Tapatalk und DSGVO/GDPR

Diskussionen über aktuelle und zukünftige phpBB-Versionen.
Wichtig: Bitte unbedingt die Forum-FAQ beachten! Kein Support!
Forumsregeln
Bitte unbedingt die Forum-FAQ beachten!
Benutzeravatar
bvetter
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 08.01.2017 12:21
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Tapatalk und DSGVO/GDPR

Beitragvon bvetter » 04.04.2018 18:01

Hallo Community,

ich habe bei mehreren Foren gelesen, dass sie aufgrund der DSGVO ihre Tapatalk Unterstützung einstellen.
Wisst ihr hier zufällig mehr? Hat sich da Tapatalk offiziell zu geäußert (hatte nichts gefunden)?
Gibt es eine Möglichkeit weiterhin Tapatalk (DSGVO-konform) zu betreiben?

Da bis zu 10% meiner Sitenbesucher über Tapatalk auf mein Forum kommen, würde ich diesen Dienst sehr gerne weiter anbieten.

Gruß
Benjamin
https://www.alefo.de - das inoffizielle deutsche Alexa und Echo Forum
https://www.gassistant.de - das inoffizielle deutsche Google Assistant Forum

Benutzeravatar
tas2580
Ehemaliger
Beiträge: 3020
Registriert: 01.07.2004 05:42
Wohnort: /home/tas2580
Kontaktdaten:

Re: Tapatalk und DSGVO/GDPR

Beitragvon tas2580 » 04.04.2018 18:12

Hallo,

du kannst das weiterhin benutzen, darfst aber erst Daten an Tapatalk weiter geben wenn der Besucher dem zugestimmt hat.

Gruß Tobi
Heute ist ein guter Tag um dein Forum zu testen.
Ehemaliger Benutzername: [BTK] Tobi

Benutzeravatar
bvetter
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 08.01.2017 12:21
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Tapatalk und DSGVO/GDPR

Beitragvon bvetter » 04.04.2018 18:18

Das wäre eine Kleinigkeit in die Datenschutzerklärung aufzunehmen.
Ich glaube jedoch nicht so ganz, dass das wirklich ausreicht.
https://www.alefo.de - das inoffizielle deutsche Alexa und Echo Forum
https://www.gassistant.de - das inoffizielle deutsche Google Assistant Forum

Benutzeravatar
tas2580
Ehemaliger
Beiträge: 3020
Registriert: 01.07.2004 05:42
Wohnort: /home/tas2580
Kontaktdaten:

Re: Tapatalk und DSGVO/GDPR

Beitragvon tas2580 » 04.04.2018 18:30

Nein, nur aufnehmen reicht sicher nicht. Du musst auch dafür sorgen, dass Tapatalk erst dann Daten deiner Besucher weitergibt wenn sie dem zugestimmt haben. Dazu müsste man sich mal den Code der Tapatalk Extension anschauen um zu sehen wann da überhaupt Daten weitergegeben werden und das dann so abändern das vorher der Besucher gefragt wird.

Gruß Tobi
Heute ist ein guter Tag um dein Forum zu testen.
Ehemaliger Benutzername: [BTK] Tobi

musashi
Mitglied
Beiträge: 1585
Registriert: 04.12.2003 12:50
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Tapatalk und DSGVO/GDPR

Beitragvon musashi » 04.04.2018 18:45

Eigentlich müsste der Einsatz auch mit heute geltendem Recht schon illegal sein. Tapatalk verkauft ja Userdaten bekanntermaßen auch und verdient damit offenbar ganz gut.

Unter anderem schenkst du denen diese Daten deiner User, die davon wohl nicht einmal etwas wissen.

Die IP-Adresse
Art des zugreifenden Computers
Browserdaten
Demografische Daten
Profildaten
Identifizierung des Gerätes
GPS-Daten
Hersteller, Modell und Betriebssystem des Handys
Stärke des WLAN- oder Bluetooth-Signals
Akkuladung des Handys

Sprich das ist unabdingbar - auch heute schon.

tas2580 hat geschrieben: Du musst auch dafür sorgen, dass Tapatalk erst dann Daten deiner Besucher weitergibt wenn sie dem zugestimmt haben.
www.dsaforum.de - DAS DSA Fanforum

Strempel
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 27.03.2013 13:34

Re: Tapatalk und DSGVO/GDPR

Beitragvon Strempel » 28.05.2018 22:53

Hallo,

ist die Einbindungsmöglichkeot von Tapatalk bei phpbb3-Foren mittlerweile komplett rausgenommen worden und wird das auch so bleiben?

Viele Grüße
Strempel

https://alteherrenliga.iphpbb3.com/

Benutzeravatar
canonknipser
Supporter
Supporter
Beiträge: 1614
Registriert: 10.09.2011 11:14
Kontaktdaten:

Re: Tapatalk und DSGVO/GDPR

Beitragvon canonknipser » 28.05.2018 23:15

Tapatalk war nie Bestandteil von phpBB, sondern immer eine Modifikation (bei 3.0.x) resp. Erweiterung (bei 3.1.x ff.).
Darum wurde nichts "herausgenommen". Wenn du Tapatalk einsetzen willst, bleibt dir das unbenommen, aber es wurden und werden immer wieder eklatante Sicherheitslücken zu Tapatalk bekannt, z.B.
  • User, die sich über Tapatalk registrieren, werden automatisch zu Moderatoren
  • User können PNs anderer User lesen

Und was Tapatalk mit den Daten von phppBB-Usern macht, die über die Tapatalk-Server laufen, weiß auch niemand - darum wirst du da möglicherweise mit der DSGVO Probleme bekommen.
Grüße, canonknipser
"there are only 10 types of people: those, who understand binary and those, who don't"
just arrived ;) - Bilder
Kein Support via PN, nur im Board und (manchmal) im IRC

Benutzeravatar
Gumfuzi
Ehemaliger
Beiträge: 2410
Registriert: 26.03.2004 22:25
Wohnort: Linz, AT
Kontaktdaten:

Re: Tapatalk und DSGVO/GDPR

Beitragvon Gumfuzi » 29.05.2018 17:10

Wir haben es auch vor 1 Monat rausgenommen - hat niemand nachgeweint.
Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du über's Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.
https://www.deskmodder.de


Zurück zu „phpBB Diskussion“