Forum-FAQ "Jobbörse" - vor dem Posten bitte lesen!

Ihr sucht jemanden, der euch ein Forum installiert, einen Style erstellt oder einen MOD programmiert? Dann könnt ihr hier eine Anfrage stellen.
Wichtig: Bitte unbedingt die Forum-FAQ beachten!
Forumsregeln
Bitte unbedingt die Forum-FAQ beachten!
Benutzeravatar
Pyramide
Ehrenadmin
Beiträge: 12735
Registriert: 19.04.2001 02:00
Wohnort: Meschede

Forum-FAQ "Jobbörse" - vor dem Posten bitte lesen!

Beitragvon Pyramide » 03.02.2006 01:57

Wozu dient dieses Forum?
Im Jobbörse-Forum könnt ihr Leute suchen die für euch Arbeiten übernehmen die ihr nicht selbst machen könnt oder wollt. Allerdings könnt ihr hier nicht direkt posten. Wenn ihr ein "Jobangebot" erstellen wollt, müsst ihr das Jobbörseformular ausfüllen.
Angeboten werden könnte zum Beispiel die Installation eines Forums, das Erstellen eines Styles oder das Programmieren eines Mods. Die Suche nach Programmierern oder Mitarbeitern für längerfristige Projekte ist ebenfalls möglich. Bei diesen Angeboten muss es aber einen Bezug zu phpBB geben.
Angebote für Moderatoren- oder Administratorposten sind hier in der Jobbörse (und auch in den anderen Foren) nicht erwünscht.

Wer sich für einen "Job" bewerben will, antwortet per PN und nicht im Forum.

Was muss ich beachten, wenn ich ein "Jobangebot" ins Forum stelle?
Bitte trage deine Jobangebote in das dafür erstellte Formular ein. Der Auftrag erscheint dann als neues Thema im Forum. Achte unbedingt darauf, einen sinnvollen Titel zu vergeben, damit man den ungefähren Arbeitsaufwand schneller erkennen kann. Wähle außerdem über die entsprechende Auswahlliste aus, was du als Gegenleistung bietest - so bekommst du keine kostenpflichtigen Anfragen, wenn du nichts ausgeben willst und umgekehrt können kostenpflichtige Auftragnehmer deinen Beitrag schneller zwischen anderen herausfinden, wenn du Geld ausgeben möchtest. Beachte hierzu auch den Abschnitt "Anhaltspunkte für die Wahl einer Gegenleistung".

Der eigentliche Beitrag ist natürlich auch wichtig. Beschreibe die zu erledigende Aufgabe so genau wie möglich, um unnötige Rückfragen zu vermeiden. Wenn z.B. MODs installiert werden sollen, liste diese namentlich auf.
Genauso wichtig, um den Arbeitsaufwand abschätzen zu können, ist es das Forum zu kennen. Daher listet auch die bereits installierten Mods und Styles auf. Es muss der Link zum Forum angegeben werden, damit sich Interessenten selbst ein Bild machen können. Ausgenommen davon sind natürlich solche Angebote, bei denen noch keine URL vorhanden ist (z.B. Neuinstallation) oder wenn andere wichtige Gründe dagegen sprechen (z.B. Sicherheitslücken sollen geschlossen werden).

Wenn ihr euren Auftrag vergeben habt, dann müsst ihr den Status in [Vergeben] ändern - dazu editiert ihr einfach euren Beitrag und wählt die Option "Auftrag vergeben". So stellt ihr sicher, daß ihr keine unnötigen Antworten mehr bekommt, wenn euer Auftrag längst vergeben ist. Bedenkt auch, daß ihr maximal zwei aktive Aufträge gleichzeitig haben dürft - ein weiterer Grund, bei erledigten Aufträgen den Status anzupassen.

Darf ich hier als Dienstleister Werbung machen?
Nein. Werbung ist im Jobbörse-Forum verboten und wird sofort gelöscht.

Anhaltspunkte für die Wahl einer Gegenleistung
Wenn du nicht weißt, was du als maximale Gegenleistung wählen sollst, dann überlege dir die Antwort auf folgende Fragen:
  • Möchtest du überhaupt Geld ausgeben?
    Wenn nein, dann überlege dir eine andere Gegenleistung. Ein paar Beispiele haben wir in der Auswahlliste angegeben - nicht alle davon sind aber für jeden möglich. Beachte dabei, dass vermutlich weniger Auftragnehmer bereit sind, für etwas anderes als Geld deinen Auftrag zu erledigen.
  • Hast du ein begrenztes Budget, welches du nicht überschreiten kannst oder willst?
    Wenn ja, dann wähle die Option "Mein Budget ist begrenzt, ich kann nur einen bestimmten Betrag zahlen." und gib deine Budgetgrenze an. Wenn niemand den Auftrag annimmt, war das Maximum vermutlich zu niedrig angesetzt.
  • Du hast keinen wirklichen Maximalbetrag; je nach dem wie viel es kostet, könntest du also auch mehr als 100 EUR bezahlen?
    In dem Fall solltest du "Ich möchte vorab einen Festpreis aushandeln" oder "Abrechnung auf Stundenbasis nach geleisteter Arbeit" in der Liste auswählen. Das ist nicht das gleiche wie die häufig verwendete, falsche Angabe "[sonstiges] frei verhandelbar" - denn hier ist weder klar, dass du Geld bezahlen willst (was einige Leute nicht möchten) noch dass du explizit auch Angebote mit einem relativ hohen Preis wünscht.

Unabhängig davon was du angibst: Das bedeutet nicht, dass der Auftrag auch so viel Kosten muss - du gibst lediglich einen Deckelungsbetrag an, an dem sich die Auftragnehmer orientieren können. Wenn du zum Beispiel ein Schüler bist und nicht mehr als 10€ bezahlen kannst, dann wird sich ein Interessent, der mindestens 50€ verlangt, gar nicht erst bewerben und beide Parteien ersparen sich das Schreiben unnötiger PNs. Wenn du hingegen bereit bist, mehr als 100€ auszugeben, dann können sich selbstverständlich auch Interessenten melden, welche den Job für nur 50€ erledigen.

Du solltest in jedem Fall das Angebot auf Plausibilität prüfen und den geschätzten Arbeitsaufwand mit dem Preis vergleichen (zum Beispiel ist der Einbau eines einzelnen Mods i.d.R. nicht über 100€ wert). Wenn dir der Preis des Auftragnehmers zu hoch erscheint, solltest du dich noch mal genauer mit ihm in Verbindung setzen oder dich für einen anderen Auftragnehmer entscheiden.

WICHTIG:
phpBB.de hat keinen Einfluss auf die Abwicklung der Transaktion. So kann phpBB.de insbesondere nicht die Preise und die Qualität der abgelieferten Arbeiten oder die Seriosität der eingestellten Angebote kontrollieren und überprüfen. Daher ist auch jegliche Diskussion über einen der Geschäftspartner auf phpBB.de untersagt und wird ggf. gelöscht. Die gesamte Verantwortung liegt ausschließlich beim Auftraggeber als auch beim Dienstleister.
Sofern Zweifel über die Seriosität des Geschäftspartner bestehen, empfehlen wir die Abwicklung über einen Treuhandservice.

Zurück zu „Jobbörse“