Ist die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" sinnvoll?

Diskussionen über aktuelle und zukünftige phpBB-Versionen.
Wichtig: Bitte unbedingt die Forum-FAQ beachten! Kein Support!
Forumsregeln
Bitte unbedingt die Forum-FAQ beachten!
Antworten
Helmut
Mitglied
Beiträge: 2048
Registriert: 27.12.2002 20:35
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Ist die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" sinnvoll?

Beitrag von Helmut » 27.07.2014 11:51

Hallo Leute,

gestern wie ich mir Gedanken für eine neue Funktion in meinem Forum gemacht habe, bin ich auf ein ernstes Problem gestoßen, das mit der neuen Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" zu tun hat.

Seit einigen Versionen vom 3.0.x gibt es nun die Möglichkeit, dass alle neu registrierten Benutzer der Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" zugeteilt werden bis sie eine bestimmte Anzahl von Beiträgen gepostet haben und dann als Hauptgruppe "registrierte Benutzer" bekommen (Einstellung im ACP).

Soweit sogut und genau hier liegt das Problem, denn es werden beim Anlegen des neuen Benutzers zwei Gruppen erstellt einmal die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" die der Benutzer auch als Hauptgruppe hat und dann zusätzlich noch die normale Gruppe "registrierte Benutzer". Das ist ja eigentlich so ok, damit bekommt der neue Benutzer dann beim erreichen der nötigen Posts z.B. einen neuen Rang, Farbe usw. aber nicht automatisch neue Rechte. Genau das ist der Knackpunkt, denn die Eigenschaften der Rechte werden unter den Gruppen in der aktuellen Rechteverwaltung vererbt, ist im Ansatz ja richtig und gut, für diesen Fall aber völlig sinnlos.

Nehmen wir folgendes Szenario, ich habe um es mal zu vereinfachen nur ein Recht hergenommen, in der Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" hat der neue Benutzer kein Recht Profile zu betrachten (steht auf NEIN), in der Gruppe "registrierte Benutzer" jedoch möchte ich ihm das Recht geben (steht auf JA). Da nun die Rechte in der aktuellen Fassung der Rechteverwaltung vererbt werden, bekommt er in seiner Hauptgruppe "kürzlich registrierte Benutzer" trotzdem das Recht, die Profile zu betrachten, lässt sich also so nicht verhindern. Wenn ich aber die Einstellung für die Hauptgruppe "kürzlich registrierte Benutzer" auf NIE setze, dann bekommt der Benutzer auch später wenn er als Hauptgruppe "registrierte Benutzer" nicht die Berechtigung, die Profile zu betrachten.

Da zeigt sich schon der gravierende Schwachpunkt der aktuellen Rechteverwaltung bzw. der neu eingeführten System Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer", es ist nicht möglich, die Rechte dieser Gruppe gezielt zu minimieren. Fazit diese Gruppe nützt eigentlich nur, um wie oben gesagt, den Rang oder die Farbe den Benutzers zu ändern, nicht aber seine Berechtigungen zu setzen. Schade eigentlich, da es aus meiner Sicht eigentlich der Hauptgrund für diese Gruppe sein sollte.

Um Abhilfe zu schaffen gibt es zwei Möglichkeiten:
  1. Es wird bei der Registrierung nur die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" angelegt, dann würden auch die ggf. reduzierten Berechtigungen greifen. Wenn der Benutzer dann die eingestellte Anzahl von Beiträgen gepostet hat, bekommt er als neue Hauptgruppe "registrierte Benutzer" welche ihm mehr Rechte gibt, sprich der Benutzer wird erst dann der Gruppe "registrierte Benutzer" zugeordnet und diese zu seiner Hauptgruppe gemacht.
  2. Es wird bei der Rechtevergabe eine Möglichkeit geschaffen, dass Gruppen eine Gewichtung bekommen z.B. die Gruppe "registrierte Benutzer" ist höherwertiger als die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" und die Rechte werden erst dann überschrieben/vererbt wenn der Benutzer diese höherwertige Gruppe als Hauptgruppe bekommt. Zusätzlich wird die Möglichkeit geschaffen, gezielt jedem Benutzer Rechte zuzuweisen die andere Einstellungen immer überschreiben egal wie die Einstellungen der Gruppen und Rollen sind (Berechtigung steht auf NIE).

Damit wäre eine wirklich brauchbare Rechtevergabe geschaffen in der sich die Rechte auch gezielt vergeben lassen.


Nun meine Frage, wie seht ihr das und würdet ihr euch so einen Aufbau der Rechtevergabe wünschenoder was findet ihr gut?

Binn mal auf eure Meinungen und Vorschläge gespannt, auch was nickvergessen als phpBB Entwickler dazu sagt.



PS. Ich habe es mir in 3.1.x noch nicht genau angeschaut, hoiffe aber dass da die Rechtevergabe besser ist.

Gruß Helmut
Ich bin nicht ganz dicht.... na und.

Meine HP

Benutzeravatar
Pyramide
Ehrenadmin
Beiträge: 12735
Registriert: 19.04.2001 02:00
Wohnort: Meschede

Re: Ist die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" sinnvoll

Beitrag von Pyramide » 27.07.2014 12:35

Helmut hat geschrieben:Wenn ich aber die Einstellung für die Hauptgruppe "kürzlich registrierte Benutzer" auf NIE setze, dann bekommt der Benutzer auch später wenn er als Hauptgruppe "registrierte Benutzer" nicht die Berechtigung, die Profile zu betrachten.
Doch, weil er beim erreichen der Beitragsgrenze aus der Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" entfernt wird und dann die NIE-Berechtigungen nicht mehr gültig sind.
KB:knigge

Helmut
Mitglied
Beiträge: 2048
Registriert: 27.12.2002 20:35
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Ist die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" sinnvoll

Beitrag von Helmut » 27.07.2014 17:06

Hallo Pyramide,

ok das stimmt, habs gerade getestet. :oops:

Allerdings vermisse ich die Information dazu dass nach erreichen der Grenze die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" automatisch wieder entfernt wird und man bei den Berechtigungen explizit nicht gewollte Berechtigungen der Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" auf NIE gesetzt werden müssen.

Grenze für kürzlich registrierte Benutzer:
Jeder neu registrierte Benutzer ist Mitglied der Gruppe „Kürzlich registrierte Benutzer“, bis er diese Zahl von Beiträgen erreicht hat. Du kannst diese Gruppe nutzen, um für sie die Nutzung von Privaten Nachrichten zu unterbinden oder um eine Freigabe ihrer Beiträge erforderlich zu machen. Ein Wert von 0 deaktiviert diese Funktion.

Kürzlich registrierte Benutzer-Gruppe als Standard setzen:
Wenn diese Funktion aktiviert und eine Grenze für kürzlich registrierte Benutzer gesetzt ist, werden neue Benutzer nicht nur in die Kürzlich registrierte Benutzer-Gruppe aufgenommen, sondern diese ist zugleich ihre Standardgruppe. Diese Funktion ist hilfreich, wenn Du einen Rang oder einen Avatar für die Gruppe festlegen willst, die dann für den Benutzer übernommen werden.
Da ich in der ganzen Beschreibung vom phpBB nichts zu diesem Verhalten finden konnte dass die Gruppe dann automatisch gelöscht wird, finde ich es schon angebracht, wenn der Infotext dann entsprechend erweitert wird, etwa in der Art:
Grenze für kürzlich registrierte Benutzer:
Jeder neu registrierte Benutzer ist Mitglied der Gruppe „Kürzlich registrierte Benutzer“, bis er diese Zahl von Beiträgen erreicht hat. Danach wird diese Gruppe automatisch wieder gelöscht. Du kannst diese Gruppe nutzen, um für sie die Nutzung von Privaten Nachrichten zu unterbinden oder um eine Freigabe ihrer Beiträge erforderlich zu machen. Beachte dabei, wenn du explizit Rechte dieser Gruppe unterbinden willst, dann musst du die betreffenden Rechte auf NIE setzen. Ein Wert von 0 deaktiviert diese Funktion.
Das würde die Funktion und Handhabung dieser Gruppe eindeutig erklären.

Gruß Helmut
Ich bin nicht ganz dicht.... na und.

Meine HP

Benutzeravatar
Elsensee
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 832
Registriert: 19.05.2010 15:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ist die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" sinnvoll

Beitrag von Elsensee » 27.07.2014 17:25

Helmut hat geschrieben:Allerdings vermisse ich die Information dazu dass nach erreichen der Grenze die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" automatisch wieder entfernt wird ...
[...]
Da ich in der ganzen Beschreibung vom phpBB nichts zu diesem Verhalten finden konnte dass die Gruppe dann automatisch gelöscht wird
Die Stelle hast du doch selbst zitiert?
Jeder neu registrierte Benutzer ist Mitglied der Gruppe „Kürzlich registrierte Benutzer“, bis er diese Zahl von Beiträgen erreicht hat.
Ein Hinweis, die nicht gewünschten Berechtigungen auf NIE zu setzen, entfällt IMHO, da sowas eigentlich klar sein sollte. (auch wenn man sich die Hilfe dazu in der Software durchliest)
Posts mostly powered by GitHub and phpBB.de Cross-Reference

2015-03-20 - Never forget 8)

Helmut
Mitglied
Beiträge: 2048
Registriert: 27.12.2002 20:35
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Ist die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" sinnvoll

Beitrag von Helmut » 27.07.2014 17:40

Hallo Elsensee,

ich finde trotzdem dass es deutlicher geschrieben wird, genauso wie den Hinweis auf NIE.

Dann ist mir noch aufgefallen, wenn ich dem User wieder Beiträge lösche weil sie etwa Spam waren und er daher wieder unter die Grenze fällt, bleibt er trotzdem in der Gruppe "registrierte Benutzer" und nicht zurück in die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" kommt, was ja eigentlich dann logisch wäre.


EDIT:
Ich habe dann noch ein Problem gefunden, wenn ich dem User aus der Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" von Hand die Hauptgruppe "registrierte Benutzer" setze, dann wird nach Erreichen der Grenze die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" nicht automatisch gelöscht.

Gruß Helmut
Ich bin nicht ganz dicht.... na und.

Meine HP

Benutzeravatar
nickvergessen
Ehrenadmin
Beiträge: 11559
Registriert: 09.10.2006 21:56
Wohnort: Stuttgart, Germany
Kontaktdaten:

Re: Ist die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" sinnvoll

Beitrag von nickvergessen » 27.07.2014 18:14

Helmut hat geschrieben:Dann ist mir noch aufgefallen, wenn ich dem User wieder Beiträge lösche weil sie etwa Spam waren und er daher wieder unter die Grenze fällt, bleibt er trotzdem in der Gruppe "registrierte Benutzer" und nicht zurück in die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" kommt, was ja eigentlich dann logisch wäre.
Die "kürzlich registrierte Benutzer" Gruppe ist nicht retroaktiv. Auch wenn du später das Limit anhebst werden die User nicht geändert.
Da gibt es verschiedene Wünsche von verschiedenen Personen. Das Feature wird als "Auto Group" bezeichnet und war ein Vorschlag für die nächste offizielle Extension: https://www.phpbb.com/community/viewtop ... &t=2252451
kein Support per PN

Benutzeravatar
Elsensee
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 832
Registriert: 19.05.2010 15:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ist die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" sinnvoll

Beitrag von Elsensee » 27.07.2014 18:43

Helmut hat geschrieben:Dann ist mir noch aufgefallen, wenn ich dem User wieder Beiträge lösche weil sie etwa Spam waren und er daher wieder unter die Grenze fällt, bleibt er trotzdem in der Gruppe "registrierte Benutzer" und nicht zurück in die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" kommt, was ja eigentlich dann logisch wäre.
Deswegen ist in der Gruppe standardmäßig das Recht, Beiträge ohne Überprüfung eines Moderators zu schreiben, auf NIE gesetzt. :wink:
Ich würde mir aber dennoch wünschen, dass das alles mal retroaktiv wird. (Gibt dafür ja auch ein Ticket im Tracker :D )
Helmut hat geschrieben:EDIT:
Ich habe dann noch ein Problem gefunden, wenn ich dem User aus der Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" von Hand die Hauptgruppe "registrierte Benutzer" setze, dann wird nach Erreichen der Grenze die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" nicht automatisch gelöscht.
Kann ich nicht bestätigen. Hast du vielleicht noch irgendwelche Hinweise, damit der Fehler nachgestellt werden kann? :wink:
Posts mostly powered by GitHub and phpBB.de Cross-Reference

2015-03-20 - Never forget 8)

Helmut
Mitglied
Beiträge: 2048
Registriert: 27.12.2002 20:35
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Ist die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" sinnvoll

Beitrag von Helmut » 27.07.2014 20:26

Hallo Elsensee,
Elsensee hat geschrieben:
Helmut hat geschrieben:EDIT:
Ich habe dann noch ein Problem gefunden, wenn ich dem User aus der Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" von Hand die Hauptgruppe "registrierte Benutzer" setze, dann wird nach Erreichen der Grenze die Gruppe "kürzlich registrierte Benutzer" nicht automatisch gelöscht.
Kann ich nicht bestätigen. Hast du vielleicht noch irgendwelche Hinweise, damit der Fehler nachgestellt werden kann? :wink:
Ich habe es noch einmal getestet, der Fehler liegt am Soft-Delete Mod. Wenn Beiträge nur zur Löschung markiert sind, dann werden sie nicht gezählt und normalen Usern auch nicht angezeigt, sie sind aber trotzdem noch da. Daher konnte beim Test die Gruppe nicht gelöscht werden. Das ist ein Bug im Mod, ich werde den aber nicht beseitigen, spielt für den normalen Betrieb keine Rolle.


@nickvergessen
danke dir für die Info, die Auto Group Funktion würde mir sehr gefallen. Die Soft Delete Funktion ist ja schon drinnen wie ich gesehen habe.


Gruß Helmut
Ich bin nicht ganz dicht.... na und.

Meine HP

Antworten

Zurück zu „phpBB Diskussion“