GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Diskussionen über aktuelle und zukünftige phpBB-Versionen.
Wichtig: Bitte unbedingt die Forum-FAQ beachten! Kein Support!
Forumsregeln
Bitte unbedingt die Forum-FAQ beachten!
Benutzeravatar
Gumfuzi
Ehemaliger
Beiträge: 2406
Registriert: 26.03.2004 22:25
Wohnort: Linz, AT
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitragvon Gumfuzi » 25.04.2018 21:13

Im Grunde wie bei der Cookie-Leiste: jeder klickt es dann nur mehr genervt weg, keiner liest er wirklich.
Hoffen wir, dass die dubiosen Kanzleien das ebenso uninteressant finden.
Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du über's Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.
https://www.deskmodder.de

Benutzeravatar
tas2580
Ehemaliger
Beiträge: 3009
Registriert: 01.07.2004 05:42
Wohnort: /home/tas2580
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitragvon tas2580 » 26.04.2018 00:49

Gumfuzi hat geschrieben:Im Grunde wie bei der Cookie-Leiste: jeder klickt es dann nur mehr genervt weg, keiner liest er wirklich.
Falls man davon genervt ist: I don't care about cookies :wink:

Gruß Tobi
Heute ist ein guter Tag um dein Forum zu testen.
Ehemaliger Benutzername: [BTK] Tobi

Benutzeravatar
Gumfuzi
Ehemaliger
Beiträge: 2406
Registriert: 26.03.2004 22:25
Wohnort: Linz, AT
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitragvon Gumfuzi » 26.04.2018 08:32

:D danke!
Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du über's Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.
https://www.deskmodder.de

uwe.ha
Mitglied
Beiträge: 825
Registriert: 18.05.2001 02:00

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitragvon uwe.ha » 26.04.2018 11:22

Die DSGVO will ja auch, dass über Datenlöschung / Speicherdauer aufgeklärt wird.

In der DS-Richtlinie von phpbb steht ja drin, DASS 3 Cookies gesetzt werden. Es steht aber nichts zur Speicherdauer.
In meinem Forum (und in denen von anderen User hier) sehe ich Laufzeiten von 1 Jahr (sogar das Session-Cookie (_sid) läuft erst in 1 Jahr ab. Sollte das nicht sofort nach Sitzungsende weg sein?)
Auf phpbb.de und .com beträgt die Laufzeit nur 1 Monat.
Sehe ich das richtig?

Wie kann man die Speicherdauer ändern?
Sollte man das?
Und welche Auswikrungen hat das auf die Funktion, wenn ich die Speicherdauer "ganz kurz" mache?

Danke!
Uwe
Uwe

Benutzeravatar
Mylady
Mitglied
Beiträge: 389
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitragvon Mylady » 26.04.2018 22:53

Wenn ich nicht irre, stellst du deine Sitzungslänge über das ACP unter SERVERLAST ein. Bei mir ist die Länge 3 Tage.

Ach so - Auswirkung: die Benutzer werden abgemeldet, wenn die Sitzung abgelaufen ist. Müssen sich halt neu anmelden. Ich würde das sogar noch kürzer machen, aber ich hab da so ein paar Spieler, die heulen rum, weil sie sich einfach nie abmelden - und dann mitten im Spiel ausgeloggt werden ...
http://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen, z.B. für Extensionen von dmzx oder KillBill (ggf. auf Anfrage)

uwe.ha
Mitglied
Beiträge: 825
Registriert: 18.05.2001 02:00

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitragvon uwe.ha » 27.04.2018 11:50

Mylady hat geschrieben:Wenn ich nicht irre, stellst du deine Sitzungslänge über das ACP unter SERVERLAST ein. Bei mir ist die Länge 3 Tage.
Da finde ich nix ... hab phpbb 3.2.1
Uwe

Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 9729
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitragvon Crizzo » 27.04.2018 12:04

Dann bitte Supportthema aufmachen.
phpBB Translations & International Support Teams Manager

Benutzeravatar
bvetter
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 08.01.2017 12:21
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitragvon bvetter » 27.04.2018 14:01

Zudem ist, soweit ich weiß, diese Einstellung obsolet, wenn der Benutzer "Eingeloggt bleiben" beim Login anwählt.
https://www.alefo.de - das inoffizielle deutsche Alexa und Echo Forum
https://www.gassistant.de - das inoffizielle deutsche Google Assistant Forum

Benutzeravatar
Mylady
Mitglied
Beiträge: 389
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitragvon Mylady » 27.04.2018 20:43

Nach meiner Erfahrung mit 3.2.1 und 3.2.2 nicht (mehr?). Wenn die Sitzungslänge überschritten ist, wird der Benutzer abgemeldet. Ich glaube, er braucht dann aber nur die Seite aktualisieren, um wieder eingeloggt zu sein. Da gibts doch dann so eine Liste mit Anmeldeschlüsseln samt IP im UCP (die der Benutzer wohl auch selbst leeren könnte).
Prinzipiell müsste man diese "angemeldet bleiben"-Funktion für Benutzer mit Datenschutzwunsch perse abschalten.
http://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen, z.B. für Extensionen von dmzx oder KillBill (ggf. auf Anfrage)

Benutzeravatar
Gumfuzi
Ehemaliger
Beiträge: 2406
Registriert: 26.03.2004 22:25
Wohnort: Linz, AT
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitragvon Gumfuzi » 28.04.2018 15:10

Muss nochmals auf die Einwilligung zurückkommen:

Text: lt. den Beistimmungen
Einwilligung: durch Häkchen setzen, dann Zeitpunkt in die DB speichern
Hinweis: auf Widerruf (bei Widerruf Hinweis auf Löschung der Daten / des Users?)

Was mache ich mit Gästen, die posten?
Was mache ich, wenn der User die Einwilligung nicht gibt (ich muss dem Gast ja die Wahl lassen, oder?)?

Wenn ich Google Werbung schalte, gilt das auch noch als Vertragsnotwenige Verarbeitung des Forums?

Wann genau muss ich die Einwilligung anzeigen? beim ersten Aufruf, oder?
... und dann (bei den Gästen) mit einem Cookie speichern, sonst sehen die Gäste immer die Einwilligungsabfrage
Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du über's Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.
https://www.deskmodder.de


Zurück zu „phpBB Diskussion“