Massenmail - wie bekomme ich folgenden Text weg?

Fragen zur Bedienung von phpBB 3.0.x, Probleme bei der Benutzung und alle weiteren Fragen inkl. Update auf die neuste phpBB 3.0.14 Version
Forumsregeln
phpBB 3.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 3.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 3.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.1, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
SarahUV
Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 18.09.2011 12:20
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Massenmail - wie bekomme ich folgenden Text weg?

Beitragvon SarahUV » 14.02.2017 16:31

Moin zusammen,

wenn ich eine Massen-E-Mail versende, bekommen die Empfänger vor dem eigentlichen Text folgendes zu lesen:

...
Die folgende Nachricht wurde dir von einem Administrator von „Deutsches Utherverse Forum“ gesendet. Wenn diese Nachricht Werbung, Beleidigungen oder anderen anstößigen Inhalt enthält, kannst du die Board-Administration unter folgender Adresse erreichen:
...


Wie kann ich das unterbinden?

Vielen Dank im voraus


lg

-S

Lehrling
Supporter
Supporter
Beiträge: 3039
Registriert: 15.01.2012 20:00
Kontaktdaten:

Re: Massenmail - wie bekomme ich folgenden Text weg?

Beitragvon Lehrling » 14.02.2017 17:10

Den Text findest du in der Datei profile_send_email.txt. Pfad: Hauptverzeichnis/language/de/email

SarahUV
Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 18.09.2011 12:20
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Massenmail - wie bekomme ich folgenden Text weg?

Beitragvon SarahUV » 14.02.2017 22:21

Danke Lehrling :)

reicht es aus, wenn ich den Inhalt dieser Datei leere? Oder kann man das irgendwie per Code "übergehen"?

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2795
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: Massenmail - wie bekomme ich folgenden Text weg?

Beitragvon Melmac » 15.02.2017 02:05

Du kannst diese Datei auch editieren: einfach den Text anpassen oder nicht gewünschte Teile davon entfernen :wink:
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

SarahUV
Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 18.09.2011 12:20
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Massenmail - wie bekomme ich folgenden Text weg?

Beitragvon SarahUV » 15.02.2017 15:47

Vielen Dank!

lg

-S

SarahUV
Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 18.09.2011 12:20
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Massenmail - wie bekomme ich folgenden Text weg?

Beitragvon SarahUV » 26.02.2017 16:09

Moin nochmal,

nun hab ich es endlich mal geschafft, diese Datei zu editieren. Dann habe ich einige Testmails verschickt, aber der ursprüngliche Text ist geblieben, obwohl ich den Cache per ftp bereinigt hatte ..

Wie kann ich dieses Problem lösen?


lg

-S

SarahUV
Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 18.09.2011 12:20
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Massenmail - wie bekomme ich folgenden Text weg?

Beitragvon SarahUV » 02.03.2017 12:55

*hochschieb*

Benutzeravatar
gn#36
Administrator
Administrator
Beiträge: 9236
Registriert: 01.10.2006 16:20
Wohnort: Ganz in der Nähe...
Kontaktdaten:

Re: Massenmail - wie bekomme ich folgenden Text weg?

Beitragvon gn#36 » 03.03.2017 07:56

Ich habe jetzt nicht im Detail in den Programmcode geschaut, aber:
  • Falls du die "Sie" Version der Sprachpakete verwendest, musst du die Mails unter language/de_x_sie/ bearbeiten (oder bei noch mehr Sprachen ggf. an noch mehr Stellen)
  • Mailversand passiert in der Datei https://github.com/phpbb-de/phpbb-kompl ... _email.php
  • Laut dieser Datei gibt es ein Mailtemplate namens "admin_send_mail", das hierfür verwendet wird. Das sollte dem Namen der Templatedatei entsprechen, also language/de/mail/admin_send_mail.txt oder sowas.
Begegnungen mit dem Chaos sind fast unvermeidlich, Aber nicht katastrophal, solange man den Durchblick behält.
Übertreiben sollte man's im Forum aber nicht mit dem Chaos, denn da sollen ja andere durchblicken und nicht nur man selbst.


Zurück zu „[3.0.x] Administration, Benutzung und Betrieb“