[RC] Privacy protection (DSGVO)

In diesem Forum können Extension-Autoren ihre Extensions vorstellen, die sich noch im Entwicklungsstatus befinden. Der Einbau in Foren im produktiven Betrieb wird nicht empfohlen.
Benutzeravatar
vfrblue
Junior Supporter
Beiträge: 1169
Registriert: 22.11.2016 18:46
Wohnort: Niedersachsen-West
Kontaktdaten:

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitragvon vfrblue » 21.05.2018 14:33

Dann anders formuliert: Ist es im Sinne der Forensoftware, dass eine Erweiterung die Rechte des Gründers einschränken kann? Ich denke nein. Der Gründer sollte in jedem Fall all seine Rechte behalten.
Gruß Hermann

Forum VFR-OC

Benutzeravatar
oxpus
Ehemaliger
Beiträge: 5146
Registriert: 03.02.2003 12:33
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitragvon oxpus » 21.05.2018 14:45

Nun er doch alle Rechte:
Er könnte z. B. die Erweiterung deaktivieren.

Um es kurz zu halten:
Was organisatorisch schief laufen kann, soll also eine Extension abfangen können?
Und was ist mit allen anderen Rechte im Forum?
Und wenn es mehr als einen Gründer gibt? Darf dann Gründer A ungefragt Gründer B zurückstufen oder muss das zukünftig auch über ein z. B. 4-Augen-Prinzip geschehen?

Nun, für mich ist der organisatorische Teil weiterhin kein Punkt, um in einer Extension berücksichtigt zu werden.
Aber wenn andere Anwender oder Tobi das so sehen wie du... dann soll es halt so sein.
Grüße
OXPUS
Kein Support bei unaufgeforderten PNs, E-Mails oder auf anderem Weg!!

Benutzeravatar
couchpilot
Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: 11.02.2017 18:11

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitragvon couchpilot » 21.05.2018 17:45

Die Diskussion versteh ich jetzt auch nicht und natürlich kann man den Gründer davon ausnehmen die DS Erklärung abnicken zu müssen, aber er kann sie ja auch einfach abnicken und dann kommt er wieder überall ins Forum. Da die Box immer bestehen bleibt seh ich da keine Probleme. Und was da im Hintergrund für Knatsch laufen kann ist ja nicht Sache der Ext.

hackepeter13 hat geschrieben:
couchpilot hat geschrieben:Denn wenn nach der Bestätigung der neuen DS Erklärung der Nutzer seine Mailadresse ändert kann ich das nicht mehr rechtssicher nachweisen. [...]

Was aber machen dann user die gezwungen sind eine neue Adresse zu nehmen (alte von Identitätsdiebstahl betroffen, Anbieterwechsel usw.).


Im ACP unter "Wartung" -> "Benutzer-Protokoll" ist doch die Änderung einsehbar, da wird die alte und die Neue Email-Adresse angezeigt, somit hat man doch ein gewissen Nachweis.

Aber selbst wenn, woher willst du wissen, ob die Email-Adresse vor der Zustimmung nicht auch schon eine Art Wegwerf-Adresse war?
Und warum soll überhaupt der Nachweis per IP oder Email erfolgen? Reicht es nicht wenn der Nachweiß der Zustimmung einfach an den Usernamen (Account) gebunden ist?
Die IP bringt dir auch nichts, wenn der User über VPN oder per fremde Netzwerke (Internet-Cafe, Freund, etc.) Zugestimmt hat.


Ja, das sind logische Argumente denen ich mich nicht verschliessen kann. Dann werd ich mal das Wechseln der Usernamen verbieten, hab nämlich keine Lust auf lange Suche im Protokoll, wer das dann trotzdem mal möchte muß mir das halt mitteilen, dann mach ich das per ACP.

Und ich möchte hier noch mal meinen Vorschlag hineinschreiben damit er nicht untergeht:

Aber ich bräuchte bei der Ext. was noch viel wichtigeres. Und zwar werden in der Liste unter "nicht akzeptiert, war online" User aufgeführt die entweder die DS Erklärung abgelehnt haben, aber auch User die nur online waren und weder abgelehnt oder zugestimmt haben. So kann ich gar nicht richtig unterscheiden.

Ich bräuchte noch einen Punkt wo User gelistet werden die definitiv abgelehnt haben, also "Abgelehnt". Und ich möchte schon gerne wissen wer wirklich abgelehnt hat, damit ich entweder reagieren kann oder es auch nur weiß.

Wäre das irgendwie zu machen ?

uwe.ha
Mitglied
Beiträge: 829
Registriert: 18.05.2001 02:00

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitragvon uwe.ha » 21.05.2018 18:21

tas2580 hat geschrieben:Funktionen
  • Link zur Datenschutzrichtlinie kann durch eine beliebige URL ersetzt werden


Ich habe die Ext zwar noch nicht installiert, wenn ich aber auf der Seite von couchpilot oder Joice&Luna - die die Ext ja bereits installiert haben, richtig? - durchspiele, kommt erst die Seite it dem Nutzungsvertrag. Da klicke ich unten auf "Ich bin mit diesen bedingungen einverstanden" und komme auf:
/ucp.php?mode=register

Dort - unter /ucp.php?mode=register - gibt es dann den Punkt:
"Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert:
Ich bestätige mit dem Auswählen dieses Feldes, das ich die Datenschutzerklärung gelesen habe und akzeptiere diese."

Der Link auf "Datenschutzerklärung" führt dort auf /ucp.php?mode=privacy.

Am Seitenende von /ucp.php?mode=privacy ist ein Link zu "Zurück zur Anmeldemaske".
Dieser Link "Zurück zur Anmeldemaske" führt aber NCIHT zurück zu /ucp.php?mode=register, sonder zu /ucp.php?mode=login
Ist das so gewollt? ... der Link sollte doch eigentlich wieder zurück zu /ucp.php?mode=register gehen, oder?

FRAGE:
MEINE Datenschutzerklärung liegt NICHT im Verzeichnis /phpBB, sondern im Hauptverzeichnis unter /impressum.php
Wenn ich jetzt aus /ucp.php?mode=register zu meiner DSE unter /impressum.php verlinke ... wie komme ich dann wieder zurück zu /ucp.php?mode=register?
Mit dem "Zurück-Button" des Browsers geht nicht, da kommt ein "Dokument erloschen".
Kann ich den Link zu meiner DSE unter /impressum.php auch in einem "neuen Fenster" öffnen lassen? ... Dann bräuchte man das "neue Fenster" nur schließen, und wäre wieder auf der /ucp.php?mode=register.
Uwe

Benutzeravatar
Kirk
Supporter
Supporter
Beiträge: 5834
Registriert: 24.05.2010 08:31
Kontaktdaten:

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitragvon Kirk » 21.05.2018 19:26

Der Link zu "Zurück zur Anmeldemaske" ist Standard und wird von dieser Extension nicht beeinflusst.
Zur deiner Frage, mache folgendes,
Öffne: root/ext/tas2580/privacyprotection/language/de/ucp.php
Finde:

Code: Alles auswählen

<a href="%s">Datenschutzerklärung</a>

Ersetzen mit:

Code: Alles auswählen

<a href="%s" target="_blank">Datenschutzerklärung</a>

Beachte dabei dies: phpbb3 - Was bei Änderungen an Sprachdateien beachtet werden muss!

uwe.ha
Mitglied
Beiträge: 829
Registriert: 18.05.2001 02:00

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitragvon uwe.ha » 21.05.2018 20:12

Danke Kirk!
@tas2580: Willst du das nicht direkt in der Ext machen, denn so wie es jetzt ist, ist es ja nicht "rund".
Uwe

nudels64
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 17.10.2016 17:40
Kontaktdaten:

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitragvon nudels64 » 21.05.2018 23:23

Ich hab das Problem, das wenn ich eine Gruppe erstell und dieser Forumsrechte zuweise, diese auch von der Gästegruppe übernommen werden. Beispielsweise sperre ich für die Gruppe YXZ ein Board mit Unterforen, so ist dieses Board auch für Gäste gesperrt. Liegt das an der Ext.? Ich benutze zusätzlich die Ext. Show First Post Only to Guest und Auto Groups.

Edit: Hab es hinbekommen. Ich hab für die betreffende Gruppe eine neue Rolle erstellt, statt die Rolle "Kein Zugriff" zu verwenden. Jetzt können Gäste die ersten Beiträge über die Ext. b]Show First Post Only to Guest[/b] lesen und User, die die Datenschutzrichtlinie nicht akzeptiert haben und in der speziellen Gruppe durch die Ext. Privacy protection verschoben wurden die entsprechenden Foren nicht mehr sehen oder lesen.
Viele Grüße Nudels64
##########################################################
phpBB 3.2.2, Portal 2.1.0, Theme: Basic, Prosilver, php 7.0

Benutzeravatar
Penny2
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 21.04.2018 15:55
Kontaktdaten:

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitragvon Penny2 » 22.05.2018 12:48

Frage zur aktuellen Version.

Meine 0.1.x (im testbetrieb) stellt die Zustimmfrage auch wenn das Forum im Wartungsmodus ist.
Nach der Anmeldung gehts dann zwar nicht mehr weiter,
aber die Frage popt trotzdem auf.

Ich hätte erwartet das der "Wartungsmodus" auch die Extension deaktiviert.
Eventuell arbeite ich ja gerade daran.
By
Heinz
( für die Freunde der Fleckies (Springer-Spaniel) .... Fleckies-Forum )

Benutzeravatar
Penny2
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 21.04.2018 15:55
Kontaktdaten:

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitragvon Penny2 » 22.05.2018 16:13

Nun habe ich auch die 0.2.3

Problem:

Wenn der Wartungsmodus an ist, dann wird normalen benutzern nur die Meldung angezeigt, Kein Forum.
Ok.

Aber wenn die DSGVO Frage an ansteht, ist das Forum wieder offen (solange die Frage kommt)
Mit anderen Worten der Wartungsmodus wird dann ignoriert.

Weiter Frage.
Ich verwende die "Pages" Erweiterung.
Wenn ich nun die Url zu Datenschutzerklärung eintragen will dann muss ich dies als ganze URL eintragen.
Also https://domain.de:port/phpbb32/app.php/ ... erklaerung
Ich würde gerne nur eine Relative Url eingeben (./app.php/datenschutzerklaerung ) das wird aber nicht erlaubt
By
Heinz
( für die Freunde der Fleckies (Springer-Spaniel) .... Fleckies-Forum )

stoertie
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 30.09.2005 20:02
Kontaktdaten:

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitragvon stoertie » 22.05.2018 18:22

Hallo zusammen,

zuerst einfach mal ein riesiges DANKE an "tas2590" und alle seine Unterstützer für die Mühe die Ihr Euch macht, eine solche Ext. zu erstellen!

Ich habe diesen Beitrag eben gerade entdeckt und komischerweise genau das selbe Problem wie "AKP" eine Seite vorher...

Paket runtergeladen und entpackt --> auf dem Server im ext-Verzeichnis den Pfad ".../tas2590/privacyprotection/" erstellt --> alle Verzeichnisse und Dateien aus dem Paket dort hinein kopiert --> Cache gelöscht.

Unter "Anpassen" auf "Erweiterungen verwalten" geklickt und es ist bei den inaktiven Erweiterungen keine Privacyprotection zu finden. *grummel*

Habe ich irgendwas vergessen? Bin ich zu doof? Oder gibt es irgendeinen "Geheimtrick"? :o

Viele Grüße
Michael


Zurück zu „Extensions in Entwicklung“