BBCode Erstellung über ABBC3

Du hast Probleme beim Einbau oder bei der Benutzung eines Mods? In diesem Forum bist du richtig.
Forumsregeln
phpBB 3.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 3.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 3.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.1, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
---
Bei Fragen zu einem bestimmten Mod sind Mod-Name und die Downloadquelle des Mods erforderlich. Letztere in Form der URL zum Download. Hiervon kann lediglich bei sehr bekannten und verbreiteten Mods abgesehen werden, soweit eindeutig ist, um welchen Mod es sich handelt. Es liegt allerdings im Ermessen der Moderatoren, das Thema ggf. zu schließen, daher sollte im Zweifel der Link angegeben werden.
Benutzeravatar
JARVIS
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 20.05.2015 22:54

BBCode Erstellung über ABBC3

Beitragvon JARVIS » 29.05.2015 16:44

Hallo und guten Tag.

Derzeit beschäftige ich mich intensiv mit dem Anlegen individueller BBCodes zur Vereinfachung der Funktion und auch zur Kompensation von HTML-Beiträgen.
Es ist mir bereits gelungen mit zur Hilfenahme einiger hier veröffentlichten Beiträge diverse Iframe basierende BBCodes zu erstellen.
An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an die Supporter.

Nun aber möchte ich einen etwas umfangreicheren Code erstellen, dessen Basis eine relativ einfach strukturierte Tabelle ist.
Jedoch erhalte ich keine entsprechende Darstellung; kenne aber nicht den Grund, da eine einfache Umsetzung eines html-Tabellencodes mir bereits gelungen ist.

BBCode-Benutzung:

Code: Alles auswählen

[kapitelbreak]{KDAY},{KDATE},{KTIME},{KMEANWILE}[/kapitelbreak]

Erklärung: Die Variablen sollen Wochentag, Datum, Uhrzeit, Kurzinfo enthalten, die vom User eingesetzt werden sollen.

HTML-Ersetzung:

Code: Alles auswählen

<table width="500px" height="200px" border="1" cellspacing="3" cellpadding="2" style="background:url(http://www.anitopia.de/ironman/forum/pic/kapitelbreak.png)">
  <tr height="80px">
    <td style="padding-left:35px">
<span style="font-size:15px; text-align: center; letter-spacing:0.1em; color:#cccccc; text-transform: uppercase">
        {KDAY}<br />
        {KDATE}<br />
        {KTIME}
</span><br /></td>
</tr>
<tr><td valign="top" style="padding-left:55px" >
<span style="font-size:25px; text-align: center; letter-spacing:0.1em; color:#ff9300; text-transform: uppercase">
       {KMEANWILE}
</span></td>
</tr>
</table>


Tipp-Anzeige:

Code: Alles auswählen

[kapitelbreak]Samstag, 28.08.1975, gegen 20:30 Uhr, Einige Zeit später...[/kapitelbreak]



Ich hoffe, dass mir jemand einen Ratschlag erteilen kann, worin in meiner Denkweise der Fehler liegt. Oder ist der Grund eventuell auch eine falsche Positionierung oder Eingabe der Token?
Auf jeden Fall bedanke ich mich schon vorab über Rückmeldungen und Hilfestellungen.

Mit freundlichen Grüßen
J.A.R.V.I.S.

##########
Nachtrag

Auch zu diesem Thema gehörend:
Die Möglichkeit per BBcode Bilder zu verkleinern?

Meine Ansätze:
BBCode-Benutzung:

Code: Alles auswählen

[simg={IMGPXL}]{IMGURL}[/simg]


HTML-Ersetzung:

Code: Alles auswählen

<img src="{IMGURL}" width="{IMGPXL}">


Tipp-Anzeige:

Code: Alles auswählen

[simg=150]URL zum Bild[/simg]

Talk19zehn
Ehemaliger
Beiträge: 4692
Registriert: 08.06.2009 12:03

Re: BBCode Erstellung über ABBC3

Beitragvon Talk19zehn » 30.05.2015 19:35

Hi, zu 2) BBCode Bilder verkleinern:

modernist schrieb seinerzeit einen interessanten Hinweis: viewtopic.php?p=1259230#p1259230

Oder hier:
viewtopic.php?p=1264835#p1264835

Ob moderne Browserwelten noch immer mitwirken oder / und die aktuelle phpBB-Version bereits in anderer Form eingreift, kann ich auf die Schnelle nicht beurteilen. :wink:
Vielleicht liege ich auch völlig falsch, da du von ABBC3 sprichst.

Grüße

Benutzeravatar
JARVIS
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 20.05.2015 22:54

Re: BBCode Erstellung über ABBC3

Beitragvon JARVIS » 30.05.2015 19:50

Hallo und guten Abend, Talk19zehn.

Vielen Dank für Ihre Rückantwort.
Diese war leider nur zum Teil hilfreich für mich. Der von Ihnen erwähnte Bericht bezieht sich auf eine generelle Reduzierung des Maßes an Bildern innerhalb des Forums.
Jedenfalls habe ich das so verstanden; konnte aber auch die Angaben dort verwenden, um ein Maximal-Maß für gepostete Bilder zu hinterlegen.

Bei meinem 2. Anliegen geht es darum gezielt Bilder per BBCode eine bestimmte Größe zuweisen zu können.
In unserem Fall geht es darum vorhandene Avatare, die die Maße 150x300 besitzen für ein bestimmtes Thema in ihrer Größe auf 30x60 zu skalieren.
Dieses möchte ich durch eben einen entsprechenden BBCode erzielen, ohne dass dafür die Bilder in einem Bildbearbeitungsprogramm verkleinert und wieder hochgeladen werden müssen.
Ich bitte um Verzeihung, falls meine Anfrage in Beitrag #1 zu diesem Missverständnis geführt hat, danke Ihnen aber dennoch für Ihren Ratschlag.

Mit freundlichen Grüßen
J.A.R.V.I.S.

Lehrling
Supporter
Supporter
Beiträge: 3318
Registriert: 15.01.2012 20:00
Kontaktdaten:

Re: BBCode Erstellung über ABBC3

Beitragvon Lehrling » 30.05.2015 19:57

Hallo, bei uns funktioniert dieser BBCode:
BBCode-Benutzung:

Code: Alles auswählen

[img1]{URL1}[/img1]

HTML-Ersetzung:

Code: Alles auswählen

<img src="{URL1}" style="width:170px;height:190px;">

LG Beate

Benutzeravatar
JARVIS
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 20.05.2015 22:54

Re: BBCode Erstellung über ABBC3

Beitragvon JARVIS » 30.05.2015 20:03

Hallo und guten Abend, Beate.

Vielen Dank für Ihre Rückantwort.
Ihr Vorschlag deffiniert leider eine fixe Bildgröße von 170x190 für alle Bilder innerhalb des [img1]Tags.
Sicher wäre es möglich für unseren speziellen Fall auch so einen Tag ausschließlich nur für die Verkleinerung der Avatare zu verwenden, doch würde ich es vorziehen von vorne herein einen Tag zur Verfügung zu haben, in dem die Größe variabel vom User eingestellt werden kann.

Falls diesbezüglich jedoch keine Lösung dieser Art möglich ist, werde ich gern auf Ihren Vorschlag zurück greifen.

Mit freundlichen Grüßen
J.A.R.V.I.S.


Benutzeravatar
JARVIS
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 20.05.2015 22:54

Re: BBCode Erstellung über ABBC3

Beitragvon JARVIS » 30.05.2015 21:02

Hallo Beate.

Vielen Dank für die Links.
Advanced BBCode 3 ist bereits installiert und eine große Hilfe.

Der zweite Link beschäftigt sich auch mehr mit dem generellen resizen von Avataren beim Hochladen ins System.
Die Avatare in den Profilen und in der Themenansicht (neben dem Beitrag) sollen weiterhin ihre Standartgröße 150x300.
Jedoch geht es um Bilder innerhalb eines Beitrags, um diese expliziet in ihre angezeigten Größe varrieren zu können, ohne die Bilder selbst erst noch per Hand zu verkleinern/Vergrößern und hochzuladen.

Mit freundlichen Grüßen
J.A.R.V.I.S.

Talk19zehn
Ehemaliger
Beiträge: 4692
Registriert: 08.06.2009 12:03

Re: BBCode Erstellung über ABBC3

Beitragvon Talk19zehn » 30.05.2015 23:20

Hello, zweckmäßiger Tabellenaufbau ---> BBCode siehe zu 1) http://bild4.bplaced.net/phpbb/viewtopi ... e-f=5&t=69

Die Sache mit den Avataren habe ich immer noch nicht verstanden. :o Sollen sie im Beitrag in dem BBCode in jener Tabelle erscheinen oder soll das Miniprofil in einem bestimmten Topic(!) bzw. besser ggf. Forum(!) quasi verkleinert gestaltet werden?

Gruß

Benutzeravatar
JARVIS
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 20.05.2015 22:54

Re: BBCode Erstellung über ABBC3

Beitragvon JARVIS » 31.05.2015 09:35

Hallo und guten Morgen, Talk19zehn.

Vielen Dank für Ihre Antwort.
Zum Thema Tabelle:
Der Tabellen-TAB ist mir bekannt. :)

Hintergrund zu der Tabelle ist, dass bisher von uns der html Code verwendet wurde und der oftmals bei den Usern für Probleme wegen seiner Komplexibilität bereitete (viele meiner User sind html-technisch kaum bis gar nicht bewandert.
Nur wollte ich eine schon vorgefertigte Tabelle den Usern zur Verfügung stellen, in denen Sie nur noch die Variablen eingeben müssen.
Offenbar habe ich das Prinzip der in ABBC3 verwendeten Möglichkeit Variablen zu verwenden nicht verstanden, da diese Funktionen (wie in meinem ersten Beitrag schon gezeigt), nicht funktionieren.


Was die zu verkleinernden Bilder anbelangt ist dieses quasi eine weitere Anfrage und hat mit der obigen Tabelle nichts zutun.
Ich habe diese Sache nur in diesen Beitrag mit hinein gebracht, weil es auch um die Verarbeitung von Variablen geht, da ich durch einen entsprechenden BBCode TAG dem User die Möglichkeit bieten möchte Bilder zu resizen, ohne diese vorher noch bearbeiten und wiederhochladen zu müssen.
Sprich: Ursprungsbild hat die Abmessungen 150x300px und liegt auf dem Server, durch den BBCode (Beispiel [simg=50]URL zum Bild[/simg]) wird selbiges Bild dann auf eine Breite von 50x100px resized. (Dabei soll 50 variabel bleiben und gegen jede mögliche andere Größe austauschbar.)

Ich hoffe nun mein Anliegen etwas besser verdeutlicht zu haben und freue mich schon auf eine Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen
J.A.R.V.I.S.

Talk19zehn
Ehemaliger
Beiträge: 4692
Registriert: 08.06.2009 12:03

Re: BBCode Erstellung über ABBC3

Beitragvon Talk19zehn » 31.05.2015 11:48

Moin, moin, -- tja, der schicke Tabellen-BBCode, den das Gürteltier :grin: erfreulicher Weise bereitstellte, funktioniert ja tadellos. Wenn Benutzer damit nicht umgehen können, wird´s schwierig. Vielleicht hilft es, eine Anleitung zu schreiben oder ein Testforum einzurichten, indem sie testen dürften. Diese Inhalte jenes Bereiches würde ich dann regelmäßig löschen .... --> jedoch alles quasi nur laut gedacht.

BTW: Ich nutze ABBC3 nicht und kann darum dazu wenig sagen.

TEST einer Idee => Prosilver(!)
Avatare im Miniprofil bspw. für das Forum 9, 16 und 18 verkleinern:
<!-- IF FORUM_ID eq 9 or FORUM_ID eq 16 or FORUM_ID eq 18 -->
viewtopic_body.html
suche

Code: Alles auswählen

         <dt>
            <!-- IF postrow.POSTER_AVATAR -->
               <!-- IF postrow.U_POST_AUTHOR and S_USER_LOGGED_IN --><a href="{postrow.U_POST_AUTHOR}">{postrow.POSTER_AVATAR}</a><!-- ELSE -->{postrow.POSTER_AVATAR}<!-- ENDIF --><br />
            <!-- ENDIF -->

und ersetze

Code: Alles auswählen

         <dt>
            <!-- IF FORUM_ID eq 9 or FORUM_ID eq 16 or FORUM_ID eq 18 -->
            <!-- IF postrow.POSTER_AVATAR -->
               <!-- IF postrow.U_POST_AUTHOR and S_USER_LOGGED_IN --><a href="{postrow.U_POST_AUTHOR}" class="avatar img">{postrow.POSTER_AVATAR}</a><!-- ELSE -->{postrow.POSTER_AVATAR}<!-- ENDIF --><br />
            <!-- ENDIF -->
            <!-- ELSE -->
            <!-- IF postrow.POSTER_AVATAR -->
               <!-- IF postrow.U_POST_AUTHOR --><a href="{postrow.U_POST_AUTHOR}">{postrow.POSTER_AVATAR}</a><!-- ELSE -->{postrow.POSTER_AVATAR}<!-- ENDIF --><br />
            <!-- ENDIF -->
            <!-- ENDIF -->


content.css füge am Ende hinzu: Maß 36px für width ist ein Beispiel

Code: Alles auswählen

.avatar img {
   border: none;
   margin-bottom: 3px;
   width: 36px;
   height: auto;
}



In allen Konsequenzen nicht getestet!!! Darum prüfe, entscheide bitte ... :wink:

Theme, Template (ACP / Styles / Style-Komponenten) nach dem Heraufladen und Browsercaches nach Seitenaufruf bitte aktualisieren. Es sollte funktionieren. Zumindest war mein Test in der Form erfolgreich. Evtl. kannst du darauf aufbauen.

LG


Zurück zu „[3.0.x] Mod Support“