[3.2] Welche Bewandtnis mit Twig?

Alles zu Styles, Templates, Icons und Smilies für phpBB 3.1/3.2, sowie allgemeine Designfragen zur Integration von phpBB in bestehende Websites.
Forumsregeln
Bei Style spezifischen Fragen ist der Stylename und die Downloadquelle des Styles erforderlich, besser noch die URL vom betroffenen Forum.
Benutzeravatar
oxpus
Ehemaliger
Beiträge: 5066
Registriert: 03.02.2003 12:33
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Welche Bewandtnis mit Twig?

Beitragvon oxpus » 10.08.2017 21:02

Dem hätte ich jetzt nichts mehr hinzufügen.

Ich sage mir: Solange man die "alte" Methode noch verwenden kann, "schiebe" ich die Konvertierung der Template-Dateien meiner Extensions solange noch auf, bis ich dran muss oder mal wieder verdammt viel Zeit, Lust und Laune habe.
Bis dahin ist die Zweigleisigkeit nicht schön, aber möglich.
Grüße
OXPUS
Kein Support bei unaufgeforderten PNs, E-Mails oder auf anderem Weg!!

ZNC
Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 21.05.2014 13:48
Wohnort: Köln

Re: [3.2] Welche Bewandtnis mit Twig?

Beitragvon ZNC » 11.08.2017 07:30

Ich hatte begonnen, die prosilver-Style-Vorgaben in Access auszulesen, damit ich ein eigenes Forum mit einem individuelleren Style auf die Beine stellen kann. Jetzt frage ich mich, wofür dieser Aufwand. Und jetzt wieder eine neue Sprache kennen lernen? Ein Drupal'ler sagte mir mal, Twig wäre machtvoll, jedoch bedarf es Einarbeitungszeit. Gilt das auch bei der Kombination phpBB + Twig? Was meint Ihr, wann wird die komplette Umstellung auf Twig erfolgen?

Will man ein fitzekleines wenig mehr und ist Privatperson und nicht mit Kapital gesegnet, so muß man sich neben guten phpBB-Kenntnissen, zwar rudimentär aber nichtsdestotrotz HTML, CSS, php und jetzt auch Twig aneignen. Begeistert bin ich nicht, es geht immer mehr in Richtung Komplexität und umso mehr werden sich die privaten Forumsbetreiber verabschieden müssen. Auf der anderen Seite kann man froh sein, solch eine aktive und hilfsbereite deutsche Community zu haben.
Keine Witze über ((58 - x : 2) - y * x) * z * 4 - 1 * x + (z * x - 1) + y = jährige und ältere, denn auch Euch wird es treffen. PS: x = √64 und y = √9 und z = 1 : (0.5 * 4)

Benutzeravatar
canonknipser
Supporter
Supporter
Beiträge: 1027
Registriert: 10.09.2011 11:14
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Welche Bewandtnis mit Twig?

Beitragvon canonknipser » 11.08.2017 08:37

Du schriebst es ja selber
ZNC hat geschrieben:ein Drupal'ler sagte mir mal, Twig wäre machtvoll

TWIG wird von vielen Systemen als Standard verwendet, das heisst:
  • Ein Frontend-Designer kann seine Styles für verschiedene Systeme entwickeln, ohne dass er sich mit spezifischen Besonderheiten eines Systems auseinandersetzen muss
  • Das jeweilige System erspart sich die Entwicklung und Pflege eines eigenen Template-Standards
  • TWIG wird von etlichen Standard-Editoren nativ oder per Plugin unterstützt, z.B. beim Syntax-Highliting, Syntax-Check etc. -> https://twig.symfony.com/doc/2.x/templa ... ntegration
Klar, wenn man natürlich bisher nur mit der phpBB-Template-Syntax gearbeitet hat, ist die Umstellung nicht ganz einfach. Aber in meinen Augen ist TWIG eingängiger und logischer als die phpBB-Syntax ("Ist das jetzt ein echter html-Kommentar oder ein Schleifenanfang oder eine Bedingung oder ...").

ZNC hat geschrieben:Ich hatte begonnen, die prosilver-Style-Vorgaben in Access auszulesen
Dann wandele doch das "Standard-Prosilver" in TWIG um und setz dein Access-Einleseprogramm (?) darauf auf.
Und der Konverter ist so genial wie simpel: EInfach als Extension installieren und das jeweilige Style- oder Extension-Verzeichnis auswählen, dessen Dateien konvertiert werden sollen- raus kommt dann ein zip-File mit den auf TWIG umgestellten template-Dateien.

Und wenn du weiter in phpBB-Syntax arbeiten willst, auch wenn die irgendwann nicht mehr von phpBB unterstützt wird:
Stell dir ein Testboard unter der höchsten phpBB-Version, die noch phpBB-Template-Syntax unterstützt, bereit, installiere die Extension dort und wirf, bevor du deinen angepassten Style auf eine neue phpBB-Version loslässt, die Templates dem Konverter vor. Damit solltest du für die nächsten geschätzt 20 Jahre auskommen :roll:
Grüße, canonknipser
"there are only 10 types of people: those, who understand binary and those, who don't"
just arrived ;)
Kein Support via PN, nur im Board und (manchmal) im IRC

ZNC
Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 21.05.2014 13:48
Wohnort: Köln

Re: [3.2] Welche Bewandtnis mit Twig?

Beitragvon ZNC » 11.08.2017 08:54

@canonenknipser, ja, das was Du geschrieben hast, bestätigt meine Aussage
es geht immer mehr in Richtung Komplexität und umso mehr werden sich die privaten Forumsbetreiber verabschieden müssen
und in 20 Jahren bin ich 80. :lol: :grin:
Keine Witze über ((58 - x : 2) - y * x) * z * 4 - 1 * x + (z * x - 1) + y = jährige und ältere, denn auch Euch wird es treffen. PS: x = √64 und y = √9 und z = 1 : (0.5 * 4)

Benutzeravatar
Tastenplayer
Mitglied
Beiträge: 814
Registriert: 02.07.2010 19:35
Wohnort: Zuchwil/SO - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Welche Bewandtnis mit Twig?

Beitragvon Tastenplayer » 11.08.2017 17:20

Da hast Du Recht ZNC! Gerade hat man sich langsam an eine Sache gewöhnt, kommt wieder was Anderes/total Änderung. Wenn man langsam in die Jahre kommt sind die Zellen leider nicht mehr so aufnahmefähig wie einst :)
Bin mir auch ziemlich sicher, dass es höchst unwahrscheinlich ist, dass ich in 20 Jahren noch ein Forum betreiben werde. Da kann ich froh sein, wenn ich noch an einem PC sitzen kann :lol:

Na ja, es war kasimi
:oops:
Startseite: https://www.my-tastenworld.ch
Mein Portal: https://www.portal.my-tastenworld.ch/Mein Forum: https://www.forum.my-tastenworld.ch/

Be the best version of yourself rather than a bad copy of someone else!

Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 9359
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Welche Bewandtnis mit Twig?

Beitragvon Crizzo » 11.08.2017 17:51

ZNC hat geschrieben:@Crizzo, dann sind die Angaben, die ich als scheinbare Twig-Anpassungen im prosilver-Style und in den Sprachdateien gesehen habe, keine? Greift überhaupt Twig für Sprachdateien?

Es gibt vereinzelt schon ein paar Twig-Codestellen im Style für das ACP oder in Prosilver zu entdecken, aber alles umgebaut hat man nicht und wird man vermutlich auch nicht so schnell, da der Aufwand enorm wäre.

In den Sprachdateien wird die PHP-Template-Engine "Twig" wohl nicht greifen. Allerdings werden da schon länger Platzhalter verwendet, die z.B. so aussehen: https://github.com/phpbb-de/phpbb-trans ... li.php#L43

ZNC hat geschrieben:das würde ja heißen, dass man derzeit zweigleisig fährt.

Fährt man im Moment auch, denn aktuell ist phpBB sowohl mit der eigenen Sytax als auch mit Twig lauffähig.

ZNC hat geschrieben:Ein Drupal'ler sagte mir mal, Twig wäre machtvoll, jedoch bedarf es Einarbeitungszeit. Gilt das auch bei der Kombination phpBB + Twig? Was meint Ihr, wann wird die komplette Umstellung auf Twig erfolgen?

Ess das doch nicht so heiß, es ändert sich doch an deiner Grundarbeit gar nichts. Wenn du einen Style erstellst oder anpasst, dann wird das sowieso als Child-Style von prosilver erstellt. D.h. du überarbeitest du fast eh nur HTML, JS und CSS, wie bisher auch und lässt Twig meistens auch eher links liegen.

Ob du jetzt wie bisher:

Code: Alles auswählen

<!-- IF S_FOO -->
    ... hello ...
<!-- ELSE -->
    ... world...
<!-- ENDIF -->
schreibst oder dann bald:

Code: Alles auswählen

{% if S_FOO %}
    ... hello ...
{% else %}
    ... world ...
{% endif %}
Macht doch fast keinen Unterschied. Sollte sich oft sogar mit Suchen&Ersetzen lösen lassen.

Spannender wird das bei Extensions, wenn du dort deine eigenen Loops und Abfragen einbauen musst, aber auch da wird sich die Umstellung noch in Grenzen halten, sieht es doch meistens sehr sehr ähnlich aus. Aufwändig ist vor allem das "Konvertieren" von aufwändigen Extensions, aber das kannst du Stück für Stück machen. Aktuell würde ich halt beim überarbeiten von einer Template-Datei mal dort Twig verwenden und ein bisschen ersetzen und sich so wie ein Eichhörnchen langsam weiter vorarbeiten.

Bis Twig das einzig lauffähige sein wird, vergeht sicherlich noch eines an Zeit, da man eben weder allen Extension Autoren direkt vor den Kopfstoßen will noch selbst prosilver komplett konvertieren will. Wenn man das automatisieren hat/kann, dann wäre es auch für die externen Autoren kein großer Aufwand mehr.

Grüße
phpBB Translations & International Support Teams Manager

Benutzeravatar
canonknipser
Supporter
Supporter
Beiträge: 1027
Registriert: 10.09.2011 11:14
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Welche Bewandtnis mit Twig?

Beitragvon canonknipser » 11.08.2017 18:41

Crizzo hat geschrieben:aber alles umgebaut hat man nicht und wird man vermutlich auch nicht so schnell, da der Aufwand enorm wäre.
Crizzo hat geschrieben:noch selbst prosilver komplett konvertieren will. Wenn man das automatisieren hat/kann, dann wäre es auch für die externen Autoren kein großer Aufwand mehr.
Das Umstellen ist doch mit der Extension "pippifatz", klappt selbst für das komplette prosilver (mit Ausnahme der bbcode.html) problemlos

Der nächste logische Schritt wäre in meinen Augen, dass spätestens mit 3.3 die core-templates von prosilver in twig-syntax ausgeliefert werden und man Extensions und Styles für 3.3 nur dann (mit Hinweis auf den Konverter) nur dann validiert, wenn twig-Syntax verwendet wird.
Da es hier einen existierenden Konverter gibt, wäre der Schritt deutlich weniger drastisch und komplex als der Schritt von Mods zu Extensions.

Crizzo hat geschrieben:In den Sprachdateien wird die PHP-Template-Engine "Twig" wohl nicht greifen.
Das ist ja auch "nacktes" php
Grüße, canonknipser
"there are only 10 types of people: those, who understand binary and those, who don't"
just arrived ;)
Kein Support via PN, nur im Board und (manchmal) im IRC

Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 9359
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Welche Bewandtnis mit Twig?

Beitragvon Crizzo » 11.08.2017 23:47

Gut, wenn das Tool das zuverlässig macht, dann ist vmtl. kein Ding. Sollte ja auch die BC nicht kaputt machen, wenn es weiter beides parallel geht.

Kann aber auch mit einem möglichen neuen Style gleich entsprechend umgesetzt werden, falls dann ein prosilver zum neuen subsilver wird.
phpBB Translations & International Support Teams Manager


Zurück zu „Styles, Templates und Grafiken“