Diskussion zu "phpBB 3.1: Wartungszeitrahmen angepasst (EOM:

Projekte der phpBB.de-Community und Feedback zu phpBB.de.
Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 1309
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.1: Wartungszeitrahmen angepasst (

Beitragvon Joyce&Luna » 03.06.2016 15:12

Hallo BNa

Das mit den Ext kannst du ja halten wie du magst und das bleibt ja jedem selbst überlassen.
Was deine Ächtung auf com angeht, solltest du das auf com klären, ich weiß überhaupt nicht was da vorgefallen ist oder habe irgend etwas davon gelesen.
Bin der Meinung das dies nicht hier her gehört.

@juliokr
Das sehe ich nicht so, das dies der Tod bedeuten würde. Man kann auch was kaputt kommentieren, nur weil alles länger dauert als geplant wechsle ich doch nicht die Forensoftware.
Man kann nicht etwas vermissen was man vorher nicht hatte. Durch PHP 7 verändert sich nicht die Bedienung der Software, das bleibt wie gehabt.
Es ist nun mal wie es ist und jeder hat halt seine Meinung dazu.

Anke
phpBB-Style-Design.de

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.
Support zu meinen Styles, bitte die Fragen im Forum stellen und nicht per PN. Danke!

juliokr
Mitglied
Beiträge: 431
Registriert: 06.02.2015 12:54
Wohnort: Paris
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.1: Wartungszeitrahmen angepasst (

Beitragvon juliokr » 03.06.2016 16:03

Juppi hat geschrieben:Hallo BNa

@juliokr
Das sehe ich nicht so, das dies der Tod bedeuten würde. Man kann auch was kaputt kommentieren, nur weil alles länger dauert als geplant wechsle ich doch nicht die Forensoftware.
Man kann nicht etwas vermissen was man vorher nicht hatte. Durch PHP 7 verändert sich nicht die Bedienung der Software, das bleibt wie gehabt.
Es ist nun mal wie es ist und jeder hat halt seine Meinung dazu.

Anke


Wenn Du schon phpBB installiert hast wechselst Du sicher nicht so schnell die Software (ist ja auch alles andere als einfach !)
Aber stell dir mal jemand vor der ein neues Forum installieren will. Der achtet vielleicht schon darauf ob die Software auf dem neuesten stand ist oder so "vor sich hin dümpelt"
Durch PHP 7 verändert sich die Bedienung der Software nicht das stimmt allerdings wird die alte phpBB 3.1.x in maximal ein paar Jahren auf den meisten Hoster nicht mehr funktionieren PUNKT.
Ich find's ja lobenswert das die Entwickler von phpBB versuchen neue Versionen ohne große Bugs heraus zu bringen. Allerdings kann man nicht ewig warten.
Stell dir mal vor M$ oder Apple hätten mit der Veröffentlichung ihrer OS darauf gewartet bis sie völlig Bug-Frei etc. wären. Dann währen sie inzwischen schon Pleite und hätten noch nie ein einziges OS herausgebracht

Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 9250
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.1: Wartungszeitrahmen angepasst (

Beitragvon Crizzo » 03.06.2016 16:07

Hi,
BNa hat geschrieben:Werd eh 3.1.* überspringen, von daher bleibt alles anders :roll:
Wenn die Timeline, bzw. der Lifecycle je Version (3.1.*/3.2.*/3.3.*) in Zukunft immer nur max. 2 Jahre beträgt,
werde ich eh niemals mehr Ext's für diese Versionen schreiben und wenn, dann (wie früher) nur noch hardcoded,
und nur via bezahltem Auftrag, weil ... is ja eh Quark sonst, wenn ichs gleich wieder in die Tonne treten kann

wenn ich mal meine, zugegebenermaßen recht kleine Extension, als Beispiel rannehme, dort musst ich genau eine Zeile vom HTML-Code anpassen: https://github.com/Crizz0/phpbb3-about- ... 81ccb5c908 Damit der Link im Footer des Board korrekt angezeigt wird.

Das wäre es gewesen. Dem zu Folge war das weniger Arbeit, als einen Sprung von 2.0.3 zu 2.0.4 zu vollziehen, der nur wenige Bugs bereinigt hat. Da bin ich zumindest weiter davon entfernt, irgendwas in die Tonne hauen zu müssen. Das ist ja das recht schön bei 3.1 zu 3.2, die Extensions sind nahezu vollständig kompatibel.

Natürlich bedarf mehr Arbeit, wenn man gerade an Punkten die Extension verwendet, die massiv verändert wurden. Allerdings gibt es da eine einfache Sammlung von Änderungen: https://www.phpbb.com/community/viewtop ... &t=2349131 8)

Grüße
phpBB Translations & International Support Teams Manager

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 1309
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.1: Wartungszeitrahmen angepasst (

Beitragvon Joyce&Luna » 03.06.2016 16:17

juliokr hat geschrieben:
Wenn Du schon phpBB installiert hast wechselst Du sicher nicht so schnell die Software (ist ja auch alles andere als einfach !)
Aber stell dir mal jemand vor der ein neues Forum installieren will. Der achtet vielleicht schon darauf ob die Software auf dem neuesten stand ist oder so "vor sich hin dümpelt"
Durch PHP 7 verändert sich die Bedienung der Software nicht das stimmt allerdings wird die alte phpBB 3.1.x in maximal ein paar Jahren auf den meisten Hoster nicht mehr funktionieren PUNKT.
Ich find's ja lobenswert das die Entwickler von phpBB versuchen neue Versionen ohne große Bugs heraus zu bringen. Allerdings kann man nicht ewig warten.
Stell dir mal vor M$ oder Apple hätten mit der Veröffentlichung ihrer OS darauf gewartet bis sie völlig Bug-Frei etc. wären. Dann währen sie inzwischen schon Pleite und hätten noch nie ein einziges OS herausgebracht


Du vergleichst Äpfel mit Kartoffeln und das ganze beißt sich total.
Microsoft verdient echt Kohle damit, das phpBB Team NICHTS.
Im Gegenteil die dürfen sich noch vorwürfe machen lassen und den Kopf hin halten.

Zum anderen kommt es immer noch darauf an, will ich eine kostenlose Forensoftware haben, oder eine wo du Geld hinlegen muss?
Die Gesellschaft ist doch nun mal mal so, Geiz ist Geil.
Hast du als Anwender mal irgend einen Paypal Button gedrückt für eine Extension um dem Entwickler zu Danken? Nein, das tut keiner oder zu mindestens sehr, sehr wenige.

Du wirst mich von meiner Meinung nicht abbringen, wer was kostenloses haben möchte, muss auch Geduld haben. Gute Dinge brauchen seine Zeit.
Man vergisst nur das hinter phpbb Menschen sitzen, die Familie haben und noch einen realen Job ausüben und in ihrer FREIZEIT das hier alles wuppen.
Dafür verdienen sie Respekt und keine Verachtung nur weil das ganze länger dauert als geplant. PHP 7 gibt es noch eine ganze weile und läuft nicht weg.

Anke
phpBB-Style-Design.de

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.
Support zu meinen Styles, bitte die Fragen im Forum stellen und nicht per PN. Danke!

Talk19zehn
Ehemaliger
Beiträge: 4284
Registriert: 08.06.2009 12:03

Re: Diskussion zu "phpBB 3.1: Wartungszeitrahmen angepasst (

Beitragvon Talk19zehn » 03.06.2016 18:53

Hi, grundsätzlich ist die Konsequenz einer Anpassung hinsichtlich der EOM-, und EOL-Strategien im zeitlichen Handlungsablauf zu begrüßen. Vielen Dank für die Information!

Grüße
Angaben ohne Gewähr, da von zahlreichen Komponenten abhängig. 8)

Benutzeravatar
Bogus
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 05.01.2002 01:00
Wohnort: Pilsum (Ostfriesland)
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.1: Wartungszeitrahmen angepasst (

Beitragvon Bogus » 01.08.2016 10:41

Hallo zusammen ;D

Ich hab mir die 3.2er noch gar nicht angeschaut, aber was so bahnbrechendenes wird da denn als Feature enthalten sein ? Und bis ca. wann kann man mit der nächsten RC bzw. endversion rechnen ?
Greeetings Bogus

FractalForums

Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 9250
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.1: Wartungszeitrahmen angepasst (

Beitragvon Crizzo » 01.08.2016 13:47

Du bist in falschen Thema. schau mal da: viewtopic.php?f=19&t=237609
phpBB Translations & International Support Teams Manager

Benutzeravatar
Red-Benz
Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: 17.03.2006 23:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.1: Wartungszeitrahmen angepasst (

Beitragvon Red-Benz » 30.12.2016 12:38

BNa hat geschrieben:Werd eh 3.1.* überspringen, von daher bleibt alles anders :roll:
Wenn die Timeline, bzw. der Lifecycle je Version (3.1.*/3.2.*/3.3.*) in Zukunft immer nur max. 2 Jahre beträgt,
werde ich eh niemals mehr Ext's für diese Versionen schreiben und wenn, dann (wie früher) nur noch hardcoded,
und nur via bezahltem Auftrag, weil ... is ja eh Quark sonst, wenn ichs gleich wieder in die Tonne treten kann
und Dank der Ächtung auf *.com sowieso nie wieder etwas von mir in der DB landen wird, ... so nevermind :wink:


Das sehe ich genauso !! Stark gemoddete Foren alle 2 Jahre zu kippen macht keinen Sinn, deshalb verwende ich auch immer noch die 2.0.23 mit über 600 Veränderungen die es größten Teils für neuere Versionen eh nicht gibt......... habe all die Jahre mit der 2er Version nie Probleme gehabt und habe das Forum gerade tauglich für PHP 5.6 gemacht da alles bis Version 5.4 auf fast allen Servern abgeschaltet wird.
Mit kleinem Aufwand habe ich das Forum seit Jahren erfolgreich gegen Spam und Spamregistrierungen gesichert, ich werde also auch die nächsten 10 Jahre bei der 2er Version bleiben.

Ich habe eh nie verstanden warum man mit so antiquierten Methoden wie Captchas Foren gegen Spam sichern will wenn es 100 fach einfachere Methoden gibt die auch noch wesentlich sicherer funktionieren !

Gruß
Red Benz
Hilfe, ich brauche mehr Steuern, ich habe noch Geld !

http://www.tuning-crew-nord.com

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 1309
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.1: Wartungszeitrahmen angepasst (

Beitragvon Joyce&Luna » 30.12.2016 14:32

Ich denke du wirst gezwungenermaßen auf höhere phpBB Versionen umsteigen müssen.
So viel ich noch in Erinnerung habe, werden php 5.5und php 5.6 in den nächsten 1-2 Jahren nicht mehr geben.

Warum nicht direkt im Hintergrund das Forum so zurecht basteln wie man es haben möchte und das mit neuer Version?

Anke
phpBB-Style-Design.de

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.
Support zu meinen Styles, bitte die Fragen im Forum stellen und nicht per PN. Danke!

Benutzeravatar
Red-Benz
Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: 17.03.2006 23:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.1: Wartungszeitrahmen angepasst (

Beitragvon Red-Benz » 30.12.2016 14:47

Juppi hat geschrieben:Warum nicht direkt im Hintergrund das Forum so zurecht basteln wie man es haben möchte und das mit neuer Version?

Anke


Würde null Sinn ergeben !! wenn alle 2 Jahre ne neue Version raus kommt da das zurecht basteln über 6 Jahre gedauert hat.

zudem wird es php 5.5 und php 5.6 noch lange geben da sonst vermutlich das halbe Internet nicht mehr läuft, auf jeden Fall noch länger als 2 Jahre und bis dahin hatte mein Forum immerhin ne Laufzeit von fast 15 Jahren was dann ja schon eher gelohnt hat !!

Gruß
Red Benz
Hilfe, ich brauche mehr Steuern, ich habe noch Geld !

http://www.tuning-crew-nord.com


Zurück zu „Community Talk“