[RC] Privacy protection (DSGVO)

In diesem Forum können Extension-Autoren ihre Extensions vorstellen, die sich noch im Entwicklungsstatus befinden. Der Einbau in Foren im produktiven Betrieb wird nicht empfohlen.
musashi
Mitglied
Beiträge: 1585
Registriert: 04.12.2003 12:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von musashi » 15.04.2018 10:03

Ein kleiner Fehler bei den exportieren CSVs

Wenn man das importiert müsste man ja definieren, welches das Trennzeichen ist, das ist in diesem Fall am besten das Komma. Das wird allerdings in user_regdate zur Trennung zwischen Datum und Zeit genutzt, was einen sauberen Import ausschließt.

Im Bereich ucp.php?i=ucp_profile&mode=autologin_keys

Sind noch IPs vorhanden (historische und aktuelle)
www.dsaforum.de - DAS DSA Fanforum

musashi
Mitglied
Beiträge: 1585
Registriert: 04.12.2003 12:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von musashi » 16.04.2018 13:31

Wenn man de und en als Spachen hat, wird offenbar bei der Boardsperre nach Aktualisierung der DS Richtlinie immer nach dem en verlangt.

Wenn man die en files dann entfernt (als Gegenprobe) ist der Fehler hier reproduzierbar: (Boardsprache und Usersprache eingestellt ist immer de)
Fatal error: Uncaught phpbb\language\exception\language_file_not_found: Language file ./ext/tas2580/privacyprotection/language/en/common.php couldn't be opened. in /www/htdocs/w1337h4xx0r/testserver.org/testroot/phpbb/language/language_file_loader.php:185 Stack trace: #0 /www/htdocs/w1337h4xx0r/testserver.org/testroot/phpbb/language/language_file_loader.php(143): phpbb\language\language_file_loader->get_language_file_path('./ext/tas2580/p...', 'common.php', Array) #1 /www/htdocs/w1337h4xx0r/testserver.org/testroot/phpbb/language/language_file_loader.php(103): phpbb\language\language_file_loader->load_file('./ext/tas2580/p...', 'common', Array, Array) #2 /www/htdocs/w1337h4xx0r/testserver.org/testroot/phpbb/language/language.php(643): phpbb\language\language_file_loader->load_extension('tas2580/privacy...', 'common', Array, Array) #3 /www/htdocs/w1337h4xx0r/testserver.org/testroot/phpbb/language/language.php(180): phpbb\language\language->load_extension('tas2580/privacy...', 'common') #4 /www/htdocs/w1337h4xx0r/testserver.org/testroot/phpbb/user.php(537): phpbb\language\language->add_lan in /www/htdocs/w1337h4xx0r/testserver.org/testroot/phpbb/language/language_file_loader.php on line 185
Mit DE und EN wird dann das angezeigt: (Boardsprache und Usersprache eingestellt ist immer de)
You have to confirm your acceptance of the Privacy Policy Statement to be able to create content in this board.
www.dsaforum.de - DAS DSA Fanforum

Benutzeravatar
Melmac
Ehemaliger
Beiträge: 3623
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von Melmac » 16.04.2018 14:12

Komisch, das kann ich bei mir so nicht reproduzieren: die Erklärung wird bei mir durchgängig in Abhängigkeit von der jeweiligen Benutzersprache angezeigt.angezeigt.

Keine Verlinkung zu einer eigenen Datenschutzerklärung > Bei einem de-Testuser => deutsch, bei einem en-Testuser => englisch
musashi hat geschrieben:Wenn man die en files dann entfernt
Die der Extension oder die des Boards?
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

musashi
Mitglied
Beiträge: 1585
Registriert: 04.12.2003 12:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von musashi » 16.04.2018 14:20

Melmac hat geschrieben:Die der Extension oder die des Boards?
Die der Extension.
www.dsaforum.de - DAS DSA Fanforum

Benutzeravatar
tas2580
Ehemaliger
Beiträge: 3026
Registriert: 01.07.2004 05:42
Wohnort: /home/tas2580
Kontaktdaten:

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von tas2580 » 16.04.2018 14:49

oxpus hat geschrieben:Insbesondere eine Signatur könnte dann für mehr als eine Zeile je User sorgen, was kein Texteditor und auch z. B. Excel nicht als eine Datenzeile erkennen können.
Ich weiß nicht ob man die Daten nicht unverfälscht ausliefern muss.
musashi hat geschrieben:Wenn man das importiert müsste man ja definieren, welches das Trennzeichen ist, das ist in diesem Fall am besten das Komma. Das wird allerdings in user_regdate zur Trennung zwischen Datum und Zeit genutzt, was einen sauberen Import ausschließt.
Deshalb sind die Daten in " (Anführungszeichen) eingefasst, laut RFC sollte das so funktionieren, mit Open Office tut es das auch.
musashi hat geschrieben:Wenn man de und en als Spachen hat, wird offenbar bei der Boardsperre nach Aktualisierung der DS Richtlinie immer nach dem en verlangt.
In meinem Testforum habe ich das Problem nicht.

Gruß Tobi
Heute ist ein guter Tag um dein Forum zu testen.
Ehemaliger Benutzername: [BTK] Tobi

Benutzeravatar
Melmac
Ehemaliger
Beiträge: 3623
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von Melmac » 16.04.2018 14:50

Ich bekomme ja noch nicht einmal diese Meldung angezeigt sondern immer nur den "normalen" Hinweistext darauf, dass ich nochmals neu bestätigen muss.
Beiträge/Themen erstellen geht solange ohnehin nicht, da bei mir die entsprechenden Buttons ausgeblendet sind.

Tappen im Dunkeln:
Die Extension nochmals komplett neu mit dem aktuellen Repo-Code von GitHub installieren?
Ansonsten vielleicht einen Testuser bereitstellen?

-------------------------------------

Edit: @Tobi
In der overall_header_content_before.html die Zeile

Code: Alles auswählen

<p>{NEED_ACCPEPT_PRIVACY}</p>
Müsste die nicht

Code: Alles auswählen

<p>{L_NEED_ACCPEPT_PRIVACY}</p>
lauten? Bin mir gerade etwas unsicher, sorry.
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Benutzeravatar
tas2580
Ehemaliger
Beiträge: 3026
Registriert: 01.07.2004 05:42
Wohnort: /home/tas2580
Kontaktdaten:

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von tas2580 » 16.04.2018 14:56

@Melmac
Das stimmt so schon, da wird noch der DS Link in die Sprachvariable eingefügt. Deshalb kann man sie nicht direkt verwenden.

Gruß Tobi
Heute ist ein guter Tag um dein Forum zu testen.
Ehemaliger Benutzername: [BTK] Tobi

musashi
Mitglied
Beiträge: 1585
Registriert: 04.12.2003 12:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von musashi » 16.04.2018 14:57

Testaccount ist kein Problem, kommt aber per PN, da es wirklich eine Testumgebung ist und öffentlicher Zugang unerwünscht ist.

Ich habe die Ext eben bereits mal neu drübergebügelt und kann das immer noch genau so reproduzieren.
www.dsaforum.de - DAS DSA Fanforum

Benutzeravatar
Melmac
Ehemaliger
Beiträge: 3623
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von Melmac » 16.04.2018 15:34

@Tobi
Okay, wieder etwas dazugelernt :oops:


Was den Fehler betrifft: jetzt kann ich das auch bei mir reproduzieren ... da wäre ich nie von alleine drauf gekommen 8)

Bei deaktivierter Schnellantwort in einem Forum werden erst gar keine Buttons angezeigt, mittels derer man Inhalte erstellen könnte.
Bei aktivierter Schnellantwort führt dort dann jeder Klick auf einen der beiden Buttons (die weiter angezeigt werden) zu dieser Fehler-/Hinweismeldung - und die wird dann auch nur in Englisch angezeigt.
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

musashi
Mitglied
Beiträge: 1585
Registriert: 04.12.2003 12:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [BETA] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von musashi » 16.04.2018 15:51

Wir nutzen btw. QR Reloaded als Ext. Da es aber in beiden Fällen, also auch mit dem Standard-QR reproduzierbar ist, das nur am Rande.

QR Reloaded: https://boardtools.ru/QuickReply/

Automatisch dem Beitrag hinzugefügt nach 30 Minuten 33 Sekunden. Bitte Regel für „Topic-Bumping“ beachten. Danke.
musashi hat geschrieben:Wenn man das importiert müsste man ja definieren, welches das Trennzeichen ist, das ist in diesem Fall am besten das Komma. Das wird allerdings in user_regdate zur Trennung zwischen Datum und Zeit genutzt, was einen sauberen Import ausschließt.
tas2580 hat geschrieben:Deshalb sind die Daten in " (Anführungszeichen) eingefasst, laut RFC sollte das so funktionieren, mit Open Office tut es das auch.
Also im Excel bekomme ich es nicht hin. Wie schaut es denn bei anderen aus?

Ich versuche es so: -> Daten -> aus Text -> Ursprung: UTF8 -> [X] -> Dann halt Trennzeichen. Das verhaut es immer wg der Uhrzeit
www.dsaforum.de - DAS DSA Fanforum

Antworten

Zurück zu „Extensions in Entwicklung“