Statischen Dump ziehen (offline)

Fragen zur Bedienung von phpBB 3.0.x, Probleme bei der Benutzung und alle weiteren Fragen inkl. Update auf die neuste phpBB 3.0.14 Version
Forumsregeln
phpBB 3.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 3.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 3.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf die neuste phpBB-Version, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
Antworten
Benutzeravatar
D@ve
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 3842
Registriert: 28.08.2002 19:33
Wohnort: Bretzfeld
Kontaktdaten:

Statischen Dump ziehen (offline)

Beitrag von D@ve »

Hallo zusammen,
war ja schon ewig nicht mehr hier...
*in-Erinnerungen-schwelg*
...
*seufz*

Habe noch zwei alte Foren, die mittlerweile inaktiv sind (u.a. www.2sound.de), aber mehrere zig-tausend Beiträge innehaben.

Laufen auf Version 3.0.9, und ich muss zeitnah mal den Server wechseln, wo ich die Foren mit aktuellen PHP-Versionen nicht mehr ans laufen kriege. Und langsam wird mir das auch mit der Security zu heikel so alte Dinger aktiv im Web zu lassen.

Da die Seite aber auch immer noch über eine halbe Million Aufrufe im Monat erzeugt, würde ich die gerne als statische Seite weiter laufen lassen. Updaten ist leider kein Thema, da ich da damals extrem viel gemodded habe - bis hin zu dem gesamten CMS das komplett auf phpBB basiert. Ist mit bei der knappen Zeit gerade zu aufwändig.

Hat sowas jemand schonmal erfolgreich gemacht?
Experimentiere gerade mit SiteSucker ähnlich wie httrack (bin Mac-User)

Meine Probleme
  • scheitere gerade daran, dass von Seiten wie posting.php tausende lokale Kopien erzeugt werden, was natürlich nicht der Sinn der Sache ist. Will aber auch derartige Pages auch nicht komplett ausschließen so, dass Content verloren geht...
  • hätte gerne gewissen statischen Content (Header, Footer etc), den ich evtl. später nochmal ausstauschen kann. Um ggF. Werbung zu schalten. Jemand eine Idee, wie man das ohne Aufwand umsetzt? Kleines Javascript?
  • Wir hatten ein paar versteckte Foren nur für bestimmte User sichtbar. Die Inhate will ich natürlich nicht veröffentlichen, wäre aber auch schade, wenn sie verloren gehen.
  • Weiß jemand ob es bei Linux/Apache irgendein hartes Limit gibt, was die Anzahl an Dateien in einem Verzeichnis gibt? Werden ja mindestens mehrere zig-tausend
  • Würde alle User gerne anschreiben und auf eine Facebook-Gruppe umleiten. Das Forum ist seit 5 Jahren inaktiv. War also noch alles prä-DSGVO. Hat jemand eine Ahnung wie das rechtlich aussieht?

Vielen Dank
Freue mich auf den Austausch
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't
Talk19zehn
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 4723
Registriert: 08.06.2009 12:03
Kontaktdaten:

Re: Statischen Dump ziehen (offline)

Beitrag von Talk19zehn »

Hi D@ve, tja, schwierige Entscheidungen zumal ein CMS (Shop-System im weitesten Sinne) / Werbung relevant ist, sofern ich dich korrekt verstanden habe:
Heise.de schreibt:
...(...)...
Betriebs einer Website mit veralteter Software ...
Quelle: 03.08.2021 16:55 Uhr - Joerg Heidrich
https://www.heise.de/news/DSGVO-Bussgel ... obal-de-DE


Grüße

Edit: 08.08.2021 13:05
Statische Seiten

Sowohl im Seiten-Root als auch im Forums-Root habe ich soweit keine Probleme, wenn ich diese *)nicht includiere. Der *)Vorteil ist aus meiner Sicht, dass die META-TAGS individuell angepasst werden können und ein separates Stylesheet zur Anwendung kommt.
Das Stylesheet ist in der Regel dem Seitenauftritt farblich etc. angepasst, quasi nachempfunden.
DSGVO: Für statische Seiten sind in der Datenschutzerklärung selbstverständlich ggf. abweichende bzw. Zusätze (v)erfasst.

phpBB ist in der Hinsicht m.E. gut anpassbar.

Beste Grüße
Beste Grüße
phpBB3 Designs - My own works: OngrayDesigns | Proteus , Stylearea OngrayDesigns
Talk19zehn
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 4723
Registriert: 08.06.2009 12:03
Kontaktdaten:

Re: Statischen Dump ziehen (offline)

Beitrag von Talk19zehn »

Hallo D@ve, mich würde es brennend interessieren, wie weit du mit deinen Überlegungen und inhaltlich deiner Fragestellungen gekommen bist.

Daneben auch die rechtliche Seite (Datenschutz) bei Offenlegung eines reinen Archivs "aus früheren Zeiten" finde ich aus persönlicher Sicht ziemlich interessant. Bist du auf weiterführende Hinweise gestoßen?

Ich rätsel jedes Mal, wenn ich deinen Beitrag lese, wie das richtigerweie sein kann / sein darf.

Meinen Beitrag kann ich leider nicht editieren, quasi darin Fragen ergänzen.

Daher nochmalige Grüße
Beste Grüße
phpBB3 Designs - My own works: OngrayDesigns | Proteus , Stylearea OngrayDesigns
Antworten

Zurück zu „[3.0.x] Administration, Benutzung und Betrieb“