allgemeine Diskussion zu (phpBB) SEO URLs

Diskussionen über aktuelle und zukünftige phpBB-Versionen.
Wichtig: Bitte unbedingt die Forum-FAQ beachten! Kein Support!
Forumsregeln
Bitte unbedingt die Forum-FAQ beachten!
cpg
Mitglied
Beiträge: 396
Registriert: 24.11.2007 12:43
Kontaktdaten:

Re: allgemeine Diskussion zu (phpBB) SEO URLs

Beitragvon cpg » 23.12.2017 15:43

Moin,

Nun gut DavidIQ ist ja eigentlich nicht Gegenstand des Topics


Dann weiß ich nicht, warum man sich so daran hochziehen muss(?)
Wie wäre es denn mal mit konkreten eigenen Vorschlägen zum ursprünglichen Thema?

Gruß und frohe Weihnachten
cpg

Benutzeravatar
couchpilot
Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 11.02.2017 18:11

Re: allgemeine Diskussion zu (phpBB) SEO URLs

Beitragvon couchpilot » 23.12.2017 18:29

juliokr hat geschrieben: :-? Meinst Du damit das Programmierer die kostenlose Extensions zur verfügung stellen nicht in der Lage seien professionell aussehende Webseiten zu erstellen ?


Die Bretter Deiner unsachlich provokanten Rethorik werden ja auch immer dünner :roll:

Hast Du Dir schon mal die Seiten von Extension Entwicklern angeschaut ?

Ich kann da einen Unterschied erkennen und frage mich natürlich warum man für diese Ext. so eine professionell vorgeschaltete aufwändige Seite entworfen hat, wo SEO erklärt, aber auch beworben wird. Ich finde es logisch das sich da die Frage aufdrängt ob diese Extension auf lange Sicht gesehen kommerziell werden wird/soll.

Das hat aber nichts damit zu tun das ich anderen Ext. Programmierern oder Style Programmierern die Professionalität abspreche (was bringt es Dir eigentlich zu versuchen mich hier so darzustellen?), ganz im Gegenteil, ich habe Hochachtung und Respekt vor deren Arbeit (auch wenn ich sie mal kritisiere). Denn von deren Arbeit lebe ich als Foren Admin ja auch. Und ich weiß im Ansatz auch wie kompliziert und arbeitsaufwändig es ist einen Style oder eine Extension zu programmieren.

Keinen Respekt habe ich allerdings vor Deiner unsachlichen, immer öfter persönlich werdenden und provokanten Art. Ich frage mich auch, warum Du, bei so einer Sache, die anscheinend ja auch Deine Herzensangelegenheit ist oder war, keiner Möglichkeit aus dem Weg gehst diesen Thread entgleisen zu lassen und vor die Wand zu fahren.

Und bevor Du fragst was ich meine, hier mal ein paar Sachen auf denen meine Meinung fußt:

juliokr hat geschrieben: :-? Meinst Du damit das Programmierer die kostenlose Extensions zur verfügung stellen nicht in der Lage seien professionell aussehende Webseiten zu erstellen ?


juliokr hat geschrieben:Auf keinen Fall ! Bis phpbb.com was eigenes bietet vergehen bestimmt noch 3-5 Jahre wie es aussieht (sofern es phpBB bis dahin noch gibt)


juliokr hat geschrieben:Na Du scheinst ja extrem bewandert zu sein auf dem Gebiet (zumindest mehr als man mit einer einfachen Google Suche finden wie zB. "Human Readable URLs difference SEO URLs") da kommen immer nur SEO Seiten komisch.
bin gespannt etwas dazu zu lernen


juliokr hat geschrieben:Vielleicht bin ich jetzt wieder gemein. Allerdings wenn ich mir die persönliche Webseite besagten DavidIQs ansehe und diese seine "Vision" des WWW widerspiegeln sollte würde dies so manches erklären .


Vor ein paar Tagen noch hab ich mich gefragt warum sich Leute hier aus dem Thema zurückziehen und Dich alleine weiter machen lassen. Jetzt weiß ich es. Und ich werd mich jetzt hier aus dem Thema auch entfernen, - und das nicht nur weil ich inhaltlich weiter nix Gescheites dazu beitragen kann !

juliokr
Mitglied
Beiträge: 487
Registriert: 06.02.2015 12:54
Wohnort: Paris
Kontaktdaten:

Re: allgemeine Diskussion zu (phpBB) SEO URLs

Beitragvon juliokr » 23.12.2017 21:10

@ couchpilot

Hab mir lange überlegt ob ich dir Antworte. Aber Ich finde deine persönlichen Angriffe auf leicht unverschämt !
1. Versuche ich eine Sache voranzubringen die dir anscheinend genauso am Herzen liegt wie mir !
2. Kann es sein das ich manchmal etwas provokant auf Beiträge reagiere dich ich persönlich als Arrogant empfinde

couchpilot hat geschrieben:Hast Du Dir schon mal die Seiten von Extension Entwicklern angeschaut ?

Ich kann da einen Unterschied erkennen und frage mich natürlich warum man für diese Ext. so eine professionell vorgeschaltete aufwändige Seite entworfen hat, wo SEO erklärt, aber auch beworben wird. Ich finde es logisch das sich da die Frage aufdrängt ob diese Extension auf lange Sicht gesehen kommerziell werden wird/soll.


Den Entwickler der diese Seite macht hast ja wohl Du als
couchpilot hat geschrieben: ...
Bei dem anderen Typen (Meis2M) der noch Programmierer gesucht hatte, sieht die Webseite ja doch eher nach ner weiteren Seo Extension zum Kaufen aus, ...


"anderen Typen" bezeichnet was ja eher alles Andere als respektvoll ist (ob er nun damit Geld verdienen will oder nicht)
Und was seine eher gelungene Homepage betrifft ist so etwas garnicht so Schwierig mit Wordpress zu machen.

Vielleicht verstehe ich ja die deutsche Mentalität nicht mehr.
Warum hier alles so super Bier Ernst genommen wird ist mr eigentlich Fremd und unverständlich.

couchpilot hat geschrieben:Vor ein paar Tagen noch hab ich mich gefragt warum sich Leute hier aus dem Thema zurückziehen und Dich alleine weiter machen lassen.


Ich werd Dir Freude machen und mich auch aus dem Thema zurückziehen oder vielleicht phpBB.de am besten nicht mehr betreten.
Habe selten jemand um Hilfe gebeten und doch ab und zu mal jemanden weiter geholfen (denke ich)!

Also Allen Frohe Ostern (tut mir Leid mit Weihnachten kann ich nicht viel Anfangen)

Talk19zehn
Ehemaliger
Beiträge: 4562
Registriert: 08.06.2009 12:03

Re: allgemeine Diskussion zu (phpBB) SEO URLs

Beitragvon Talk19zehn » 23.12.2017 23:48

Hi, ich möchte gern erwähnen, dass Meis2M wiederkehrend m.E. bspw. die Schreibweisen (RTL) prüft und die weltweit vertretene Software phpBB seit langer Zeit davon profitiert. Man möge mich berichtigten, falls es sich dabei um einen Irrtum handelt.

*Back to viewtopic.php?p=1377106#p1377106 :wink:
or viewtopic.php?p=1377113#p1377113

BTW: allgemeine Diskussion zu (phpBB) SEO URLs
Alternativen gesucht? Eher zufällig gefunden ---> Test macht ggf. Mut oder so:

Code: Alles auswählen

https://forums.thetopfew.com/viewtopic.php?t=752

(Ohne Gewähr und Erfahrungen....)!


Mein Fazit:
Lasst den Entwicklern doch bitte ihren Spielraum, um die Details zu werten und evtl. zu involvieren oder auch nicht. *Konzepte sind nicht einfach zu "handeln". Dies ist aus meiner persönlichen Perspektive, so auch erfahrungsgemäß, bekannt.

:) Allerbeste Grüße

Benutzeravatar
canonknipser
Supporter
Supporter
Beiträge: 1511
Registriert: 10.09.2011 11:14
Kontaktdaten:

Re: allgemeine Diskussion zu (phpBB) SEO URLs

Beitragvon canonknipser » 24.12.2017 01:29

Ich möchte alle hier im Topic bitten, sachlich zu bleiben - denkt dran, Provokanz und Arroganz liegt oft im Auge des Betrachters

In diesem Sinne,
Frohe Festtage
Grüße, canonknipser
"there are only 10 types of people: those, who understand binary and those, who don't"
just arrived ;) - Bilder
Kein Support via PN, nur im Board und (manchmal) im IRC

Benutzeravatar
gn#36
Administrator
Administrator
Beiträge: 9247
Registriert: 01.10.2006 16:20
Wohnort: Ganz in der Nähe...
Kontaktdaten:

Re: allgemeine Diskussion zu (phpBB) SEO URLs

Beitragvon gn#36 » 24.12.2017 15:06

juliokr hat geschrieben:Im Klartext meinst Du wohl das man Verbesserungen bei phpbb.com nur durchsetzen kann wenn man ihnen die komplette Lösung, perfekt gecodet, wartungsarm, frei Haus Liefert ?

Das wäre eine Möglichkeit, wenn das Thema so wenig Zustimmung erfährt wie es aktuell der Fall ist. phpBB ist ein Open Source Projekt. Jeder Entwickler kann letztlich das Feature programmieren, das ihm Spaß macht. Anschließend gibt es weitere Entwickler, die das Ergebnis überprüfen und ggf. Korrekturen verlangen.

In der Regel macht der Einbau von Dingen, die man selber als nutzlos ansieht keinen Spaß. Das kann dann halt jemand anderes machen, dem es Spaß macht. Und wenn sich keiner findet der es machen will, dann macht es eben keiner, und wenn es noch so viele User gibt die es gerne hätten. Deshalb musst du konkret jemanden überzeugen und die übrigen zumindest soweit überzeugen, dass sie sich nicht gegen das Feature stellen.

juliokr hat geschrieben:und einen Fähigen Entwickler zu motivieren ?
Ich hab keine Ahnung in wie weit es für einen Programmierer interessant ist ein Linie für phpBB gearbeitet zu haben auf seinem Lebenslauf zu schreiben ?
Wie du den Entwickler motivierst ist letztlich egal. Firmen tun das zum Beispiel mit Geld, und wenn du das z.B. anbieten würdest für die Entwicklung dieses Features, dann würde sich sicher auch jemand finden, der sowas programmiert. Wenn du kein Geld ausgeben willst musst du es selber machen oder jemanden überzeugen, es kostenlos zu programmieren, wie auch immer du das anstellst. Prinzipiell müsstest du das Geld vermutlich nicht mal selber komplett dafür ausgeben, du kannst dir ja z.B. auch Mitstreiter suchen. Je mehr du findest, desto weniger muss der einzelne Beisteuern damit es trotzdem umgesetzt wird. Es gibt genug Entwickler, die für Geld phpBB Erweiterungen entwickeln würden.

juliokr hat geschrieben:ist das momentane Ergebnis 21:15 vielleicht garnicht so schlecht.
Doch, das ist ne ziemlich miese Quote. Du hast es geschafft, 15 Leute dazu zu bringen, auf "ablehnen" zu drücken. Diesen Leuten ist das ganze nicht nur nicht wichtig, sie sind der Meinung, es wäre falsch das einzubauen und werden sich vermutlich auch aktiv gegen den Merge stellen, wenn das Feature trotzdem von jemandem Programmiert wurde, schließlich muss es anschließend weiter gepflegt werden. So viel Ablehnung wie deiner hat kaum ein anderer Vorschlag. Das Diskussionsthema wird inhaltlich auch niemanden überzeugen, außerdem ist es jetzt nicht mehr neu und wird einfach untergehen, weil es sehr viele andere Vorschläge mit besserer Bewertung gibt (du bist bei Sortierung nach Bewertung aktuell nur auf Seite 6 der Vorschläge).

PS: Bei der nächsten Entgleisung in diesem Thema (und dazu zähle ich auch sarkastische Anspielungen oder Meinungsäußerungen, z.B. über die Fähigkeiten anderer Leute, die man potenziell als Beleidigungen auffassen könnte sowie entsprechende Reaktionen auf entsprechende Posts weiter oben) werde ich es dicht machen. Dann werden es nämlich zu viele Posts, in denen es nicht mehr um das Thema SEO URLs geht sondern um irgendwas anderes.

In diesem Sinne trotzdem: Frohes Fest!
Begegnungen mit dem Chaos sind fast unvermeidlich, Aber nicht katastrophal, solange man den Durchblick behält.
Übertreiben sollte man's im Forum aber nicht mit dem Chaos, denn da sollen ja andere durchblicken und nicht nur man selbst.

Conquistador
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 06.07.2008 16:12

Re: allgemeine Diskussion zu (phpBB) SEO URLs

Beitragvon Conquistador » 18.02.2018 20:44

SEO-URLs (und ich meine damit die lesbaren) sind ohne wenn und aber gut und ich verwendete es dort, wo es die jeweilige Forensoftware von sich aus anbietet. Bei Drittherstellern habe ich diesbezüglich schlechte Erfahrungen gesammelt und obwohl ich den SEO-URLs einen positiven Effekt zuschreibe muss man auch anerkennen, dass Google recht gut geworden ist, kryptische(re)-URLs gut zu indexieren.

Man muss aber auch sagen, das phpbb viel größere Probleme hat als SEO-URLs und aus diesem Grund kann ich die Entwickler durchaus verstehen, dass sie hieran, zumindest zur Zeit, überhaupt kein Interesse haben.


Zurück zu „phpBB Diskussion“