ie6 ausgesperrt - aber wie?

Fragen zur Bedienung von phpBB 3.0.x, Probleme bei der Benutzung und alle weiteren Fragen inkl. Update auf die neuste phpBB 3.0.14 Version
Forumsregeln
phpBB 3.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 3.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 3.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.1, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
Antworten
Intimus
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 07.09.2009 17:20
Kontaktdaten:

ie6 ausgesperrt - aber wie?

Beitrag von Intimus »

vor einiger zeit hatte ich eine großartige idee *g*, die mir aber jetzt komische effekte bringt.

was ich bisher gemacht hab - eine kurze chronologie:
zuerst hab ich eine neue benutzergruppe erstellt: "gesperrte user". sinn war lediglich, um anzuzeigen, welche user aus der mitgliederliste gesperrt sind. dieser gruppe hab ich zusätzlich alle rechte genommen, so dass ihr kein einziges forum angezeigt wird.

später hab ich nach einer möglichkeit gesucht, den ie6 auszusperren (viele spammer haben diesen oder einen älteren browser). also hab ich einen neuen bot registriert: "IE 6". erkannt wird dieser an der browserkennung "MSIE 6.0". diesen "bot" hab ich anschließend der gruppe "gesperrte user" hinzugefügt.

es hat funktioniert: ging man mit dem ie6 ins forum, wurde nichts mehr angezeigt, aber:
es war in der mitgliederliste zu lesen, dass "IE 6" online war. die verwirrung darüber wäre größer gewesen als der nutzen, spammer mit dem ie6 auszusperren. ich hätte den bot zwar unsichtbar machen können, hab mich aber statt dessen entschieden, ihn gleich zu löschen.


nun hat es eine weile gedauert, bis mir in der forenübersicht unter "wer ist online?" etwas aufgefallen ist: x registrierte besucher waren online, aber nur x-1 user in der zeile "Mitglieder:" aufgelistet, also z.b.: "4 registrierte Besucher online", es sind aber nur drei namen sichtbar.
zusätzlich schrieb mir eine userin, die im büro nur den ie6 zur verfügung hat, dass kein forum angezeigt wird. den bot gibts aber nicht mehr(?). es hat auch nichts geholfen, die gruppe der gesperrten user zu entfernen; es wird ihr noch immer nichts angezeigt und die useranzeige stimmt zeitweise auch nicht.

was ich nicht weiß: ob ich davor oder danach das forenupdate auf 3.0.8 gemacht hab.

hat jemand eine idee, wo ich bei der suche ansetzen kann?

lg intimus
Ein Mann, der kein Kind ist, ist kein Mann.
Gib einem Hungrigen einen Fisch und er wird satt. Bringe ihm das Fischen bei und er wird nie wieder hungrig. Leitspruch eines Helfers

Benutzeravatar
Tetischere
Mitglied
Beiträge: 667
Registriert: 07.03.2010 13:20
Wohnort: Lünen (NRW)
Kontaktdaten:

Re: ie6 ausgesperrt - aber wie?

Beitrag von Tetischere »

Hallo Intimus
versuche es mal mit dem Support Toolkit, damit kannst du die Bots zurücksetzen und die Datenbank bereinigen.
Gruß Michael ;-)
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Intimus
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 07.09.2009 17:20
Kontaktdaten:

Re: ie6 ausgesperrt - aber wie?

Beitrag von Intimus »

danke für diesen tipp.

ich habs versucht, aber schon beim aufruf des stk bekomm ich einen fehler:
Fatal error: Call to undefined function automatic_dst_cache() in /var/www/html/forum/includes/cache.php on line 73
was tun? (sprach zeus *g*) - wobei mich dieser fehler (vorerst) weniger stört als das eingangsproblem.

lg intimus
Ein Mann, der kein Kind ist, ist kein Mann.
Gib einem Hungrigen einen Fisch und er wird satt. Bringe ihm das Fischen bei und er wird nie wieder hungrig. Leitspruch eines Helfers

Benutzeravatar
Tetischere
Mitglied
Beiträge: 667
Registriert: 07.03.2010 13:20
Wohnort: Lünen (NRW)
Kontaktdaten:

Re: ie6 ausgesperrt - aber wie?

Beitrag von Tetischere »

Hi
schau mal hier viewtopic.php?f=86&t=213927
Gruß Michael ;-)
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Intimus
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 07.09.2009 17:20
Kontaktdaten:

Re: ie6 ausgesperrt - aber wie?

Beitrag von Intimus »

es hat funktioniert...

... diesen einen fehler zu beheben. in der folge sind zwei weitere fehler in verbindung mit dem support tool kit aufgetaucht. dabei suche ich mich zu einem esel, find aber keine hinweise, was ich dagegen tun kann.

nur zur info die fehler:
  1. beim reiter "support tools" kommt die fehlermeldung:
    Warning: Call-time pass-by-reference has been deprecated; If you would like to pass it by reference, modify the declaration of call_user_func(). If you would like to enable call-time pass-by-reference, you can set allow_call_time_pass_reference to true in your INI file in /var/www/html/forum/stk/tools/support/database_cleaner.php on line 181
  2. den emergency repair kit kann ich nicht starten, da nur eine weiße seite erscheint.
daher meine frage: ist der support tool kit wirklich die einzige sinnvolle lösung, um mein ursprüngliches problem zu beheben oder hab ich noch andere möglichkeiten?

lg intimus
Ein Mann, der kein Kind ist, ist kein Mann.
Gib einem Hungrigen einen Fisch und er wird satt. Bringe ihm das Fischen bei und er wird nie wieder hungrig. Leitspruch eines Helfers

Benutzeravatar
franki
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 2815
Registriert: 21.10.2007 14:02
Wohnort: Geldern-Walbeck
Kontaktdaten:

Re: ie6 ausgesperrt - aber wie?

Beitrag von franki »

LG Franki

Intimus
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 07.09.2009 17:20
Kontaktdaten:

Re: ie6 ausgesperrt - aber wie?

Beitrag von Intimus »

danke franki für diesen tipp.

diesen hab ich jedoch auch schon gefunden und angewendet. dadurch hat sich aber nur eine der zwei fehlermeldungen geändert: vorher war irgendwas mit zeile 177, jetzt eben mit zeile 181.
Ein Mann, der kein Kind ist, ist kein Mann.
Gib einem Hungrigen einen Fisch und er wird satt. Bringe ihm das Fischen bei und er wird nie wieder hungrig. Leitspruch eines Helfers

Intimus
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 07.09.2009 17:20
Kontaktdaten:

Re: ie6 ausgesperrt - aber wie?

Beitrag von Intimus »

so, jetzt hab ich zumindest einen teil beheben können:
mit diesem bugfix ist die fehlermeldung weg. die weiße seite beim emergency repair kit gibts immer noch.

mit welcher funktion des support toolkits kann ich am ehesten mein eingangsproblem in angriff nehmen (ich hoffe nicht grad der erk)? einige funktionen scheinen mir zu heikel als dass ich mich einfach so drüber trau.
Ein Mann, der kein Kind ist, ist kein Mann.
Gib einem Hungrigen einen Fisch und er wird satt. Bringe ihm das Fischen bei und er wird nie wieder hungrig. Leitspruch eines Helfers

Antworten

Zurück zu „[3.0.x] Administration, Benutzung und Betrieb“