[RC] Privacy protection (DSGVO)

In diesem Forum können Extension-Autoren ihre Extensions vorstellen, die sich noch im Entwicklungsstatus befinden. Der Einbau in Foren im produktiven Betrieb wird nicht empfohlen.
Benutzeravatar
Scanialady
Junior Public Relations-Team
Beiträge: 829
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: [RC] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von Scanialady »

Diese Einstellung findet sich in der composer.json der jeweiligen Erweiterung (also im Extensionsordner auf oberster Ebene des jeweiligen Programms).

Das sieht so ähnlich aus:

Code: Alles auswählen

	"extra": {
		"display-name": "Privacy protection",
		"soft-require": {
			"phpbb/phpbb": ">=3.1.10-RC1,<3.2.1"
		},
Die Entwicklung ist schon eine Weile her, so dass bei der Erstellung vermutlich nicht geprüft wurde/werden konnte, ob eine höhere phpBB Version ebenfalls ok ist.

Wenn du einen Testbereich/Testforen hast, wo du Dinge ausprobieren kannst, könntest du versuchen, die entsprechende Angabe in der json-Datei zu verändern auf

"phpbb/phpbb": ">=3.1.10-RC1,<4.0.0"

Es gibt zwei Möglichkeiten: funktioniert, oder funktioniert nicht. Vorher wie immer Backups machen, ehe du etwas veränderst.
Nachher ggf. auch mal die Serverlogs ansehen, ob es Fehlermeldungen auf Serverebene gab.
https://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen (ggf. auf Anfrage)
-
Die Bosheit trinkt die Hälfte ihres eigenen Giftes (Lucius Annaeus Seneca)
-
Wenn von etwas kein Backup existiert, dann ist es nicht wichtig.
Fred
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 25.01.2011 11:33
Wohnort: Lippstadt

Re: [RC] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von Fred »

Vielen Dank für die Hilfe, ich werde mal sehen wie ich das getestet bekomme, da leider
kein Testforum vorhanden und am offenen Herzen operieren ist nix für meine Nerven. :roll:

Gruß Fred
Benutzeravatar
Scanialady
Junior Public Relations-Team
Beiträge: 829
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: [RC] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von Scanialady »

Es kann nie schaden, eine Testumgebung zu besitzen, um irgendetwas auszuprobieren.

Ein Forum für Testzwecke anlegen könntest du in einer weiteren Domain oder Subdomain deines jetzigen Speicherplatzes (Kopie des aktuellen Forums in eigenem Verzeichnis). Deine Möglichkeiten hängen natürlich davon ab, was du bei deinem Anbieter gemietet hast. Solltest du Subdomains anlegen können, kannst du da eine eigene für Testzwecke einrichten, die du nach der Anleitung für einen Umzug mit den Inhalten des aktuell vorhandenen füllen könntest: https://www.phpbb.de/kb/viewarticle?a=75

Dazu würdest du dort halt eine gesonderte Datenbank für den Import benötigen, und eine Kopie deiner im Forum verwendeten Dateien.

Wenn das Forum nicht allzu groß ist, kannst du solche Tests auch auf einen kostenlosen Anbieter wie bplaced verlegen. Wenn du nicht mit den Beiträgen aus dem Forum arbeiten willst, könntest du dort jeweils auch ein komplett neues (mehr oder weniger geheimes) Forum anlegen, wo einfach nur alles installiert wird, was du im Originalforum auch benutzt. Wichtig ist halt nur, dass es auch räumlich von dem Original getrennt ist.

So oder so sollte es immer ein aktuelles Backup der Dateien und der Datenbank an einem Ort geben, auf den du jederzeit zur Wiederherstellung zugreifen kannst.

In diesem speziellen Fall ist es lediglich eine Zeile in der genannten Datei - die kannst du jederzeit wieder zurück ändern, wenn du dir das Original vorher ablegst. Das sollte hier nicht mit irgendwelchen dauerhaften Veränderungen in der Datenbank einhergehen, und insofern relativ narrensicher sein.
https://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen (ggf. auf Anfrage)
-
Die Bosheit trinkt die Hälfte ihres eigenen Giftes (Lucius Annaeus Seneca)
-
Wenn von etwas kein Backup existiert, dann ist es nicht wichtig.
Fred
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 25.01.2011 11:33
Wohnort: Lippstadt

Re: [RC] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von Fred »

Hallo Scanialady, danke für deine Hinweise ( Testumgebung ). Ich habe die Änderung gemacht,
aber leider ist keine Änderung ( Fehlermeldungen ) eingetreten.
Also muss noch mehr geändert werden.
Ein schönes Wochenende !

Gruß Fred
Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 11218
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: [RC] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von Crizzo »

hendrix hat geschrieben:
27.01.2021 12:52
Fred hat geschrieben:
18.01.2021 19:45
Wenn jemand eine Idee hat wie man die unter 3.3.2 ans laufen bringt wäre es toll.
Wäre ich auch dran interessiert!
Die Master-Version von hier: https://github.com/tas2580/privacyprotection läuft prima unter 3.3.1/3.3.2. Die Angabe in der composer.json kannst du ignorieren.
Fred
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 25.01.2011 11:33
Wohnort: Lippstadt

Re: [RC] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von Fred »

Hallo Crizzo, ich danke auch dir für die Hilfe. Ich werde die Masterversion laden und installieren und berichten.
Schönes WE
Gruß Fred
Fred
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 25.01.2011 11:33
Wohnort: Lippstadt

Re: [RC] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von Fred »

Hallo Crizzo, ich kann 100 % Erfolg vermelden.. Ist zwar schwer zu verstehen da auch da die Versionsnummer fast :-) die
gleiche ist wie bei der Version die nicht läuft aber.... die Dateiinhalte sind unterschiedlich und es fehlt das Zauberwort "Master".
Also die Master-Version von Github geladen läuft bei mir unter 3.3.2 einwandfrei..

Vielen Dank ! ein Problem weniger..

Gruß Fred

Nachtrag: Die Versionsnummer ist nicht gleich... richtig lesen hilft :-))
distanzcheck
Mitglied
Beiträge: 241
Registriert: 04.02.2004 22:40
Wohnort: Bochum

Re: [RC] Privacy protection (DSGVO)

Beitrag von distanzcheck »

Läuft auch unter 3.3.3

Dirk
Aktuell PhpBB 3.1.10
Antworten

Zurück zu „Extensions in Entwicklung“