phpBB.de-Newsletter Oktober/November 2012

Hier könnt ihr die Inhalte unseres Newsletters nachlesen, falls ihr mal einen verpasst habt. Den Newsletter könnt ihr in eurem Profil bestellen und auch wieder abbestellen.
PhilippK
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 14615
Registriert: 13.08.2002 14:10
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

phpBB.de-Newsletter Oktober/November 2012

Beitragvon PhilippK » 30.11.2012 22:27

Hallo zusammen,

in diesem Newsletter haben wir viel Neues für euch zusammengetragen: ein neuer Hosting-Partner für phpBB.de und zahlreiche Updates für die phpBB-Tools sind dabei. Daneben gibt es einen Bericht aus Appsterdam, eine Community of the Month und mehrere kleine Neuigkeiten rund um phpBB.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

das phpBB.de-Team



phpBB.de künftig bei Hetzner
----------------------------
In den letzten Jahren wurde uns und euch der phpBB.de-Server durch Speedbone bereitgestellt. Wir möchten uns an dieser Stelle beim Team von Speedbone vielmals für die Bereitstellung des Servers und den Support in den letzten Jahren bedanken. Dieser Tage wird der kleine phpBB.de-Server-Admin (viewtopic.php?f=9&t=177283) seine Honigtöpfe packen und von Berlin ins Fränkische ziehen.
Neue Heimat des phpBB.de-Servers wird die Hetzner Online AG sein. Hetzner ist einer der größten Webhoster in Deutschland und damit gut als neue Heimat von phpBB.de geeignet. In der Vergangenheit konnten wir mit unserem Backup-Server schon gute Erfahrungen mit dem Team von Hetzner sammeln und freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit. Übrigens: wer sich im Rack neben Bertie einmieten möchte, findet unter http://www.hetzner.de/ bestimmt ein passendes Angebot.


AutoMOD 1.0.1, Support Toolkit 1.0.6 und UMIL 1.0.5
---------------------------------------------------
Sowohl der AutoMOD als auch das Support Toolkit wurden vom phpBB-Team etwas aufpoliert: Ersterer liegt nun in der Version 1.0.1 vor, letzteres in der Version 1.0.6. Während beim Support Toolkit primär Fehler behoben wurden, beispielsweise einige Fehler in der Behandlung von Benutzern und Gründern, wurden beim AutoMOD auch einige neue Features hinzugefügt. So warnt AutoMOD nun beispielsweise, wenn ein Mod installiert werden soll, der eigentlich für eine andere phpBB Version gedacht ist; außerdem können zusätzliche ModX-Dateien auch wieder deinstalliert werden. Ebenfalls aktualisiert wurde die vor allem für Mod-Authoren interessante Unified MOD Install Library, bei der in Version 1.0.5 einige Fehler beseitigt wurden.

Ankündigung zu AutoMOD 1.0.1: https://www.phpbb.com/community/viewtop ... &t=2165777 (Englisch)
Ankündigung zum Support Toolkit 1.0.6: https://www.phpbb.com/community/viewtop ... &t=2164410 (Englisch)
Ankündigung zur UMIL 1.0.5: https://www.phpbb.com/community/viewtop ... &t=2166054 (Englisch)


Community of the Month
----------------------
In diesem Newsletter wollen wir Euch das Digitalfotografie-Forum (http://digitalfotografie-foren.de) vorstellen.

Das Digitalfotografie-Forum ist ein Forum für Hobbyfotografen. Das Forum konzentriert sich bewusst weniger auf Spitzenequipement oder technische Feinheiten. Vielmehr stehen Neueinsteiger im Fokus, denen die Digitalfotografie näher gebracht werden soll. Das Digitalfotografie-Forum konzentriert sich auf Fragen wie die der Sichtweise auf Objekte, deren Ablichtung und der Nachbearbeitung von Bildern. Zentrales Element dieser Strategie sind dabei Bildbesprechungen, bei denen thematisch sortiert Bilder der Benutzer diskutiert und Verbesserungsvorschläge ausgetauscht werden. Durch den offenen Umgang mit Einsteigerfragen unterscheidet sich das Forum von vielen Foren zum Themengebiet und hat seinen eigenen Schwerpunkt gefunden.

Wichtig für den Umgang im Forum ist ein höflicher Ton zwischen den Mitgliedern und eine aktive Mitarbeit der Benutzer. Im Laufe der Jahre ist ein Regelwerk entstanden, das Fragen zum Umgang aber auch zu den gerade im Bildbereich wichtigen Fragen des Urheberrechts regelt. Die Mitgliederzahl von rund 670 Mitgliedern mit im Schnitt rund 100 Beiträgen pro User deuten auf eine kontinuierliche Pflege des Mitgliederbestandes und eine aktive Einbringung der Mitglieder hin. Nicht-Mitglieder haben lesenden Zugriff auf die meisten Bereiche des Forums.

Das Forum nutzt phpBB 3.0 mit mehreren Erweiterungen, die sinnvoll in das Forum integriert wurden. Dazu gehören eine Galerie, ein monatlicher Bilder-Wettbewerb und Funtkionen zur Bilddarstellung. Das Style basiert auf proSilver und wurde durch einen "Brushed Metal-Style" individuell angepasst, so dass das Forum einen eigenen Charakter erhält. Treffen der Mitglieder zur gemeinsamen Motiv-Jagd und ein Forumsführer in Form einer Beschreibung der Funktionen des Forums runden die Angebote des Forums ab.

Das Forum zeigt, wie man sich in einem Umfeld mit vielen Angeboten durch eine Konzentration auf Qualität und den Fokus auf Neueinsteiger ein Alleinstellungsmerkmal schaffen und eine aktive Community gründen kann. Grund genug für uns, dieses Forum als Community of the Month vorzustellen.


Euer Forum wäre auch was für diese Rubrik? Informationen zur Bewerbung gibt es unter http://www.phpbb.de/viewtopic.php?t=177654


Benutzerdefinierte BBCodes in der Customisation Database
--------------------------------------------------------
Wer sein Board um benutzerdefinierte BBCodes erweitern will, findet entsprechende Vorlagen nun in der Customisation Database von phpBB.com. Gleichzeitig wurde auf phpBB.com ein passendes Forum eröffnet, um die Entwicklung eigener BBCodes noch besser zu unterstützen.

Bekanntmachung: https://www.phpbb.com/community/viewtop ... &t=2164362 (Englisch)
BBCode-Bereich der Customisation Database: https://www.phpbb.com/customise/db/custom_bbcodes-26/
Forum zur Entwicklung von benutzerdefinierten BBCodes: https://www.phpbb.com/community/viewforum.php?f=438 (Englisch)


Appsterdam
----------
Vom 9. bis 12. November trafen sich 18 phpBB-Entwickler und -Interessierte in Amsterdam, um gemeinsam phpBB voranzubringen. An den Tagen wurden - teilweise bis spät in die Nacht und in Aufzügen - Fehler behoben, MODs und Styles geprüft, UMIL und AutoMOD weiterentwickelt (Ergebnis siehe oben), Änderungen an der phpBB-Website vorgenommen und an phpBB 3.1 "Ascraeus" gearbeitet. Mehr Details gibt es im phpBB-Blog.

Blogeintrag zum ersten Tag: https://blog.phpbb.com/2012/11/10/appst ... -november/ (Englisch)
Blogeintrag zum zweiten Tag: https://blog.phpbb.com/2012/11/11/amste ... ort-day-2/ (Englisch)


phpBB 3.1 wird PHP 5.3.3 benötigen
----------------------------------
Vor kurzem wurde entschieden, dass phpBB 3.1 eine aktuellere PHP-Version benötigen wird. Anders als im letzten Newsletter angekündigt, wird nun mindestens PHP 5.3.3 (statt 5.3.2) vorausgesetzt. Grund dafür ist, dass phpBB zahlreiche Funktionen aus dem Symfony2 Framework verwendet, welches kurz nach der Ankündigung von phpBB seinerseits die Mindestanforderung angepasst hat. Es ist möglich, dass sich die Anforderungen im weiteren Verlauf der Entwicklung nochmals ändern. phpBB 3.1 "Ascraeus" befindet sich derzeit noch in der Entwicklung und hat das Alpha-Stadium noch nicht erreicht. Für Nutzer von phpBB 3.0 gibt es keinen zwingenden Handlungsbedarf, trotzdem ist eine Aktualisierung der PHP-Version immer zu empfehlen.

Bekanntmachtung: https://www.phpbb.com/community/viewtop ... #p13198246 (Englisch)
Kein Support per PN!
Der Sozialstaat ist [...] eine zivilisatorische Errungenschaft, auf die wir stolz sein können. Aber der Sozialstaat heutiger Prägung hat sich übernommen. Das ist bitter, aber wahr. (Horst Köhler)
Meine Mods

Zurück zu „Newsletter-Archiv“