Diskussion zu "phpBB 3.2.0 - Feature Release erschienen"

Projekte der phpBB.de-Community und Feedback zu phpBB.de.
Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 9264
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.2.0 - Feature Release erschienen"

Beitragvon Crizzo » 20.01.2017 20:00

Hi MyLady,

ja, wir empfehlen eine andere Methode als den Auto-Updater zu verwenden, ganz einfacher weil die andere Methode weniger Fehler macht, einfacher zu handhaben ist und der Auto-Updater in 99% der Fälle einfach nicht mehr gebraucht wird. Der Zwang und die Notwendigkeit des Auto-Updaters haben massiv abgenommen, seit es Extensions gibt und die Leute größtenteils keine Änderungen an den Dateien ausführen.

Ändert aber nichts an der Tatsache, dass der Auto-Updater grundsätzlich funktioniert. Ich habe damit privat, auf einem kleinen Webspace, mehrere Foren aktualisiert und zum Testen Dutzende in C:/xampp, geht, problemlos.

Aber ja, er enthält aktuell auch einen Bug mit dem FTP-Auto-Upload, der allerdings schon gepatcht wurde und in 3.2.1 enthalten sein sollte.

In den meisten Fällen hilft gegen schlechte Vorinformation leider auch kein rosa-rot-blinkender Infobanner.

Mylady hat geschrieben:Ich sehe nicht mal wirklich Updates bei Extensionen aus 2015, die von Teammitgliedern stammen. Und dennoch wird immer wieder behauptet, "die meisten Extensionen von 3.1 laufen problemlos auf 3.2".

Kann ich nicht nachvollziehen, wenn man sich anschaut wie viele Leute Updates in die Customisation-Database hochladen, um ihre Extensions zu aktualisieren und das schon direkt nach dem Release, kann ich das nicht so stehen lassen.

Die Anzahl der Extensions, die mit 3.2.0 nicht laufen, auf phpBB.com gibt es ein Sammelthema, ist auch ziemlich überschaubar, gemessen an der Gesamtanzahl.

Mylady hat geschrieben:Ich sehe hier eine Diskrepanz zwischen phpBB-Entwicklersicht und Forenbetreibern, sprich Endbenutzern.

Ich nicht, das Argument "es gibt zu viele Updates" ist für mich einfach keins. Keine Aktualisierungen mehr rauszubringen ist quasi der Tod jeder Software.
phpBB Translations & International Support Teams Manager

Benutzeravatar
Mylady
Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.2.0 - Feature Release erschienen"

Beitragvon Mylady » 20.01.2017 20:25

Natürlich hast du Recht, keine Updates ist auch nicht die Lösung. Aber so große Sprünge, dass Styler und Entwickler nicht mehr mitkommen, müssen auch nicht sein - das wollte ich damit sagen.

Ich bezweifle auch absolut nicht, dass die Updatemethode bei den Teammitgliedern funktioniert hat. Ansonsten wäre es ja so nicht ausgeliefert worden. Aber ein Teammitglied mag sich auch zu helfen wissen,wenn es lediglich eine weiße Seite gibt, schon wenn man nur den Reiter "Update" anklickt, und sonst noch gar nichts gemacht hatte. Und die habe nicht nur ich gehabt.

Gut, aber das wollte ich jetzt auch nicht zur Endlosschleife auswälzen. Hab meine Meinung gesagt - dazu ist das Thema ja da - und bin nun fertig damit.

WENN man die richtige Serverkonfiguration hat und WENN man das alles weiß, was nicht dran steht, und WENN man ein backup hat und sich womöglich noch auskennt und ... dann klappt das gut mit dem Update auf 3.2.0. Abgesehen davon, dass ich meine Änderungen nun halt noch mal machen muss, und es ziemlich mühsam ist, die Stylechanges zusammenzusuchen, weil ... aber das wisst ihr doch schon.

Nix für ungut und schönen Abend noch.
http://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen, z.B. für Extensionen von dmzx oder KillBill (ggf. auf Anfrage)

juliokr
Mitglied
Beiträge: 431
Registriert: 06.02.2015 12:54
Wohnort: Paris
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.2.0 - Feature Release erschienen"

Beitragvon juliokr » 20.01.2017 23:13

Mylady hat geschrieben:Natürlich hast du Recht, keine Updates ist auch nicht die Lösung. Aber so große Sprünge, dass Styler und Entwickler nicht mehr mitkommen, müssen auch nicht sein - das wollte ich damit sagen.


Also das phpBB zu häufig Updates macht finde ich absolut nicht !
Für andere Softwares wie Wordpress ist ein Jährliches major update normal, genauso wie für MacOs oder iOs
zwischen phpBB3.1 und phpBB3.2 lagen immerhin 2 Jahre.
Vielleicht kommen Styler und Entwickler deshalb nicht mehr mit weil in der Vergangenheit eine Ewigkeit (3.0 ---> 3.1) zwischen 2 updates lag und weil das Entwicklerteam von phpBB.com nicht gerade Meister der Kommunikation sind

Talk19zehn
Ehemaliger
Beiträge: 4287
Registriert: 08.06.2009 12:03

Re: Diskussion zu "phpBB 3.2.0 - Feature Release erschienen"

Beitragvon Talk19zehn » 21.01.2017 15:13

Hi Mylady, rechnerisch komme ich in der Tat und meiner banalen Logik seit der finalen Version phpBB-Version 3.1.0 im Oktober 2014 auf 10 Updates. Berücksichtige ich, dass 3.1.0 als Neuinstallation eine Einarbeitung erforderte, macht das so rein gedanklich 11. Bedenke ich, dass man ab der ersten ALPHA im Oktober 2013 dabei ist, bin ich schon so ganz salopp rundgerechnet bei der Anzahl 20. Hat man sogar Build für Build in den ersten Zügen angepasst, war das zwar eine freiwillige Leistung, die sicherlich seitens einiger Personen gern erbracht wurde, um sich einzuarbeiten, ergäbe sich ....?

Parallel kamen noch 3 Updates für 3.0 im Jahr 2015 hinzu. Je nachdem, wie man es sieht, sofern man eine gerechte Summe bilden möchte, wird´s schwierig.

Insofern stimme ich dir zu, dass die Anzahl der Updates in phpBB 3.1.x nicht unwesentlich waren:
Die Updates beinhalteten nicht nur die Beseitigung der bekannt gewordenen Sicherheitslücken. Fehlerbereinigungen wurden eingepflegt, klar. Daneben wurden wiederkehrend Template-Events, Verbesserungen am Layout eingefügt. Fremdsoftware (Vendor), php wurde gewartet uvm. Obendrein wurde von Beginn an -wir schrieben 2013- der Internetexplorer 8 unterstützt und die Funktionen sollten gewahrt sein.

Nun denn, .... ich weiß, das ist kein Trost. Wenn sich Entwickler für Extensionen oder Styles auf Grund jener Erfahrungen mit Erscheinen von phpBB 3.2.0 - Feature Release eine Pause gönnen, ist das aus meiner Sicht verständlich. Der zeitliche Umfang ist neben anderen Fakten maßgeblich, - stimmt. :wink:

Beste Grüße
Angaben ohne Gewähr, da von zahlreichen Komponenten abhängig. 8)

forza sve
Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: 03.12.2010 15:11
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.2.0 - Feature Release erschienen"

Beitragvon forza sve » 22.01.2017 07:19

Guten morgen,

ich habe zwei Fragen. Mein Board läuft aktuell noch mit 3.1.9 - muss ich bevor ich auf 3.2 umsteige auf 3.1.10 updaten ?

Und welche Update Methode wird empfohlen ? (bitte mit Link zur Anleitung wenn vorhanden)

Vielen Dank
Version: phpbb 3.2
www.bergwelt-alpen.de

Lehrling
Supporter
Supporter
Beiträge: 2859
Registriert: 15.01.2012 20:00
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.2.0 - Feature Release erschienen"

Beitragvon Lehrling » 22.01.2017 07:43

Du kannst das Update von 3.1.9 aus machen. Eine Updateanleitung findest du hier:
viewtopic.php?f=145&t=238607&p=1361433#p1361433
Vielleicht hilft dir auch das weiter: https://www.youtube.com/watch?v=OfZb-PhxDiQ

hackepeter13
Valued Contributor
Beiträge: 3352
Registriert: 21.04.2004 12:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.2.0 - Feature Release erschienen"

Beitragvon hackepeter13 » 23.01.2017 21:27

Ich habe mir mal testweise das neue 3.2 Installiert und habe eine Frage zum Cookie-Hinweis.

Muss man dazu noch eine Erweiterung installieren?

Weil bei mir lässt sich das nicht aktivieren.
Immer wenn ich das in den Adminbereich aktiviere und auf speichern klicke, ist es anschließend wieder deaktiviert.

Wie gesagt, es handelt sich um eine frische Neuinstallation.

Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 9264
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.2.0 - Feature Release erschienen"

Beitragvon Crizzo » 23.01.2017 21:30

Das ist ein Standardfeature, da ist nichts weiter nötig, als das Teil zu aktivieren. Weitere Bugs als der hier: https://github.com/phpbb/phpbb/pull/4621 sind mir Adhoc auch nicht bekannt.
phpBB Translations & International Support Teams Manager

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 10877
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.2.0 - Feature Release erschienen"

Beitragvon Mahony » 23.01.2017 21:49

Hallo hackepeter13
hackepeter13 hat geschrieben:Immer wenn ich das in den Adminbereich aktiviere und auf speichern klicke, ist es anschließend wieder deaktiviert.

Versuchs mal damit --> http://3di.space/32/viewtopic.php?f=3&t=20

Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

hackepeter13
Valued Contributor
Beiträge: 3352
Registriert: 21.04.2004 12:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.2.0 - Feature Release erschienen"

Beitragvon hackepeter13 » 23.01.2017 22:17

@Mahony

Ich habe mal eben in meiner DB nachgeschaut und es fehlt tatsächlich in der "config" Tabelle der Eintrag "cookie_notice". :o


Zurück zu „Community Talk“