Beiträge retten

phpBB 3.0 hat sein "End of Life" erreicht. Eine Neu-Installation wird nicht mehr unterstützt.
Gesperrt
nicePiccolo
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 27.08.2013 16:56

Beiträge retten

Beitrag von nicePiccolo » 08.09.2013 23:05

Hallo. Kürzlich viel mir auf, dass die Datenbank wohl irgendein einen Fehler haben muss. Beim Versenden von PMs oder installieren bestimmter Mods (zB Hookup) erhalte ich Error500. Habe nun ein komplett frisches Forum aufgesetzt in dem alles funktioniert und wollte die Beiträge aus dem alten Forum retten. Gibt es dafür irgendeine Möglichkeit?

Lucan
Mitglied
Beiträge: 377
Registriert: 08.01.2007 22:43

Re: Beiträge retten

Beitrag von Lucan » 09.09.2013 09:59

Beim alten Forum mittels STK die Datenbank bereinigen und dann diese für das "frische" Forum verwenden.

Benutzeravatar
AYYILDIZLAR
Ehemaliger
Beiträge: 4148
Registriert: 09.11.2010 18:08
Kontaktdaten:

Re: Beiträge retten

Beitrag von AYYILDIZLAR » 09.09.2013 10:59

Hallo,

Hier findest du das KB:195 und das entsprechende deutsche Sprachpaket und noch ein paar Infos zu dem STK.

Grüße
DasEtwasAndereMotorradforum.de
Deutsche Übersetzung der Tapatalk Extension | Deutsche Übersetzung der Tapatalk MOD
Bitte keine PN wegen Support, werde diese zukünftig ignorieren und gleich löschen.

nicePiccolo
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 27.08.2013 16:56

Re: Beiträge retten

Beitrag von nicePiccolo » 10.09.2013 21:01

Hat nichts gebracht, aber macht nichts. Danke.

Benutzeravatar
AYYILDIZLAR
Ehemaliger
Beiträge: 4148
Registriert: 09.11.2010 18:08
Kontaktdaten:

Re: Beiträge retten

Beitrag von AYYILDIZLAR » 11.09.2013 00:51

Was genau hast du denn gemacht und wie hast du es gemacht? Wenn du ein wenig genauer erklärst, wie du es gemacht hast, kann man dir evtl. besser helfen.
DasEtwasAndereMotorradforum.de
Deutsche Übersetzung der Tapatalk Extension | Deutsche Übersetzung der Tapatalk MOD
Bitte keine PN wegen Support, werde diese zukünftig ignorieren und gleich löschen.

Gesperrt

Zurück zu „[3.0.x] Installation, Update und Konvertierung“