Diskussion zu Fragestellung und Rechtschreibung

Projekte der phpBB.de-Community und Feedback zu phpBB.de.
Benutzeravatar
itst
Ehrenadmin
Beiträge: 7418
Registriert: 21.08.2001 02:00
Wohnort: Büttelborn bei Darmstadt
Kontaktdaten:

Diskussion zu Fragestellung und Rechtschreibung

Beitragvon itst » 25.04.2004 00:52

Hier könnt ihr eure Meinung zu Fragestellung und Rechtschreibung abgeben.

In letzter Zeit bemerken wir verstärkt unlesbare Fragen bzw. Beiträge. Das Internet ist kein rechtschreibfreier Raum, und ein Forum schon gar nicht. Wenn Ihr wollt, dass andere Euch verstehen und helfen, dann achtet bitte darauf, orthographisch korrekt zu tippen. Das schließt Satzzeichen und korrekte Groß- und Kleinschreibung mit ein.

Themen-Titel wie Hilfe!!! SCHNELL!!! sind unbrauchbar, genauso wie Fragen der Art Geht ned! I hab ne MOD installiert un nu get nix mehr!.

Desweiteren möchte ich an den KB:16 erinnern, vor allem an den Abschnitt So stellst Du Deine Frage richtig. Bitte achtet darauf, dass Ihr
  • die Frage im richtigen Forum stellt,
  • einen passenden Titel wählt,
  • das Problem so präzise wie möglich beschreibt und
  • Fehlermeldungen zitiert, Screenshots bereitstellt, Links auf Euer Forum und eventuell den entsprechenden Dateien postet und Angaben zur genutzten phpBB-Version, bereits installierten MODs und der genutzten Serverkonfiguration macht

Wenn Ihr hier postet, dann nehmt bitte Rücksicht und nutzt die Beitragsvorschau, lest nochmal über Euren Beitrag und korrigiert ihn, solltet Ihr Fehler finden.

Benutzeravatar
D@ve
Ehemaliger
Beiträge: 3840
Registriert: 28.08.2002 19:33
Wohnort: Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitragvon D@ve » 25.04.2004 01:24

Wenn's nur die Rechtschreibung wäre...

Benutzeravatar
andreasOymann
Ehemaliger
Beiträge: 2392
Registriert: 10.06.2003 16:29
Wohnort: Hamminkeln
Kontaktdaten:

Beitragvon andreasOymann » 25.04.2004 02:34

wat meinse den dahmitt??? :D
Kein Support per PN / Mail / ICQ / MSN ! Dafür gibt´s dieses Forum...

Benutzeravatar
rabbit
Ehemaliger Übersetzer
Beiträge: 4199
Registriert: 14.06.2003 22:09
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Beitragvon rabbit » 25.04.2004 09:09

ähm...
ich hab' mir angewöhnt, im netz nur klein zu schreiben, allerdings ist meine rechtschreibung wohl ok, hoffe ich... :roll:
Offizieller Übersetzer des Categories Hierarchy MOD 2.1.x
Deutscher UserGuide für den Categories Hierarchy MOD v2.1.4
Empfohlener Hoster: All-Inkl.com

Benutzeravatar
Leuchte
Ehemaliger
Beiträge: 9179
Registriert: 26.05.2003 14:57
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Leuchte » 25.04.2004 10:41

Wenns nur das ist ;)
Solange man die Wörter erkennen und zuordnen kann, sollte das OK sein :D

Benutzeravatar
Markus67
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 28346
Registriert: 12.01.2004 16:02
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Beitragvon Markus67 » 25.04.2004 10:45

manchmal gleicht das lesen einer frage eher einem ratespiel ....

ist es die 100 euro frage oder die für 1 million euro :D

mnarkus

shwepsi
Mitglied
Beiträge: 1697
Registriert: 02.06.2003 14:37
Wohnort: NRW - immer dem Monitorleuchten folgen...
Kontaktdaten:

Beitragvon shwepsi » 25.04.2004 10:49

groß und kleinschreibung finde ich auch recht unwichtig (vermutlich da ich selber nahezu immer klein schreibe), aber mal passende überschriften oder gute beschreibungen wo das problem liegt sind schon sehr vorteilhaft...

@Markus67: hmm, wieviel euro bekome ich denn wenn ich deinen namenssalat errate ;ppp
(und das sage ich jemandem der mir geholfen hat *unschuldig rumpfeif*)
Die Weisheit verfolgte mich sekundenlang...
Aber sie überholte mich und war fortan nicht mehr gesehen !!!

PhilippK
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 14645
Registriert: 13.08.2002 14:10
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitragvon PhilippK » 25.04.2004 11:15

Sorry, aber Groß- und Kleinschreibung ist imho - genauso wie die Verwendung von Satzzeichen - ein Hilfsmittel zur Strukturierung von Sätzen. Es macht das Lesen des Satzes leichter, da zentrale Begriffe schneller zu identifizieren sind.
Zwar ist ein Satz ohne Großschreibung noch einigermaßen lesbar, allerdings stören dann Rechtschreibfehler und fehlende Satzzeichen um so mehr.
Aber bei manch einem fehlt nicht mal mehr viel, dass er auch die Leerzeichen weglassen würde ;-)

Gruß, Philipp
Kein Support per PN!
Der Sozialstaat ist [...] eine zivilisatorische Errungenschaft, auf die wir stolz sein können. Aber der Sozialstaat heutiger Prägung hat sich übernommen. Das ist bitter, aber wahr. (Horst Köhler)
Meine Mods

Benutzeravatar
itst
Ehrenadmin
Beiträge: 7418
Registriert: 21.08.2001 02:00
Wohnort: Büttelborn bei Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon itst » 25.04.2004 11:27

Wir können natürlich niemandem vorschreiben, wie sie/er schreibt, und solange man anhand von Satzzeichen und lesbaren Wörtern den Sinn eines Beitrags beim Überfliegen bereits erfassen kann, ist alles gut ;)

Allerdings ist Groß- und Kleinschreibung durchaus wichtig, da Menschen anhand der Ober- und Unterlängen bzw. des sich daraus ergebenden Umrisses Worte erkennen -- und sie so lesen. Dazu für die Interessierten ein paar Links zum Thema 'Wie Menschen lesen'.

http://www.sonderpaed-online.de/gb/kult ... llgemeines
http://www.uwewiest.de/Sprache%20und%20 ... ntext.html
http://www.tu-chemnitz.de/docs/yale/pag ... raphy.html

Und was ist, wenn es Probleme beim Lesen/Schreiben gibt?
http://www.vobs.at/hs-mwbg/lega.htm (Auch hier findet sich unter Visuelle Wahrnehmung ein Verweis auf die Wortgestalt.)
Sascha A. Carlin,
phpBB.de Ehrenadministrator
:o

PhilippK
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 14645
Registriert: 13.08.2002 14:10
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitragvon PhilippK » 25.04.2004 11:37

Natürlich darf hier jeder so schreiben, wie er will. Nur darf hier jeder auch auf die Beiträge antworten, die er will. Und ich antworte auf Beiträge, deren Sinn ich erfassen kann, deutlich lieber als auf die, wo ich erst mal 'ne Stunde mit entschlüsseln beschäftigt bin...

Gruß, Philipp
Kein Support per PN!
Der Sozialstaat ist [...] eine zivilisatorische Errungenschaft, auf die wir stolz sein können. Aber der Sozialstaat heutiger Prägung hat sich übernommen. Das ist bitter, aber wahr. (Horst Köhler)
Meine Mods


Zurück zu „Community Talk“