst.

https://dev.mysql.com/doc/refman/8.0/en ... onnections

Aber wie ich bereits sagte:
Schalte alle von Dir benutzen Extensions ab und beobachte das Verhalten weiter.
Wenn es nicht wieder auftritt, schalte eine Extension ein, warte und beobachte, schalte die nächste Extension an, usw.....
Benutzeravatar
oxpus
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 5304
Registriert: 03.02.2003 12:33
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von oxpus »

Ich sehe hierbei vordergründig das Problem nicht bei den installierten Extensions, sondern eher in der Besucheranzahl Deiner Webseite.
Die Besucheranzahl ist zwar per se nicht das Problem (man will ja bekannt werden und eine wachsende Community haben), aber lediglich 25 gleichzeitig mögliche Datenbankverbindungen = maximal 25 gleichzeitige Besucher des Forums (inkl. Gäste und Bots), werden dann sehr schnell zum echten Flaschenhals.

Warum?
Extensions verwenden in der Regel die phpBB-eigene Datenbank-Funktionen und beenden den Seitenaufbau des Forums weniger oft durch ein hartes "die()" oder "exit", was jeweils eine offene Datenbankverbindung hinterlassen würde, aber auch den Seitenaufbau hart abbricht (und das sieht man dann ja auch sofort).
Gleichzeitig auf Deinem Forum vorhandene Besucher (inkl. Gäste und Bots) sind aber nach deinen angezeigten Besucherrekorden eher weniger eine Ausnahme, was sich dann u. a. in der besagten Fehlermeldung zeigt.

Sprich also besser mit Deinem Anbieter, ob er "gewillt" ist, die Einstellung für max_user_connections auf 50-100 zu erhöhen ohne Dir gleich einen "größeren" Webspace andrehen zu wollen.
Dann bliebe letztlich ein Anbieterwechsel noch die bessere Wahl, als sich mit solch extrem knapp bemessenen Ressourcen abzufinden.
Grüße
OXPUS
Kein Support bei unaufgeforderten PNs, E-Mails oder auf anderem Weg!!
pierre63
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 28.03.2018 07:41
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von pierre63 »

Ich habe mit denen schon kommuniziert.
Die erhöhen nicht sondern Ich soll einen Managed Server
nehmen von denen und der kostet 89 Euro im Monat.

Dieses kommt für mich nicht in Frage.
Benutzeravatar
oxpus
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 5304
Registriert: 03.02.2003 12:33
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von oxpus »

Das würde ich auch nicht tun, nicht für den plötzlich sehr hohen Preis.
Bliebe also nur noch ein Anbieterwechsel übrig, denn die Datenbank-Einstellungen werden Dein Forum ansonsten weiterhin ausbremsen.
Grüße
OXPUS
Kein Support bei unaufgeforderten PNs, E-Mails oder auf anderem Weg!!
pierre63
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 28.03.2018 07:41
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von pierre63 »

Vielleicht sollte ich zu Strato wechseln,
dort gibt es einen Managed Server für 29€ in Monat.
Bei Hetzner 35€ oder bei webgo for 39.95€

Hat jemanden dort einen Managed Server?
69bruno
Mitglied
Beiträge: 273
Registriert: 05.06.2020 08:21

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von 69bruno »

Da wir hier nicht über Webhosting-Angebote diskutieren sollen/dürfen,
können wir uns abseits des Forums mal kontaktieren.
Ich sehe noch keinen Grund für einen Managed-Server.
Forum: cruiser-lounge.de
PHPBB-Version: 3.3.3 / Debian-Linux 10 / PHP-Version: 7.3
Antworten

Zurück zu „Support-Forum“