Teampage by Leuchte

Du suchst einen bestimmten Mod, weißt aber nicht genau wo bzw. ob er überhaupt existiert? Wenn dir dieser Artikel nicht weiterhilft, kannst du hier den von dir gewünschten/gesuchten Mod beschreiben ...
Falls ein Mod-Autor eine der Anfragen hier aufnimmt um einen neuen Mod zu entwicklen, geht's in phpBB 2.0: Mods in Entwicklung weiter.
Forumsregeln
phpBB 2.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 2.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 2.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.0, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
Benutzeravatar
killerbees19
Mitglied
Beiträge: 1185
Registriert: 09.05.2006 17:33
Wohnort: Wien (Österreich)
Kontaktdaten:

Re: Teampage by Leuchte

Beitrag von killerbees19 » 24.02.2009 10:11

Indem du z.B. mit phpMyAdmin die jeweiligen Felder des MODs (Spalte opt_text in der phpbb_users Tabelle [Präfix anpassen]) erweiterst, sprich den Typ. Der ist standardmäsig glaube ich auf VARCHAR(255) eingestellt. Bei MySQL 5 kannst du dort auch VARCHAR(1000) o.ä. verwenden. Bei MySQL 4 müsstest du einfach als Typ TEXT verwenden. Vorher aber unbedingt ein vollständiges Backup der DB machen.


MfG Christian
» Real programmers don't comment. If it was hard to write, it should be hard to understand!

Benutzeravatar
tazzi
Mitglied
Beiträge: 801
Registriert: 15.10.2004 14:08
Wohnort: Rickling
Kontaktdaten:

Re: Teampage by Leuchte

Beitrag von tazzi » 07.06.2009 15:16

Hier die grobe Zudsammenfassung.


Aktuell für phpbb 2.x (soweit ich weiß):
Mod-DB-->Mod-DB und Bewertung
Mod Download--> Teampage.zip

Demobilder:
Bild mit SubSilver
Bild mit anderem Template

außerdem folgende Änderungen:
Hintergrund anpassen
Teamtext bleibt erhalten

Hilfe und Regeln -->Der kleine phpBB.de-Knigge[/quote]
bye bye Tazzi
_______________
ich bin imaginär

Antworten

Zurück zu „phpBB 2.0: Mod Suche/Anfragen“