Seite 2 von 7

Re: [3.2] Statistikblock Problem im Style Modern

Verfasst: 05.02.2018 21:51
von Joyce&Luna
Wenn du jetzt nur für dein Forum das haben willst, dann öffne die ext /rmcgirr83/activity24hours/styles/prosilver/template/event
und nenne die index_body_stat_blocks_after.html in index_body_block_stats_append.html um.
Dann brauchst du am Style gar nichts machen.

Anke

Re: [3.2] Statistikblock Problem im Style Modern

Verfasst: 05.02.2018 23:58
von Melmac
Was dann aber dazu führt, dass bei einem vielleicht einmal erforderlichen Wechsel zurück zu prosilver diese Änderung auch dort greifen würde.
Zumindest sollte man vorher mal testen, ob das dort zu unschönen Ergebnissen führen könnte - oder gleich der Extension in deren styles-Verzeichnis einen zusätzlichen Ordner für diesen Style spendieren und das dort anpassen.

Das wäre, IMHO, auch der saubere Weg hierbei und würde bei zukünftigen Extensionupdates unnötige Nacharbeit ersparen.

Re: [3.2] Statistikblock Problem im Style Modern

Verfasst: 06.02.2018 00:01
von Joyce&Luna
Ja da hast du Recht, war unüberlegt von mir und mal wieder spontan.
Natürlich sollte man für seinen Style darin einen Extra Ordner machen.

Anke

Re: [3.2] Statistikblock Problem im Style Modern

Verfasst: 06.02.2018 11:43
von Tastenplayer
Ja Anke, was glaubst Du was ich die ganze Zeit versuche.
Habe zig mal die Events gewechselt - jedoch es stimmt immer irgendwo nicht. Ich will das nicht nur für mein Forum haben respektive es sollen eben die normalen Ext. auch in dem Style installiert werden können. Eine Ext. wie das Portal, kann man logisch nicht auch noch in einer Styleerstellung berücksichtigen. Da würde man sonst nie fertig.

Natürlich sollte man für seinen Style darin einen Extra Ordner machen
Sollte man nicht, muss man zwingend!

Es greift immer auch das Event für prosilver, da alle Styles auf Prosilver basieren. Weswegen man zwingend einen Ordner für den Style anlegen muss. Es muss eimal die Datei mit der ursprünglichen Event Bezeichnung enthalten sein - sowie die umbenannte. Die Ursprüngliche mit gelöschtem Inhalt, also leer und die neue mit dem Inhalt. Sonst wird es doppelt angezeigt. Hat mir Kirk in seinem Supportforum erklärt.

Will man also die

Code: Alles auswählen

index_body_stat_blocks_after.html
in

Code: Alles auswählen

index_body_block_stats_append.html
umbenennen, muss im Ext. Style Ordner modern die leere

Code: Alles auswählen

index_body_stat_blocks_after.html
sowie die umbenannte

Code: Alles auswählen

index_body_block_stats_append.html
mit dem Inhalt eingefügt sein! Ausser wenn man für alle Styles das Event wechseln möchte. Dann muss man es logisch nur im prosilver wechseln.

Allerdings landet die ext von rmcgirr83 in dem Style Celtic Dreams ja auch out von der Box. Jedoch, ich finde schon, dass ich versuchen sollte, dass es irgendwie geht. Nicht wenige haben diese Ext. installiert. Wenn es nicht geht, dann eben nicht! So wie es jetzt ist im Style Modern wird durch meine Formatierung der Statistikteil, wenn man noch zwei zusätzliche Ext installiert, ellenlang. Irgendwie auch etwas doof. Ohne Titelformatierung wäre es noch akzeptabel(Hab ich heute Morgen versucht)
Der riesen Abstand unten mit anderem Event, ist definitiv auch nicht die gewünschte Lösung. Separater Container klappt auch nicht - kommt immer irgend ein Twix Fehler, egal was ich versuche.

Im Block wäre ja jetzt alles. Es sieht einfach komisch aus, mit dem Gewurstel unten. Ausserdem hat es ganz unten eben jetzt wieder ein überflüssiges </p>(erkennt man an der schwarzen Linie oben), was doof aussieht und zudem einen html Fehler verursacht. [ externes Bild ] Innen würde es auch stimmen [ externes Bild ]

der Abschluss p Fehler ist einfach ein Mist. Es würde jetzt so auch noch stimmen, wenn jemand dann später doch die Statblock Ext von Kirk installieren möchte. Was dann ohne irgendwelche zusätzlichen Änderungen(ausser natürlich meiner angepassten Datei im Statblock) so aussieht [ externes Bild ] Man müsste das genauso wie mit der Ext hinbekommen können, im Style :lol:

Re: [3.2] Statistikblock Problem im Style Modern

Verfasst: 06.02.2018 13:07
von Joyce&Luna
Müssen tut man gar nichts :D
Wenn man nur einen Style benutzt, kann man es auch direkt in Prosilver ändern.
Davon mal ab, gibt es auch optisch keine Veränderung in Prosilver.

Ich habe die Ext getestet mit Celtic Dreams und wenn man dies so ändert wie oben beschrieben, liegt die Statistik im Block.
[ externes Bild ]

Wo genau dein Problem liegt, kann ich jetzt nicht nach voll ziehen.

Edit: Du muss deinen Style nicht für jede Extension anpassen. Denn dies würde ja den Rahmen sprengen.
Auch für Celtic Dreams müssen andere schauen das ihre Extension damit Harmonieren. Wenn da einer Hilfe braucht, wird er sich schon melden.

Re: [3.2] Statistikblock Problem im Style Modern

Verfasst: 06.02.2018 13:12
von Tastenplayer
Installier mal die Bordonlinetime ext von Kirk. Dass es bei Dir so stimmt: Dein Block wurde extrem kompliziert formatiert. Habe mir das gestern mal angesehen. Ebem nicht wie bei mir als Ganzes sondern jeder Teil einzeln.
Wenn das eben nicht einzeln in der html konfiguriert ist sieht es dann so aus(Dein Änderungsvorschlag hatte ich längst schon ausprobiert)
[ externes Bild ] Abstand oben stimmt nicht und unten gibt es ein zusätzliches Feld mit einem leeren p in der html Datei. Bei dem Code(alles als Ganzes in der html Datei) ergibt sich das leider so.

Re: [3.2] Statistikblock Problem im Style Modern

Verfasst: 06.02.2018 13:27
von Joyce&Luna
Warum soll ich mir diese Extension installieren? Ich benötige diese nicht.
Da diese Extension nicht auf com Validiert ist, muss ich nicht zwingend auf diese Extension Rücksicht nehmen.

Ich beschäftige mich erst mit einer Extension, wenn man auf mich zukommt und Hilfe benötigt, oder ich diese selber nutze.
Das wäre ja ein Fass ohne Boden.

Re: [3.2] Statistikblock Problem im Style Modern

Verfasst: 06.02.2018 14:29
von Tastenplayer
Ohne Ext sähe es jetzt wirklich top aus [ externes Bild ] Ich lass das jetzt wohl mal so, denn sonst werden die Styles nie fertig.

Trotzdem versuche ich das Ganze in einen Container zu verpacken - damit es eben auch noch so aussieht, wenn eine Ext. darein kommt. Muss doch irgendwie klappen - oder? Aber ich mach eben immer was falsch - hoffe dass ich irgendwann noch dahinter komme wo der Fehler liegt.

Im Style modern sah es allerdings vorher besser aus: [ externes Bild ] :lol: Bin am Überlegen, ob ich das nicht besser wieder ändere.
Einzige akzeptable Möglichkeit wäre wohl das [ externes Bild ]
Oder die komplett geschrumpfte Variante - müsste man sehen, was dann mit den Ext. passiert [ externes Bild ]

Re: [3.2] Statistikblock Problem im Style Modern

Verfasst: 06.02.2018 17:40
von Talk19zehn
Moin, moin, - ausgehend der board_online_time_extension - gebe ich meine Gedanken, wie folgt, gerne weiter:

Schaut zunächst genau, wo das EVENT in der index_body.html <!-- EVENT index_body_block_stats_append --> überhaupt platziert ist. Nämlich innerhalb des Absatztextes <p> ... </p>

Code: Alles auswählen

<!-- IF NEWEST_USER -->
   <div class="stat-block statistics">
      <h3>{L_STATISTICS}</h3>
      <p>
         <!-- EVENT index_body_block_stats_prepend -->
         {TOTAL_POSTS} &bull; {TOTAL_TOPICS} &bull; {TOTAL_USERS} &bull; {NEWEST_USER}
         <!-- EVENT index_body_block_stats_append -->
      </p>
   </div>
<!-- ENDIF -->


Um Absatzelemete zu formatieren, diese zu strukturieren, gibt es jedoch einschlägige Vorschriften. Sie dienen in erster Linie einer Textstrukturierung. Das bedeutet, ich kann das genannte Event nur soweit konform nutzen, wie es eben erlaubt ist, um Fehler auszuschließen.
Browser quittieren u.a beschriebene HTML-, XHTML-Fehler (vgl. Quelltexte, Validatoren).

Im Fazit bedeutet dies: Meiner Auffassung nach jedenfalls ... (*zwei Beispiele) ==>
**) bzgl. der board_online_time_extension ==>siehe, vgl. dortige HTML-Struktur

*entweder ...

Code: Alles auswählen

   </p>
      <hr />
         <p><strong>{L_ONLINE_TITLE}</strong>{L_COLON}</p>
         <p>{L_ONLINE_START}{L_COLON} <strong>{L_BOARD_STARTS}</strong>{L_ONLINE_SINCE}<strong>{L_ONLINE_FOR}</strong>


*oder ...

Code: Alles auswählen

   </p>
      <div class="stat-block">
         <h3>{L_ONLINE_TITLE}</h3>
         <p>{L_ONLINE_START}{L_COLON} <strong>{L_BOARD_STARTS}</strong>{L_ONLINE_SINCE}<strong>{L_ONLINE_FOR}</strong></p>
      </div>
   <p>

Nur, im Ergebnis bleibt im zweiten Beispiel ein leerer p-Tag stehen. :wink:


BTW:
Die Extension activity24hours nutzt hingegen ein anderes Event <!-- EVENT index_body_stat_blocks_after --> , welches nicht grundlos im DIV-Tag liegt und in Folge nicht einfach mal so fehlerfrei in ein Absatzelement überführt werden kann. Der Einzelfall entscheidet folglich auch hier.

Und:
Ein wenig Literatur, bei Bedarf - https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Tex ... urierung/p

Grüße

**) Edit: Anmerkung hinzugefügt 07.02.2018, 15:30

Re: [3.2] Statistikblock Problem im Style Modern

Verfasst: 06.02.2018 18:27
von Tastenplayer
Ja Talk19zehn
Das hab ich alles gesehen. Zbsp. in der Bordonlinetime Ext von Kirk muss man eben das </p> am Schluss entfernen. Was klar auch nicht korrekt ist - jedoch es wird korrekt angezeigt und die html Fehler sind weg. Es hat dann mit Background color auch keinen überflüssigen leeren Balken mehr.

Ich hab alle ausweichs Event durch und es passt eben sonst nichts. Frage mich ob ich dieses Problem nicht mit einer style.css in der 24 hours ext eliminieren könnte. Leider enthält die Ext ja keine style.css. Allerdings so wie jetzt sieht es einfach schlimm aus [ externes Bild ] Allerdings müsste diese Ext eben schon in den Block, damit es eben gut aussieht.