[3.2] Ext gesucht für Umgang mit Inaktiven Usern ("Softsperre")

Du suchst eine bestimmte Extension, weißt aber nicht genau wo bzw. ob sie überhaupt existiert? Du kannst hier die von dir gewünschte/gesuchte Extension beschreiben ...
Falls ein Extension-Autor eine der Anfragen hier aufnimmt, um eine neue Extension zu entwickeln, geht's in Extensions in Entwicklung weiter.
Benutzeravatar
Wuppi
Mitglied
Beiträge: 713
Registriert: 14.05.2002 23:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

[3.2] Ext gesucht für Umgang mit Inaktiven Usern ("Softsperre")

Beitragvon Wuppi » 11.07.2019 09:18

Hallo zusammen,

wir haben bei uns im Forum das Problem das einige ehemalige Poweruser inaktiv sind. Passiert - kann man meist nicht ändern - gut. Jetzt werden diese aufgrund ihres Wissens etc. aber gerne per PN angeschrieben - die Beschwerden(!) das User per PN nicht antworten häufen sich(!).

Lösung 1 wäre ja alle administrativ zu sperren -> Dann ist das Profil nicht mehr erreichbar und PNs gehen nicht mehr. Über jemanden den man nicht anschreiben kann, kann man sich auch nicht beklagen wenn er nicht Antwortet :) ... Problem: wenn der User doch mal wieder kommt (ich weiß von einen der halt ü80(!) ist und dessen PC hinüber ist ... große Intentionen in dem alter einen neuen PC zu holen sind da nicht mehr ... aber ausgeschlossen ist es ja nicht) - kann er sich vermutlich nicht einloggen, da Administrativ gesperrt - er hat keine Möglichkeit sich selber zu entsperren. Irgendwie doof.

Lösung 2 suche ich eher: eine Ext/Möglichkeit (ich führe auch gerne händisch eine SQL-Befehl dafür aus ... alle 2-3 Monate) User die sich 6/12 Monate nicht eingeloggt haben, aber z.b. min. 50 Beiträge geschrieben habe, den "Rang" Inaktiv zu vergeben und sie für den Empfang von PNs zu sperren (ähnlich wie bei der Administrativen Sperre) - wenn der User sich dann doch mal einloggt ist alles wieder "ok". Also quasi eine Softsperre.

Lösung 3 kommt nicht in frage (nur bei 0-Postern): Löschen inaktiver User. Wir haben z.b. einen User der sich gewünscht hat das er nach seinem Tod nicht einfach gelöscht wird - der Tod ist zwischenzeitlich eingetreten (wir haben ein sehr hohes Durchschnittsalter im Forum und langsam sterben uns im wahrsten Sinnen des Wortes die Mitglieder weg :( ) und der User hat das Forum mit viel Wissen beehrt ... auch ein anderer User hat diesen Wunsch quasi schon geäußert (inaktiv ... aber schon weit in den 80ern...)

Lösung 4: übersehe ich eine Bordeigene Funktion für dieses Problem? :)

Grüße

Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 1428
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Ext gesucht für Umgang mit Inaktiven Usern ("Softsperre")

Beitragvon chris1278 » 12.07.2019 03:20

Die Lösung wäre eigentlich ziemlich einfach.

Lege eine Gruppe an (Versteckte Gruppe das die in der Legende nicht sichtbar ist) und richte diese so ein das z. B. Foren lesen auf „nie“ steht, also darf keine Foren sehen und schreiben oder hat lesen aber nicht schreiben.

Dann kannst du die besagten Benutzer „manuell“ in diese Gruppe einfügen und durch die Option nie werden sämtlich anderen rechte erst mal geblockt solange sich der Benutzer in besagter Gruppe befindet. Falls alles geklärt dann kannst du den Benutzer wieder aus besagter Gruppe entfernen und er hat wieder ganz normal rechte wie vorher.

Benutzeravatar
Wuppi
Mitglied
Beiträge: 713
Registriert: 14.05.2002 23:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Ext gesucht für Umgang mit Inaktiven Usern ("Softsperre")

Beitragvon Wuppi » 16.07.2019 11:38

Ich glaub ich hab mich etwas ungeschickt ausgedrückt ... Der Inaktive User soll mit einloggen komplett "Arbeitsfähig" sein. Kein melden bei den Mods/Admins "Bin wieder da, schaltet mich frei"

Zumindest für das Thema "Markieren der Inaktiven" wäre das mit der unsichtbaren Gruppe eine Lösung. Hier kann ich ja einen Rang vergeben. Müsste dann ja klar sein wenn da steht "Inaktiv". Damit kann man den User immer noch anschreiben und bekommt nie eine "gelesen" Info - aber gut ... da kann man auch in den sauren Apfel beißen und sagen "User ist doch inaktiv - steht unter seinem Namen". Gäbe es irgendwie eine Möglichkeit das der User AUTOMATISCH aus der "Inaktiv"-Gruppe rausfliegt, wenn er wieder online kommt?

Und wie bekomme ich weit über 100 User automatisch in diese Gruppe? ;)

Benutzeravatar
BNa
Valued Contributor
Beiträge: 2502
Registriert: 12.04.2010 23:51
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Ext gesucht für Umgang mit Inaktiven Usern ("Softsperre")

Beitragvon BNa » 18.07.2019 07:48

Hier > https://www.phpbb.com/community/viewtop ... &t=2382581
Müsste eventuell geringfügig angepasst werden.


Zurück zu „Extension Suche/Anfrage“