Variable Array-Variablen

Fragen zu allen Themen rund ums Programmieren außerhalb von phpBB können hier gestellt werden - auch zu anderen Programmiersprachen oder Software wie Webservern und Editoren.
Antworten
Benutzeravatar
LuLa
Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 14.02.2004 12:26

Variable Array-Variablen

Beitrag von LuLa » 06.12.2011 21:25

Code: Alles auswählen

$ary1['name_2'] = 'TEST';
$ary1['name_3'] = 'BEST';
$ary1['name_4'] = 'REST';

$ary2[0] = 2;
$ary2[1] = 3;
$ary2[2] = 4';

for ($i = 0; $i < 3; $i++)
{
	echo $ary1['name_$ary2[$i]'] . '<br>';	// Muß geändert werden...
}
Hallo,

wie kann ich $ary2 in $ary1 definieren, so daß die Ausgabe lautet:
TEST
BEST
REST

echo $ary1['name_$ary2[$i]'] funktioniert natürlich nicht. Aber das hier hilft mir auch nicht weiter.
Natürlich weiß ich, daß man ganz leicht $ary1['name'][2], $ary1['name'][3] und so weiter definieren könnte, aber das ist nicht meine Frage.

Vielleicht kann mir jemand helfen, vielen Dank im voraus.


LuLa

Benutzeravatar
gn#36
Ehrenadmin
Beiträge: 9275
Registriert: 01.10.2006 16:20
Wohnort: Ganz in der Nähe...
Kontaktdaten:

Re: Variable Array-Variablen

Beitrag von gn#36 » 06.12.2011 22:31

Probier es mal mit [php:foreach].
Begegnungen mit dem Chaos sind fast unvermeidlich, Aber nicht katastrophal, solange man den Durchblick behält.
Übertreiben sollte man's im Forum aber nicht mit dem Chaos, denn da sollen ja andere durchblicken und nicht nur man selbst.

Benutzeravatar
LuLa
Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 14.02.2004 12:26

Re: Variable Array-Variablen

Beitrag von LuLa » 07.12.2011 00:45

Danke!
Geholfen hat:

Code: Alles auswählen

	echo $ary1["name_$ary2[$i]"] . '<br>';

Benutzeravatar
gn#36
Ehrenadmin
Beiträge: 9275
Registriert: 01.10.2006 16:20
Wohnort: Ganz in der Nähe...
Kontaktdaten:

Re: Variable Array-Variablen

Beitrag von gn#36 » 07.12.2011 09:00

Du kannst dir das komplette zweite Array sparen wenn du foreach nutzt.

Code: Alles auswählen

$ary = array('blakey'=>'bla', 'blubkey'=> 'blub', 'horstkey' => 'horst', 'elfriedekey' => 'elfriede');
foreach($ary as $key => $value)
{
    echo "Key: $key<br>\n";
    echo "Value: $value<br>\n";
} 
Musst du nur evtl. vorher das Array korrekt sortieren (z.B. per [php:sort])
Begegnungen mit dem Chaos sind fast unvermeidlich, Aber nicht katastrophal, solange man den Durchblick behält.
Übertreiben sollte man's im Forum aber nicht mit dem Chaos, denn da sollen ja andere durchblicken und nicht nur man selbst.

Antworten

Zurück zu „Coding & Technik“