Seite 1 von 14

Der phpBB.de-Webring

Verfasst: 04.01.2004 06:56
von itst
Hi all ;-)

Habe die letzte Zeit ein bißchen gebastelt. Dabei herausgekommen ist ein
Webring für phpBB.de: http://www.phpbb.de/webring.php

Würde mich freuen, wenn das von möglichst vielen getestet werden würde. Tragt Eure Foren ein und baut den Code ein und dann klickt drauf los. Viel Spaß :D

Sobald ich sehen, das es stabil läuft und wenigstens halbwegs bugfrei ist, werde ich das als Mod für phpBB veröffentlichen.

Gruß, Sascha Carlin

PS: Siehe http://www.phpbb.de/viewtopic.php?t=42981 für die Initialzündung.

Verfasst: 04.01.2004 12:39
von Root007
Hi itst,

ein "bißchen gebastelt" dürfte ja wohl leicht untertrieben sein...?!

Ich find das echt genial - und herzlichen Dank für deine Mühe!! Funktioniert so weit ich das bis jetzt beurteilen kann tadellos!

Noch ne Frage zu dem Mod: Dieser Mod würde es dann jedem Forenbetreiber ermöglichen, einen "eigenen" Webring aufzubauen? Wenn ja, dann könnte man theoretisch auch in mehreren Webrings drin sein - mit entsprechend mehreren Links im Forum?

Gruß
Christoph

PS: Gutes neues Jahr noch!

Verfasst: 04.01.2004 13:54
von BrahmA
das ja hervorragend! super sache itst, danke.... :D
einbau schon in arbeit!

Verfasst: 04.01.2004 16:32
von AmigaLink
Root007 hat geschrieben:Noch ne Frage zu dem Mod: Dieser Mod würde es dann jedem Forenbetreiber ermöglichen, einen "eigenen" Webring aufzubauen?

Wenn ja, dann wäre es von vorteil wenn man sich zur Eintragung in den Webring nicht umbedingt als User des anbietenden Forums anmelden muss!

Verfasst: 04.01.2004 18:43
von itst
Ich sehe den Webring als Beiwerk zu einer Community, und deswegen werde ich weiterhin dabei bleiben, das User sich zunächst registrieren müssen.

BTW: Ich sehe gerade, das es ein Problem mit Sites gibt, die Frames benutzen: wenn man auf einer solchen Seite auf die Webring-Links klickt, bleibt man im Frameset.

Außerdem werde ich einen vierten Link einbauen, mit dem man zu einer zufällig ausgewählten Seite springen kann, statt nur stur vor und zurück zu springen.

Sobald das fertig ist, werde ich hier einen neuen Webring-Code posten, die alle bereits eingetragenen User bitte übernehmen.

-- verschoben ins Mod Forum --

Verfasst: 04.01.2004 18:44
von fussle
ist eingebaut ;) echt klasse sache ...

Verfasst: 04.01.2004 18:51
von Root007
itst hat geschrieben:Ich sehe den Webring als Beiwerk zu einer Community, und deswegen werde ich weiterhin dabei bleiben, das User sich zunächst registrieren müssen.

Ja, würde ich auch so sehen!

Abgesehen davon könnte man auch anders argumentieren: Wenn jemand schon so einen Webring anbietet, ist es ja mehr als verständlich, dass man sich bei ihm registriert...

Wirklich hervorragend!

Verfasst: 04.01.2004 19:00
von itst
Hier der neue Webring-Code, jetzt mit Framebuster und Zufalls-Funktion.

Code: Alles auswählen

<!-- Code fuer den phpBB.de-Webring START -->
<table width="100%" cellpadding="0" cellspacing="0" border="0">
  <tr>
    <td align="center"><span class="ring_text"><a target="_top" class="ring_text" href="http://www.phpbb.de/wr_info.php?id={RINGID}">phpBB.de-Webring</a></span></td>
  </tr>
  <tr>
    <td align="center">
     <span class="ring_mono"><a target="_top" class="ring_mono" href="http://www.phpbb.de/wr_go.php?id={RINGID}&amp;action=prev" title="Eine Site zurück">&lt;</a></span>&nbsp; &nbsp; &nbsp;
      <span class="ring_mono"><a target="_top" class="ring_mono" href="http://www.phpbb.de/wr_go.php?id={RINGID}&amp;action=rand" title="Zufällige Site">*</a></span>&nbsp; &nbsp; &nbsp;
     <span class="ring_mono"><a target="_top" class="ring_mono" href="http://www.phpbb.de/wr_go.php?id={RINGID}&amp;action=next" title="Eine Site weiter">&gt;</a></span>
    </td>
  </tr>
</table>
<!-- Code fuer den phpBB.de-Webring ENDE -->


Bitte aktualisiert das schnellstmöglich und vergesst nicht, {RINGID} durch Eure ID zu setzen!

Verfasst: 04.01.2004 19:42
von r4bbIt
Ich bin auch mal mit von der Party beim Ring

Verfasst: 04.01.2004 20:05
von Root007
itst hat geschrieben:Bitte aktualisiert das schnellsmöglich. Vielen Dank!

Gesagt - getan. Wobei man die RINGID selbst eingeben muss (hab ich jetzt mal so gemacht)...?!