[3.2] Clone eines Clones (doppelte Vererbung eines Styles)

Alles zu Styles, Templates, Icons und Smilies für phpBB 3.1/3.2, sowie allgemeine Designfragen zur Integration von phpBB in bestehende Websites.
Forumsregeln
Bei Style spezifischen Fragen ist der Stylename und die Downloadquelle des Styles erforderlich, besser noch die URL vom betroffenen Forum.
Benutzeravatar
Wuppi
Mitglied
Beiträge: 717
Registriert: 14.05.2002 23:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

[3.2] Clone eines Clones (doppelte Vererbung eines Styles)

Beitragvon Wuppi » 11.07.2019 10:49

Hallo zusammen,

ich hab das prosilver-Style minimal modifiziert (1-2 Änderungen in der overall_header und overall_footer - dazu, wichtig, 3 neue Template-Dateien). CSS hab ich hardcoded auf ./styles/prosilver/ verwiesen. Wenn sich also am Prosilver was ändert, muss ich nur die beiden geänderten .tpls anschauen ob alles beim alten geblieben ist (CSS dazugekommen; sonstige änderungen). Soweit so gut.

Jetzt ist das passiert was ich befürchtet habe ... die ersten User die Farbenblind bzw. Farbschwächen haben melden sich. Prosilver ist hier nicht tauglich :( ... das hatte ich bei 3.0 schon - ich hab hier prosilver vererbt und paar Grafiken ausgetauscht (in praktikabel, aber nicht schön - glaub ich ... die betroffenen User waren zufrieden) - basis blieb hier prosilver. Damals hab ich aber das orginal Prosilver für meine anderen modifikationen bearbeitet - das hab ich jetzt ja nicht. Prosilver ist völlig unangetastet und soll es auch bleiben.

Es sieht jetzt bei mir also wie folgt aus:

* Prosilver
** Prosilver|NF

Jetzt benötige ich eigentlich ein Style der auf Prosilver|NF basiert (wegen der 3 neuen Template-Dateien und der geänderten *_header.tpl)
* Prosilver
** Prosilver|NF
** Prosilver|NF|Farbenblind

Hier würde ich ausschließlich paar geänderte Buttons (gelesen vs. ungelesen ist ein optisches Problem) einsetzen. Ich möchte das Farbenblindstyle nicht so gestalten das ich bei jedem Update (von Prosilver) groß prüfen muss.

Wie bekomme ich das hin? Ich möchte das so Wartungsarm wie möglich machen ... von ~15.000 Usern hatten bei 3.0 gerade mal 37 den Farbenblind-Style.

Muss ich hier wieder eine overall_header verwenden die css hardcoded nutzt? Dann die geänderten Bilder dazu - fertig?

Grüße

Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 1505
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Clone eines Clones (doppelte Vererbung eines Styles)

Beitragvon chris1278 » 11.07.2019 18:51

Das sollte eigentlich kein Problem sein.

Mache einen neuen Ordner z. B.

/styles/pblind

Und kopiere, da die wichtigen Dateien die du benötigst. (Da du ja schon einen Child-Style bzw. Tochter Style erstellt hast, sollte das bekannt sein)

Jetzt wäre nur die Frage der Vererbung wichtig.

Du könntest natürlich direkt prosilver vererben und die Änderungen so machen, dass er direkt vom hauptstyle geändert wird. Jetzt weiß ich aber nicht wie dein anderer Style gebaut ist. Falls nur farbliche Änderungen ist, dann ist es eigentlich egal, dann könntest du den Inhalt von deinem Tochter style kopieren in den neuen Ordner und da dann die Vererbung auf prosilver wieder ist, kannst du dann die farblichen Anpassungen machen. Solltest du aber Aufbau abgeändert haben ist das auch kein Problem.

Dann must du in dem Ordner

/styles/pblind die datei Style.cfg öffnen und folgendes suchen:


Code: Alles auswählen

parent = prosilver


Code: Alles auswählen

parent = den namen den der style hat den du vererben willst



Denn namen findest du raus entweder im acp oder in der style.cfg des style Ordners

Bei Prosilver wäre das so:


Code: Alles auswählen

name = prosilver

Benutzeravatar
Wuppi
Mitglied
Beiträge: 717
Registriert: 14.05.2002 23:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Clone eines Clones (doppelte Vererbung eines Styles)

Beitragvon Wuppi » 12.07.2019 10:16

Ich werde Grafiken austauschen müssen. Das Problem ist das der Unterschied zwischen den gelesen/ungelesen-Grafiken nicht erkannt wird. Rot vs. Blau. Hier werde ich also "ungelesen" irgendwie (noch keine Idee! Da rede ich dann aber mit den betroffenen - die wissen am besten was ihnen hilft ...) anders gestalten. Bild und das Bild sind für die Betroffenen quasi gleich ... und genau die ROTEN Grafiken muss ich ändern und wirklich nur das.

Die Änderung in meinem Style bezieht sich ausschließlich auf HEADER-Angaben in der overall_header.tpl und ein Link in der overall_footer.tpl. In der overall_header.tpl hab ich zudem die css-Links FEST auf /prosilver/ geändert. (da gibt es ja 2 oder 3 Möglichkeiten - ich hab mich für die Lösung entschieden). Also nichts dramatisches - nichts was irgendwie das Design von prosilver berührt. Ich hab allerdings 3 extraseiten eingefügt und hier auch entsprechend die .tpl in MEINEM Style drinnen.

Die style.cfg für prosilver|Farbschwäche enthält also unter parent=prosilver|MEINES
Aber damit hab ich ja dann trotzdem erstmal ein Problem das CSS nicht vererbt wird? oder in dem Fall doch, da ich das ja fest in MEINER prosilver|MEINES-overall_header.tpl habe (und in Farbschwäche keine neue overall nutze)? Mir fehlt noch die Übersicht an PFLICHTDateien in prosilver|Farbenblind um möglichst Wartungsfrei zu sein.

Wenn jetzt jemand mit prosilver|Farbschwäche die /sonderseite.php aufruft, wird diese (zugehörige .tpl) ja aus prosilver|MEINES genommen - da ja alles, was nicht in prosilver|Farbenblind ist, erst in prosilver|MEINES und dann in prosilver genommen wird.

Problem sind aber glaub die Grafiken - die werden doch im CSS fest angesprochen? Also müsste ich hier doch die CSS in prosilver|Farbschwäche kopieren und dort editieren? Oder kann ich das in der stylesheet.css (in prosilver|Farbschwäche) quasi überschreiben? Suche mir also die CSS-Einträge der betroffenen Grafiken, kopiere das in die stylesheet.css und kopiere die Ersatzgrafiken dafür hoch.

EIN Style zu klonen ist ja easy - aber dann noch mal einen zu klonen der nur 4-5 Grafiken verändert hat ... ;)

Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 1505
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Clone eines Clones (doppelte Vererbung eines Styles)

Beitragvon chris1278 » 12.07.2019 12:35

Bitte bei angaben in dateien nicht | verwenden sondern / verwenden

Bitte poste mal hier den Inhalt von der Style.cfg von desen der Blind Gerechte style abgeleitet werden soll.

Lehrling
Supporter
Supporter
Beiträge: 3354
Registriert: 15.01.2012 20:00
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Clone eines Clones (doppelte Vererbung eines Styles)

Beitragvon Lehrling » 12.07.2019 20:15

Bezüglich der Icons: am einfachsten wäre es, wenn du die vorhandenen Icons mit anderen Icons überschreibst. Du könntest z.B. für die ungelesenen Beiträge viereckige Icons nehmen. Hier gibt es dafür ein Imageset: https://www.phpbb.com/customise/db/styl ... _imageset/


Zurück zu „Styles, Templates und Grafiken“