[3.2] Aufforderung zu Posten

Du suchst eine bestimmte Extension, weißt aber nicht genau wo bzw. ob sie überhaupt existiert? Du kannst hier die von dir gewünschte/gesuchte Extension beschreiben ...
Falls ein Extension-Autor eine der Anfragen hier aufnimmt, um eine neue Extension zu entwickeln, geht's in Extensions in Entwicklung weiter.
back4ever
Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 02.10.2016 19:45

[3.2] Aufforderung zu Posten

Beitragvon back4ever » 03.01.2018 17:08

Also...

Ich wünsche mit eine Extension, insofern es sowas ähnliches nicht schon gibt
welche die User auffordert in anderen Kategorien zu posten
als immer nur in der einen, z.b wenn eine Woche lang
immer nur in der einen Kategorie gepostet wurde
und nicht in den anderen gibts 1 Woche Sperre
oder so ähnlich.

Sollte man alles einstellen können.

Danke

back4ever
Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 02.10.2016 19:45

Re: [3.2] Aufforderung zu Posten

Beitragvon back4ever » 11.01.2018 18:40

niemand nen Plan ? :(

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 3321
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] Aufforderung zu Posten

Beitragvon Melmac » 11.01.2018 19:30

back4ever hat geschrieben:wenn eine Woche lang
immer nur in der einen Kategorie gepostet wurde
und nicht in den anderen gibts 1 Woche Sperre
oder so ähnlich.

Könnte es denn nict auch sein, dass für viele Deiner User eben nicht alle Themengebiete, die Du über die Kategorien geordnet anbietest, interessant genug sind, um auch dort Beiträge einstellen zu wollen?
Mich interessiert z.B. auch nicht unbedingt jeder Bereich hier auf phpbb.de jetzt persönlich so stark, dass ich als "normaler" User, der nur die führ ihn interessanten Themen verfolgt, dann auch überall antworten zu wollen. Bei einigen fehlt mir schlicht und ergreifend auch das technische Know-how, um es überhaupt zu können.
Würde ich dann sogar noch unter Druck gesetzt werden, es dennoch zu machen ...
Nun ja, es gibt auch noch andere Boards, in denen dies nicht so gehandhabt wird ... :wink:

Damit dürftest Du eher nur eines erreichen: auch nicht wirklich mehr Content, dafür aber höchstwahrscheinlich weniger User.
Oder Du bekommst nur eine Menge Alibi-Beiträge hinzu, aber ebenfalls kein Mehr an richtigem Content.

Kurz gesagt: eine Extension, die dies ermöglichen würde, ist mir nicht bekannt und ich bezweifele, dass eine solche so schnell entwickelt werden würde.
Vielleicht probierst Du es bis dahin, für Deine User entsprechende Anreize zu schaffen, sich auch in anderen Kategorien/Themenbereichen einbringen zu wollen.
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

back4ever
Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 02.10.2016 19:45

Re: [3.2] Aufforderung zu Posten

Beitragvon back4ever » 12.01.2018 17:09

schau...ich setzte wie jeder hier im Forum denke ich mal
mehr auch Qualität als auf Quantität.

Das stimmt schon die meisten meiner User sind an Bonuscodes
für diejenige Seite interessiert für welche ich jetzt hier keine Werbung machen will
aber es handelt sich bei mir nicht um ein Allroundboard
sonder dort geht es explizit um dieses eine Thema
also gäbe es sehr wohl auch Gespächsstoff für andere Themen
mit welcher sich diese User auch auseinandergesetzt haben.

Das Problem ist sie wollen es nicht, machen es lieber auf Facebook
alles in eine Wurst unübersichtlich posten und fertig
genau das wollte ich mit diesem Forum ändern !

Zu mir ins forum kommen sie nur um die Früchte zu pflücken
und lange will ich mir das nicht mehr ansehen
aus dem Grund das Gesuch um diese Extension

Ich überleg aber gerade...vieleicht ist das auch
mit den Standardeinstellungen möglich
vieleicht nicht so effektiv...hmm mal gucken
ne Extension dafür wäre aber was feines.

Es wurden schon Extension zu Sachen entworfen
welcher bis heute kein Mensch wirklich gebraucht hat...

Mfg

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 3321
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] Aufforderung zu Posten

Beitragvon Melmac » 12.01.2018 19:18

Verstehe dies jetzt bitte nicht falsch, okay?!

Ich glaube nicht, dass Du die von Dir beschriebene Problematik auf diese Weise wirklich lösen können wirst.
Dieses "Mitnehmen, aber selbst nichts beitragen wollen" ist halt das, was Deine Benutzer wollen - und es ist, sorry, Teil der inzwischen weit genug verbreiteten "Internetkultur".
Ebenso dies hier:
back4ever hat geschrieben:machen es lieber auf Facebook
alles in eine Wurst unübersichtlich posten und fertig

"Kommunikation" sieht heute halt anders aus, auch wenn man es selbst gerne anders sehen würde. Diesen Teil Deiner Benutzer wirst Du wohl nur dann zu Dir "umlenken" können, wenn Du ihnen genau das gleiche wie FB bietest: technisch, inhaltlich, mit der gleichen "Reichweite" usw.
Will heißen: wenn sie partout nicht wollen, dann wirst Du sie auch mit Druck nicht dazu bringen, mehr als nur Alibi-Beiträge einzustellen (wenn überhaupt).

Es besteht dann eher noch die Gefahr, all diejenigen Benutzer, ob bereits registriert oder potenzielle zukünftige, zu vergraulen, die nicht so unterwegs sind - und gerade auf die käme es Dir ja an.
Es ist schwierig, da eine "gesunde" Balance zu finden ... *grübel*

Nur mal grob angedacht: was wäre, wenn Du Dein Angebot an Codes in einzelne "Level" unterteilst, diese dann in getrennten Kategorien/Foren/Sub-Foren verteilst ...
... und den Zugang zu ihnen über die Anzahl der in den anderen Bereichen eingestellten Beiträge steuerst?

Bsp.:
Kategorie 1 => Foren, in denen Codes bereitgestellt werden
Kategorie 2 ff. => Kommunikation etc.

In der Kat. 1 dann:
Forum 1 => Codes der Stufe 0 => an denen können sich alle bedienen, ohne Einschränkungen
Forum 2 => Codes der Stufe 1 => zugänglich erst ab X Beiträgen in Themen der Kat. 2 ff.
Forum 3 => Codes der Stufe 2 => dito ab Y Beiträgen

Ist zwar auch nicht unbedingt ideal, wäre aber mit Boardmitteln und vorhandenen Extensions umsetzbar.
Oder Du bietest die Codes ab Stufe 1 nur als Download an, der sich entsprechend steuern ließe.
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)


Zurück zu „Extension Suche/Anfrage“